Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Bronzebuchse schon wieder kaputt ???    

1980 - 1989

Re: Bronzebuchse schon wieder kaputt ???

Postby VS11 » Sun 11. Feb 2018, 16:49

Möglicherweise Öl das sich aus dem Fett "entmischt"? Ich verwende Molykote BR2, das verliert am Anfang sehr viel Öl, bei mir tropfts auch ein wenig runter an den Bolzen der Achsschenkellager-Deckel, es riecht aber gar nicht nach Getriebeöl ...[/quote]

Könnte natürlich sein , aber da müßte es doch links wie rechts ähnlich sein oder ?



Ging die linke Welle satt in die Buchse und die rechte eher leicht, bei der Überholung?

Viele Grüße
Onkelchen[/quote]

Hm es ist schon eine Weile her die Überholung , wäre mir vielleicht aufgefallen.
Also was mache ich jetzt ?
Abwarten und fahren oder noch mal eine Bronzebuchse wechseln und hoffen dases besser wird ? :ka: :ka:
VS11
 
Posts: 791
Joined: Thu 3. Mar 2005, 20:06
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Re: Bronzebuchse schon wieder kaputt ???

Postby Jelonek » Sun 11. Feb 2018, 18:37

Ich wurde abwarten und weiterfahren, beobachten :shock: , was passiert.
Etweder wird es wenigen und ist alles gut oder im Sommer eine kleine Aktion starten :lol:
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir :D

https://www.explorer-docs.de/
User avatar
Jelonek
 
Posts: 960
Images: 0
Joined: Sun 2. Dec 2012, 19:10
Location: Ostfriesland

0 persons like this post.

Re: Bronzebuchse schon wieder kaputt ???

Postby RinaMat » Sun 11. Feb 2018, 21:30

VS11 wrote:Könnte natürlich sein , aber da müßte es doch links wie rechts ähnlich sein oder ?

Da hast du recht!
Mat
"LandCruiser" FJ40 12H-T Bj.78 fürs Gelände (2009 - ?)
"Avensis" T25 1AD-FTV Bj. 08 für die Straße (2012 - ?)
OBSOLET: CarinaE T19U 7A-FE '95 (2001-2012), LandCruiser LJ70 2L-T '89 (2003-2009)
User avatar
RinaMat
 
Posts: 2661
Joined: Fri 28. Nov 2003, 21:02
Location: AUSTRIA/NÖ

0 persons like this post.

Re: Bronzebuchse schon wieder kaputt ???

Postby Landkind70 » Sun 11. Feb 2018, 22:13

Fahre erstmal weiter! Zu verlieren hast du nichts. Es wäre klasse wenn einer von euch 6er spezis mal ein Maß von der Buchse posten koennte. So koennten wir diese mal mit der Nadellagerversion vergleichen.
VDJ78,HDJ81 mit Wohnkabine,HDJ80 12V, HDJ80 24V ,T5 MV, HDJ100, Def 110


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 1703
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 12:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: Bronzebuchse schon wieder kaputt ???

Postby 12HT » Mon 12. Feb 2018, 14:12

Ich bin mir 1000% sicher daß hier schon jemand die Nadellager in den 6er geschraubt hat.
Nur finden tu ichs nicht...

Volker, hast du evtl. zu viel Fett drin?
Voll darfs nicht sein!
Sonst drückts schon beim Erwärmen durch Bremsen raus...

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 3370
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: Bronzebuchse schon wieder kaputt ???

Postby cruisermaddin » Mon 12. Feb 2018, 15:18

Den Durchmesser der Nadellager kann ich nicht sagen, aber es sind die gleichen wie im J4, da die Achsen bis auf die Breite und Diff´s identisch sind.
Martin
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen." Carlo Pedersoli
User avatar
cruisermaddin
 
Posts: 3416
Joined: Sun 15. Feb 2004, 13:38
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: Bronzebuchse schon wieder kaputt ???

Postby Bayerwaldlux » Mon 12. Feb 2018, 16:45

VS11 wrote:Vielleicht hat einer von den J 6 Besitzern noch eine Buchse liegen und könnte diese mal ausmessen .
Die Nadellagervariante wäre vielleicht für den einen oder anderen auch interessant falls das Nadellager passt.

Gruß Volker


Servus,

die Buchsen von meinem Lux sind die gleichen wie J4/J6/BJ/LJ70/73 Toy: 90999-70067

Ich hab hier neue von Roughtrax (Karsons) liegen und die haben einen Innen Durchmesser von 33,8mm,
Aussen 40mm

Luxige Grüße, Andi

Deine Achsentlüftung funktioniert :confused:
Längere Zeit seitl. schräg stehen könnte auch ein Grund sein :biggrin:
Attachments
20180212_163246.jpg
20180212_163246.jpg (20.35 KiB) Viewed 248 times
User avatar
Bayerwaldlux
 
Posts: 522
Joined: Mon 4. Jul 2011, 17:19

0 persons like this post.

Re: Bronzebuchse schon wieder kaputt ???

Postby fipsicola » Tue 13. Feb 2018, 06:55

Servus,
evtl. sind ja die Achsen im Bereich des Dichtungsrings zusehr eingelaufen?
Philipp
fipsicola
 
Posts: 1213
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 20:24

0 persons like this post.

Re: Bronzebuchse schon wieder kaputt ???

Postby VS11 » Tue 13. Feb 2018, 08:31

12HT wrote:Ich bin mir 1000% sicher daß hier schon jemand die Nadellager in den 6er geschraubt hat.
Nur finden tu ichs nicht...

Volker, hast du evtl. zu viel Fett drin?
Voll darfs nicht sein!
Sonst drückts schon beim Erwärmen durch Bremsen raus...

Gruß Markus


Zuviel Fett glaube ich nicht da ich beide Seiten gleich befüllt habe.
Bayerwaldlux wrote:
VS11 wrote:Vielleicht hat einer von den J 6 Besitzern noch eine Buchse liegen und könnte diese mal ausmessen .
Die Nadellagervariante wäre vielleicht für den einen oder anderen auch interessant falls das Nadellager passt.

Gruß Volker


Servus,

die Buchsen von meinem Lux sind die gleichen wie J4/J6/BJ/LJ70/73 Toy: 90999-70067

Ich hab hier neue von Roughtrax (Karsons) liegen und die haben einen Innen Durchmesser von 33,8mm,
Aussen 40mm

Luxige Grüße, Andi

Deine Achsentlüftung funktioniert :confused:
Längere Zeit seitl. schräg stehen könnte auch ein Grund sein :biggrin:


Nee schräg steht er nicht nur zulange in der Garage da die Zeit zum fahren fehlt :cries:
Achsentlüftung ist eigentlich frei und sollte diese nicht beide Seiten gleich entlüften ?

fipsicola wrote:Servus,
evtl. sind ja die Achsen im Bereich des Dichtungsrings zusehr eingelaufen?Philipp


Das kann sein ,gemessen habe ich die nicht .
Ich weiß auch nicht genau wieviele Erdumrundungen der J6 schon gemacht !!

Ich werde erst mal abwarten , sollte es deutlich schlimmer werden ,mache ich die Achse nochmal auf und messe mal die Antriebswelle nach.
Vielleicht war auch eine neue Buchse nicht so maßhaltig ?
Gruß Volker
VS11
 
Posts: 791
Joined: Thu 3. Mar 2005, 20:06
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: JürgenundDoreen and 4 guests