Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Bald fährt ein "neuer" FJ im Münsterland    

2006 - heute

Bald fährt ein "neuer" FJ im Münsterland

Postby Sauerlaender-FJ » Sat 31. Aug 2019, 16:18

Hallo Zusammen,

ich möchte mich zunächst gerne dem geneigten Publikum vorstellen, bevor ich Euch mit vermutlich diversen Fragen nerven werde:

Kurz zu mir, ich bin gerade mal erst 52 Jahre alt und fahre seit 25 Jahren Geländefahrzeuge.
Ja und zum Schreck des einen oder anderen Toyotafans, waren dies in der Regel Landrover Defender.
Erst einen 90er, dass einen 110, zuletzt einen 130er.
Den 130er habe ich letzte Woche verkauft und dann am Sonntag einen FJ Cruiser erworben.
Um Mutmaßungen vorzubeugen, ich finde Landrover Defender I immer noch gut, wenn es Td5 sind.
Für mich und meine Zwecke war der 130er einfach zu groß und ich habe zu viel unnützen Platz durch die Gegend gefahren. Zu dem war der 130er auch schon 19 Jahre alt und allmählich begann an vielen Stellen die Kontaktkorrosion. Technisch war der Defender stets im Bestzustand.

Nun bin ich Besitzer eines FJ aus 2009 mit 50.000 Milen, Gasanlage, Standheizung, OME Fahrwerk, 285/70 17 auf Toyotafelgen usw..
Momentan ist der Gutste noch blau, was sich aber nächste Woche ändert. Er wird dann von einem Fachbetrieb in RAL 6012 umgefärbt (Grün-Schwarz).
Die Felgen und alle Kunststoffteile werden schwarz, Spiegel natürlich auch. Das Blaue innen natürlich auch.
Momentan rollt er auf 285/70 17 STT, mein Herz schlägt aber für 315/70 17, ich glaube aber, das Herz von meinem TÜV-Onkel nicht....
In der Zukunft werde ich zunächst die Beleuchtungssituation verändern, da ich den Wagen vorrangig als Jagdfahrzeug einsetzen werde und da Licht brauche. Weiterhin fliegt auch die hintere Sitzbank raus, dort kommen Hundeboxen, Waffenfach etc. hin.
Nun muss ich aber erst einmal noch zwei Wochen warten, bis ich den Wagen abholen kann! :cries:

Grüße der Sauerlaender -FJ (so heiße ich, weil ich Exilsauerländer bin)
Sauerlaender-FJ
 
Posts: 6
Joined: Wed 28. Aug 2019, 21:10
Location: Selm

0 persons like this post.

Re: Bald fährt ein "neuer" FJ im Münsterland

Postby Hydro » Sat 31. Aug 2019, 17:18

Ja Sauber . Willkommen, da sind wir aber gespannt auf Bilder !
Gruß Oli/Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2080
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Bald fährt ein "neuer" FJ im Münsterland

Postby Sauerlaender-FJ » Sat 31. Aug 2019, 17:38

Für mich beruhigend ist ja auch, dass ich nach 25 Jahren Landrover ziemlich abgehärtet bin und ich nicht die Nerven verliere, wenn mal einem Getriebe der Vortrieb fehlt oder Regen ins Fahrzeug läuft oder so... :lol:
Sauerlaender-FJ
 
Posts: 6
Joined: Wed 28. Aug 2019, 21:10
Location: Selm

0 persons like this post.

Re: Bald fährt ein "neuer" FJ im Münsterland

Postby Hydro » Sat 31. Aug 2019, 18:54

Das wird Dir beim FJ nicht passieren. Aber Du wirst ein Dauergrinsen im Gesicht bekommen sobald Du mit dem FJ fährst.
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2080
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Bald fährt ein "neuer" FJ im Münsterland

Postby Reiti » Sat 31. Aug 2019, 20:56

Bundesgrenzschutzgrün ist schick, dazu ein UN Kennzeichen :biggrin: .

Das was innen blau ist, würde ich grün lackieren, nicht schwarz. Ebenso das Dach in einem konträren Farbton belassen.

Ich bin kein Jäger. Das Schlumpfblau finde ich eigentlich gut. Vertreibt das die Wildschweine oder passt es nicht zum Lodenmantel? :D


Viel Spaß mit dem neuen Auto, willkommen im Forum!
Reiti
 
Posts: 3157
Joined: Fri 16. Aug 2002, 17:21

0 persons like this post.

Re: Bald fährt ein "neuer" FJ im Münsterland

Postby alltofan » Sat 31. Aug 2019, 21:16

Na hoffentlich hat der gute FJ keine TRD Auspuff Anlage verbaut bekommen, weil da werden auch die tauben Wildschweine abhauen :D
Fj Cruiser 2012 Benzin
alltofan
 
Posts: 37
Joined: Mon 30. Apr 2012, 07:42

0 persons like this post.

Re: Bald fährt ein "neuer" FJ im Münsterland

Postby Sauerlaender-FJ » Sun 1. Sep 2019, 10:45

@ Reiti, der ist momentan noch blau, Du kannst mir das Auto ja gerne abkaufen, wenn Dir blau so gut gefällt...
Und der bekommt kein UN-Kennzeichen, sondern LH


Nein, der hat keine TRD-Auspuffanlage, klingt aber so auch schon nicht schlecht.

Grüße aus dem Münsterland
Sauerlaender-FJ
 
Posts: 6
Joined: Wed 28. Aug 2019, 21:10
Location: Selm

0 persons like this post.

Re: Bald fährt ein "neuer" FJ im Münsterland

Postby sscdiscovery » Sun 1. Sep 2019, 12:36

Lüdinghausen, da fallen mir gleich die von Croy,schen Wildpferde ein.
Schöne Ecke wo Du wohnst und schön flach.
Herzlich Willkommen und viel Spaß mit uns.

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1841
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 07:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Bald fährt ein "neuer" FJ im Münsterland

Postby Waldbaer » Sun 1. Sep 2019, 14:26

Hallo Schwager,
lange haben wir gebraucht (Entwicklungshilfe geleistet) Dich auf die richtige Fährte zu bringen .
Jetzt hast Du endlich Lunte gerochen.
Herzlich willkommen ,viele Sorgenfreie km.
Und raff Dich endlich mal auf zum BTT zu kommen , so weit hast Du ja nicht.
Grüße von Uschi und Erwin
User avatar
Waldbaer
 
Posts: 244
Images: 0
Joined: Fri 23. Apr 2004, 21:54
Location: 91781 Weißenburg

0 persons like this post.

Re: Bald fährt ein "neuer" FJ im Münsterland

Postby Sauerlaender-FJ » Wed 4. Sep 2019, 09:11

Guten Morgen Schwager,

ich werde bestimmt mal auf einem BTT aufschlagen, nur dieses Jahr habe ich keine Zeit.
Ich muss mich erst daran gewöhnen, mit so vielen Toyotas zusammen zu stehen....

Obwohl ich immer noch der Überzeugung bin, dass die Landroverfährte nie falsch war und auch immer noch nicht falsch wäre, wenn es eine modernere Alternative gäbe.

Ich habe ja einen Schalter gekauft, da ist wenigstens der Getriebeaufbau schon mal sehr ähnlich.

Grüße an die Uschi, bis bald mal im Dreck...
Sauerlaender-FJ
 
Posts: 6
Joined: Wed 28. Aug 2019, 21:10
Location: Selm

0 persons like this post.

Re: Bald fährt ein "neuer" FJ im Münsterland

Postby cuore d italia » Wed 4. Sep 2019, 14:34

moin karl-heinz,

herzlich willkommen im kreis der dauergrinser und eisdielen-poser 8)
viele grüße michael

Image
User avatar
cuore d italia
 
Posts: 625
Joined: Tue 21. Feb 2012, 23:11

0 persons like this post.


Return to FJ Cruiser

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests