Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

3D Drucker sind eine feine Sache    

Alles bis zur 6. Generation des HiLux (bis 2004) bzw. 3. Generation des 4Runner (bis 2002)

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby quadman » Tue 26. Nov 2019, 20:21

...Kabinendurchführung, Heizluft Webasto airtop:

Image

Image

Image

Image

Image

Image
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, ASFIR UFS, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und Kabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 4988
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby Marsu » Tue 26. Nov 2019, 21:51

quadman wrote:...Kabinendurchführung, Heizluft Webasto airtop:

Image

Image

Image

Image

Image

Image


Super Arbeit!

Sehr nützlich wenn man das Talent und der Gerät hat :wink:

Grüsse Oliver
GRJ79 im Aufbau
Marsu
 
Posts: 226
Joined: Wed 22. Feb 2017, 21:48
Location: D-79790

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby Colt » Mon 2. Dec 2019, 12:19

Habe mir nun auch einen gegönnt...

Image

Image

Image

Image
scharfe Bilder eines sich bewegenden Druckkopfes zu machen ist übrigens echt schwierig.... :rofl:

Das ist ein Anet A8 Plus mit einem ziemlich großen Bauraum von 300x300x350mm. Da kannst du tagelang drucken, wenn du den ausreizen willst... ;)

Ich hatte den als Bausatz bestellt und selbst aufgebaut. Das war zwar sehr zeitaufwendig, aber dafür kennst du jede Schraube (und bekommst eine Idee wo du Verbesserungen vorsehen kannst). Aktuell drucke ich zum Beispiel eine Kette um den Kabelbaum zu entlasten bzw. besser zu führen. Hier die ersten Glieder:
Image
Die gedruckte Anleitung ist übrigens seeehr klein gedruckt. Besser ist die Aufbauanleitung als Youtubevideo, da kannst du schön Schritt für Schritt anschauen, pausieren und dann nachbauen.

Aktuell gibts den schon ab knapp über 150€ bei ebay....
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17517
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby Olli16 » Mon 2. Dec 2019, 21:33

Hallo Colt,

cooles Teil. Die "gedruckte" Kette sieht doch auch schon sehr gut aus.....aber die Farben gehen ja gar nicht.
Die sind irgendwie so ähmm "un-schwarz" :rofl:

Viel Spaß damit (Ich glaube, ich brauch auch sowas :roll: )

Gruß
Olli
VW Taro 4x4, vorher Toyota Stout 4x4, Hilux LN65 4x4, Datsun Pickup 4x2, Hilux 4x2
User avatar
Olli16
 
Posts: 659
Joined: Thu 16. Feb 2006, 23:35
Location: Nordfriesland

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby TimHilux » Mon 2. Dec 2019, 21:37

ich hab mehrere Monate mit mir gekämpft und schließlich verloren.
Jetzt steht ein Ender 3 bei mir im Keller und druckt Dinge von denen ich vorher gar nicht gewusst habe dass ich sie brauche :rofl:

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, BP51, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6834
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby Colt » Mon 2. Dec 2019, 21:56

Hallo Olli,

In schwarz habe ich eine Rolle ABS, da habe ich mich aber noch nicht ran getraut. Das soll deutlich schwieriger zu verarbeiten sein... Da will ich erst eine Einhausung bauen um eine gleichmäßigere Temperatur des Bauteile zu gewährleisten. Sonst sollen sich die Bauteile gerne mal verziehen...

Viele Grüße,
Marc
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17517
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby msiebener » Mon 2. Dec 2019, 22:25

Hallo
Hab hier nen Anycubic I3 Mega .
Schon reichlich gedruckt , aber mit ABS hatte ich noch kein ordentliches Ergebnis.
Mein Favorit ist PETG . Lässt sich fast wie PLA drucken, mit etwas höheren Temperaturen. und hat Eigenschaften ähnlich ABS

Gruß Michael
Hilux 2016 Comfort Duty Extra Cab mit ARB Hardtop
msiebener
 
Posts: 171
Images: 1
Joined: Wed 28. Sep 2016, 23:47
Location: Fröndenberg

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby Colt » Mon 2. Dec 2019, 23:25

Hallo Michael,

Danke für den Tipp, werde ich ausprobieren!


Viele Grüße,
Marc
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17517
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby Tanki » Sun 8. Dec 2019, 15:07

Ich drucke Sachen für's Auto nur mit ABS, da habe bisher die besseren Ergebnisse mit gehabt,
Ausserdem soll ABS UV-Beständiger sein...
Gehäuse für Votronic - Anzeige und Polkappen für die LI-Zellen...
DSC_1788.JPG

DSC_2131.JPG

DSC_2271.JPG


Beim ABS geht es bei mir gut mit 105°C Betttemperatur, 255°C an der Düse und daraus werden dann rund 70°C im geschossenen Gehäuse.

PLA geht bei mir nur mit offenen Gehäuse und ohne Deckel.

VG Jörg
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 526
Joined: Sat 19. Sep 2015, 19:56

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby Onkelchen » Sun 8. Dec 2019, 18:27

Colt wrote:Aktuell drucke ich zum Beispiel eine Kette um den Kabelbaum zu entlasten bzw. besser zu führen. Hier die ersten Glieder:
Image



Cool.

Zum Ausprobieren sicher interessant, aber ...

Schleppketten aus Kunststoff bekommt man für 5,- bis 10,- Euro pro Meter überall hinterhergeworfen.

Ob sich das wirklich lohnt, sie selber zu drucken?

Außer natürlich, wenn man eine Vorliebe für ausgefallene Farben hat. :-) :-) :-)

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 15487
Joined: Sun 21. Sep 2003, 18:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby Colt » Sun 8. Dec 2019, 20:21

Peter, da hast du wohl schon recht, auch wenn pro Glied nur 3ct Materialkosten anfallen. Aber wo kannst du sonst Einstellungen testen bei nahezu identischen Teilen? Kann man sich schön rantasten...
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17517
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby muelli » Mon 9. Dec 2019, 09:57

Die "moderne" Alternative zu ABS ist übrigens PETG.
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 781
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby Unbeliebt » Mon 9. Dec 2019, 12:20

Hallo,

ich bin Besitzer eines Anycubic Chiron der druckt 400x400x450....
Zur Zeit versuche ich mich mit TPU.
Mit dem mitgelieferten CAD Programm bekommt man so fast alles hin.
Die Stabilität beträgt ungefähr 70 Prozent von Spritzguss, soweit ich weiß.
Die Drucke sind in der Regel sehr preiswert.
Die Genauigkeit lieg nach vielen Probedrucken bei 5/100 !
Unbeliebt
 
Posts: 54
Joined: Tue 11. Jun 2019, 06:18
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby Fuxl » Thu 28. May 2020, 07:30

Weil ich mich grad so freue muss ich das hier auch reinschmeissen.

meine Dachkonsole und meine Chubbybox sind endlich fertig.

Image

Image

:bb: :bb:

war zeitweise echt mühsam mit vielen Fehlversuchen, aber ich bin zufrieden mit dem Ergebniss.

Image


mfg
User avatar
Fuxl
 
Posts: 211
Images: 4
Joined: Thu 26. Feb 2015, 09:26
Location: Hinterholz

0 persons like this post.

Re: 3D Drucker sind eine feine Sache

Postby GRJ78 » Thu 28. May 2020, 07:34

Sehr schön geworden!
Gratuliere!
GRJ78
 
Posts: 1595
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux, 4Runner ( - 2004)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 58 guests