Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby tbm67 » Sun 10. Jun 2018, 11:44

Hallo Zusammen,

so langsam muss ich anfangen mir ernsthaft gedanken um unser Baby Gedanken zu machen. Also ich meine meinen PZJ75 der aktuell vollenst als Camper ausgebaut ist, sprich für 2 Personen . Wir erwarten nun unser erstes Kind und es könnte gut sein, dass noch eins folgt.
Aktuell habe ich links (Hinter dem Fahrersitz) eine komplette Zeile die bis zu den Schiebefenstern geht mit Waschbecken und Kocher, rechts eine original Querbank und dahinter den Engel Kühlschrank.
Wir haben ein Aufstelldach, d.h. geschlafen wird dann oben.
Aber so kriege ich kein Kind rein. Ich befürchte ich muss eine Querbank (die habe ich im Keller liegen, aber das Auto ist noch nicht dafür umgebaut) einbauen und dann ein Komplett neues Konzept entwicklen.
Aber nun die große Frage:
Wie habt ihr diese Herausforderung gelöst? Eine
Anbei mal ein Bild von meinem und eins vom Ausbau (ja verzeiht die Unordnung). :D
20170929_095321 - Kopie.JPG
Ausbau bzw Unordnung

IMG_1237.JPG
Auto
tbm67
 
Posts: 82
Joined: Wed 24. Aug 2016, 18:26

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby lightandy » Mon 11. Jun 2018, 10:23

es gibt umbauten, die dann auf drei-türig umgebaut haben, eine seite 2 Türen, die andere eine. kommt man besser rein und ran, nicht nur für die kinder.
Andy aus Teltow-Fläming
-----------------
zu Tode gefürchtet ist auch gestorben

XT 500 - SJ413 (+)- Defender - Y60 (+) - J76
lightandy
 
Posts: 592
Joined: Fri 11. Mar 2016, 09:13
Location: Teltow/ Fläming

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby cruisermaddin » Mon 11. Jun 2018, 10:47

Hallo,

Glückwunsch zum Nachwuchs!
Wir waren bislang im 45er nur zu Zweit unterwegs. Das ging mit Zweisitzer und Dachzelt.

Seit 2 Jahren ist Nachwuchs da.
Ich habe dann auf Klappdach umgebaut, diese Lösung hast Du ja bereits.

Ich habe vorne eine Beifahrer-Doppelsitzbank eingebaut und abnehemen laseen. (Mittelkonsole musste weichen) Das ging problemlos und jetzt ist der Troopy ein Dreisitzer in der esrten Sitzreihe. Das in Kombi mit einem 2-Punkt-Gurt -fähigem Kindersitz (Römer, werden aber immer weniger) und gekürztem Schalthebel funkioniert einwandfrei.
Diese Lösung ist möglicherweise für die nächsten 1-2 Jahre noch ausreichend, vielleicht länger.

Das Schöne daran ist, daß das Kind Rundumsicht hat und dementsprechen auf Strecke oder Verkehr ´reagiert´ und nicht gegen eine Rückenlehne schaut. Das hebt die Stimmung ungemein und macht Sapß

Dann muss eine 2. Sitzreihe her. Das ist noch relativ einfach zu realisieren, da mein Troopy noch keinen Ausbau hat.

Möglicherweise ist das für euch ebenfalls ein Zwischenlösung.

Grüße
Martin
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen." Carlo Pedersoli
User avatar
cruisermaddin
 
Posts: 3496
Joined: Sun 15. Feb 2004, 13:38
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby Onkelchen » Mon 11. Jun 2018, 10:49

Hi,

mein Tipp dazu:

Wartet bis die Knirpse da sind und Ihr Euch an das "neue" Leben mit den Kindern gewöhnt habt.
Dann könnt Ihr besser einschätzen was benötigt wird und was nicht.

Kinder werfen das Leben erstmal durcheinander. Was man vorher plant, passt hinterher ohnehin nicht mehr.

Ihr wärt nicht die einzigen, die mit Kindern dann auf größere Reisefahrzeuge und gemäßigtere Reiseziele umgestigen sind.
Vor allem, wenn Ihr davon aus geht, dass es nicht bei einem Kind bleiben wird - was ich persönlich klasse finde. :-)

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 15005
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby tbm67 » Mon 11. Jun 2018, 19:00

das mit dem Warten ist auch kein abwegiger Gedanke. Aber in weiser Voraussicht, möchte ich mich frühzeitig mit Optionen beschäftigen. Ein anderes, gar größeres Auto :rofl: niemals (sag ich jetzt mal so). Mir wachsen Autos schnell ans Herz.
nächste Frage: kennt jemand Anbieter für Befestigungskits und Gurte für eine hintere Bank im Troopy? Die eigentlich Bank ist schon vorhanden. In der Bodenplatte gibt es jungfräuliche Bleche an denen eine Befestigung angebracht werden kann.
Thanks für Antworten
tbm67
 
Posts: 82
Joined: Wed 24. Aug 2016, 18:26

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby fipsicola » Mon 11. Jun 2018, 19:17

Servus,
da gibt es einen Tröt
Reisen mit Kind
oder so ähnlich...
Philipp
fipsicola
 
Posts: 1253
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby markus_l » Mon 11. Jun 2018, 19:48

Hallo!
Muss es die Bank sein?
Wir haben hinten 2 Defendersitze und dazwischen die Engel-Box.
markus_l
 
Posts: 89
Joined: Tue 21. Dec 2010, 15:07

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby tbm67 » Mon 11. Jun 2018, 20:22

markus_l wrote:Hallo!
Muss es die Bank sein?
Wir haben hinten 2 Defendersitze und dazwischen die Engel-Box.

nein, muss nicht, ich bin erstmal an allen Ideen interessiert. Ein Foto wäre super? Wie wurden die befestigt. Für eine Toyoty Bank sind die Anbringstellen halb vorhanden, aber wie sieht es bei den Defendersitzen aus?
tbm67
 
Posts: 82
Joined: Wed 24. Aug 2016, 18:26

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby GooSe_1977 » Mon 11. Jun 2018, 21:19

Also wir haben das gleiche gemacht, den für 2 ausgebauten PZJ75 mit Klappdach für 2 Kinder umgebaut. Wir haben 2 Defender Fahrer/Beifahrer Sitze auf Konsolen verbaut, dazu die originalen 3 Punktgurte nachgerüstet. Das klappt wunderbar :wink:
Zuerst hab ich den Ausbau umgestückelt und dann später doch einmal komplett neu gebaut. Unsere Kinder saßen zuerst im Maxicosi und sobald es ging in einem Reboarder im Auto. Klar, die schauen dann nur nach hinten und zur seite aus den Fenstern, das hat beide nicht gestört. Jetzt sitzen beide in ihren normalen Kindersitzen und schauen nach vorne. Dadurch das sie hinten etwas höher sitzen können die auch gut nach vorne schauen. Unser großer konnte sich fast 4 Jahren danna uch selber an und abschlallen. Das ist anfangs echt nervig, legt sich aber später wenn man ständig nach hinten muss zum Anschnallen.
Wir haben jetzt zwischen den Kindern eine Box mit ihren Spielsachen, da kommen sie auch bei der Fahrt gut ran.
Eine 2er Sitzbank vorne war keine Option, mir wär das zu eng.

Wir sind in jeder elternzeit mit den Kindern 6 Monate unterwegs gewesen. Das hat alles gut geklappt. Klar, zwischendurch war immer der Wunsch nach einem LKW da, spätestens in der nächste enge Gasse war das wieder Geschichte. Das einzige was mir wirklich gut gefallen würde wäre ein 79er Doka mit Kabine/Hubdach.

Das ganze klappt ganz gut, lediglich bei viel Regen kommt man an die Grenzen der Größe, überwiegend aufgrund der feuchten Kleidung die im Auto getrocknet werden muss. Wichtig wäre noch ne vernünftige Markise um bei Regen auch mal draußen sitzen zu können und das man leiber mal etwas daheim lässt dait man nix im Weg stehen hat wenn man unterwegs ist.

Wir haben in viel Eigenleistung und mit gebrauchten Teilen für die 2 Sitze hinten ca. 500€ bezahlt plus TÜV.
Es gibt da schon einige Lösungen:
- original Sitzbank mit original 3 Punktgurten - raubt dir halt etwas Platz in der Mitte
- einzelsitze zb vom Defender mit original 3 Punktgurten, biete viel Stauraum
- Sitze vom T5 Bus mit integrierten 3 Punktgurten mit entsprechenden Konsolen
- Schnierle Sitze/Sitzbank mit integrierten 3 Punktgurten
- so eine Klappbank wie im T3 Bus mit original 3 Punktgurten
User avatar
GooSe_1977
 
Posts: 1512
Joined: Wed 7. Dec 2011, 14:50
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby Itchy Feet » Mon 11. Jun 2018, 21:28

Hi,

Wir reisen auch mit 2 Kindern und nem 75er. Wir haben die originale Sitzbank hinten und ein Klappdach. 2 Schlafen oben und 2 Unten. Allrad Keba ist eine gute Anlaufstelle für die Rücksitzbank.

Markise ist ne wichtige Lebensraum erweiterung bei heißem Sonnenschein und Regen.
Itchy Feet
 
Posts: 302
Joined: Fri 18. Sep 2015, 20:15

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby markus_l » Mon 11. Jun 2018, 22:03

also bei uns schaut die Lösung mit den Defender Sitzen so aus: (sorry für die Bildqualität - nächtliche Foto Session mit Led Licht und das Auto auch nicht zusammen geräumt :oops: )
k-MSF19623.JPG


Die Konsolen sind durch die Holzbodenplatte ins Blech geschraubt, weiß aber nicht ob an Originalbohrungen oder sonstwo.



k-MSF19628.JPG


k-MSF19624.JPG


Und von hinten sieht das ganze so aus:
k-MSF19627.JPG


Die Gurte sind Original!
Wir schlafen oben, die Kinder unten. Derzeit gibt es noch eine Brettkonstruktion über den umgeklappten Rücksitzen. DIe Modifikation soll aber so aussehen: größere Tochter schläft auf rechtem Ausbau+Verlängerung über umgeklapptem Sitz. Kleine Tochter (9Jahre) bekommt ein Hängebett längs vorne in der Mitte (im Prinzip ein aufgehängtes Feldbett mit 150x60.

Viel Spaß beim Tüfteln!

Markus
markus_l
 
Posts: 89
Joined: Tue 21. Dec 2010, 15:07

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby Hoizknecht » Mon 11. Jun 2018, 22:33

Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr ebenfalls für meinen Sohn einen König Drehsitz mit integriertem Dreipunktgurt montiert! So kann man ihn vollwertig und sicher in Fahrtrichtung nutzen und bei Bedarf wird er 180 grad umgedreht, dient als „Hochstuhl“ und bei 90 grad kann ich eine Liegefläche (bis 200cm) bauen...
Das ganze vom TÜV abgenommen und eingetragen!
Lg Max
Hoizknecht
 
Posts: 8
Images: 0
Joined: Wed 13. Aug 2014, 14:20
Location: Starnberg

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby Cruisero » Tue 12. Jun 2018, 08:55

Hallo tbm67,

da steht noch ein Defendersitz mit Konsole bei mir rum (nie richtig gebraucht) und ist günstig abzugeben. Bekommst Bilder per PM.

Gruß
Frank
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 736
Joined: Wed 6. Feb 2008, 13:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby tbm67 » Tue 12. Jun 2018, 09:30

ok, das hört sich gut an. Schick mal her die Bilder.
tbm67
 
Posts: 82
Joined: Wed 24. Aug 2016, 18:26

0 persons like this post.

Re: 75er Buschtaxi Camper - jetzt kommt ein Kind

Postby tbm67 » Tue 12. Jun 2018, 18:46

@ Markus: Danke für die Bilder... sieht gut aus...
Vorteil Einzelsitze: Man erhält den Mittelgang und kann auch nur einen einbauen.
Vorteil Bank: Man kann diese quasi nach vorne wegklappen...
Beides nicht schlecht... :think:

Wenn ich es richtig sehe, die hinteren Gurte werde ich so oder so brauchen. Hat jemand noch die hinteren Gurte.
Ideal rechts, besser beide Seiten da und brauch diese nicht mehr?
tbm67
 
Posts: 82
Joined: Wed 24. Aug 2016, 18:26

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 21 guests