Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?    

1990 - 1998

1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby Frogman » Sun 19. Jul 2020, 21:46

8F873C2F-B969-4FE1-B060-335F7105A0E9.jpeg
Hallo

Ich war lange auf der Suche nach einem 24V weil meine Frau bei der Wiederanschaffung eines 80ers dieses mal dann Airbags wollte. Wenn man sich es eh raussuchen jann? Sicher kein Fehler.

Jetzt kommt es !!!!!

Das vermeintlich topgepflegte Auto hat sich inzwischen als echtes Überraschungsei entpuppt.
Irgendwas kommt ja immer. Aber...,

10 Jahre alte Reifen
Stoßdämpfer nicht nur schlecht sondern Öl los dh trocken
Linker Bremssattel Kolben fest

Bei der Fahrt zu Bernardi hat es geregnet und bei jeder etwas stärkeren Bremsung ( zb vor Kreisverkehr) hat sofort das rechte Vorderrad blockiert.
Ich dachte noch. Mist Abs funkt ja auch nicht.

Von wegen.

Bei Bernardi dann der Schock.
Du, dein Auto hat ja gar kein Abs Steuergerät!!!!!!

Häh ????? 1997er ohne ABS ? Und der Verkäufer verschweigt dies ( wie so manches andere)

Jetzt die Frage
Da wo das Steuergerät sonst sitzt, tummelt sich ein Sammelsurium von Steckern und Kabeln.
Ist dies der Kabelbaum für das Steuergerät?

8F873C2F-B969-4FE1-B060-335F7105A0E9.jpeg


966608DD-0FF7-4FF3-82AD-A2FB7DADB4C1.jpeg


Grüße

Peter
Frogman
 
Posts: 232
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby isegrim » Sun 19. Jul 2020, 22:01

Wenn er denn jemals ABS hatte, müssten Raddrehzahlsensoren verbaut (gewesen) sein...und wenn nicht mehr zumindest noch die entsprechenden Öffnungen in den Achsen vorhanden sein.
User avatar
isegrim
 
Posts: 1394
Images: 155
Joined: Wed 9. Nov 2005, 10:10
Location: Im Wald bei Babenhausen

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby Frogman » Sun 19. Jul 2020, 23:04

Achsen sollten passen.
Frage ist halt ob es der Kabelbaum hergibt
Frogman
 
Posts: 232
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby dermitdembaumtanzt » Sun 19. Jul 2020, 23:04

und nachträglich, anstelle eines ABS Blocks die geänderten Verteilerstücke in den beiden Bremskreisen!

Bei den Achsen gibts nämlich Welche und Elche. Die müssen nicht gleich sein.
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3144
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby Jelonek » Sun 19. Jul 2020, 23:12

kaputte Stoßdämpfer und 10 jähriger Reifen sind nicht allzu großes Problem, sollte man auf jeden Fall aber beim Verkauf Bescheid sagen. Bis jetzt bin ich auch ohne ABS ohne Probleme gefahren, mit etwas Übung ist der Bremsweg auch nicht viel länger, nur in Stresssituationen sollte man sich nicht erschrecken und den Bremspedal bis zum Boden reindrücken, eben oldschool fahren..... sollte man aber auch solche Information nicht vorenthalten und dem Käufer das sagen. Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß mit dem Auto. Bezüglich ABS nachrüsten, ich persönlich mit meine Erfahrung bis jetzt ohne ABS würde ich auf keinen Fall nachrüsten aber jeder wie er möchte. Es ist manchmal mit etwas Übung cool die Vorderräder zu blockieren, das Lenkrad zu drehen und loslassen und somit schnell in die Kurve reinzukommen :biggrin:
User avatar
Jelonek
 
Posts: 1620
Images: 0
Joined: Sun 2. Dec 2012, 20:10
Location: Ostfriesland

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby timo cr » Mon 20. Jul 2020, 02:52

Servus
Ist ja mit dem ABS Block nicht getan,da fehlen noch weitere Dinge.

Nachrüsten würde ich das im leben nicht :biggrin:

Aber mal ehrlich,das seht doch ein blinder beim Autokauf das da was fehlt oder eben nicht hat.

Reifen und Stossdämpfer sind Verschleissteile.

Gruss

Timo,der noch nie ein Auto mit ABS hatte :D

Ah,der J12 meines Schwagers aus 2008 hat auch keines,ander Länder andere ........
User avatar
timo cr
 
Posts: 2431
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby Landkind70 » Mon 20. Jul 2020, 06:38

Ich kann deine Aufregung nicht ganz nachvollziehen. :ka:
Ich kann mir nicht vorstellen das jemand das ABS ausbaut....wobei ein defekt auf einer Fernreise...
Toyota baut allerdings dermassen viele Varianten, da ist es nicht ungewöhnlich ein Fahrzeug, welches offensichtlich nicht im Deutschen Markt ausgeliefert wurde, zu finden. Ich selber habe einen 94er ohne ABS ( Japan Spec) und einen 93er ( deutsche Erstauslieferung) mit. Ein Blick beim Kauf unter die Motorhaube, ebenso auf die Reifen oder eine Probefahrt hätten dir die nun beschriebenen Themen klar gemacht.

Tut mir leid für dich wenn deine Erwartungshaltung, bei deinem sicher nicht günstigen Kauf, nicht erfüllt wurde.
...Landcruiser...


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 2100
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 13:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby fsk18 » Mon 20. Jul 2020, 08:35

ja solche Überraschungseier gibt es immer wieder ... liegt aber am Käufer ;-)

Hatte vor 4 Wochen einen Niva da, der wurde semiprofessionell bei bzw. über einen sehr bekannten Szenekundigen in Südbayern aufwendig geschweisst und trotzdem ist der Karen noch Schrott. Was hilft es wenn die Schweller wieder dicht sind, aber das Lenkgetriebe aufgrund Blechmangels rausfällt. Vom Verkäufer an den Käufer hies es "rostfrei", war auch Rostfrei durch glattgestrichenen Spachtel und Bitumen. Allein ein schwarz bitumierter Unterboden ist doch ein Ausschlusskriterum für einen Kauf ...

bei 20jährigen Autos und defekten Stossdämpfern und Reifen von Überraschungesei zu sprechen ist schon arg - wahrscheinlich steht noch "Bastelbude" im Vertrag? ABS nachrüsten? Eher ausbauen ;-)

Wenn es um Immobilien geht wird doch auch geschaut ob ein Dach drauf ist ???
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
https://g.page/kfz-technik-sebastian-frys?share
- OFFROAD
- OVERLANDER
- FAHRZEUGDIAGNOSE
NEU - Klimaanlagen - Wartung-Diagnose-Instandsetzung - R134a und R1234yf
NEU - Granulatstrahlgerät für Zylinderköpfe und Ansaugkrümmer - auch zur Ausleihe
User avatar
fsk18
 
Posts: 4273
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 13:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby 80-Series » Mon 20. Jul 2020, 08:52

Hallo und bloss nicht in Panik verfallen. ;-)

- Neue Dämpfer und eventuell Fahrwerksbuchsen einbauen.
- Neue Reifen aufziehen.
- Die Sättel beweglich machen, neue Flüssigkeit rein und Entlüften.

Und schon bremst das Ding wieder einwandfrei. ;-)

ABS würde ich da nicht nachrüsten.
Das wäre mir zuviel Aufwand für wenig Mehrwert.


Liebe Grüsse
80-Series
 
Posts: 85
Joined: Sat 5. Jan 2019, 17:10

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby offroadsegler » Mon 20. Jul 2020, 13:40

Hi Gemeinde,

eine Frage hätte ich da, wenn ich mit meinem 80er zur Überraschungsverein komme, wissen die aufgrund der Erst-zulassung ob eine Leuchtweitenregelung verbaut ist. Könnte ein fehlendes oder ab Werk nie verbautes ABS beim
nächsten TÜV Besuch nicht auch Ärger machen weil das Mustergutachten für ds Baujahr in D die Version mit ABS ausweist.
Wenn nicht ists ja o.k. Nachrüstung steht in keinem Verhältnis.
Grüße
Michael
offroadsegler
 
Posts: 407
Joined: Wed 1. Jul 2009, 10:47
Location: 54518 Greverath

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby Frogman » Mon 20. Jul 2020, 13:55

Hi

Stoßdämpfer, Bremsen und Radlager habe ich letzte Woche schon bei Bernardi im Allgäu richten lassen.
Das ist nicht das Problem außer das es halt ein zeitlicher und finanzieller Aufwand ist und die Überführungsfahrt auf nasser Straße vorsichtig ausgedrückt etwas heikel war

Das Problem ist dass ich durch halb Deutschland gefahren bin und den Verkäufer VORHER regelrecht über den Zustand gelöchert habe.
Seine Aussage war dass er das Fahrzeug für sich für eine Weltreise komplett technisch hat überholen lassen.
Und das Fahrzeug seit letztem TÜV in trockener Halle steht und er es regelmäßig bewegt.

Bei der Probefahrt war schnell klar dass Stoßdämpfer Schrott sind und der 80er massiv nach rechts zieht.
Durch die höhere Innovationskabine mit Ersatzrad auf dem Dach und der generellen Höherlegung kippte das Teil gefühlt schon im Kreisverkehr um. Eine Vollbremsung zum Test war schlicht zu gefährlich.

Ich habe explizit einen 80er mit ABS und Airbags gesucht. Dies kann man für überflüssig halten. Bei dem hohen Schwerpunkt der Fahrzeuge finde ich es sinnvoll. Das ABS im Gelände nur stört ist klar. Aber dem kann man ja dann nachhelfen.
Von daher finde ich es gelinde gesagt betrügerisch dies zu verschweigen.

Überraschungsei weil das technisch generalüberholte Fahrzeug unter vielem anderen auch so völlige Basics wie ziemlich viel Spiel in allen Radlagern und defekte Radlager hatte. Defekte Radlager weltreisefertig :angryfire:
Ich war der Meinung dass ich so etwas durch starkes rütteln an den Rädern erkenne. Und hab jetzt dazu gelernt dass dies bei so schweren Fahrzeugen nur im aufgebocktem Zustand erkennbar ist. Bernardi hat mir das freundlicherweise gleich noch mit gewechselt. Anbei nochmal Riesen Dankeschön an Viktor und das Bernardi Team.


Meine Frage ist jetzt nicht ob ABS Sinn macht. Oder ein 80er überhaupt Sinn macht :D
Sondern ob diese vielen leeren Stecker welche im Motorraum rumliegen eventuell eigentlich für das ABS Steuergerät vorgesehen waren.

Viele Grüße
Peter
Frogman
 
Posts: 232
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby toyotamartin » Mon 20. Jul 2020, 14:09

ich habe einen ABS Block in einem 80er Wrack...kannst du haben
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5955
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby 80-Series » Mon 20. Jul 2020, 14:15

offroadsegler wrote:Meine Frage ist jetzt nicht ob ABS Sinn macht. Oder ein 80er überhaupt Sinn macht
Sondern ob diese vielen leeren Stecker welche im Motorraum rumliegen eventuell eigentlich für das ABS Steuergerät vorgesehen waren.


Also,

dort wo bei dir jetzt Platz für einen kleinen Kompressor ist, sieht das bei meinem 97er FZJ80 mit Automatikgetriebe wie folgt aus. ;-)

Auf die Schnelle habe ich minimum drei Stecker an der ABS-Einheit gezählt.......

ABS1.JPG


ABS2.JPG


ABS3.JPG
80-Series
 
Posts: 85
Joined: Sat 5. Jan 2019, 17:10

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby Hydraulinski » Mon 20. Jul 2020, 16:48

Frogman wrote:Von daher finde ich es gelinde gesagt betrügerisch dies zu verschweigen.


"Betrügerisch" als Bewertung ist aber nicht gelinde gesagt, sondern maximal gesagt, Peter.

Das Auto sieht doch prima aus, was Du mal als Foto gezeigt hast!?
Wenn der Kabinen-80er tatsächlich so gut wie das Foto ist, dann sind die meisten Deiner Aufzählungen trotz aller Fahr-Unbilden Kinkerlitzchen, würde ich sagen. Das Gewackel in den Kurven kommt von den Stossdämpfern (und Rad auf Dach), das bekommst Du doch weg.

Bleibt noch die Sache mit dem ABS: da hast Du doch zumindest einen Anteil dran? Wenn Du schon sagst "ABS und Airbag" waren Dir voll wichtig, dann hast Du es aber scheinbar nicht kontrolliert.

Also, wenn ich Scheisse beim Autokauf baue (was in der Regel der Fall ist), dann schweige ich eher peinlich berührt.

Come on - Du hast einen Kabinen-80er gekauft, das ist doch voll die geile Karre! Glückwunsch dazu! Und jetzt schluck´ den Ärger ´runter! Wenn Du da 30-40 Mille für bezahlt hast, dann gehen die 2-3 für die Verschleissteile doch im Grundrauschen unter, ähem :-)
Jochen
User avatar
Hydraulinski
 
Posts: 762
Joined: Sun 8. Jan 2012, 14:45

0 persons like this post.

Re: 1997er 24 V ohne ABS !!! Nachrüsten ?

Postby toyotamartin » Mon 20. Jul 2020, 20:12

Der hat TÜV mit ausgebautem ABS?! :brokenbulb:
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5955
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J8 / 80 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 25 guests