Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zulassen    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zulassen

Postby CarCarlson » Fri 3. Nov 2017, 00:12

Hallo zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach einem Buschtaxi für meine Reise durch Afrika nächstes Jahr. Leider ist mein Budget recht beschränkt und deshalb habe ich meine Suche auf Europa ausgeweitet.

Jetzt bin ich auf einen BJ 73 Baujahr 87 in Polen gestoßen. Das Auto ist in Polen zugelassen/angemeldet und hat dort auch frischen TÜV (oder wie das dort heißt) bekommen. Leider hat das Auto keine COC Papiere. Wie läuft das dann mit einer Zulassung in Deutschland? Könnte es da Probleme geben bzw. läuft es dann auch eine Einzelzulassung hinaus? Oder kann man sich die COC Papiere einfach bei Toyota ausstellen lassen?

Ich habe heute mal bei einer Zulassungsstelle angerufen. Die Dame dort meinte wenn der TÜV Prüfbericht einen EG RL 2009/14 (oder 40; bin mir nicht mehr sicher) Vermerk hat dann sollte es kein Problem sein.

Falls sich jemand damit auskennt oder schon Erfahrungen damit gemacht hat, wäre ich für eine paar Hinweise dankbar.
CarCarlson
 
Posts: 3
Joined: Mon 30. Oct 2017, 18:43

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby Hydro » Fri 3. Nov 2017, 01:03

Also dass du noch COC Papiere bekommst halte ich für unwahrscheinlich . Aber wenn das Fahrzeug schon in der EU zugelassen war darf es kein Problem geben . Die Zulassungsstelle will deutschen Tüv , Kaufvertrag und glaube die prüfen ob noch Zoll und Steuerschulden bestehen irgendwie sowas . Im Normalfall passt alles dann denke ich gibts keine weiteren Probleme.
Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 621
Images: 1
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby JWD » Fri 3. Nov 2017, 06:04

1987 gab es noch keine COC. Erst ab 1993 bzw. 1996 verpflichtend in D.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 3450
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby One fifty » Fri 3. Nov 2017, 08:05

Prufe das Auto genau, bevor Du es kaufst. TUV Deutschland kanns mit polnischem TUV gar nicht vergleichen. Das was hier in Polen ganz easy annerkant wird, kann in Deutschland zu einer Stilllegung fuhren. Leider, einen Stempel in Polen zu bekommen ist immer noch nur Formalität an manch Stellen.
User avatar
One fifty
 
Posts: 366
Joined: Sun 17. Oct 2010, 01:55
Location: Polen

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby Matze » Fri 3. Nov 2017, 09:35

Du fragst erst bei deinem TÜV Mann an ob er ein Datenblatt hat/besorgen kann.
Kopien der PL Papiere sind hilfreich.
Dann, wenn der Wagen hier ist, fährst Du zur Vollabnahme.
Der TÜV Onkel stellt Die ein Zettel aus mit dem Du zur Zulassungsstelle fährst um den Wagen anzumelden.

Kling einfach - ist es auch. Es sei denn der Wagen fällt durch die Prüfung.
Es wurde super genau geschaut beim ersten Mal.
Gruss Matze

Jemand der Menschen auf dem Schlachtfeld umgebracht,
Sklaven besessen und ein kleines Kind geheiratet hat, kann für mich kein Prophet sein.

Aber das muss jeder für sich entscheiden.


http://www.jagd-fakten.de/alle-fakten-zur-jagd-in-deutschland-auf-einem-blick/
User avatar
Matze
 
Posts: 4543
Joined: Fri 21. Dec 2001, 11:37
Location: Wentorf / HH

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby Itchy Feet » Fri 3. Nov 2017, 19:27

Tüv Nord und Tüv Süd haben eine Datenblattstelle Dort kannst du ein Datenblatt für deinen Wagen kaufen. Aber vorsicht, mein erstes vom TÜV Nord hatte Fehler. Wurde aber korrigiert.

Grüße
Matthias
Itchy Feet
 
Posts: 254
Joined: Fri 18. Sep 2015, 20:15

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby smudo2206 » Fri 3. Nov 2017, 19:43

toyota deutschland hilft auch gern mit datenblättern, die dann für die vollabnahme hilfreich sind.aus welcher ecke kommst du? habe meinen bj75 aus 1987 super in gifhorn durch die vollabnahme gebracht.
smudo2206
 
Posts: 249
Joined: Wed 16. Jun 2010, 22:07
Location: Göttingen

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby Itchy Feet » Fri 3. Nov 2017, 20:39

Bei mir hat sich Toyota wochenlang nicht gemeldet, um mir dann mitzuteilen dass sie mir leider nicht helfen können.
Itchy Feet
 
Posts: 254
Joined: Fri 18. Sep 2015, 20:15

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby smudo2206 » Fri 3. Nov 2017, 21:00

anrufen. so hab ichs gemacht. dann weiß man gleich, woran man ist. telefon: 022341022690
smudo2206
 
Posts: 249
Joined: Wed 16. Jun 2010, 22:07
Location: Göttingen

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby CarCarlson » Sun 5. Nov 2017, 15:06

Vielen Dank für eure Tipps und Hinweise.

Wenn ich euch richtig verstehen, komme ich um eine Vollabnahme nicht herum auch wenn ich ein Datenblatt bei Toyota oder dem TÜV organisieren kann?

Wenn das der Fall ist, habt ihr Tipps wie und wo ich die "Vollabnahmen-Tauglichkeit" prüfen lassen kann? Meine Kfz-Expertise beschränken sich leider auch Youtube Videos und Forenbeiträge. Mit dem Auto zu einer Werkstatt in ner deutschen Grenzstadt (hat mir der Verkäufer angeboten)?

@smudo2206: Ich wohne in Berlin

Dank schon mal im Voraus!
CarCarlson
 
Posts: 3
Joined: Mon 30. Oct 2017, 18:43

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby Matze » Sun 5. Nov 2017, 15:30

Moin

Vollabnahme ist Bedingung.

Die grenznahe Werkstatt wird Dir nichts bescheinigen, weil sie weiss das jeder Prüfer anders ist. Das Einzige was zählt ist der TÜV Onkel.
Wenn in dieser Werkstatt ein Sachverständiger prüft, könnte das natürlich klappen.

Eine eventuelle Mängelliste kann sie Dir natürlich schon erstellen. Aber einige TÜVler sind seeehhr akribisch. Türfangbänder oder Spiegel ohne richtigen Stempel werden da schon zu einer Falle.

Zumindest "mein" TÜV Mann macht das nur im Stützpunkt und nicht in einer Werkstatt. Das ist natürlich lästig wenn man keinen Anhänger hat. Kurzzeitkennzeichen gibt's ja nur noch mit gültigem TÜV, oder, ausnahmsweise, für die Fahrt zum nächstgelegenen um dort prüfen zu können.
Gruss Matze

Jemand der Menschen auf dem Schlachtfeld umgebracht,
Sklaven besessen und ein kleines Kind geheiratet hat, kann für mich kein Prophet sein.

Aber das muss jeder für sich entscheiden.


http://www.jagd-fakten.de/alle-fakten-zur-jagd-in-deutschland-auf-einem-blick/
User avatar
Matze
 
Posts: 4543
Joined: Fri 21. Dec 2001, 11:37
Location: Wentorf / HH

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby gurio » Sun 5. Nov 2017, 19:32

Mein Wissensstand zu COC-Papieren:

Diese wären wohl nur bei "offiziel" sprich Herstellerseitig angebotenen Fahrzeugen verfügbar/notwendig. Importfahrzeuge brauchen/haben keine COC.
Dadurch sind wohl auch Ausnahmegenemigungen inbezug auf Ausstattung möglich welche bei einem COC-Fahrzeug nicht denkbar sind
So wurde Ich über diesen Sachverhalt aufgeklärt und Meine Erfahrung, mit einem Neufahrzeug jüngst, bestätigt das.

Was , wie auch auf "Deinen" Gebrauchten zutrifft klärst Du am Besten mit dem Tüv Deines Vertrauens.


N Gude
gurio
 
Posts: 25
Joined: Mon 22. Nov 2010, 12:22

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby GrimSqueaker » Mon 6. Nov 2017, 15:48

Moin,
da mein 73er aus Schweden kommt, kann ich inzwischen ein wenig dazu sagen. Zu den speziellen TÜV Geschichten, mit Prüfbericht nach EG... kann ich nichts sagen. Kann nur beschreiben, was bei mir nötig ist bzw. bemängelt wird:
- Vollabnahme (§21) und Datenblatt (Das Datenblatt unbedingt prüfen.)
- Vollabnahme im Westen TÜV, im Osten Dekra

Bei Interesse kann ich Dir gerne mehr zu den TÜV-Sachen erzählen. Schau Dir aber unbedingt den Rahmen an, ob und wie der geschweißt ist. Wenn es nach der §21er Abnahme noch die 23er (H-Zulassung) werden soll, dann darf an der Karosserie keine Durchrostung sein (Scheibenrahmen drauf achten).
Gruß
René
GrimSqueaker
 
Posts: 8
Joined: Sat 29. Apr 2017, 07:39

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby robert2345 » Mon 6. Nov 2017, 17:57

Einen gebrauchten GW aus PL zu kaufen ist mit vielen Risiken verbunden.
- die Fahrzeuge werden dort härter rangenommen
- sehr oft Reparaturen unsachgemäß durchgeführt
- oft Fahrzeuge mit Motorwechsel, der dann nicht mehr zu den Papieren passt oder sogar gestohlene Motoren sind
- TÜV existiert dort nicht wirklich, somit auch keine Papiere die vom DE TÜV akzeptiert werden
- Einzelabnahme ist Pflicht, da kein Fahrzeug vor 2007 in PL ein COC Papier hat
- Abgaswerte waren zu der Zeit in der EU nicht gleich und sind es Heute auch nicht, daher fraglich ob Motor noch Mindestabgaswerte besteht, da es ja keine Oldtimerzulassung sein wird.
- Rost an der Karosserie ist dort kein KO Kriterium, in DE bekommst den dann aber nicht durch den TÜV
Gut überlegen und alle Papiere vorher prüfen.

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 J-Sport, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, Sommer BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, Winter BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 3918
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: BJ 73 polnischen Papieren (ohne COC) in Deutschland zula

Postby Peter_G » Mon 6. Nov 2017, 18:02

Ich habe schon TÜV für einen Wagen mit gut Rost (Durch-) an der Karosserie
bekommen, der Rahmen war aber untadelig.
OM NAMAH SHIVAYAH
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2021
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: Bruno1 and 19 guests