Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Bremsen HJ 60    

1980 - 1989

Bremsen HJ 60

Postby Guest » Sat 24. Nov 2001, 21:32

Hallo Gemeinde,
Kann mir einer von euch sagen, inwieweit sich ein HJ 60 von hier (Europa) unterschiedet von einer Ausführung, die in Nordafrika gefahren wird?
12 statt 24 Volt weiß ich bereits, auch von anderen Pleuellagerschalen hab ich gelesen. Speziell interessiert mich die Bremsanlage. Ist dort ebenfalls vorne eine innenbelüftete Scheibe und hinten ´ne Trommel Standard?
Grüße
Helli
Guest
 
Posts: 3985
Joined: Thu 1. Jan 1970, 02:00
Location: Internet

0 persons like this post.

Bremsen HJ 60

Postby Toyotobi » Wed 28. Nov 2001, 17:43

Tach Helli,

es gibt Afrikaausführungen des HJ60 mit:
-Trommelbremse vorn
-Ohne Servolenkung(Lenkgetriebe)
-hinten Schwenktüren und(besser als Taxi nutzbar)
-vorn Beifahrersitzbank für 2Personen
-ohne manuelle Narben sondern fest verschraubte Narben
Dann gibt es noch verschiedene elektrisch Ausführungen z.B.
Mittlerer Osten:Geschwindigkeits-Warn-Summer(und das bei J6 Hihihi)
Australien:Glühlampen-Überwachungs-Relais
Das mit den schmaleren Pleuellagern hab ich selbst in Tam erlebt. Nur die Ausführungen für kalte nordische Länder haben die breiten belastbareren Lager drin.

Bis denn TOYOTOBI
Toyotobi
 
Posts: 234
Joined: Mon 13. Aug 2001, 22:27
Location: Berlin

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests