Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby juliusb » Tue 15. Apr 2014, 11:57

Servus Robert,

danke für die - wie von Dir mittlerweile gewöhnt und immer wertgeschätzt - interessanten Inputs!

Zum Thema SSB habe ich einen hilfreichen Bericht gefunden: http://www.runde56.de/runde56/SSB.pdf

Als Fazit aus diesem Bericht kann ich auf SSB verzichten, somit wäre also ein reines FM/AM Gerät mit Frontlautsprecher in der ARB-Dachbox eine gute Alternative bzgl. "Musik/CB parallel" zur Aschenbecher-Variante. Ein Headset könnte ich dann noch zusätzlich anschließen. Wobei ich da sicher mehrere durchprobieren müsste, weil mein Gehörgang durch das Ohrstück des Hörgerätes fast dicht verschlossen ist, und das Mikro vom Hörgerät oben hinter der Ohrmuschel sitzt. Headset-Lautsprecher und Hörgeräte-Mikro sind hier also ziemlich weit auseinander, deshalb haben die meisten für Normalhörende ausgelegte Headsets bei mir nicht funktioniert. Für daheim habe ich deswegen extra einen großen Hifi-Kopfhörer gekauft, der jeweils über das ganze Ohr drüber passt und somit Ohrmuschel + Hörgerät umschließt. Bringt einen super Sound, aber ist wohl etwas unpraktisch fürs Offroaden, das riesen Ding ;-)

Bzgl. Antenne am Frontgrill: danke für die Links zum Motorhaubenklemmfuß - diese Variante behalte ich im Auge! Bzgl. Scharfkantigkeit, Verletzungsgefahr und Polizei hatte ich aber bereits ähnliche Gedanken, deshalb habe ich zuletzt geschrieben, dass ich die Funkantenne vorne nur in Kombination mit Zusatzscheinwerfern montieren würde. Der Zusatzscheinwerfer ist dann vor der Antenne bzw. deren Halterung, dann steht auch nix vor. Ausserdem werden dann mit einer "Bastelaktion" gleich zwei Bedürfnisse erledigt, mehr Licht und besserer Funk. Was auch ein guter Grund wäre, diese Halterung ultrastabil zu machen, für eine ausreichende HF-Masse und damit nichts vibriert/bricht.

Allzeit gute Fahrt wünscht

der Julius
Hilux 3.0 DC AT Exe, MJ13, div. Nestle-Umbauten (Perm.allrad, Advanced Fahrwerk, Schwerlastfelgen + 265/70 R17, Unterfahrschutz etc.), 140l LongRanger, ARB-Hardtop, ARB Diffsperre hi., ScanGauge II usw.

Daily Driver seit Apr.17: Hyundai Ioniq EV - die Zukunft ist schon heute :D
User avatar
juliusb
 
Posts: 382
Joined: Thu 26. Nov 2009, 19:16
Location: Salzburger Land

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby scout » Tue 15. Apr 2014, 22:40

Ich finde das von Redneck gut, der Halter zeigt doch in Fahrtrichtung von dem Rohrbügel aus gesehen nach hinten :bulb:

Der erste Klemmfuß kann von mir nicht empfohlen werden, der tat nicht was er sollte, er verrutschte und kratzte dann beim Öffnen und Schließen der Haube.
Schönen Gruß aus der Eifel

scout Erich

2007er 'Lux extra cab/sol mit GEOCAMPER "SCOUT", COOPER STT 265/75R16 auf LC 12 St-Felgen, TJM Snorkel, OME vorne light/hinten heavy-duty, HOPA, ASFIR und Schmotzi Unterfahrschutz, AHK höhergel., ScanGauge II-4.05
User avatar
scout
 
Posts: 958
Joined: Mon 7. Dec 2009, 14:54
Location: Monschau

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby TimHilux » Tue 15. Apr 2014, 23:44

Nun komme ich auch mal dazu meine Variante der Antenne zu posten.
Wie schon geschrieben auf dem Ladeschutzbügel und damit ein recht gutes Gegengewicht.
Natürlich ist das für "Hardtopler" nix und ich werde mir daher auch in zwei Jahren eine andere Lösung einfallen lassen müssen.
Image
Damit bin ich beim ersten Test ja 30km Sicht gekommen und am letzten Samstag nochmal ca 45-50km Sicht.
Letzterer Kontakt zählt aber nicht wirklich, das war zu einer Antenne, die ca 100m über Grund an einem Ballon aufgehängt war.
Da an diesem WE auch "anfunken" war konnte man auch testen wie weit CB Funk mit "legalen" Mitteln noch auch geht.
So von Berg zu Berg, zT mit CB-RelaisStationen und Paula ist das schon ein Hammer sich mit Lanzarote zu unterhalten zu können.
Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6318
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby Redneck » Wed 16. Apr 2014, 06:19

Servus Tim!

Diese Möglichkeit hätte ich auch gewählt, wenn ich so einen Bügel hätte! Finde ich gut , auch optisch. Image

Ich hab ja da auch lange überlegt, wohin mit der Antenne. Also ein Loch bohren kam nicht in Frage, sonst ist schlecht irgendwo Platz. Ein Kumpel hat an seinem Hilux die Antenne auch da vorne, befestigt an einem selbstgebauten Lampenhalter. Sieht sehr gut aus! Da dachte ich mir, warum nicht! Und so hat der Andi mir eine Halterung gebaut mittels Flacheisen, und nun hab ich die Antenne halt da vorne dran! :wink: Dauernd fahre ich nicht damit rum, nur wenn ich sie brauche, für Urlaubsfahrten mit mehreren Fahrzeugen oder für Trefffen und ähnliches.

Gruß, Jürgen
Ford Ranger Wildtrak 3.2 Automatik. 285/70 R 17 BF Goodrich auf 9x17" ProComp-Felgen, Höherlegung Trailmaster.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4653
Joined: Fri 28. Sep 2007, 11:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby guru kaeng » Wed 27. May 2015, 13:27

ich brauch CB-Funk auch nur bei Kolonnenfahrten oder im Gelände, deshalb hab ich das völlig ohne Bohren und basteln gelöst:
Klickklack

verblüffende Erkenntnis: Magnetantenne auf Dach funzt bedeutend schlechter als Klemmantenne auf Laderaumdeckel.

noch ne Erkenntnis: Im Bekanntenkreis hat fast keiner mehr CB-Funk, deshalb nehmen wir immer pmr-Funken.
User avatar
guru kaeng
 
Posts: 267
Joined: Wed 12. Sep 2007, 14:56
Location: Ruhrpott

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby scout » Wed 27. May 2015, 15:20

Schön, dass sich hier nochmal was tut.
Mittlerweile müssten doch auch die ersten Erfahrungen mit SSB vorliegen?
Wer hat sowas, seit 2014 legaaaal und kann über Erfahrungen berichten ??
Schönen Gruß aus der Eifel

scout Erich

2007er 'Lux extra cab/sol mit GEOCAMPER "SCOUT", COOPER STT 265/75R16 auf LC 12 St-Felgen, TJM Snorkel, OME vorne light/hinten heavy-duty, HOPA, ASFIR und Schmotzi Unterfahrschutz, AHK höhergel., ScanGauge II-4.05
User avatar
scout
 
Posts: 958
Joined: Mon 7. Dec 2009, 14:54
Location: Monschau

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby Galaxyq » Tue 2. Jun 2015, 08:55

guru kaeng wrote:ich brauch CB-Funk auch nur bei Kolonnenfahrten oder im Gelände, deshalb hab ich das völlig ohne Bohren und basteln gelöst:
Klickklack

verblüffende Erkenntnis: Magnetantenne auf Dach funzt bedeutend schlechter als Klemmantenne auf Laderaumdeckel.

noch ne Erkenntnis: Im Bekanntenkreis hat fast keiner mehr CB-Funk, deshalb nehmen wir immer pmr-Funken.



Kannst ja mal in Tunesien oder so testen. In den nassen Dünen stehst du dann 30m von einander entfernt, dazwischen eine nasse Sanddüne und du kannst nicht komunizieren weil die 70cm Dinger durch den Sand einfach nciht durch gehen und sich auch nciht drum rum wursteln können. Da hat CB wieder deutlich die Nase vorn. Für Konvoi aber Jacke wie Hose und vermutlich ist das das PMR (vorausgesetzt mit Aussenantenne und nicht so ne miese Handgurke) wieder besser.
MFG Andi
Hilux 2011 3.0 City Doka, automatik.
User avatar
Galaxyq
 
Posts: 2003
Joined: Wed 12. Jan 2005, 21:35
Location: Linz Umgebung

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby robert2345 » Tue 2. Jun 2015, 12:09

