Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

ARB Dachkonsole    

1996 - 2001

Postby quadman » Mon 22. Feb 2010, 17:04

Hallo.

Den Spiralkabelhalter habe ich auf die Beifahrerseite in in Höhe des Öffnungsmechanismus für die Stauklappe geschraubt. Das Kabel hängt da drüber, so kann das Mike da baumeln und man kann es gleich greifen wenn man es braucht.
Bisher hatte ich noch keinen Beifahrer der sich beschweren konnte :wink:
Den Blechhalter der bei der Funke dabei war habe ich nicht angeschraubt. Bisher noch nicht vermisst, das Ding.


Gruß Stefan
User avatar
quadman
 
Posts: 4653
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Postby ReiThoKZJ95 » Mon 22. Feb 2010, 21:28

Achso bei dir hängt alles nur auf dem Kabelhalter....naja, das wirds dir aber im Gelände runterhaun, meinst nicht? Ich hab mich auch noch geweigert den Metallhalter zu montieren, weil ich nicht unnötige Löcher bohren will. Aber besser wärs schon weil wenns Mike runterfällt kanns ganz schön hin und her baumel und dich selber treffen. Ist mir schon passiert. Ich muss mir erst Ideen holen wo der Halter am besten hingeschraubt werden sollte.
User avatar
ReiThoKZJ95
 
Posts: 1162
Images: 0
Joined: Tue 10. May 2005, 07:09
Location: Bez.Baden

0 persons like this post.

Postby quadman » Mon 22. Feb 2010, 21:52

Habe damit bisher erst 50km auf schlechten verschneiten Heidewegen testen können...
Noch mehr Löcher wollte ich auch nicht bohren. Wenn das Kabel aber im Halter klemmt und man das Mike durch die entstandene Schlaufe (quasi ein Knoten) zurück zur Funke führt hat es nur ein paar cm zum Baumeln. Den Beifahrer könnte es schon stören, da gehe ich mal von aus.
Als Fazit ist die Konsole aber genial, einen besseren Platz für das Funkgerät gibt es nicht.


Gruß Stefan
User avatar
quadman
 
Posts: 4653
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Postby ReiThoKZJ95 » Mon 22. Feb 2010, 21:59

Ja stimmt. Die Dachkonsole war wirklich eine gute Investition. Würd ich wieder kaufen. Die Kiste passt dort super einfach hin und das Licht ist jetzt endlich mal ein Licht und Stauraum kann man nie genug haben.
User avatar
ReiThoKZJ95
 
Posts: 1162
Images: 0
Joined: Tue 10. May 2005, 07:09
Location: Bez.Baden

0 persons like this post.

Postby AndreasM » Mon 22. Feb 2010, 22:39

Hallo,

was habt ihr für Antennen (Magnetfuß oder fest) an der Funke, und wo habt ihr das Antennenkabel nach draußen geführt.

Ich spiele mit dem Gedanken CB-Funk wieder einzubauen, liegt seit 8Jahren in der Garage, noch vom vorigen Auto (Pajero) da war die Antenne am Dachgepäckträger fest geschraubt. Hab aber hier keinen Dachträger drauf.
MfG Andreas
1988-1994 Trabant 601
1994-2002 Pajero 3Tür V20
2002-2017 TOYOTA Landcruiser KDJ90
2017-heute DACIA Dokker Stepway
2017-heute Pajero 5Tür V80
AndreasM
 
Posts: 168
Joined: Fri 8. Oct 2004, 14:27

0 persons like this post.

Postby ReiThoKZJ95 » Mon 22. Feb 2010, 22:43

Servus!

Ich habe eine Sirtel Santiago 600 auf diesem Alan/Midland Trunk mount an der Motorhaube rechts vorne bei der A-Säule montiert. Werd morgen Fotos machen. Kabel hab ich rechts hinter dem Handschuhfach, wo der Motorkabelbaum ins Wageninnere geführt wird durchgestochen. Ist die beste Durchführung find ich.

Image
User avatar
ReiThoKZJ95
 
Posts: 1162
Images: 0
Joined: Tue 10. May 2005, 07:09
Location: Bez.Baden

0 persons like this post.

Postby quadman » Mon 22. Feb 2010, 23:05

Hi hi, dito :wink:



Image



Nur die Antenne ist eine Sirio Turbo 1000.




Gruß Stefan
User avatar
quadman
 
Posts: 4653
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Postby ReiThoKZJ95 » Mon 22. Feb 2010, 23:06

:lol: gibts ja ned :lol: aber haargenau so wie ich.

quadman wrote:Hi hi, dito :wink:



Image



Nur die Antenne ist eine Sirio Turbo 1000.




Gruß Stefan
User avatar
ReiThoKZJ95
 
Posts: 1162
Images: 0
Joined: Tue 10. May 2005, 07:09
Location: Bez.Baden

0 persons like this post.

Postby AndreasM » Mon 22. Feb 2010, 23:17

Besten Dank, das geht ja schneller wie beim Bäcker.

Da vorn hinterm Handschuhfach hatte ich auch schon dran gedacht, bin da schon mit einem Kabel für eine Dauer++Steckdose durchgegangen.

Die Halterung sieht gut aus, sowas in der Art hatte ich gesucht.

Mit den ganzen Antennenbezeichnungen kenne ich mich eh nicht aus.
Die ich hab, ist etwa 1meter lang ohne irgendwelchen Schnickschnack dran.
MfG Andreas
1988-1994 Trabant 601
1994-2002 Pajero 3Tür V20
2002-2017 TOYOTA Landcruiser KDJ90
2017-heute DACIA Dokker Stepway
2017-heute Pajero 5Tür V80
AndreasM
 
Posts: 168
Joined: Fri 8. Oct 2004, 14:27

0 persons like this post.

Postby ReiThoKZJ95 » Mon 22. Feb 2010, 23:22

Hinterm Handschuhfach passt einiges an Kabel durch und man braucht nichts bohren und kann schön durch die Gummitülle durchstechen und alles ist dicht und trocken.

Die Halterung ist echt lässig. Hab aber lange gesucht und gewartet bis ich die gefunden und bekommen habe.

Wegen Antenne...naja, je höher umso besser. Meine Santiago ist 160 hoch. Geht schön raus. Und die Sirio vom Stefan und die Santiago haben die Spule im Sockel, somit ist die Antene selbst schön leicht und flexibel. Ist auch besser bei höheren Geschwindigkeiten, so kommt weniger Kraft auf den Fuß.
User avatar
ReiThoKZJ95
 
Posts: 1162
Images: 0
Joined: Tue 10. May 2005, 07:09
Location: Bez.Baden

0 persons like this post.

Postby AndreasM » Mon 22. Feb 2010, 23:40

ReiThoKZJ95 wrote:Wegen Antenne...naja, je höher umso besser.
Ja, aber die Straßenbahnoberleitungen bilden eine "natürliche" Grenze, weil Elektroantrieb ist einfach zu gefährlich. :wink:

Hatte früher auch so eine mit Spule dran, aber die finde ich nicht mehr, bestimmt mal verborgt, oder einfach nur verschlampt, was wohl wahrscheinlicher ist, aber verborgt klingt besser.
Dafür hab ich beim Suchen dieses andere Antennenteil gefunden.

Werde mal sehen, wo ich so eine Halterung herbekomme, oder aber Schwiegervater fragen, der baut das Teil dann nach, mit sowas kann sich Opa stundenlang beschäftigen.
MfG Andreas
1988-1994 Trabant 601
1994-2002 Pajero 3Tür V20
2002-2017 TOYOTA Landcruiser KDJ90
2017-heute DACIA Dokker Stepway
2017-heute Pajero 5Tür V80
AndreasM
 
Posts: 168
Joined: Fri 8. Oct 2004, 14:27

0 persons like this post.

Postby LR-Power » Mon 22. Feb 2010, 23:53

Habt ihr einen Link, wo man die Halterung beziehen kann?

Gruss aud der Schweiz
Image Image
User avatar
LR-Power
 
Posts: 799
Joined: Thu 23. Oct 2008, 17:22
Location: Lucerne Outback

0 persons like this post.

Postby Fongs » Tue 23. Feb 2010, 01:19

ReiThoKZJ95 wrote:Achso bei dir hängt alles nur auf dem Kabelhalter....naja, das wirds dir aber im Gelände runterhaun, meinst nicht? Ich hab mich auch noch geweigert den Metallhalter zu montieren, weil ich nicht unnötige Löcher bohren will. Aber besser wärs schon weil wenns Mike runterfällt kanns ganz schön hin und her baumel und dich selber treffen. Ist mir schon passiert. Ich muss mir erst Ideen holen wo der Halter am besten hingeschraubt werden sollte.



Naja...schön isser nicht der Metallhalter fürs Mic...aber funktioniert bei mir bestens, denn ich hab Ihn an der Konsole auf der Beifahrerseite angeschraubt.
Und ich sag Euch...richtig offroad bleibt das Mic da wo es hingehört, denn am Anfang hing das auch mal nur so rum weil ich nicht wusste wohin...

Aber mein Beifaher und ich waren doch dankbar das es en Platz da gefunden hatte.
Für bisserl Wald uns Wiesenfahren reicht vielleicht die Baumellösung...im Gelände eher nicht :wink:
und ich hab den Tag gut geflucht als mich das Mic dreimal ordentlich am Kopp getroffen hat und vorm gesicht rumbaumelte :evil:


und Opfer muss man bringen....Loch bohren und fertig
:aetsch: :aetsch: :aetsch: :aetsch: :aetsch:
Gruss Fongs

Es ist Zeit... die Wege neu zu gehen Image
Fongs
 
Posts: 8643
Joined: Thu 2. Aug 2001, 23:09
Location: Bankgeheimniss

0 persons like this post.

Postby quadman » Tue 23. Feb 2010, 10:59

LC-Power wrote:Habt ihr einen Link, wo man die Halterung beziehen kann?

Gruss aud der Schweiz



Hallo.

Ich hatte den Halter und Antenne bei Neuner bestellt:

https://www.pmr-funkgeraete.de/produktg ... seite-.htm?

Bissele runterscrollen, dann findest du ihn.



Gruß Stefan
User avatar
quadman
 
Posts: 4653
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Postby AndreasM » Tue 23. Feb 2010, 11:17

Hab gerade gesehen, es gibt auch einen Dachrinnenhalter, wäre auch ne Lösung, aber wie kommt man da mit dem Kabel hoch? (ohne Loch)
MfG Andreas
1988-1994 Trabant 601
1994-2002 Pajero 3Tür V20
2002-2017 TOYOTA Landcruiser KDJ90
2017-heute DACIA Dokker Stepway
2017-heute Pajero 5Tür V80
AndreasM
 
Posts: 168
Joined: Fri 8. Oct 2004, 14:27

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests