Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen    

Alle Diskussionen zu den vergangenen Buschtaxi-Treffen / All about past Buschtaxi Meetings

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby Onkelchen » Mon 27. Jul 2015, 10:41

netzmeister wrote:Wie auch immer wir es abgrenzen, nennen wir es doch "Fahrzeugelektrik", das dürfte das Interesse der meisten recht gut zusammenfassen... ;-)



Genau.

Das ist sinnvoll so, denn was "Elektrik" auch nach obigem Sprachgebrauch bedeutet, lässt sich sinnvoll in einem solchen Workshop unterrichten.
Für "Elektronik" brauchts ein gutes Stück mehr Zeit und Grundlagen. Einen solchen Workshop würde ich auf dem BTT als sinnlos ansehen, da er in der Kürze der Zeit mehr für Verwirrung als für Erleuchtung sorgen würde. :-)

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 14393
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby landcruiser » Mon 27. Jul 2015, 10:46

so weit waren wir letzten Donnerstag schon :rofl:

landcruiser wrote:also Elektrik ...
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14462
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14
Location: 奥地ハノーバー

0 persons like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby netzmeister » Mon 27. Jul 2015, 10:49

:biggrin:
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 22494
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby Onkelchen » Mon 27. Jul 2015, 11:09

landcruiser wrote:so weit waren wir letzten Donnerstag schon :rofl:

landcruiser wrote:also Elektrik ...



Jou,
aber Du weißt doch:
Wichtig Informationen müssen immer mindestens 2,5 Mal gebracht werden, damit man sie mitbekommt ... :-)

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 14393
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby Ulf » Mon 27. Jul 2015, 11:16

Also macht Peter (sprich Onkelchen) jetzt welchen Workshop?
Elektrick oder Elektronicht? :aetsch:
J12 + J4 ..... und stolz darauf
User avatar
Ulf

生活不会一碗樱桃

 
Posts: 2420
Joined: Fri 19. Jul 2002, 09:54
Location: 53844 Troisdorf

0 persons like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby Onkelchen » Mon 27. Jul 2015, 11:22

Ulf wrote:Also macht Peter (sprich Onkelchen) jetzt welchen Workshop?
Elektrick oder Elektronicht? :aetsch:


Voraussichtlich gar keinen, weil er nach derzeitiger Planung nicht zum BTT kommt sondern zu der Zeit irgendwo im Ausland weilt.

Anonsten wäre es kein Problem einen Workshop zum Thema Fahrzeugelektrik in sinnvollem Rahmen zu halten.

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 14393
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby netzmeister » Mon 27. Jul 2015, 14:10

Jetzt sind wir im großen und ganzen aber immer noch nicht weiter. Onkelchen ist in der Tat der einzige bislang, der (wenn er nicht woanders wäre) auf dem BTT einen Workshop halten würde...das kann ja wohl nicht alles gewesen sein, oder? :-)
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 22494
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby landcruiser » Mon 27. Jul 2015, 14:33

Die Frage ist ja, was man unter einem Workshop versteht und was man erwartet.

Eine mögliche Definition liefert Wikipedia

Ein Workshop ist eine Veranstaltung, in der eine kleinere Gruppe mit begrenzter Zeitdauer intensiv an einem Thema arbeitet. Ein Kennzeichen ist dabei die kooperative und moderierte Arbeitsweise an einem gemeinsamen Ziel.


Workshop bedeutet also nicht, was vermutlich viele erwarten, nämlich eine Veranstaltung, bei der jemand vorne steht und erklärt und vorführt wie etwas funktioniert, sondern das gemeinsame Erarbeiten eines Ergebnisses.

Also braucht man zunächst so eine Art "Moderator", also jemand der sich einfach um Ort und Zeit kümmert, der die Schäflein zusammentrommelt und sich im Vorfeld Gedanken zum Thema macht.

Schonmal nicht so beliebt, da es denjenigen mindestens seine Zeit vorher und auf dem BTT kostet.

Wird auch schwierig, wenn die ganze Runde bar jegliche Fachwissens zum Thema zusammenkommt. Mag zwar nett sein, bringt aber nicht unbedingt die erwarteten Erkenntnisse.

Ich sehe es so:

Die einen hätten gern einen Workshop zum Thema, haben aber (naturgemäß) nicht das Fachwissen zum Thema (sonst bräuchten sie ja keinen Workshop). :biggrin:

Die anderen haben das Fachwissen, aber keine Zeit, keinen Bock oder sonstwas einen Workshop zu veranstalten, wären aber durchaus bereit dafür auf dem dem BTT mal 2 Stunden zu opfern, um einen Teil ihres Wissens weiterzugeben.

OK, Problem soweit klar - nur wie lösen?

Wie wäre es denn, wenn die Gerne-einen-Workshop-haben-wollen-Leute das organisatorische übernehmen und sich dann noch ein oder zwei dazu finden, die den fachlichen Teil beisteuern und man gemeinsam zum Erfolg kommt.

Das das funktioniert, haben Christoph und ich schon gezeigt:

Ich wollte ein Starthilfekabel, hatte keine Ahnung, kein Werkzeug und kein Material.

Christoph hatte Ahnung, Material und Werkzeug.

Und so wurde der Starthilfekabelworkshop ein Erfolg.

Also: Es sind nicht nur Ideen und Vorschläge gefragt, sondern die Bereitschaft auch selbst was zu tun.

Ich weiß, Alex, würde das wesentlich diplomatischer ausdrücken, aber ich bin da direkter:

Wer was will, muss auch mal seinen Allerwertesten in Bewegung setzen.

In diesem Sinne!
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14462
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14
Location: 奥地ハノーバー

0 persons like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby eberhard » Mon 27. Jul 2015, 14:33

netzmeister wrote:Jetzt sind wir im großen und ganzen aber immer noch nicht weiter. Onkelchen ist in der Tat der einzige bislang, der (wenn er nicht woanders wäre) auf dem BTT einen Workshop halten würde...das kann ja wohl nicht alles gewesen sein, oder? :-)


Wollte da nicht mal ein gewisser "sigmanipack" vormachen, wie er sich einen WS vorstellt ?

Jetzt wäre Gelegenheit dazu... :wink:
Image
__ /__]_______ ....alles Nette wünscht "big E"
[_--_][__][__--_]
((O))_____((O))
Nichts ist unmöööööööööglich...

Bevor ich mich uffreesch, isses mir lieber wurscht!
Image
User avatar
eberhard

Alles ist möglich...

 
Posts: 5184
Images: 0
Joined: Fri 8. Jun 2001, 19:00
Location: Südhessen

One person like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby Hunterli » Mon 27. Jul 2015, 17:42

Also ich würde ja, wenn alle mithelfen, so ne Art Koch-Workshop machen. Richtet sich danach was für Geräte die Teilnehmer mitbringen und was gekocht werden soll.
Gruß
Mirko
Ich bin nicht da, ich bin mich suchen gegangen. Wenn ich wieder da bin, bevor ich zurück komme, sag mir, ich soll bitte auf mich warten.
User avatar
Hunterli
 
Posts: 607
Images: 7
Joined: Sun 23. Mar 2014, 22:07
Location: Lippe

0 persons like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby FrankBerlin » Mon 27. Jul 2015, 19:01

Ich würde gern mal vorgeführt bekommen, wie man – möglichst mit verschieden Mitteln – einen Reifen komplett von der Felge holt. Und danach das Ganze wieder retour. Den Reifen könnte ich zur Verfügung stellen...


Danke
HZJ78 (2006) _______________ frank36@gmx.de
User avatar
FrankBerlin
 
Posts: 211
Joined: Sun 9. May 2010, 09:48
Location: Berlin

One person like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby netzmeister » Tue 28. Jul 2015, 08:34

Reifenworkshop haben früher Thores und Rico gemacht, letztes Jahr Felix. Ich werde Felix auf jeden Fall wieder fragen!
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 22494
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby bandeirante » Tue 28. Jul 2015, 08:58

Reifenworkshop haben früher Thores und Rico gemacht, letztes Jahr Felix.


Das war immer sehr gut. Allerdings sobald ich an meine Räder gehen funktioniert das Alles nicht so wie bei den Vorführungen. Die Reifen sitzen bei mir nach einiger Zeit dermassen fest auf den Felgen, egal ob Sprengis oder normal, dass das mit den unterwegs vorhandenen Mitteln kaum oder gar nicht zu bewerkstelligen ist. Oder gibt es Jemanden, der alle drei Monate mal eben die Reifen von den Felgen zieht um das Ganze geschmeidig zu halten?


Und zum Winden- und Bergewürgshop: Beim letzten BTT war das erste mal, wo es aus meiner Sicht ein richtiger workshop war und keine Vorführung. Es kamen einige Bergegeräte zusammen und viele haben mit angepackt. Es fand ein reger Austausch statt, auch wenn wegen der vielen Interessenten evtl nicht alle zum Zug kamen oder nicht alles mitbekommen haben (was Michi ja angesprochen hat). Ich bin gerne wieder Bereit meinen part zu Sicherheit, Greifzug und Anschlagmitteln beizusteuern.

Schöne Grüsse Axel O.
Der Weg ist das Ziel
bandeirante
 
Posts: 4024
Joined: Tue 23. Apr 2002, 13:46
Location: Südhessen

One person like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby netzmeister » Tue 28. Jul 2015, 09:07

:thumbsup:

Dann steht der Bergeworkshop auch: Peter, Axel und Axel machen das gemeinsam...freut mich! :)
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 22494
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: BTT 2015: Workshop-Ideen, Vorschläge, Anmerkungen

Postby Peter_G » Tue 28. Jul 2015, 15:18

Alexander,
mir würde noch ein harmloser Workshop gefallen, der vor allem den Vorteil extrem geringer Verletzungsgefahr bietet: Staunen vor der offenen Motorhaube eines BT, egal welchen Typs. :bulb:
Eine Anordnung der Fahrzeuge im Halbkreis hat sich dabei als günstig erwiesen.
OM NAMAH SHIVAYAH
Peter_G
 
Posts: 1789
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Vergangene BTT / past Buschtaxi Meetings

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests