Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

BP51 -Erfahrungswerte    

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)

Re: BP51 -Erfahrungswerte

Postby Cardboard » Thu 17. May 2018, 12:20

Prinzipiell sind die Dinger ziemlich geil zu fahren wenn das Setting und die Lasten stimmen. Bei den vorderen Federbeinen (coil over) ist die Feder auf das Gewicht einzustellen. Das darf aber nicht zur zusätzlichen Höherlegung verwendet werden, weil der BP51 eine definierte Mittellage hat +/- paar mm. Beim Einfedern hast dann in der Druckstufe 4 Bypässe bis zum Endanschlag und beim Ausfedern 2 Bypässe.

Wenn alles passt, dann sind die speedbumper oder "toten Polizisten" in der 30er Zone eigentlich nicht mehr existent ;-) Also ich bin schon in den Genuss gekommen die BP-51 im Hilux Revo zu fahren - richtig geile Sache :D

Kannst die Dämpfer aber auch zudrehen um - mit entsprechender Bereifung - ein Setting zum kurvenräubern und Serpentinen fahren zu bekommen. Geht mit AT oder MT nicht wirklich - da brauchst 20" Yokohama und Co mit niederem Querschnitt.
Mittlerweile gibt die ja für ne ganze Menge an Fahrzeugen. Nachfrage und Bedarf gibts ja, auch wenn der in Australien und USA sicher höher ist wie hierzulande.

....wie wird festgestellt, ob du 60 oder 120 tkm damit unterwegs warst?

wenn ich mich recht erinnere, dann wird mit jedem Fahrwerk eine Checkliste zum Einbau ausgeliefert (zumindest wenn es ein Fahrwerk über Taubenreuther ist), welche nachher zurückgesendet werden muss um in den Genuss der 3jährigen Garantie zu kommen. Da ist genau zu dokumentieren was, wann, wo eingebaut wurde.

Die Dämpfer sind immer auch ein Verschleißteil von daher sind die 60000km oder 3 Jahre schon recht ordentlich - geh mal zu nem deutschen Fahrzeughersteller und sag dem, dass die Dämpfer nach 2,5 Jahren undicht sind.... da darfst dann neue kaufen :angryfire:
Cardboard
 
Posts: 10
Joined: Mon 15. Jun 2015, 13:14
Location: Imst

0 persons like this post.

Previous

Return to HiLux (2015 - )

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest