Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

3.0D4D Hilux Automatikgetriebe kein Kraftschluss    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

3.0D4D Hilux Automatikgetriebe kein Kraftschluss

Postby blaserr93 » Mon 12. Oct 2020, 11:40

Hallo zusammen, mein Name ist Tobias und habe folgendes Problemmit meinem Toyota Hilux 3.0 D4D.
Das Fahrzeug steht bei mir am Hang auf unbefestigtem Boden. Daher muss ich fast jeden Tag beim losfahren von 2H auf 4H schalten, da er sonst durchdreht. So war es auch letzte Woche. Ich schaltete von 2H auf 4H für zurück und stellte dabei fest, dass kein richtiger Kraftschluss gegeben war. Soll heissen, der Wagen hörte sich an wie ein Auto mit Handschaltung, bei welchem die Kupplung schleift. Ich fuhr dann bergab und lies den Wagen rollen und fuhr in eine Werkstatt. Diese war jedoch überfordert mit der Fehlersuche und ich schleppte den Hilux wieder zu mir. Der Hilux hörte sich darauf an, wie wenn man in der N-Stellung Gas gibt. Kraftschluss war gar keiner mehr gegeben. Zu Hause angekommen ging im 2H Getriebe nichts mehr. Ich schaltete dann auf 4H, da ging auch nichts mehr. Als ich aber auf 4L schaltete, lief der Wagen wieder ganz normal. Ich schaltete dann wieder auf 2H, dann ging er auch wieder. Danach wurde wieder in 4L geschaltet und wieder zurück auf 2H und das Getriebe hatte wieder keinen Kraftschluss. Nach mehrmaligem wechseln zwischen 2H und 4L lief er dann wieder. Ich dachte, es liegt eventuell am Getriebeöl, das schaut jedoch gut aus. Auch auf der Bühne sieht man von unten nichts, denke, dass wahrscheinlich das Verteilergetriebe defekt ist. Hat jemand eventuell einen hilfreichen Tip für mich`? Vielen Dank schon mal vorab und viele Grüsse
blaserr93
 
Posts: 11
Joined: Mon 20. Feb 2017, 09:04

0 persons like this post.

Re: 3.0D4D Hilux Automatikgetriebe kein Kraftschluss

Postby J4Heity » Mon 12. Oct 2020, 15:24

Hi Tobias,

VTG ist entweder defekt oder nicht.
Deine Beschreibung hört sich schwer nach Wandler/einem hängenden Ventil im Automatikgetriebe oder zu wenig Öl im Automatikgetriebe an.

Wechsel mal Öl und Ölfilter im Automaten. Beachte die Füllmengen.

Gruß Heity
J4Heity
 
Posts: 771
Images: 0
Joined: Thu 16. Oct 2008, 08:11

0 persons like this post.

Re: 3.0D4D Hilux Automatikgetriebe kein Kraftschluss

Postby hotsch » Mon 2. Nov 2020, 10:17

Hallo,

ich hatte vor kurzem ein ähnliches, vielleicht sogar das gleiche Problem:

Mein Lux ist nun 200 Tsd. Km und 12 Jahre alt. Bis vor kurzem gab es keine nennenswerte Defekte. Nun hat es aber auf der Heimreise vom Urlaub das Automatikgetriebe zerlegt. Irgendein Relais oder Schalter hat den Wandler nicht mehr gebrückt. Das Getriebe ist heiß gelaufen und war danach Kernschrott. Warum es keine Warnung im Dashboard gab und das System nicht in den Notbetrieb ging ist schleierhaft. Hat auch mein Vertrauen etwas erschüttert. Aber alles gut.

PS: Nachdem das System abgekühlt war funktionierte das Getriebe wieder als wäre nichts gewesen. Nur kurz, bis es wieder Temperatur bekam. Tauschgetriebe lag mit Einbau bei € 3.800,00.

Gruß
Holger
Gruß Holger

TOYOTA >> simply the best
2008er 3.0 SOL automatik, mittleres OME mit Goldschmitt, 8x16 OZ Apache mit 265/75 AT, Smart-Top wahlweise Nordstar Camp 6ECO, Blaupunkt NY800 mit Kamera,
User avatar
hotsch
 
Posts: 572
Images: 0
Joined: Wed 10. Sep 2008, 14:43
Location: 75203 Königsbach

0 persons like this post.

Re: 3.0D4D Hilux Automatikgetriebe kein Kraftschluss

Postby blaserr93 » Mon 23. Nov 2020, 11:15

Hallo Holger, wo hattest Du den das Tauschgetriebe her? Ich werde meines auch Tauschen lassen. Es findet sich Metallabrieb und jede Menge Spähne im Getriebeöl. Dumm gelaufen. Vielen Dank schon mal für Deine Rückinfo.Gruss Tobias
blaserr93
 
Posts: 11
Joined: Mon 20. Feb 2017, 09:04

0 persons like this post.


Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: Google Feedfetcher and 67 guests