Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

BFG 265/70-R17    

2002 - 2009

BFG 265/70-R17

Postby Hydro » Mon 5. Sep 2016, 10:38

Hallo Leute , gibt es ein Gutachten oder eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für die BF Goodrich AllTerrain (KO2)
für den J120 ?
Oder habt ihr die jeweils Einzeln abnehmen lassen müssen Tüv-mäßig ?

Grüße Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1831
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby harri » Mon 5. Sep 2016, 11:28

In A gibt's die Freigabe beim Toyota Generalimporteur und in D geht's sicher auch ohne Probleme, weiß da aber nicht so genau bescheid.
Da bekommst aber sicher noch Info.

Harri
LC J120, Bj. 2003, 265/70 BFG/ AT auf original Alu's, Snorkel, OME FW
User avatar
harri
 
Posts: 379
Joined: Mon 15. Aug 2011, 13:55
Location: Oberösterreich

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Sascha Ott » Mon 5. Sep 2016, 11:47

Hallo Hydro.
Kannst du dir bei BF Goodrich auf der Seite runterziehen. Musst auf der Startseite auf Umrüstungen gehen, dann dein Fahrzeug auswählen und dann wirst du quasi durchgeführt. Nachdem du dich regisrtiert hast schicken die es dann per Email zu.
Beste Grüße Otti
Sascha Ott
 
Posts: 26
Joined: Wed 11. May 2016, 12:01

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Hydro » Mon 5. Sep 2016, 12:18

Hatte ich schon mal probiert ... geht nicht ???
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1831
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Hydro » Mon 5. Sep 2016, 20:49

Mal anders rum gefragt hat jemand ein Gutachten von BFG für die All Terrain KO2 ?
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1831
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Hydro » Sun 27. Nov 2016, 21:04

Nochmal gefragt ... was habt ihr ( die die umgerüstet haben) denn machen müssen zur Eintragung ? War eine Tachoangleichung oder sonst was notwendig ?

Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1831
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby harri » Sun 27. Nov 2016, 22:06

Eine Tachoangleichung ist nicht notwendig. Laut meiner Freigabe geht's überhaupt ganz ohne Umbauten.
Ob's nun wirklich in der Praxis auch so ist, kann ich Dir nicht sagen, da ich ein OME Fahrwerk drin habe.

Harri
LC J120, Bj. 2003, 265/70 BFG/ AT auf original Alu's, Snorkel, OME FW
User avatar
harri
 
Posts: 379
Joined: Mon 15. Aug 2011, 13:55
Location: Oberösterreich

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Totois99 » Sun 27. Nov 2016, 22:13

Meiner hatte auch serienmäßig die 265 65 17 eingetragen und der Vorbesitzer hat durch die Firma Nestle 265 70 17 eintragen lassen. Tachoangleichung war nicht notwendig, Freigängigkeit muss gewährleistet sein, ggf. muss der Innenkotflügel angepasst werden, danach dann Abnahme beim TÜV.

Ich habe dieses Jahr von AT auf MT's gewechselt, da musste der Innenkotflügel vorne links nachgearbeitet werden, obwohl der Vorbesitzer schon auf 265 70 17 gefahren ist.

Gruß,

Torsten
Totois99
 
Posts: 119
Joined: Wed 13. May 2015, 08:08
Location: Essen

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Nightwolve » Mon 28. Nov 2016, 08:19

Bei mir hat die 265/70R17 auch Nestle eingetragen - mit Nestle Basic-Fahrwerk. Keine Tachoangleichung notwenig gewesen. Mit den Winterreifen musste nichts am Innenkotflügel gemacht werden, mit den Duratracs im Sommer muss vorn links ein wenig bearbeitet werden, da schleifts beim vollen einschlagen nach rechts leicht.
Bei Nestle gehen die meisten 12er mit 265/70ern oder sogar 285/70ern raus - so schlimm kann die Eintragung ned sein :rofl: Und mittlerweile fahren dort die meisten die KO2...

Die erneute Eintragung in Kombination mit 25er Spurplatten pro Rad habe ich dann selbst unternommen beim TÜV, war auch kein Problem mit entsprechender Vorbereitung (Termin ausmachen + Vorbesprechung, Dokumente vorab per Mail). War in 10min durch :D
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 471
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Hydro » Wed 30. Nov 2016, 21:18

Mal weiter gefragt ... was habt ihr denn so für Reifen drauf ? Hab jetzt mal gelesen dass der eine oder andere garnet so begeistert ist vom BF Goodrich All Terrain. ..
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1831
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Totois99 » Wed 30. Nov 2016, 22:24

Ich fahre die BF Goodrich auf dem Hilux und bin nach 1 1/2 Jahren nicht mehr sonderlich begeistert davon. Hauptkritik ist, dass er bei Nässe rutschig werden kann und das auch auf der Straße, ich fahre aber nicht den aktuelle KO2, sondern noch der Vorgänger.
Auf dem J12 fahre ich den Cooper STT Pro (also einen MT-Reifen) und bin von dem angenehm überrascht, auch auf der Straße ist er nicht super laut und fährt sich angenehm.

Gruß,

Torsten
Totois99
 
Posts: 119
Joined: Wed 13. May 2015, 08:08
Location: Essen

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Nightwolve » Thu 1. Dec 2016, 07:04

Die neuen KO2 sollen ja bei Nässe und auch wenn sie älter werden deutlich besser sein als der Vorgänger...man darf gespannt sein :rofl:

Meine Bereifung:

Sommer Goodyear Wrangler Duratrac in 265/70 R17. Aggressiver AT-Reifen, würd ich mal so klassifizieren.
Toller Reifen, im Gelände mächtig Grip und auf der Straße auch schön zu fahren. Leider gibts ihn in D nicht in 285/70 R17, sonst hätte ich da vll schon überlegt das mal auszuprobieren 8)

Winter Nokian Hakkapeliitta LT2 in 265/70 R17. Geiler Winterreifen, funktioniert wirklich super. Bei Nässe und beim Bremsen besser als der bisherige Cooper Discoverer M+S Winterreifen. Richtiger Schneetest steht noch aus, bin aber guter Dinge.
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 471
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Totois99 » Thu 1. Dec 2016, 10:26

Bei Winterreifen habe ich auch die Nokians und die Cooper Discoverer M+S.
Nokians sind absolut super, Cooper habe ich noch keine Erfahrungen mit.

Gruß ,

Torsten
Totois99
 
Posts: 119
Joined: Wed 13. May 2015, 08:08
Location: Essen

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Hydro » Sun 4. Dec 2016, 13:42

Ich werd wahrscheinlich trotzdem den BFG nehmen weil :
1. Meine jährliche Fahrleistung unter 10000 km liegt und ich bei Stgt. wohne - kaum Winter ein 2 .er Satz Räder lohnt sich da gar nicht .
2.Der BFG bisher der einzige Reifen ist mit S Geschwindigkeitsind und Schneeflockensymbol .(Den ich bisher entdeckt habe )
3.mir vom Profil gut gefällt.
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1831
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: BFG 265/70-R17

Postby Nightwolve » Sun 4. Dec 2016, 18:47

Ja da machst du sicher nix falsch - im Winter ist halt aufpassen angesagt. Mir war der Speedindex wurscht, so schnell fahr ich eh nie :biggrin: Und die Italiener können mich mal kreuzweise :rofl:
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 471
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests