Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

### 15 Jahre Buschtaxi ###    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

### 15 Jahre Buschtaxi ###forever young

Postby Andreas » Wed 10. Feb 2016, 10:07

Lieber Netzi, liebes Buschtaxi-"Kernteam",

herzlichen Glückwunsch und vielen, vielen Dank für dieses langjährige Engagement. Ihr haltet die Buschtaxi-Familie "forever young". Seit 2001 seid Ihr und viele Foristen unser ständiger Begleiter und Helfer auf den diversen Expeditionen entlang der Seidenstraße. Wir geben mit unseren Vorträgen und Workshops auf den BTTs sehr gerne etwas zurück.

Weiter so und liebe Grüße

Ute und Andreas

http://www.heart-of-silkroad.de
User avatar
Andreas
 
Posts: 152
Joined: Tue 30. Apr 2002, 12:06
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby carlkanada » Wed 10. Feb 2016, 10:49

Lieber Netzmeister, liebe Gemeinde,

herzlichen Dank für diese tolle Buschtaxi Plattform.

Auch wenn ich nicht ständig hier vertreten bin, macht es mir immer wieder Freude hier mal wieder vorbei zu schauen. Bei mir ist es immer so "Phasenweise", dass ich hier was schreibe. Bedingt durch meinen Beruf kann es schon mal sein, dass ich bis zu zwei Monate nicht im Forum anwesend bin. Dafür dann immer wieder mit großer Freude und Begeisterung.

Nun habe ich auch gemerkt, dass ich selbst schon über 13 Jahre hier dabei bin.
Bei Fragen konnte mir hier immer geholfen werden - vielen Dank an alle dafür.
Manchmal konnte auch ich ein paar Tipps weitergeben - das macht dieses Forum einfach so toll.

Ich wünsche mir, dass es immer so weiter geht und wünsche dem Netzmeister weiterhin viel Spass und Kraft mit uns "wahnsinnigen".
Viele Grüße von Karl aus Oberbayern
LC BJ 42 und LC GRJ 76
User avatar
carlkanada
 
Posts: 143
Joined: Mon 3. Feb 2003, 16:14
Location: Oberbayern

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby Der Chatte » Wed 10. Feb 2016, 11:49

.


Lieber Alex!



Dieses Forum ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass ich mich weiland für einen Hilux entschieden habe.
Eine nicht unerhebliche Rolle spielte natürlich auch die Tatsache, dass man als Eigentümer eines Geländewagens der Marke Toyota nicht dauernd Ölbinder mit sich führen muss. Außerdem kann man auf die Anschaffung zölliger Werkzeugsätze völlig verzichten; was zum Vorteil gereicht, denn dieselben gehen erheblich ins Geld und tragen auf.
Der ungehinderte Zutritt in ausnahmslos und wirklich alle weltweit existierenden Nationalparks, trug zu meiner Entscheidung jedoch nicht bei, ist aber, global gesehen, ein nettes Gimmick.


Nun denn, räusper, da das Buschtaxigedöns bei uns mittlerweile zur Familienangelegenheit avanciert ist, müsste ich eigentlich dahingehend zunächst meinen Nicknamen zwar verpluralisieren, erhebe aber hier gleichwohl stellvertretend für die ganze Chattenbande das Glas und proste Dir zu:



Tausendfachen Dank! Weiter so! Un’ ex, bevor’s abbindet!

Meine Familie und ich wünschen Dir, Alex, und Deinem Team, nicht nur für die nächsten fünfzehn Jahre, sondern auch darüber hinaus, nur das allererdenklich Beste!


Wir sehen uns hoffentlich im September und stoßen dann nicht nur virtuell an.


Liebe Grüße
Christoph der Chatte







PS:

Da Du nach Anekdötchen gierst, hätte ich doch glatt eins zu erzählen.

2012 waren wir das allererste Mal auf einem BTT.
Somit haben wir also leider die Ära der Beuern-Treffen verpasst, aber immerhin können wir behaupten, beim Start in Storndorf dabei gewesen zu sein.
Meine Göga war zu diesem Zeitpunkt hochschwanger und nur siebenundvierzig Tage nach dem Buschtaxitreffen, kam unsere Tochter, topfit und kerngesund, zur Welt; was unter anderen auch die Sanitäter des BTTs sich auf die Fahne schreiben können, denn meine Frau wurde am letzten Tag in Storndorf plötzlich ohnmächtig.
Ein vollbärtiger Österreicher nebst Kollege (s.u.) kümmerten sich rührend um Eleni, und wichen erst von ihrer Seite, als sie anderthalb Liter Wasser - in kleinen Schlucken - getrunken, ihr Teint von wandweiß in fastocker gewechselt und der Kreislauf sich dreiviertelwegs stabilisiert hatte.
Zwei Jahre später schlugen wir wieder in Storndorf auf.
Als wir das Rettungsteam aufsuchten, um uns im Nachhinein persönlich und überschwänglich zu bedanken, glänzte der Bärtige wegen, wenn ich mich recht entsinne, irgendwelchen Flitterwochen, mit Abwesenheit. Die historische Aufnahme ist also unvollständig.

Falls der fehlende Sani diese Zeilen liest und vom damals überreichten Traubensaft nichts abbekommen hat, weil angeblich vielleicht nichts übrig blieb, so möge er sich bitte melden. Wir bringen im September extrig noch’n Stamperl mit.

Die Namen der beiden, man möge es mir verzeihen, sind mir entfleucht.




BTT.JPG
BTT.JPG (65.09 KiB) Viewed 2730 times





Epilog:

Die Anfrage beim Standesamt, ob Buschtaxitreffen-2012 als weiblicher Vorname zugelassen werden kann, ist bis heute unbeantwortet.


.
User avatar
Der Chatte
 
Posts: 619
Images: 9
Joined: Mon 31. Jan 2011, 14:41
Location: Stuttgart

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby Cruisero » Wed 10. Feb 2016, 13:54

Lieber Alex, lieber Netzi,

Du schreibst, dass das Buschtaxi-Forum Deine persönliche Sache ist und Du es persönlich nimmst. Für diese Haltung zolle ich Dir den größten Respekt weil Du damit sehr die persönliche Qualität dieses Forums prägst! Und dies über eine so lange Zeit, das ist wirklich bewunderswert.

Dem Forum, Euch allen, herzlichen Dank für alles was ich hier lernen konnte. Mit Euch habe ich noch mehr Freude an meinem Buschtaxi. Und mittlerweile konnte ich sowas von nette Menschen hier kennenlernen aus denen Freundschaften entstanden sind - einfach toll.

Den ersten Besuch auf einem BTT in 2007 werde ich wohl nicht vergessen. Hier standen diese tollen, irren, völlig unvernünftigen, geilen, super Autos in langen Reihen nebeneinander und es stand fest, dass ich auch so eins haben muss.
Beste Grüße
Frank
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 897
Joined: Wed 6. Feb 2008, 13:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby Bergler » Wed 10. Feb 2016, 17:48

Liebster Meister aller Netze und kommender Weltherrscher,

ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließend. Es ist großartig und überhaupt nicht selbstverständlich, was Du hier aufgebaut hast und am Laufen hältst. Vorallem die unglaubliche Verbindung zwischen Online und Offline ist faszinierend und ziemlich einmalig.
Ich weiß noch, wie ich mich sehr schüchtern zu meinem ersten BTT 2008 aufgemacht habe. Weil ich nicht wusste, was das so für Leute sind und wie die in Natur drauf sind, habe ich mir Pötten zur Verstärkung eingepackt (seitdem werde ich ihn nicht mehr los). Wir sind also vorsichtig nach Beuern kutschiert und haben uns etwas Abseits auf die untere Wiese gestellt und sofort fing es zu regnen an! Nur mit einem kleinen Zweimannzelt ausgestattet, baten wir also um Asyl bei den umstehenden Menschen, die über eine Überdachung verfügten. Und wir waren überall herzlich Willkommen - das bin ich ja nicht einmal in meinem Dorf! 8)
Sowas hatte ich noch nicht erlebt und es war und ist großartig! Und tatsächlich sind daraus gute Kontakte, gute Bekannte und auch echte Freunde geworden.

Vielen Dank !

PS: Spende ist raus und das ist auch gut so!
Grüße
Thomas


HZJ 76 - 6 Zylinder - 5 Sitzplätze - 4 Türen - 3 Sperren - 2 Starrachsen - 1 Traum -
FJ 40 - 4 Räder - 3 Spiegel - 2 Sitze - 1 Erlebnis - 0 Komfort :biggrin:
User avatar
Bergler

 
Posts: 2934
Images: 24
Joined: Fri 19. Oct 2007, 16:05
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby peter_rookie » Wed 10. Feb 2016, 21:54

Lieber Alex,
ich wuerde die Teilnahme hier episch als life changing experience bezeichnen. Ich habe tolle Kumpels gefunden mit denen mich auch abseits der Touren viel verbindet. Danke.
Mein Nr.1 Forum.
Liebe Grueße aus dem Wienerwald
Peter der Anfänger

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4162
Joined: Thu 30. Dec 2010, 21:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby RobertL » Wed 10. Feb 2016, 21:56

peter_rookie wrote:Mein Nr.1 Forum.

Es gibt noch andere??? :shock: :shock: :shock:
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13966
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby FJ40 GARAGE » Wed 10. Feb 2016, 22:21

Ich bin ja bekanntermassen kein Mann der grossen Worte und fasse mich entsprechend kurz. :wink:

Haste gut gemacht Alex!
Weiter so!


Über die Jahre kamen unglaublich viele dazu, manche gingen das ist normal, andere posten nix mehr und ich bin unendlich dankbar dafür. Sehr wenige wurden gegangen und auch das nur wenns wirklich nötig war.

Wenn ich drüber nachdenke besteht mein Freundeskreis eigentlich ausschliesslich aus Buschtaxlern und anderen Verrückten die Land Cruiser mögen.....auch daran dürfte das Forum nicht unmassgeblich beteiligt sein. 8)

DANKE ALEX!
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4698
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby offroadkangaroo » Wed 10. Feb 2016, 23:41

Lieber Netzi,

einen ganz herzlichen Glückwunsch von uns!
Dein Tag- und Nacht-Engagement für Buschtaxi hat uns immer schwer beeindruckt. Genau wie das Ergebnis! Da kannst Du richtig stolz sein.

Vielen Dank und alles Gute bei allen Projekten!

Liebe Grüße,
Angela und Bernd
offroadkangaroo
 
Posts: 25
Joined: Sun 16. Nov 2008, 13:09

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby Oelprinz » Thu 11. Feb 2016, 00:18

Hallo Netzi,

auch von mir großen Respekt für dieses erstklassige Forum! Hier ist immer was los, reichlich Platz für technisch sinnvolles und menschlich nötiges (wenn man mal wieder irgendeinen völlig belanglosen Ärger/Frust einfach hier hinschreiben kann :wink: )

Also bitte weiter so!

Bei uns war der Cruiser erst da und dann das Forum. Bei der Suche nach Infos zum Mysterium LJ73 bin ich damals hier gelandet und geblieben.

Mein erstes Login war glaub ich C3PO, da hab ich irgendwann das Passwort verschludert und mangels Response vom vielbeschäftgten Netzi hab ich dann ein neues anlegen müssen...eine User-Leiche ist also von mir :biggrin:

Unser erstes BTT war noch beim FortFun im Sauerland, da war unser Junior ca ein Jahr alt und morgens lag Schnee auf dem Zelt...irgendwie war meine Holde morgens kurzzeitig irritiert. Hat uns aber nicht abgehalten auch die nächsten Treffen zu besuchen.

Wenn wir die letzten 2-3mal nicht beim Treffen waren, lag das ausschließlich an der Zeitnot, und ein wenig auch am Mangel an Landcruisern, da stehen nämlich aktuell nur Fremdfabrikate in der Garage. Weil das aber nicht ewig so bleiben kann, treibe ich mich trotzdem regelmäßig hier rum. Irgendwann läuft uns mal ein passender J4 über den Weg, so was hatten wir noch nicht.

Alter Schlappen...die Zeit rast!
In diesem Forum nicht mehr aktiv
Oelprinz
 
Posts: 1217
Joined: Mon 14. Feb 2005, 19:32

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby Matze » Thu 11. Feb 2016, 09:45

Seit 1993 sind wir mit LandCruisern unterweg.
Erst BJ45 dann HZJ78 nach einer kurzen Auszeit LJ70. Danach HZJ80 und jetzt der 100er.
Seit 2001 die "tägliche" Forumsdosis.

Danke Alex für Dein Engagement.

Wurde eigentlich schon erwähnt das man Spenden kann ?

:biggrin:
User avatar
Matze
 
Posts: 5015
Joined: Fri 21. Dec 2001, 11:37
Location: Wentorf / HH

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby Michi070166 » Thu 11. Feb 2016, 10:17

Hallo Netzmeister und alle Mitglieder,
vielen Dank für dieses Forum und den alltäglichen Informationsaustausch.
Wie so viele andere sind wir nur durch dieses Forum und ein Besuch beim BTT 2011, damals noch in Beuern, zu diesen schönen Fahrzeugen gekommen. Und natürlich die entstandenen Freundschaften und gemeinsame Ausfahrten bis hin zu Urlauben.

Unser Fuzzymobil ist fast genauso alt wie das Forum hier :shock: .

Aber Netzi, was sind schon 15 Jahre bei solchen robusten Wagen. Das wird sich noch etwas hinziehen bis zur Rente. Bei den Fahrern gibt es schon einen Generationen-Wechsel! Du wirst dich sicher auch mal um einen Nachfolger bemühen müssen.
Viele fahren Fahrzeuge die sind älter als sie selbst…
Da hattest du mal lieber vielleicht ein Honda CRX Forum aufgemacht.
Und dich mit Fragen wie: „Unser Nachbarhund sitzt in meinen End-Topf, kann ich trotzdem starten…“ rumgeärgert!
Aber dann schon lieber mit uns und solchen Kommentaren: „Mein unwissender Nachbar hat sich nun zum dritten Male nach meinem „Landrover“ erkundigt – wann darf ich ihn erschlagen?“ :rofl:

Ich sage mal „Prost“ auf die nächsten „15“ und bleibt wie ihr seid.
Spende geht raus – Das Headerbild ist Goil (Picasso Cruiser)– Wo gibt es das T-shirt?

Life`s too short to stay onroad….
Grüße vom Fuzzymobil, Michi.
Die beste Erfindung nach dem Differentialgetriebe ist die Differentialsperre.
Image
User avatar
Michi070166

Fuzzymobil

 
Posts: 1177
Images: 7
Joined: Sun 11. Sep 2011, 16:00
Location: Mittelhessen

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby 1958 » Thu 11. Feb 2016, 21:24

Sehr geehrter Netzmeister - lieber Alex.

Was wir als Besucher Deines Buschtaxiforums empfinden, wurde ja hier in allen erdenklichen Superlativen beschrieben. Und ganz Ehrlich, übertrieben haben die bestimmt nicht.

Was kann ich den noch hinzufügen, was nicht in Wiederholungen fällt.

Alex Image


Alles richtig gemacht ImageImageImage
Die einzige Konstante ist die Veränderung - die Angst ist Ihr Begleiter.
1958
 
Posts: 1335
Joined: Sat 18. Dec 2004, 20:49

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby Hase Productions » Fri 12. Feb 2016, 08:42

Hallo Axel,

ich sag mal Danke.

Ich bewundere deine Geduld und dein diplomatisches Talent, das Forum gefült einfach so laufen zu lassen und doch in geregelten Bahnen zu halten.
Ich kann mir gar nicht vorstellen wie anstrengend das manchmal sein muß.

Du fragst nach Anektoden.

Ein Buschtaxitreffen in Beuern.
Samstag beim Eingang.
Viel los.

Ein Landcruiser mit Wohnanhänger, der Fahrer tierisch genervt.
Das letzte Fahrzeug vor Ihm macht Platz, worauf hin er Gas gibt und an der Kasse vorbei düst.

Alex brüllt "Halt" und sprintet hinter Ihm her. Weit kam der ja nicht wegen der vielen Leute. Da steht Alex dann am offen Fenster der Fahrertür und fragt ganz entspannt und höflich, "Was haben wir denn für ein Problem"?
Und die Situation war wieder entspannt.

Und um dieses Talent beneide ich dich wirklich.

Alex bleib wieste bist, und mach weiter so.
Bei uns socht mer a, "Net gschimpft is gnuch globt".

Gruß aus Franken

Hase
Der Dampfer und des Schnauferl, HZJ78 und BJ42 - Heavy Metal auf japanisch
http://www.Hase-Productions.de
weis.stefan (? hase-productions.de
User avatar
Hase Productions
 
Posts: 1801
Joined: Thu 27. May 2004, 18:55
Location: Kulmbach / Oberfranken

0 persons like this post.

Re: ### 15 Jahre Buschtaxi ###

Postby Stephan34 » Fri 12. Feb 2016, 09:06

Glückwunsch an den Netzmeister und alle Mitwirkenden!

...auch von mir als Newbie! Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Diplomatisches Talent kann ich nur unterstreichen, ohne Dich jemals kennengelernt zu haben.
Vorerst nur als Profiteur von Informationen, möchte ich mich bei allen bedanken, die zur Qualität dieses Forum beitragen!

Gruß Stephan34
Stephan34
 
Posts: 250
Images: 0
Joined: Sat 14. Sep 2013, 18:42
Location: Main-Taunus

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: Matze, uwe and 16 guests