Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Berta II und Frage    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Berta II und Frage

Postby arslongavitabrevis » Wed 20. Jun 2018, 13:13

Hallo zusammen!

Nachdem ich die Berta hier verkaufen durfte, hab ich gleich wieder investiert und den HZJ78 hier aus dem Forum gekauft.

Ich mag halt nicht ohne sein, weil ich habe nur ein Elektroauto und was mache ich, wenn die Zombies kommen?

Auf jeden Fall wird das die Berta II...

20180620_100532.jpg


Habe die Kiste außerhalb meiner Garage aufgebockt und habe eine Testsandstrahlung vorgenommen, um das Ausmaß des Rostes erkennen zu können.

Und siehe da, es passieren noch Wunder!

Ich habe festgestellt, dass der meiste Rost nur oberflächlich war, sodass sich die Schweißwarbeiten sehr in Grenzen halten werden. Das Auto hat wirklich eine sehr gute Substanz, leider hat die "Fachwerkstätte" an der Karosserie einiges gepfuscht, da das aber vor 2 Jahren war, haltet sich der Schaden in Grenzen.

Das soll jedenfalls kein Resto Thread werden. Hoffentlich.

Zur Frage:

Ganz offensichtlich passen die Bremswerte nicht (merkt man beim Fahren).
Hat das womöglich mit dem Bremsverteiler hinten zu tun bzw. ist das original so mit der gebogenen Stange?
Bremse.jpg


Danke und liebe Grüße Chris
arslongavitabrevis
 
Posts: 98
Joined: Tue 22. May 2012, 12:44

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby spec » Wed 20. Jun 2018, 16:08

meiner hat am anfang hinten fast gar nicht gebremst, dachte auch dass das mit dem verteiler zu tun hat.
die bremstrommeln hinten abnehmen, alles säubern und richtig einstellen hat wunder gewirkt, am verteiler habe ich nichts gemacht
spec
 
Posts: 976
Joined: Sun 16. Sep 2012, 20:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby Reiti » Wed 20. Jun 2018, 16:37

Der Bogen im Gestänge ist Serie.
Bei einer Höherlegung stimmt die Geometrie nicht mehr und muss angepasst werden.
Reiti
 
Posts: 2821
Joined: Fri 16. Aug 2002, 16:21

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby toyotamartin » Wed 20. Jun 2018, 18:22

Nimm einmal die Stange ab hinten am Bremskraftregler und kontrolliere ob sich da überhaupt noch etwas bewegt.ist oft völlig verrostet unter dem Gummi.
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5312
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby GooSe_1977 » Thu 21. Jun 2018, 13:14

Eine sauber eingestelle Bremse hinten ist wichtig, das macht viel aus.
User avatar
GooSe_1977
 
Posts: 1522
Joined: Wed 7. Dec 2011, 14:50
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby cruisermaddin » Thu 21. Jun 2018, 13:22

Die beiden Drehpunkte am Ende des Armes zur Achse hin stehen derart zueinander, daß man meinen könnte, die seien ´festgegammelt´. So wie die Blechteile von aussen aussehen, wäre das durchaus denkbar. Ich würde dort mal prüfen wie ´beweglich´diese beiden Punkte noch sind.
Martin
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen." Carlo Pedersoli
User avatar
cruisermaddin
 
Posts: 3534
Joined: Sun 15. Feb 2004, 13:38
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby AndreasHirsch » Thu 21. Jun 2018, 19:31

...also Ich hatte an meinem 78er das Ventil mal nachjustiert, eine deutliche Verbesserung
des Bremsverhaltens war die Folge...
GRUß aus Berlin
AndreasHirsch
AndreasHirsch
 
Posts: 1630
Images: 0
Joined: Mon 23. Jul 2001, 10:57
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby toyotamartin » Thu 21. Jun 2018, 19:36

Die Stange samt Gummi kostet übrigens neu ca 120.- der Regler ist extremst überteuert ...gibt es aber im Nachbau.Reparaturversuche sind zwecklos!
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5312
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby arslongavitabrevis » Thu 21. Jun 2018, 19:36

Danke mal für die Antworten.

Ich werde auf der Bühne mal mit den Bremsen hinten anfangen, dann das Gelenk leichtgängig machen.

Der Mechanismus an sich ist leichtgängig.

Momentan bin ich noch damit beschäftigt:
20180621_135749.jpg

20180621_140428.jpg


1/3 der Schweißarbeiten habe ich schon erledigt, dann wird nochmal sandgestrahlt rostumgewandelt und konserviert.
arslongavitabrevis
 
Posts: 98
Joined: Tue 22. May 2012, 12:44

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby Reiti » Thu 21. Jun 2018, 23:49

toyotamartin wrote:.....der Regler ist extremst überteuert ...gibt es aber im Nachbau.Reparaturversuche sind zwecklos!



Hallo Martin,

könnte sein daß ich den für den J8 benötige. Hast du für die Nachbaulösung einen Link? Oder ein rostfreies Gebrauchtteil? Bei meinem ist der Entlüftungsnippel so gut wie weggerostet.

Gruß
Dirk
Reiti
 
Posts: 2821
Joined: Fri 16. Aug 2002, 16:21

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby toyotamartin » Fri 22. Jun 2018, 07:18

Habe dir eine Tel Nr gesendet...es gibt die Nachbauteile auch beim Millner..musst eben schauen wo es günstiger ist-
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5312
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby spec » Fri 22. Jun 2018, 07:19

valve, load sensing, original toyoyta bei partsouq $96 zzgl zoll und fracht

https://partsouq.com/en/search/all?q=47910-35440
spec
 
Posts: 976
Joined: Sun 16. Sep 2012, 20:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby toyotamartin » Fri 22. Jun 2018, 07:22

Guter Preis ...hier wollen die Dodln fast 400.-
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5312
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby spec » Fri 22. Jun 2018, 11:48

aufgrund der dodln kaufe ich auch nie 'hier'
AAI in Holland ist auch immer eine gute Adresse für original Toyota teile zu guten preisen.

aber vor man das Ventil wechselt, würde ich zuerst einmal die trommeln hinten säubern, Nachstellung gängig machen und richtig einstellen., wirkt wunder.
spec
 
Posts: 976
Joined: Sun 16. Sep 2012, 20:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Berta II und Frage

Postby spec » Fri 22. Jun 2018, 12:09

arslongavitabrevis - sehr schön der gelbe übrigens - Gratulation!

beim reserveradträger hat sich jemand richtig Gedanken gemacht, wo wie's ausschaut stützt sich der direkt an den Scharnieren und an der tür ab.

ich bin auch gerade dabei das so zu bauen, hast du viel. ein paar Detail bilder?
spec
 
Posts: 976
Joined: Sun 16. Sep 2012, 20:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: RiKi and 28 guests