Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Allgemeine Laufleistungen J7?    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby Sirmike » Sun 6. Jan 2019, 19:56

Hallo zusammen

Wenn man die Cruisers als Kilometerkönige anschaut, trifft man meist 6er, 8er und 10er an.
Wie sieht es mit den 7ern aus?
Die werden bestimmt mindestens ebenso, wenn nicht haltbarer sein als die oben aufgezählten Modelle oder?

Hab einen angeboten bekommen der schon bissle was runter hat, daher die Frage?

Mike
Sirmike
 
Posts: 517
Joined: Wed 7. Aug 2013, 09:46

0 persons like this post.

Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby _Malte_ » Sun 6. Jan 2019, 20:12

Was für eine Maschine? Was für ein J7?

Meinen KZJ 73 habe ich mit 350.000 km verkauft. Motor lief wie eine Eins, sprang auch bei -15°C auf den Schlag an und drehte auf der BAB zumindest bergab bis an den roten Bereich.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1268
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby Sirmike » Sun 6. Jan 2019, 20:15

Geht um nen gut gepflegten 78er 4.2er.

Da wirds ja bestimmt auch welche mit >500K geben oder?
Sirmike
 
Posts: 517
Joined: Wed 7. Aug 2013, 09:46

0 persons like this post.

Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby Itchy Feet » Sun 6. Jan 2019, 22:08

Mein HZJ75 hat 462k gelaufen. Alles funktioniert wie es soll. Kein Ölverbrauch, kein rauchen. Getriebe funktioniert einwandfrei.

Vieke Grüße
Matthias
Itchy Feet
 
Posts: 316
Joined: Fri 18. Sep 2015, 20:15

0 persons like this post.

Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby stedan » Mon 7. Jan 2019, 09:49

Ich bin mal einen mit über 700.000 km gefahren.
Image
Sorry für das verunstaltete Bild, habe leider kein anderes mehr...

Der hatte allerdings laut Besitzer schon das dritte Getriebe, dennoch mit dem ersten Motor. Dazu sagen muss man vielleicht noch, dass dieser Cruiser unter erschwerten Bedingungen lebt: Australisches Outback mit viel schwerem Hängerbetrieb...
KDJ120
vorher: VZJ95 8)

www.glasslguss.de - Einzelstücke und Kleinserien aus Aluminum- und Kupferlegierungen
User avatar
stedan
 
Posts: 44
Joined: Thu 1. Feb 2018, 08:38
Location: Stuttgart

0 persons like this post.

Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby Sirmike » Mon 14. Jan 2019, 23:09

Offenbar gibt es tatsächlich nicht so viele 7er mit hohen Kilometerständen....
Nun, ich denke dennoch das man einen gut gepflegten 2001 mit 350TKM kaufen dürfte oder?
Motor sollte ja soweit standfest sein. Weakpoint wird wohl das Getriebe sein und Rosttechnisch muss er passen.
Sirmike
 
Posts: 517
Joined: Wed 7. Aug 2013, 09:46

0 persons like this post.

Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby landcruiser » Mon 14. Jan 2019, 23:21

Meinst du solche undifferenzierten Fragen bringen dir hier irgendeine Erkenntnis hinsichtlich des Kaufs eines HJZ?

Warum schaust du dir nicht einfach die Kaufberatung dazu an?
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14671
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby Paulemann » Tue 15. Jan 2019, 05:11

landcruiser wrote:Meinst du solche undifferenzierten Fragen bringen dir hier irgendeine Erkenntnis hinsichtlich des Kaufs eines HJZ?

Warum schaust du dir nicht einfach die Kaufberatung dazu an?

Warum undifferenziert? Er schrieb doch von einem HZJ78.
Was ist denn ein HJZ?
Ich bin zu alt um jung zu sterben. Keine Vorwürfe, ich habs versucht.
User avatar
Paulemann
 
Posts: 307
Joined: Mon 1. Nov 2004, 16:21
Location: Weltweit

0 persons like this post.

Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby Sirmike » Tue 15. Jan 2019, 11:40

Nun, eigentlich wollte ich auf Grund mangelndem Knowhows bezüglich der 7er Serie wissen ob der HZJ78 grundsätzlich für eine lange Haltbarkeit, sprich hohe Kilometerzahlen bekannt ist.
Dies weil es auf den bekannten Portalen wenig Referenzen dazu gibt.
Beim 100er zum Beispiel kenn ich mich besser aus.
Daher, lieber Landcruiser, danke für deine Zurechtweisung welche mich leider nicht weiterbringt.
Sirmike
 
Posts: 517
Joined: Wed 7. Aug 2013, 09:46

0 persons like this post.

Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby Feldi » Tue 15. Jan 2019, 13:20

Bei guter Pflege, regelmäßiger Wartung und ausreichender Ersatzteilversorgung kann ein HZJ78 sehr hohe Kilometerleistungen erreichen.....wie jedes andere Fahrzeug auch.

Frage beantwortet?
Last edited by Feldi on Tue 15. Jan 2019, 13:21, edited 1 time in total.
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8367
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby landcruiser » Tue 15. Jan 2019, 13:21

Ja, ist klar. Die 40 Seiten, die man zu "Kaufberatung" findet durchzuarbeiten ist ja auch zu aufwendig. Da bringt einen so ein Hinweis natürlich nicht weiter.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14671
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby Sirmike » Tue 15. Jan 2019, 16:01

landcruiser wrote:Ja, ist klar. Die 40 Seiten, die man zu "Kaufberatung" findet durchzuarbeiten ist ja auch zu aufwendig. Da bringt einen so ein Hinweis natürlich nicht weiter.


Habe nochmals mittels Handy gesucht, war aber nicht erfolgreich. Bitte würdest du die Kaufberatung verlinken?
Sirmike
 
Posts: 517
Joined: Wed 7. Aug 2013, 09:46

0 persons like this post.


Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby mana » Wed 16. Jan 2019, 20:32

Ich kann Landcruiser verstehen. Was erwartest du?
Das was theoretisch und bei guten Umgang und korrekter Wartung möglich ist, ist das eine.
Allerdings ist das nicht immer selbstverständlich. Oft wird Robustheit mit Wartungsfreiheit verwechselt und bei den Fahrzeugen aus Bosnien ist es ganz besonderes Pokerspiel.
Nur weil hier es hier Fahrzeuge gibt, die die 500.000 locker auch dem Handschufach geschüttelt haben, ist das keine Garantie. Im Gegenteil, ich kenne auch Motoren die dank mangelnder Wartung schon weit vor den 200.000 fertig waren.
Darum lies aufmerksam die Kaufberatung, denn dann kannst du das Risiko einer Gammelkarre minimieren- ausschließen kannst du es nur beim Neuwagen.

Vielleicht besuchst du man ein Forumsmitglied sitzt mal Probe, fährst ein Stück mit und redest mit den Besitzern auf einem Stammtisch. Der J7 ist kein Jedermannsauto. Er polarisiert, entweder du kommst damit klar und verliebst dich oder er ist nicht dein Ding!
Mein Kumpel meinte ich solle endlich mal erwachsen werden!
Ich hab´s probiert- war langweilig!
User avatar
mana
 
Posts: 2647
Joined: Wed 26. Jun 2002, 11:29

0 persons like this post.

Re: Allgemeine Laufleistungen J7?

Postby Sirmike » Fri 18. Jan 2019, 07:40

Danke für die ersten paar Antworten mit den hilfreichen Antworten.

Wie Maria zum Kind bin ich zu einem zusätzlichen Cruiser gekommen.
Es ist ein HZJ78 aus erster Hand seit 2001 welcher regelmässig gewartet und gepflegt wurde.
Er wurde im Alltag und für Urlaubsfahrten in Nordafrika sowie Südeuropa eingesetzt.
Schweller sind durch, Scheibenrahmen braucht etwas Blech und sonst ein gute Substanz.

Nun, mal sehen wie es nun weitergeht. Werd mit dem Eimer mal in Urlaub fahren und dann wohl oder übel entscheiden müssen ob er wieder gehen muss oder ob der 100er verkauft wird :ka:

Image
Image
Image
Image
Sirmike
 
Posts: 517
Joined: Wed 7. Aug 2013, 09:46

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 36 guests