Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Auflagegummis!?    

1980 - 1989

Auflagegummis!?

Postby danielinkiel » Fri 6. Jan 2006, 17:29

Moinsen,

weiß hier jemand, ob die Gummis (12 Stück beim J6) alle die gleiche Höhe haben?? Ich meine die, die genau zwischen (seit    
heute verzinktem :-) Rahmen und Karrosserie sitzen....
Sind bei mir schon so zerschlissen, das ich vorhab sie zu ersetzen (ein Schelm der jetzt einen Bodylift im Sinn hat)

Habe auch keinen Teilekatalog zu Hand, aus dem die Maße hervorgehen. Und ich möchte gar nicht wissen, wieviel die neu kosten......

Vielen Dank
User avatar
danielinkiel
 
Posts: 117
Joined: Mon 27. Dec 2004, 18:17
Location: Kiel

0 persons like this post.

Auflagegummis!?

Postby danielinkiel » Sat 7. Jan 2006, 08:17

...oder heißen die "Auflagegummis" gar nicht "Auflagegummis" und ich bin deshalb nicht mit der Suchmaschine weitergekommen!?
User avatar
danielinkiel
 
Posts: 117
Joined: Mon 27. Dec 2004, 18:17
Location: Kiel

0 persons like this post.

Auflagegummis!?

Postby netzmeister » Fri 20. Jan 2006, 20:33

Ich hol´ Dir den originalen Thread mal nach oben und lösche den neuen...
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 22872
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Auflagegummis!?

Postby toyo40 » Sun 22. Jan 2006, 21:25

Hallo Danielinkiel
Falls du noch keine Angaben bezüglich der Auflager Gummis hast, könnte ich dir die Teile Nummern aus dem original Parts Katalog übermitteln, müstest mir nur deine Tel. Nummer mitteilen, bin aus Österreich, oder du schaust mal bei www. birfield.com, glaub das hier sogar ein franz. E-Teile Katalog eingestellt ist.
l.g.
Elmar
toyo40
 
Posts: 21
Joined: Wed 5. May 2004, 20:42
Location: Spittal/Kärnten

0 persons like this post.

Auflagegummis!?

Postby danielinkiel » Mon 23. Jan 2006, 21:44

.....Nönönö

die Teilenummern werden mir nicht weiterhelfen!!
(Ich brauche wirklich nur die Maße)
Ich geb ja zu, das mit dem "Body Lift" ist nicht so weit hergeholt....

Die alten Gummis sind so zerschlissen, das Ich nicht mehr genau nachvollziehen kann, ob alle (12!?) gleich hoch sind.

Aber wie ich nun feststellen mußte, kann man(n) nur mit "Auflagegummis" hier keinen hinterm Ofen hervor locken.

Kann ich bei den Temperaturen aber verstehen.

Werde Morgen mal ein paar Fotos machen und einen neuen Thread einstellen um Euch mein Projekt vorzustellen.......

(übrigens stehen bei birfield.com die CD´s gar nicht mehr!?)
User avatar
danielinkiel
 
Posts: 117
Joined: Mon 27. Dec 2004, 18:17
Location: Kiel

0 persons like this post.

Auflagegummis!?

Postby Dominik » Tue 24. Jan 2006, 21:05

Hallo,kann dir wahrscheinlich weiterhelfen,habe noch gute in der Garage liegen! Ich werd morgen mal nachmessen gehen und gib dir dann die Maße!
Gruß Dominik
Dominik
 
Posts: 162
Joined: Sun 24. Jul 2005, 12:35
Location: Reken

0 persons like this post.

Auflagegummis!?

Postby danielinkiel » Tue 24. Jan 2006, 21:46

.....bin mir ja fast sicher, dass die "hinteren" 10 (!?) Gummis gleich hoch sind!

SPANNEND wird´s bei denen, die "unter" der Front sitzen.....

Danke im voraus
User avatar
danielinkiel
 
Posts: 117
Joined: Mon 27. Dec 2004, 18:17
Location: Kiel

0 persons like this post.

Auflagegummis!?

Postby Dominik » Wed 25. Jan 2006, 21:17

So komme auch gerade aus der Werkstatt von meinem halb zerlegten 61er.
Die Auflagengummis sind auch von dem:
4 Stück 70mm Durchmesser ca.30mm hoch
4 Stück 55mm           "               ca.25mmhoch
2 Stück 55mm           "               ca.30mm hoch
2 Stück 50mm           "               ca.22mm hoch
Gemessen mit der fest angegossenen Metallplatte!!!
Meiner hat übrigens den Rahmen jetzt auch fast fertig und bei der Karosse mit ich mit den Lackiervorbereitungen beschäftigt. Klima kommt auch noch rein,Standheizung hat er schon!
Gruß Dominik
Dominik
 
Posts: 162
Joined: Sun 24. Jul 2005, 12:35
Location: Reken

0 persons like this post.

Wer weis wo die Gummis hingehören

Postby patrick » Thu 5. Nov 2009, 17:40

Die Alte geschichte wieder rausgekramt. Die grösse von den Gummis hab ich ja jetzt schon mal, aber die 55mm Gummis mit höhe 4x25mm und 2x30mm, wo hin damit?
patrick s.
patrick
 
Posts: 48
Joined: Thu 7. Oct 2004, 21:32

0 persons like this post.

Postby patrick » Thu 5. Nov 2009, 17:42

Was vergessen, die Gummis die gegengeschraubt werden sind die alle gleich hoch?
Hab hier einen unvollständigen Satz, die alten sind nicht mehr zu gebrauchen, bzw messbar.
patrick s.
patrick
 
Posts: 48
Joined: Thu 7. Oct 2004, 21:32

0 persons like this post.

Postby fipsicola » Thu 5. Nov 2009, 21:54

hallo @all,
die gummis die von unten gegengeschraubt werden sind wie folgt:
von vorne nach hinten
d: 45mm, 22 mm stark
d: 55mm, 30 mm stark
d: 55mm, 30 mm stark
d: 45mm, 30 mm stark
d: 55mm, 30 mm stark
d: 55mm, 30 mm stark
oben konnt ichs nicht genau erkennen, und zudem wohl auch schon etwas aufgegangen sind, versuche es aber trotzdem:
d:55mm
d:65mm
d:70mm
d:65m
d:nix zu sehen
d:70mm
das könnte man sich mit dem schreiben von dominik dann etwas besser zurecht legen.
die angaben sind allerdings ohne gewähr, weil ich weiß das der markus linse mal diese auto besaß, und ich nicht weiß, was der so zusammengepfuscht hat.(seinen erzählungen nach neu aufgebaut)
naja, eventuell weiß ja jemand mehr?!
grüße
philipp
und patrick,bitte alles schön machen, an meinem auto :lol:
fipsicola
 
Posts: 1115
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Postby GIGANT » Wed 7. Apr 2010, 22:46

so jetzt bin ich auch soweit... super sache dieser Thread, aber:

schön und gut, wenn die Maße da sind, aber welches Material verwendet ihr dazu und wo kann man das günstig beziehen?

verbindlichen Dank!
SCHNELLSTART - ES GEHT LOS !
User avatar
GIGANT
 
Posts: 1319
Joined: Sat 15. Oct 2005, 13:18
Location: Mils

0 persons like this post.

Postby GIGANT » Wed 30. Jun 2010, 23:16

habts ihr also poly stangenmaterial kauft, des zugeschnitten und dann a dem Schraubn entsprechende Bohrung reingschnitten?

WEIL: ihr werdets mir wohl nicht weißmachen wollen, dass ihr den Kram ORIGINAL bei Toyota kaffts?
SCHNELLSTART - ES GEHT LOS !
User avatar
GIGANT
 
Posts: 1319
Joined: Sat 15. Oct 2005, 13:18
Location: Mils

0 persons like this post.

Postby fipsicola » Thu 1. Jul 2010, 06:30

ich hatte einen karton von geschlachteten j6 ern.
also den gummis.
weil anders ist das nur teuer....
fipsicola
 
Posts: 1115
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Postby danielinkiel » Thu 1. Jul 2010, 19:22

Ich glaub das war irgend ein "PU" Zeugs.... Hier bei uns gibt´s einen Laden, der heißt "Kunststoff-Richter". Der hat das Material Stangenweise rumliegen.

Ein Meter geholt und ab dafür!!

Ich denke man kann da mit nem gesunden Maß ans Material gehen. Soll heißen wenn Du das Gefühl (von fühlen) hast, das Material passt, dann wird´s schon passen!

So hab ich´s damals auch gemacht und funzt immer noch!

Eine Sache habe ich aber unterschätzt:

Das "harte" Kunststoff-Zeugs nicht einfach zwischen Rahmen und Karosse, sonder etwas weiches (Gummiunterlegscheibe... (gibt´s das?) oder so etwas ähnliches zischen Rahmen-Bodylift und Bodylift-Karosserie, damit die Vibrationen vom Rahmen nicht direkt auf die Karosserie und umgekehrt übertragen werden!!

Und auch wichtig:
Unter die Aufnahmen für die Gummis sollte auch etwas weiches sein!!!

Schaut Euch den Original-Aufbau an, dann wißt Ihr was ich meine!!

Viel Spaß beim basteln
User avatar
danielinkiel
 
Posts: 117
Joined: Mon 27. Dec 2004, 18:17
Location: Kiel

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests