Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Anhängekugel tiefer setzen    

1990 - 1998

Re: Anhängekugel tiefer setzen

Postby George » Sun 14. May 2017, 12:49

Landkind70 wrote:
Weißer_Lux wrote:BFL von welchem Hersteller ist das denn ?
Burkhard , ich habe auch noch nie sowas gesehen , aber warum solls nicht erlaubt sein , die Traktoren hatten es früher auch ,( Heute mit Laufschiene) , und es hat gehalten



Ja Klar!! Ausgelegt bzw Abgenommen für 25 km/h! Die heutigen Anhängevorrichtungen bis 60km/h sehen ein klein wenig ander aus!
Die sind aber auch für die ungefähr 10-fache Anhängelast gebaut....

Dixon Bate anbau im LR Forum:
http://www.oliv-landy.org/phpbb3/viewto ... 9&start=30

Grüsse
George
 
Posts: 5216
Joined: Sun 10. Jun 2001, 19:03

0 persons like this post.

Re: Anhängekugel tiefer setzen

Postby Ledesco » Sun 14. May 2017, 13:10

Frag mich nicht wegen Tüv und so. Aber was du brauchst ist eine 2" Tow Hitch. Die gibt es auch für dein Fahrzeug und dazu dieses da:

https://youtu.be/_Ot1Vtq9YTI

Kaufen kann man das hier: http://www.rhinohitch.com

Sowieso, mit einer 2" Tow Hitch hast du eine eierlegende Wollmilchsau. Es gibt so gut wie nichts was es nicht gibt für diese 2" Kupplung.
Ledesco
 
Posts: 240
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: Anhängekugel tiefer setzen

Postby toyopuma » Sun 14. May 2017, 14:43

Hab gedacht, dass die 2 Zoll Receiver bei uns in D keine Zulassung bekommen.
Kann mich auch irren.

Dass Rhino Teil ist auf jeden Fall cool, allerdings würde ich nur das Stahl nehmen.

Puma
User avatar
toyopuma
 
Posts: 154
Joined: Wed 15. Dec 2010, 14:57

0 persons like this post.

Re: Anhängekugel tiefer setzen

Postby BFL » Sun 14. May 2017, 17:12

Genau, ich hab Dixon Bate aus UK dran:

http://dixon-bate.co.uk/products/gb/hei ... coup-.html

Gibt's in verschiedenen Längen.

Oder einfach mal bei Ibäh Deutschland Dixon Bate eingeben, da wirst du sogar hierzulande fündig.

Gruß Reimund
BFL
 
Posts: 51
Joined: Wed 19. Oct 2016, 21:07
Location: Hamburch

0 persons like this post.

Re: Anhängekugel tiefer setzen

Postby offroadsegler » Fri 19. May 2017, 15:58

Hallo Gemeinde,

jetzt hat mein 80er ne 90mm tiefere Kugel von Westfalia an Westfalia Kupplungstraverse.
Diese Lösung erschien mir für den Augenblick die einfachste und am schnellsten umzusetzende Variante.
Sollte der Wowa immer noch zu hecklastig sein bekommt er 14" Räder, das schafft gleich etwas mehr
Luft unter dem Boden.Offiziell mit Bremsengutachten, kann man anstreben.
Danke Euch für Tipps und Rat.

Michael
offroadsegler
 
Posts: 226
Joined: Wed 1. Jul 2009, 09:47
Location: 54518 Dreis

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J8 / 80 Series

Who is online

Users browsing this forum: offroadsegler and 5 guests