Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Anschluss Lichtmanschine 2F    

...und natürlich auch BJ, J2 und J3...also 1951 - 1986

Anschluss Lichtmanschine 2F

Postby Gerhard2 » Wed 4. Sep 2019, 07:35

Hi,

nachdem bei uns jetzt auch (aus unerklärlichen Gründen :biggrin: 8) ) ein FJ 40 aus 79 wohnt, hätte ich da so eine Frage:
Der Wagen kam teilzerlegt ohne Lichtmaschine. Die ist inzwischen drin. Aber nachdem das Kabel abgerissen ist,
Lichtmaschine2.jpg

bin ich mir nicht sicher, wo das Kabel ohne Stecker angeschlossen werden muss: Ist das an der M6-Mutter links auf dem Bild?
Lichtmaschine1.jpg

Hat die Lichtmaschine sonst keinen weiteren Masseanschluss? Nur den über die Befestigung?

Grüße
Gerhard
FZJ80 Bj.95, HDJ80 Bj.96, FJ 40 (2F) - in intensiver Instandsetzungsphase
User avatar
Gerhard2
 
Posts: 990
Joined: Sat 3. May 2003, 10:49
Location: München

0 persons like this post.

Re: Anschluss Lichtmanschine 2F

Postby Theo » Wed 4. Sep 2019, 13:03

Hallo Gerhard,

ohne diese Lima zu kennen, glaube ich zu sehen, wenn man das Bild groß macht ,das das ein isolierter Anschluß (mal gegen Masse durchmessen) ist und auf dem Gehäuse steht ein großes B.

Wobei rechts oben an dem Anschluß mit Isolierkragen steht auf dem Gehäuse auch B ??

Das würde bedeuten das das der Anschluß B, also die dicke Ladeleitung ist die zur Batterie und Anlasser führt, Kabelfarbe weiß mit hellblauem Streifen.

Auf keinen Fall Masse/Minus da anschließen, das zerstört die Dioden.
Unter diesem Anschluß kann man glaube ich den Regleranschluß erkennen, hat normal 3 Anschlüsse:F,N,E

Der passende Regler sollte 5 Anschlüsse haben:IG,F,N,E und Masse

Hast Du kein Handbuch mit Schaltplan?
Könnte ich Dir scannen und mailen.

Normale Limas haben im Gegensatz zu Hochleistungslimas meist keine extra Masse/Minus Leitung sondern benutzen das Gehäuse, aber nichts ist unmöglich.
Im Schaltplan ist jedenfalls kein 2. B-Anschluß an der Lima eingezeichnet.

Weiter viel Spaß am FJ40

Viele Grüße
Theo
 
Posts: 841
Joined: Mon 16. Jul 2001, 19:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.

Re: Anschluss Lichtmanschine 2F

Postby Fliege » Wed 4. Sep 2019, 17:04

Hallo Theo,
vielen Dank für die Info. Ich antworte für Gerhard2, denn der sitzt am Steuer. Sind auf dem Weg tum BTT. Es fehlen noch 100 km.

Wir haben leider keinen Schaltplan (aber noch sehr viel Arbeit vor uns), wäre also super, wenn wir eine Schaltplan bekommen können.

Wenn wir vom BTT zurück sind schickt Gerhard dir eine PM. Liebe Grüße Gerhard und Manuela
Attachments
FJ40.jpg
[b]Der größte Luxus den wir uns leisten sollten, besteht aus den unbezahlbaren kleinen Freuden des Lebens. Meine Freude ist mein Landcruiser :lol:
User avatar
Fliege

einer Neuer in der Runde: FJ 40

 
Posts: 44
Joined: Sat 20. Jul 2013, 21:24
Location: 464 km südlich von Wetzlar

0 persons like this post.

Re: Anschluss Lichtmanschine 2F

Postby Theo » Wed 4. Sep 2019, 17:18

Hallo Manuela,
Hallo Gerhard 2,

ja das schaut noch nach viel Arbeit aus.

Schaltplan schicke ich gerne, kann aber etwas dauern, bin ein paar Tage unterwegs.
Am Besten Ihr schickt mir per PN Eure mail Adresse.

Viel Spaß auf dem BTT
Theo
 
Posts: 841
Joined: Mon 16. Jul 2001, 19:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.

Re: Anschluss Lichtmanschine 2F

Postby RinaMat » Wed 4. Sep 2019, 21:08

Soweit ich mich erinnere ist das das Haupt-Ladekabel zur Batterie.
Anbei ein Bild, wie das bei mir angeschlossen war - das sollte alles sagen. Das kannst du aber auch mit einem Durchgangsprüfer messen, müsste dann wohl direkt (über das "Sicherungskabel") zum Batterie-Plupol gehen ...
Attachments
LiMa.jpg
Mat
"LandCruiser" FJ40 12H-T Bj.78 fürs Gelände (2009 - ?)
"Avensis" T25 1AD-FTV Bj. 08 für die Straße (2012 - ?)
OBSOLET: CarinaE T19U 7A-FE '95 (2001-2012), LandCruiser LJ70 2L-T '89 (2003-2009)
User avatar
RinaMat
 
Posts: 2814
Joined: Fri 28. Nov 2003, 22:02
Location: AUSTRIA/NÖ

0 persons like this post.

Re: Anschluss Lichtmanschine 2F

Postby Gerhard2 » Sun 8. Sep 2019, 19:43

Hi,

vielen Dank euch beiden. Inzwischen bin ich auch etwas :bulb: . Auf dem BTT habe ich bei einem "Sandlander-2F-Neuwagen" spicken können. Es wie ihr sagt bzw. wie auf dem Bild von RinaMat.

Grüße & nochmals Danke
Gerhard
FZJ80 Bj.95, HDJ80 Bj.96, FJ 40 (2F) - in intensiver Instandsetzungsphase
User avatar
Gerhard2
 
Posts: 990
Joined: Sat 3. May 2003, 10:49
Location: München

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J4/J5 / 40 Series/50 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests