Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Bremse hinten schleift !    

1980 - 1989

Bremse hinten schleift !

Postby Land-Cruiser64 » Tue 15. Sep 2020, 20:32

Hallo Gemeinde,
habe das Problem das sich der Bremsen-Nachsteller hinten links soweit nachstellt, das die Backen
schleifen, vielleicht kennt jemand von euch dieses Phänomen und weiß wie man Abhilfe schafft.
Habe den Nachsteller schon mehrfach zurückgedreht, stellt sich aber immer wieder nach bis die
Bremse schleift.

Danke und Gruß
Land-Cruiser64
 
Posts: 25
Joined: Sat 17. Feb 2018, 23:31

0 persons like this post.

Re: Bremse hinten schleift !

Postby cruiser55 » Wed 16. Sep 2020, 07:26

guten morgen

bau deine bremstrommel noch mal runter und schau in die mechanik.da sitzt so eine kleine feder. diese ist wichtig
gruss dirk
cruiser55
 
Posts: 541
Joined: Sun 3. Feb 2008, 09:39

0 persons like this post.

Re: Bremse hinten schleift !

Postby HJ61-Freak » Wed 16. Sep 2020, 10:05

Und das kleine Stahlseil zusammen mit dem Umlenker - beides befindet sich ganz unten auf der Ankerplatte - müssen sich im einwandfreien Zustand befinden. Sonst kann es auch zu dem beschriebenen Problem der schleifenden Bremse kommen.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer, 35x12,5R15 auf 8,5x15 ET -35, pneumatische gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros m. Schwingkonsolen, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4385
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Bremse hinten schleift !

Postby quattro » Wed 16. Sep 2020, 10:50

Ja, der Umlenker aus Aluminium ist meisst unter der Gummitülle durch Salzeinwirkung vergammelt,
der Hebel mit der Feder klemmt und geht nicht richtig zurück.
Zerlegen, reinigen, gängig machen und mit Keramikfett konservieren.
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 724
Joined: Mon 21. Jun 2004, 22:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Bremse hinten schleift !

Postby Land-Cruiser64 » Wed 16. Sep 2020, 21:02

Hallo,
erstmal Danke für die Antworten, dass die beweglichen Teile fest gegammelt sind denke ich weniger da alles
vor ca. 2000 km neu eingebaut worden ist.
Aber heute gehofft das der Fehler gefunden ist, am Umlenkhebel war nur 1 Feder montiert, die das Bremsseil
nicht ganz zurück gezogen hat.
Also Räder runter, Bremsscheiben runter, linke Seite nur unter Gewalt.
Nachsteller etwas zurückgedreht, das die Trommel locker drauf geht, Umlenkhebel ganz zurückgestellt
bis sie am Ankerblech anliegen, Bremsseil eingestellt, Räder montiert und geprüft ob sie leicht laufen.

Und dann 30 km Probefahrt, Zuhause angekommen, rechte Seite handwarm linke Seite heiß :angryfire:
Kann das sein das am nachstellmechanismus etwas faul ist?
@dirk, welche Feder meinst du?

Gruß
Reinhold
Land-Cruiser64
 
Posts: 25
Joined: Sat 17. Feb 2018, 23:31

0 persons like this post.

Re: Bremse hinten schleift !

Postby timo cr » Wed 16. Sep 2020, 21:12

Servus
Ist nur eine Vermutung,vielleicht die Einsteller rechts und links vertauscht.

Dann passt das mit den Zähnen nicht.

Weiss aber auch gerade nicht ob man die Seitenverkehrt einbauen kann.

Gruss

Timo
User avatar
timo cr
 
Posts: 2469
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Bremse hinten schleift !

Postby cruiser55 » Thu 17. Sep 2020, 17:24

servus

da ich seit jahren das mit den fotos nich hin bekomme,schick mir doch ne whattsapp.
ich hab dir ein bild gemacht
01726536604
gruss dirk
cruiser55
 
Posts: 541
Joined: Sun 3. Feb 2008, 09:39

0 persons like this post.

Re: Bremse hinten schleift !

Postby HJ61-Freak » Fri 18. Sep 2020, 09:08

timo cr wrote:Weiss aber auch gerade nicht ob man die Seitenverkehrt einbauen kann.

Ja, man kann die Versteller seitenverkehrt einbauen. Deswegen sind diese auch mit "R" und "L" markiert, jedenfalls die werksseitig montierten Teile. Man hat dann allerdings nicht nur eine schleifende Bremse hinten, sondern auch einen merklich längeren Pedalleerweg, weil auf der anderen Seite die Bremsbacken zu weit von der Trommel weg parken.

Land-Cruiser64 wrote: dass die beweglichen Teile fest gegammelt sind denke ich weniger da alles
vor ca. 2000 km neu eingebaut worden ist.

Wer hat denn vor 2.000 km die Montage vorgenommen?

Land-Cruiser64 wrote:Also Räder runter, Bremsscheiben runter, linke Seite nur unter Gewalt.
Nachsteller etwas zurückgedreht, das die Trommel locker drauf geht, [...].

Was hat den das Fahrzeug jetzt an der Hinterachse: Trommel- oder Scheibenbremse?

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer, 35x12,5R15 auf 8,5x15 ET -35, pneumatische gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros m. Schwingkonsolen, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4385
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Bremse hinten schleift !

Postby Land-Cruiser64 » Fri 18. Sep 2020, 09:54

Servus Florian,
die Montage hab ich selber vorgenommen.

Hab gestern noch mal überprüft, es ist alles
korrekt und komplett eingebaut, es sieht
so aus als würde das Blech am Nachsteller
bei geringen Hebelweg schon zu früh einen
Zahn nachstellen.
Hab eine zweite Achse rumliegen, werde
die Nachstellteile austauschen, dann muss
Ruhe sein.

Am Wagen sind natürlich hinten keine
Bremsscheiben.

Gruß
Reinhold
Land-Cruiser64
 
Posts: 25
Joined: Sat 17. Feb 2018, 23:31

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 56 guests