Außerdem wird außerhalb der EU noch immer das CB am häufigsten verwendet, daher kann man damit noch immer Kontakt zu anderen aufnehmen, die PMR begrenzen einen auf die eigene Gruppe mit den 8Kanälen und durch die 5mW Sendeleistung kommt man selten weiter als 2-5km (die billigen Handgeräte meist nur 300m). Zudem ist die Frequerzvergabe nur bis Ende 2022 gesichert, kann also sein, dass man dann die Geräte Kübeln kann. Auch sonst haben viele Länder eigene PMR Frequenzen.
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4763
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 12:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby Phönix67 » Mon 4. Jan 2016, 11:36

Hallo Leute

Nächstens werde ich die ARB-Konsole verbauen, möchte aber seitlich im Bereich des FuGe-Schachts, Fahrerseite, noch ein Schalterbedienfeld einbauen, quasi in Vorbereitung für zBsp. Lightbar etc.
Weiss jemand von Euch wie viel Platz da noch etwa ist?

So was hier zu verbauen schwebt mir vor:
Image

Wäre um ein feedback dankbar, Meeeeeerciiii :D
Gruss
Phö
2013er Hilux Double Cab Luna, 2.5D-4D, mit Dotz Hammada, BFG-AT/KO2 245/70R16/Rhino-Rack Schienenkit/TJM-Airtec Snorkel
User avatar
Phönix67
 
Posts: 64
Images: 0
Joined: Wed 19. Feb 2014, 11:37
Location: CH

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby ChristianNO » Mon 4. Jan 2016, 11:51

Hmmm reichen 12 extra Schalter nicht ??

Image

Mvh

Christian
ChristianNO
 
Posts: 763
Joined: Mon 5. Mar 2012, 10:24

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby Phönix67 » Mon 4. Jan 2016, 11:56

ChristianNO wrote:Hmmm reichen 12 extra Schalter nicht ??

Image

Mvh

Christian


Hehe..sehr schön :biggrin:
Aber für einige Anwendungen möchte ich die Schalter in die Konsole integieren.

Alles was ich für die Zombie-Apokalypse benötige mach ich dann auch unten rein :wink:

Phö
2013er Hilux Double Cab Luna, 2.5D-4D, mit Dotz Hammada, BFG-AT/KO2 245/70R16/Rhino-Rack Schienenkit/TJM-Airtec Snorkel
User avatar
Phönix67
 
Posts: 64
Images: 0
Joined: Wed 19. Feb 2014, 11:37
Location: CH

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby juliusb » Mon 4. Jan 2016, 22:41

ChristianNO wrote:Hmmm reichen 12 extra Schalter nicht ??

Image

Hallo Christian, wo bekommt man diese Schalter? Und wie heisst das Produkt? Schauen schon sehr geil aus.

LG Julius
Hilux 3.0 DC AT Exe, MJ13, div. Nestle-Umbauten (Perm.allrad, Advanced Fahrwerk, Schwerlastfelgen + 265/70 R17, Unterfahrschutz etc.), 140l LongRanger, ARB-Hardtop, ARB Diffsperre hi., ScanGauge II usw.

Daily Driver seit Apr.17: Hyundai Ioniq EV - die Zukunft ist schon heute :D
User avatar
juliusb
 
Posts: 382
Joined: Thu 26. Nov 2009, 19:16
Location: Salzburger Land

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby jonas » Mon 4. Jan 2016, 23:17

Hoi Julius

Ich habe welche von diesem Shop bestellt. Sind nicht ganz die gleichen. Christian kann Dir sicher noch sagen, welche er genau hat.

Gruss
jonas
User avatar
jonas

Bodenseestammtisch

 
Posts: 2094
Images: 0
Joined: Tue 11. Oct 2005, 00:59
Location: Lenzburg, CH

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby RobertL » Mon 4. Jan 2016, 23:27

robert2345 wrote:.....PMR begrenzen einen auf die eigene Gruppe mit den 8Kanälen und durch die 5mW Sendeleistung kommt man selten weiter als 2-5km (die billigen Handgeräte meist nur 300m).,,,,

Also im Normalfall sind es 500mW oder 0,5W!! Und nicht 5mW! :bulb:
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14176
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: ARB Dachkonsole und Einstieg in CB Funk

Postby ChristianNO » Sun 10. Jan 2016, 21:36

juliusb wrote:
ChristianNO wrote:Hmmm reichen 12 extra Schalter nicht ??

Image

Hallo Christian, wo bekommt man diese Schalter? Und wie heisst das Produkt? Schauen schon sehr geil aus.

LG Julius


The Switch Guy's

Mvh

Christian
ChristianNO
 
Posts: 763
Joined: Mon 5. Mar 2012, 10:24

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests