Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

280 Land Cruiser 150 für die Irish Defence Forces    

280 Land Cruiser 150 für die Irish Defence Forces

Postby netzmeister » Wed 21. Aug 2019, 12:33

Die "Irish Defence Forces", das irische Militär, haben mit Toyota Irland einen Vertrag über die Lieferung von 280 Toyota Land Cruiser Prado 150 unterzeichnet. Der Land Cruiser ist das "Vehicle of Choice" für die nächsten vier Jahre.

Grund für die Wahl war neben Qualität, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit auch der gute Kunden-Support in Irland und weltweit.

Die Land Cruiser werden IT- und Kommunikationsausrüstung an Bord haben, "die den Anforderungen einer modernen Streitmacht entspricht". Er löst den im Einsatz befindlichen Mitsubishi Pajero ab.

Steve Tormey, CEO von Toyota Irland, sagte dazu: "Toyota Irland freut sich, für die kommenden 4 Jahre zum 4x4-Zulieferer der irischen Streitkräfte ausgewählt worden zu sein. Der Toyota Land Cruiser hat sich seit seiner Einführung in Irland im Jahr 1973 als unglaublich robustes und zuverlässiges Fahrzeug erwiesen. Seine Geländetauglichkeit und Langlebigkeit sind legendär. Als 100% in irischem Besitz befindliches Unternehmen begrüßt Toyota Irland mit großem Stolz die Gelegenheit, mit den irischen Streitkräften zusammenzuarbeiten und diese zu unterstützen."
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23521
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: 280 Land Cruiser 150 für die Irish Defence Forces

Postby lightandy » Wed 21. Aug 2019, 12:47

Interessant!

Nur mal so kurz gefragt, was fährt denn die Bundeswehr gerade in dieser Klasse? Die Mercedes und Patrols sind ja raus, oder?
Andy aus Teltow-Fläming
-----------------
zu Tode gefürchtet ist auch gestorben

XT 500 - SJ413 (+)- Defender - Y60 (+) - J76
lightandy
 
Posts: 775
Joined: Fri 11. Mar 2016, 10:13
Location: Teltow/ Fläming

0 persons like this post.

Re: 280 Land Cruiser 150 für die Irish Defence Forces

Postby cruisermaddin » Wed 21. Aug 2019, 12:49

Vielleicht reicht´s noch für den Duster oder Niva :biggrin: Sorry, aber das musste raus :biggrin:
Martin
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen." Carlo Pedersoli
User avatar
cruisermaddin
 
Posts: 3650
Joined: Sun 15. Feb 2004, 14:38
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: 280 Land Cruiser 150 für die Irish Defence Forces

Postby netzmeister » Wed 21. Aug 2019, 13:31

lightandy wrote:Interessant!

Nur mal so kurz gefragt, was fährt denn die Bundeswehr gerade in dieser Klasse? Die Mercedes und Patrols sind ja raus, oder?

Teilweise fahren sie Prado, teilweise Hilux, teilweise sonstige Gefährte. Ist ein großer Mischmasch.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23521
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: 280 Land Cruiser 150 für die Irish Defence Forces

Postby Hydro » Wed 21. Aug 2019, 13:47

cruisermaddin wrote:Vielleicht reicht´s noch für den Duster oder Niva :biggrin: Sorry, aber das musste raus :biggrin:


Die schweizer Armee hat doch einige G´s ausgemustert ...
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2079
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: 280 Land Cruiser 150 für die Irish Defence Forces

Postby Onkelchen » Wed 21. Aug 2019, 13:55

lightandy wrote:Interessant!

Nur mal so kurz gefragt, was fährt denn die Bundeswehr gerade in dieser Klasse?



Hauptfahrzeug ist immer noch der Wolf, also Mercedes G.
Mit ca. 12.000 Fahrzeugen noch groß genug im Bestand, sodaß sich für Mercedes bis heute lohnt, die Ersatzteilversorgung aufrecht zu halten.

Daneben gibt es ein paar Nissan Patrol GR.

Patrol gehört in die Klasse Personenkraftwagen, der Wolf in die Klasse Lastkraftwagen der 3. Generation, daher im Einsatz nicht gegeneinander austauschbar.

Daneben die geschützten Varianten Serval und Enok - ebenfalls Mercedes G Basis. Von letzteren erst 2017 die letzten geliefert.

Für die geschützten Varianten bestehen Anstrengungen, zusammen mit KMW eigene Typen zu entwickeln.

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 15238
Joined: Sun 21. Sep 2003, 18:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: 280 Land Cruiser 150 für die Irish Defence Forces

Postby Onkelchen » Wed 21. Aug 2019, 14:00

netzmeister wrote:Die "Irish Defence Forces", das irische Militär, haben mit Toyota Irland einen Vertrag über die Lieferung von 280 Toyota Land Cruiser Prado 150 unterzeichnet.



Die bereiten sich wohl schon auf die Zeit nach dem Brexit vor, falls Nordirland eine "Wiedervereinigung" mit Irland anstrebt. ;-)

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 15238
Joined: Sun 21. Sep 2003, 18:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: 280 Land Cruiser 150 für die Irish Defence Forces

Postby Kieler Sprotte » Thu 29. Aug 2019, 09:14

lightandy wrote:Interessant!

Nur mal so kurz gefragt, was fährt denn die Bundeswehr gerade in dieser Klasse? Die Mercedes und Patrols sind ja raus, oder?


Bei der Bundeswehr laufen die normalen Geländewagen als "hümS" , handelsübliche Fahrzeuge mit militärischer Sonderausstattung, sind größtenteils geleast, Patrol war einmal, aktuell noch Pathfinder und Navara, Hilux und der Land Cruiser Prado, dazu noch der 4motion Bulli in verschiedensten Varianten....
Kieler Sprotte
 
Posts: 133
Joined: Mon 12. Dec 2016, 15:11
Location: Kiel

0 persons like this post.


Return to NEWS

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests