Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

BFG 265/70-R17    

2002 - 2009

Re: BFG 265/70-R17

Postby Hydro » Sun 4. Dec 2016, 19:01

JA der Benziner is halt mit 180 angegeben. ... ah die Italiener jucken mich schon weil ich die Ligurische mal fahren will und Südtirol steht auch auf meiner Agenda :D
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1831
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Reiti » Sun 4. Dec 2016, 21:41

Kein Italiener wird sich für deine Reifen interessieren, es sei denn, du legst es drauf an.
Reiti
 
Posts: 3018
Joined: Fri 16. Aug 2002, 16:21

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby LCJ12 » Sun 4. Dec 2016, 23:16

Hi

Cooper STT Pro (also einen MT-Reifen) und bin von dem angenehm überrascht, auch auf der Straße ist er nicht super laut...
dann will ich nur mal hoffen, niemand wird sich auf Dein Urteil verlassen, sonst gibt es ein ganz böses Erwachen :shock:

Gruß,
Ronald
LCJ12
 
Posts: 715
Joined: Sun 20. May 2007, 10:41
Location: Bayern

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Nightwolve » Mon 5. Dec 2016, 08:56

Reiti wrote:Kein Italiener wird sich für deine Reifen interessieren, es sei denn, du legst es drauf an.

So sehe ich das auch - und generell bin ich eh nicht so der Italien-Urlauber, wenn dann höchstens mal als Transitland. Die paar Kilometer nach Südtirol kann ich auch mit dem Cabrio runter fahren :rofl:

Hydro wrote:JA der Benziner is halt mit 180 angegeben. ... ah die Italiener jucken mich schon weil ich die Ligurische mal fahren will und Südtirol steht auch auf meiner Agenda :D


Der VTG-Diesel ist auch mit 175 km/h angegeben :biggrin: Aber wie gesagt, mit dem KO2 machst du glaub nix falsch. Im Winter wird der neu auch ganz gut gehen - ab dem zweiten, dritten Winter wirds halt vermutlich eher bisl rutschiger :biggrin:
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 471
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Ikaros » Tue 14. May 2019, 09:17

Hallo zusammen,

ich auf der Suche nach der 265 70 R17 BF AT Reifen.
Ich habe gerade eben beim Toyota Händler Frey in Österreich aber scheint dass nicht helfen will.
Laut die sagen dass müss beim Tüv gutachten machen..
Andere sagen Toyota hat eine Freigabe für die Reifen und man muss nichts eintragen.. pppfff

Natürlich bezahle beim Nestle die 1500 Euro nicht :angryfire: und jetzt die Frage.


Wie habt ihr das hingekriegt? Kann mir jemand helfen?

Bitte nur an die Leute die das gemacht haben..

Liebe Grüße aus Stuttgart,
Dimi
Ikaros
 
Posts: 40
Joined: Tue 31. Jan 2017, 15:21

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby heiner1 » Tue 14. May 2019, 09:46

Hey Dimi,

die Reifen sind nicht Serie und müssen eingetragen werden. Aber sollte mit dem Zettel hier kein Problem sein:
http://www.offroadreifen.com/gutachten/1810075180-4-T130.pdf

Ich hatte selbst das Glück, dass der Vorbesitzer die Reifen schon eingetragen hatte, aber meines Wissens nach gehts mit dem Zettel auf jeden Fall recht easy 8)

Ganz ohne Eintragung wird es sicher problematisch. Hab noch nirgends gelesen/gehört, dass das klappen sollte :ka:

Viele Grüße
Heiner
heiner1
 
Posts: 32
Joined: Thu 28. Mar 2019, 22:39

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Ikaros » Tue 14. May 2019, 09:48

heiner1 wrote:Hey Dimi,

die Reifen sind nicht Serie und müssen eingetragen werden. Aber sollte mit dem Zettel hier kein Problem sein:
http://www.offroadreifen.com/gutachten/1810075180-4-T130.pdf

Ich hatte selbst das Glück, dass der Vorbesitzer die Reifen schon eingetragen hatte, aber meines Wissens nach gehts mit dem Zettel auf jeden Fall recht easy 8)

Ganz ohne Eintragung wird es sicher problematisch. Hab noch nirgends gelesen/gehört, dass das klappen sollte :ka:

Viele Grüße
Heiner


Danke Heiner!
Gilt auch für den Hilux?
Ikaros
 
Posts: 40
Joined: Tue 31. Jan 2017, 15:21

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby heiner1 » Tue 14. May 2019, 09:56

Da steht jetzt mal nur der J12 drin, aber kannste vllt auch versuchen durchzudrücken. Die Wagen sind sich ja recht ähnlich.

Ansonsten frag mal im Hilux Forum, über den Wagen habe ich auf jeden Fall hier keine Infos...
heiner1
 
Posts: 32
Joined: Thu 28. Mar 2019, 22:39

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby hakim » Tue 14. May 2019, 10:15

Hallo Dimi,
welcher Hilux - N25 ab 2005 oder der REVO ab 2015?
im Anhang findest Du eine fahrzeugbezogene Freigabe von MICHELIN für BFGoodrich AT(KO2) 265/70R17 an meinem Hilux N25 Doka. Sollte auf alle Fälle auch für einen Xtra- oder Single-Cab ab 2005 reichen. Für den REVO habe ich leider nichts.
Hakim
Attachments
Freigabe BFGoodrich AT(KO2) 265 70 17 Forum-compressed.pdf
(129.4 KiB) Downloaded 11 times
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4023
Joined: Wed 29. Sep 2010, 06:49

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Ikaros » Tue 14. May 2019, 10:45

hakim wrote:Hallo Dimi,
welcher Hilux - N25 ab 2005 oder der REVO ab 2015?
im Anhang findest Du eine fahrzeugbezogene Freigabe von MICHELIN für BFGoodrich AT(KO2) 265/70R17 an meinem Hilux N25 Doka. Sollte auf alle Fälle auch für einen Xtra- oder Single-Cab ab 2005 reichen. Für den REVO habe ich leider nichts.
Hakim


Hallo Hakim,

Danke! Leider betrifft den Revo.. :hmmm:
Gruß, Dimi
Ikaros
 
Posts: 40
Joined: Tue 31. Jan 2017, 15:21

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby harri » Tue 14. May 2019, 11:13

Ich habe von Toyota Frey eine Freigabe für den J12 und den 265/70 17 bekommen. Diese wurden mir dann auch in die Papiere eingetragen. Für den Hi Lux ist das natürlich eine ganz andere Geschichte...
Ist ja leicht möglich, daß die Frey einfach nicht hat und somit auch nicht helfen kann! :ka:
LC J120, Bj. 2003, 265/70 BFG/ AT auf original Alu's, Snorkel, OME FW
User avatar
harri
 
Posts: 379
Joined: Mon 15. Aug 2011, 13:55
Location: Oberösterreich

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Ikaros » Wed 15. May 2019, 08:16

Also das Thema hat sich erledigt mit einer Bescheinigung vom BF-Goodrich.
Einfach Email an "herstellerbescheinigung.pkw-llkw-4x4@michelin.com"

Danke fürs helfen!

Grüße,Dimi
Ikaros
 
Posts: 40
Joined: Tue 31. Jan 2017, 15:21

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests