Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Bitte Beachten: BRANDSCHUTZ AUF DEM BTT!    

ICH BITTE UM BEACHTUNG!

Bitte Beachten: BRANDSCHUTZ AUF DEM BTT!

Postby netzmeister » Mon 27. Aug 2018, 16:13

Liebe Buschtaxler,

Es ist kein Geheimnis, dass die Natur nach Wasser dürstet. Mit anderen Worten: Es ist überall staubtrocken. Und ob bis nächste Woche noch Regen fällt, bleibt abzuwarten.

Das bringt uns in eine missliche Lage: Offenes Feuer und trockene Vegetation, das ist eine blöde Kombination.

Ich habe am Mittwoch vor dem BTT einen Termin mit Ordnungsamt und Brandmeister. Dann werden wir gemeinsam festlegen, was geht und was nicht. Ich möchte mit diesem Posting vor allem Eure Aufmerksamkeit für das Thema: Das ist alles kein Spaß mehr, es hat schon genügend Brände gegeben...und wenn es wettertechnisch ganz blöd läuft, werden wir uns mit den vielen kleinen Feuerchen sehr, sehr zurückhalten müssen, Feuerschale hin oder her.

Also: Dies nur als Information, dass das Thema "brandaktuell" ist...ich bitte um Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und vor allem auch Folgsamkeit hinsichtlich der noch zu treffenden Entscheidung!

Euer Netzmeister


ERGÄNZUNG vom 29. August:

Es wird Einschränkungen geben, die Größenordnung wird noch festgelegt.

Vermutlich werden wir folgendes beachten müssen:
- Gasgrills und Grillkohlefeuer (bzw. alle Feuer ohne Funkenflug) sind erlaubt
- Holzfeuer (bzw. Feuer mit Funkenflug) nur in einem Zeitfenster von z.B. 20:00 bis 0:00 Uhr; während dieses Zeitfensters wird die Feuerwehr auf dem Gelände anwesend sein
- Spezialkonstruktionen wie die berühmte Büüs müssen wir dieses Jahr leider zu Hause lassen, das Risiko ist zu hoch
- darüber hinaus müssen von Büschen/Bäumen, Strohballen, Zelten usw. (kurzum: Von allem brennbaren) gewisse Abstände eingehalten werden; Details folgen noch.


ERGÄNZUNG vom 31. August:

Mittlerweile habe ich die Anordnung bekommen. Wir haben folgende Auflagen zu erfüllen:

BTT2018 Anordnung Brandsicherheit.jpg


Ich bitte alle, sich daran zu halten und auch darauf zu achten, dass andere Besucher diese Anordnung einhalten!


ERGÄNZUNG vom 05. September:

Nach der Ortsbegehung mit Bürgermeister, Ordnungsamt und Wehrführer ist eine Entscheidung gefallen: Gas- und Kohlefeuer sind OK (mit bereitgestelltem Feuerlöscher bzw. 10 Litern Wasser), Holzfeuer nicht. Wir haben lange darum gerungen und alle Möglichkeiten durchgespielt (denkbar gewesen wären z.B. zwei, drei zentrale "Feuerplätze", aber das ist einfach völlig unrealistisch und läuft dem Charakter unseres gemütlichen Treffens zuwider), und alle Beteiligten waren erkennbar bemüht, alle Szenarien durchzuspielen und das Beste daraus zu machen. Letztendlich blieb aber kein großer Spielraum.

Die Anordnung lautet also: [b]Aufgrund der anhaltenden Trockenheit sind uns dieses Jahr Holzfeuer leider nicht gestattet.
Wir müssen also auf unsere Lagerfeuer verzichten.

Wenn man sich die Vegetation anschaut, dann ist das auch absolut nachvollziehbar. Der Boden ist z.T. bis in 50 cm Tiefe absolut trocken, Gras und Büsche würden beim kleinsten Funken Feuer fangen. Das Risiko können wir nicht eingehen. :(
[/b]
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23191
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby timo cr » Mon 27. Aug 2018, 16:22

Mindestens ein Feuerwehrmann ist ja sicher vor Ort :biggrin:
User avatar
timo cr
 
Posts: 2111
Joined: Fri 29. Sep 2006, 17:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby TimHilux » Mon 27. Aug 2018, 19:48

Ich kann mich da noch an einen brennenden Busch vor ein paar Jahren erinnern....
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5775
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby Hotzenplotz » Mon 27. Aug 2018, 19:53

TimHilux wrote:Ich kann mich da noch an einen brennenden Busch vor ein paar Jahren erinnern....

Mainscht du den brennenda Dornbusch aus em alda Teschdament? Des is aber schon länger her wie a baar Johr.
User avatar
Hotzenplotz

DER ECHTE

 
Posts: 892
Joined: Sun 18. Sep 2005, 18:05
Location: Hotzenwald

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby TimHilux » Mon 27. Aug 2018, 20:11

für Dich vielleicht, Du bist ja auch schon alt :rofl:
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5775
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby Batwichtel » Mon 27. Aug 2018, 20:19

Ich bring dieses Jahr nur ein Foto der Klangschale mit einem Foto von Lagerfeuer mit! :biggrin:
Es gibt ein Leben nach dem BTT! : Das Leben vor dem nächsten BTT!

uǝɥǝɹpɥɔɹnp ǝʇʇıq

Fährst du noch, oder cruist du schon?
User avatar
Batwichtel

¡uǝɥǝɹpɯn ǝʇʇıq

 
Posts: 2632
Joined: Thu 28. Aug 2003, 21:20
Location: Pampa, Mittelpunkt der zisilivierten Welt

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby Hotzenplotz » Mon 27. Aug 2018, 20:22

Batwichtel wrote:Ich bring dieses Jahr nur ein Foto der Klangschale mit einem Foto von Lagerfeuer mit! :biggrin:

.... und darauf legscht en Foto von ner Bratwurscht. :rofl:
User avatar
Hotzenplotz

DER ECHTE

 
Posts: 892
Joined: Sun 18. Sep 2005, 18:05
Location: Hotzenwald

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby Batwichtel » Mon 27. Aug 2018, 20:26

aber Hotzi, (kopfschüttel), ich brate doch keine Wurst in der Klangschale!
Für sowas haben wir in Batwichtels Camp 'n Wok, mehrerere Grills, ne Großbratanlage und diverse weitere Überraschungen. Die Klangschale ist wirklich nur zur akustischen Erbauung der BTT-Besucher da!
:bb:
Es gibt ein Leben nach dem BTT! : Das Leben vor dem nächsten BTT!

uǝɥǝɹpɥɔɹnp ǝʇʇıq

Fährst du noch, oder cruist du schon?
User avatar
Batwichtel

¡uǝɥǝɹpɯn ǝʇʇıq

 
Posts: 2632
Joined: Thu 28. Aug 2003, 21:20
Location: Pampa, Mittelpunkt der zisilivierten Welt

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby Hotzenplotz » Mon 27. Aug 2018, 20:29

Batwichtel wrote:aber Hotzi, (kopfschüttel), ich brate doch keine Wurst in der Klangschale!
Für sowas haben wir in Batwichtels Camp 'n Wok, mehrerere Grills, ne Großbratanlage und diverse weitere Überraschungen. Die Klangschale ist wirklich nur zur akustischen Erbauung der BTT-Besucher da!
:bb:

Danke für d' Einladung - ich komm. :bb: :bb: :rocknroll:
User avatar
Hotzenplotz

DER ECHTE

 
Posts: 892
Joined: Sun 18. Sep 2005, 18:05
Location: Hotzenwald

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby Batwichtel » Mon 27. Aug 2018, 20:31

...übrigens, Alex, wenn das Patentamt schnell genug ist, kann ich noch etwas eingefrorenes Lagerfeuer aus dem letzten Jahr mitbringen, das ist nicht so "ansteckend"..... 8)

Hotzi: die Einladung gilt! :biggrin:
Es gibt ein Leben nach dem BTT! : Das Leben vor dem nächsten BTT!

uǝɥǝɹpɥɔɹnp ǝʇʇıq

Fährst du noch, oder cruist du schon?
User avatar
Batwichtel

¡uǝɥǝɹpɯn ǝʇʇıq

 
Posts: 2632
Joined: Thu 28. Aug 2003, 21:20
Location: Pampa, Mittelpunkt der zisilivierten Welt

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby netzmeister » Mon 27. Aug 2018, 20:40

:biggrin:
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23191
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby Hotzenplotz » Mon 27. Aug 2018, 21:04

Batwichtel wrote:...übrigens, Alex, wenn das Patentamt schnell genug ist, kann ich noch etwas eingefrorenes Lagerfeuer aus dem letzten Jahr mitbringen

Und wenn's anfängt mit brenna, dann kannst mit dem getrocknetem Wasser löscha.
User avatar
Hotzenplotz

DER ECHTE

 
Posts: 892
Joined: Sun 18. Sep 2005, 18:05
Location: Hotzenwald

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby FJ Walter » Tue 28. Aug 2018, 10:44

Hi Alex,
sind Kohlegrills :shock: eventuell auch von einem Verbot betroffen falls es weiterhin so trocken bleibt?
Sonst müssen wir die Steaks aufn Auspuff bruzzelen! :rofl:
FJ Walter
 
Posts: 138
Joined: Thu 18. Nov 2004, 19:48
Location: Unterfranken

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby Michi070166 » Tue 28. Aug 2018, 11:20

FJ Walter wrote:Hi Alex,
sind Kohlegrills :shock: eventuell auch von einem Verbot betroffen falls es weiterhin so trocken bleibt?
Sonst müssen wir die Steaks aufn Auspuff bruzzelen! :rofl:


Workshop Krümmergrillen!
Da war doch hier einer im Forum, oder?
Grüße vom Fuzzymobil, Michi.
Die beste Erfindung nach dem Differentialgetriebe ist die Differentialsperre.
Image
User avatar
Michi070166

Fuzzymobil

 
Posts: 1125
Images: 7
Joined: Sun 11. Sep 2011, 16:00
Location: Mittelhessen

0 persons like this post.

Re: BRANDSCHUTZ: Bitte Beachten!

Postby 12HT » Tue 28. Aug 2018, 12:45

Irgendjemand hat auf der Autobahnetappe die Bratwürste in Alufolie auf die Krümmer gepackt :-D

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 3498
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Next

Return to Infos vom Netzmeister / Admin Infos

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests