Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!    

Alle Diskussionen zu den vergangenen Buschtaxi-Treffen / All about past Buschtaxi Meetings

BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby netzmeister » Mon 14. Aug 2017, 11:59

(English information italizised)



Keine 4 Wochen mehr! :-)

Hier werde ich Euch Stück für Stück die Programmpunkte verkünden. Dazu werde ich immer diesen Ersten Post hier aktualisieren und Euch dann bescheid geben, dass es was neues gibt.

Es stehen so gut wie alle Programmpunkte fest, aber ich stelle trotzdem alles Stück für Stück online. Wenn Euch noch was dazu einfällt, dann immer raus mit der Sprache! :-)

Also legen wir los:

*************************************************************************************************

Du hast ein Navigationsgerät, aber das bringt dich jedes Mal an deine Grenzen? Das Display ist zu klein und für die Offroad-Navigation taugt es auch nicht? Wir zeigen dir, wie Offroad-Navigation mit deinem Tablet oder Smartphone funktioniert. Du lernst, mit welchen Geräten du offroad navigieren kannst, welche Apps du brauchst und wie du an Karten des gewünschten Reiselandes kommst. Im letzten Teil demonstrieren wir dir beispielhaft an Locus Maps Pro, wie du offroad navigierst. Der Workshop ist für Android- und iOS-Benutzer gleichermaßen geeignet.


Workshop: Offroad-Navigation mit Tablets, Teil 1 - Einführung in die Offroad-Navigation

In diesem Workshop erklärt Andreas Woithon vom online-Magazin "Matsch und Piste", was Offroad-Navigation von normaler Straßen-Navigation unterscheidet und wie Offroad-Navigation mit Tablets funktioniert. Dazu gibt er Tipps, welche Geräte und Apps sich für die Navigation eignen. Anhand der App Locus Maps Pro für Android zeigt Andreas die wesentlichen Funktionen einer Offroad-Navigations-App.


Workshop: Offroad-Navigation mit Tablets, Teil 2 - Umgang mit Karten, Wegpunkten und Routen

Dieser Workshop ist für alle gedacht, die sich schon ein wenig mit dem Offroad-Navigieren beschäftigt haben, aber noch Hilfe benötigen. Bzw. für die Teilnehmer des vorhergehenden Workshops. Hier erklärt Andreas Woithon welche Art von Karten es für die digitale Navigation gibt und wie sie in die Offroad-Navigations-App eingebunden werden. Außerdem erläutert er die wesentlichen Techniken der Offroad-Navigation mittels Karte, Wegpunkt und Route.

Andreas Woithon ist Mitbegründer von MATSCH&PISTE und seine Leidenschaft ist neben dem Offroad-Fahren das Navigieren und das Ausarbeiten von Reiserouten. Wenn er nicht auf Offroad-Pisten unterwegs ist, schraubt er an seinem Oldtimer, einer Land Rover Serie IIa.

*************************************************************************************************

Die Niederländer Margriet und Jan waren in den letzten vier Jahren über 1.000 Tage mit ihrem Land Cruiser unterwegs im Nahen Osten, Afrika und Südamerika. Und davon werden sie uns bei einem Vortrag erzählen. (Vortrag auf Englisch)

Und als zweiten Programmpunkt werden sie ihre Erfahrungen beim "Kochen unterwegs" weitergeben.

Between 2013 and this year Margriet and Jan travelled for over 1000 days in their Toyota Land Cruiser through the Middle East, Africa and South America. And they will tell us about their adventures in a presentation (in English language).

In addition they will do a small workshop about different ways of cooking.


http://www.DeEinderVoorbij.nl

*************************************************************************************************

Rico, Rini und Zora sind zwei Jahre durch die beiden Amerikas getourt...und Rico wird zwei Fragestunden halten zu den Themen "Panamericana" und "Reisen mit Hund in den Amerikas".

Rico, Rini and Zora travelled the Americas for two years, and Rico will hold question times about "Panamericana" and "Travelling the Americas with a dog".

https://www.itchywheels.de/

*************************************************************************************************

Das Team von Allrad KEBA gibt am Samstag Abend ab 18:00 Uhr wieder Freibier aus! Und es gibt dazu passend auch neue KEBA/BTT-Becher, die Ihr behalten dürft. :-)

Allrad KEBA pays for a round of beer on Saturday 6pm. And you'll get some neat beer cups, too!

https://www.landcruiser24.de/

*************************************************************************************************

Tobias Köhn ist 25, als er seinen Job kündigt, einen alten Suzuki Samurai kauft und sich auf den Weg macht, quer durch Afrika zu fahren. Während der Fahrt führt er Tagebuch auf Youtube, und die Zuschauer können mitentscheiden, wohin es als nächstes geht. Jetzt ist er wieder da und verarbeitet sein Material zu einem Kinofilm. Der ist zwar noch nicht fertig, aber er zeigt uns einen Ausschnitt und hält einen Vortrag über seine Erlebnisse.

Tobias Köhn was 25 when he quit his job, bought an old Suzuki Samurai and started travelling Africa. Now he's back and works on a movie about his adventures. He'll show us a trailer, a lot of pictures and tells us about his adventures on and off the road.

http://acmeadventure.de/

*************************************************************************************************

Rudi Kleinhenz gehört seit Jahren zum festen Bestandteil eines jeden BTT-Programms. Und natürlich möchte ich auch dieses Jahr nicht auf seine herrlich launischen Anekdoten verzichten!

Dieses Jahr erzählt uns Globetrotter Rudi über Simbabwe, Sanatorium, Südsee, Simbabwe - ein Jahr zwischen Alptraum und Abenteuer!

*************************************************************************************************

Forumsmitglied Hanjo war auf großer Asienreise (und hat hier im Forum darüber berichtet). Letztes Jahr hat es leider nicht mit einem Vortrag geklappt, dieses Jahr aber zeigt er uns Bilder von seiner und Stefans großer Tour!

*************************************************************************************************

Sattler Uwe ist wieder mit all seinem Werkzeug da und zeigt uns live, wie z.B. Sitzbezüge genäht werden...zum anschauen, Fragen stellen, mitmachen!

*************************************************************************************************

Ute und Andreas führen seit Jahren die "Fragestunde Langzeitreisen", und das werden sie auch dieses Jahr wieder mit Begeisterung und viel Fachwissen und Erfahrung machen.

*************************************************************************************************

Ute und Andreas werden uns auch noch mit einem Vortrag beglücken: "Arabische Halbinsel 4x4"

Die beiden sind kürzlich mit ihrem Buschtaxi 14.000 Kilometer durch die Vereinigten Arabischen Emirate und den Oman gefahren und hatten dabei 51 Camps in den Wüsten, an den endlosen Stränden und in den schroffen Gebirgen. Davon werden sie uns erzählen.

*************************************************************************************************

Jörg Gienapp, der den Navigattor-Stand auf der Händlermeile betreut, wird wie letztes Jahr einen Workshop zum Thema "Traditionelle Navigation vs. Navigationssysteme" halten. Der Zuspruch war so gut, dass ein zweites Mal locker drin ist.

*************************************************************************************************

Anja und Wolfgang sind gerade von einer kleinen Australien-Tour zurück: 85.000 km in 18 Monaten. Sie halten eine Fragestunde zu Themen wie Visa, Bankkonto, Autokauf, Off-Road-Strecken usw.

*************************************************************************************************

Gerd Cordes von TimeMax (auch auf der Händlermeile vertreten) wird einen Vortrag halten, in dem es um die Vorgehensweise bei der Rostschutzvorsorge geht:
- Hohlräume und Rahmen durchspülen und von innen entrosten, geht das?
- Hohlraumschutz trotz dickem Blattrost, wie geht das?
- Unterboden: Was tun, wenn der alte Unterbodenschutz unterrostet ist?
- Unterbodensanierung selbst gemacht: Wie geht man vor?

*************************************************************************************************

Axel, Axel und Peter werden wie immer den beliebten Workshop "Winch und Bergung" durchführen!

*************************************************************************************************

Wir werden eine ganz gemütliche "Plauderecke Langzeitreisen" einrichten (also nicht örtlich, sondern zeitlich ;-) ). Hier werden sich Peter, Sabine und Bernd, Burkhard, Enzo und jeder, der etwas dazu beitragen möchte, zusammensetzen und sich mit genügend Zeit über ihre Erfahrungen austauschen.

*************************************************************************************************

Siggi Burk von Allrad KEBA wird wieder über die H-Zulassung sprechen - das Thema ist ein Dauerbrenner, das kann man getrost jedes Jahr mit ins Programm aufnehmen.

*************************************************************************************************

Jens Burk von Allrad KEBA wird über Antriebstang und Sperren sprechen: Schwachstellen, Diagnose, Reparatur.

*************************************************************************************************

Peter Küsters wird einen Vortrag halten: "Iran - Sommerferien-Familienurlaub".

*************************************************************************************************

Natürlich wird die KEBA-Verschränkungsrampe wider mit dabei sein: Samstag Abend um fünf ist Verschränkungszeit!

*************************************************************************************************

Und auch dieses Jahr gibt es wieder die Roadbook-Tour rund um Storndorf: 20 km mit nur ein paar hundert Metern Asphalt, und die 5 Euro Spende kommen wie immer dem Kindergarten Storndorf zugute. :-)

*************************************************************************************************

Robby von Adventure-Offroad ist gerade von einer 9 Wochen Zentralasien- Langreise/Expedition mit seinem Land Cruiser zurückgekehrt und wird Euch zu in einer Fragestunde mit ganz aktuellen Informationen zu Reiseplanung, Orga, Verhältnissen vor Ort und unterwegs sowie vielen Infos und Wissenswertem zu vollständigen Russland-, Kasachstan- und Kirgistan-Durchquerungen für Fragen zur Verfügung stehen.

Gemeinsam mit Frank wird er Euch in einer weiteren Fragestunde ebenso zu allen wichtigen Fragen zu Iran-Reisen mit dem eigenen KFZ zur Verfügung stehen und informieren.

*************************************************************************************************
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23189
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby superXcruiser » Sun 20. Aug 2017, 11:11

Hi Netzi

Meinen Vorschlag einen Treffpunkt und eine Uhrzeit zur Verfügung zu stellen wo sich "Auskunftgeber" und "Auskunftnehmer" für verschiedene Länder und Reiserouten treffen könnten zum zwanglosen Austausch fänd ich weiter gut.
Vielleicht kann man sich am Treffpunkt irgendwie "outen" (Zettel auf der Brust) welche Infos man geben/nehmen möchte.

Vielleicht ist das ja irgendwie noch einbaubar. Klasse wäre ein Platz der vor Regen schützt, Stühle hat ja jeder selbst.

Vielleicht reicht auch eine Liste auf der man sich einträgt wer welche Infos geben kann/will und versucht den Jenigen an seinem Standort oder am Handy zu erreichen.

bis denn
Bleibt doch alle so wie ihr seid, oder besser, werdet wie ich
User avatar
superXcruiser
 
Posts: 2621
Joined: Sat 1. Dec 2001, 16:35
Location: 45663 Recklinghausen

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby netzmeister » Sun 20. Aug 2017, 11:26

Ja, das habe ich nicht vergessen. Ich überlege noch, wie wir das am besten umsetzen könnten.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23189
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby netzmeister » Tue 22. Aug 2017, 14:01

Übrigens: Die Workshops unter freiem Himmel können jetzt auf Wunsch mit einem kleinen Lautsprecher verstärkt werden, damit auch bei größeren Gruppen alle Zuhörer erreicht werden. Keine Angst, das bedeutet nicht "Dauerbeschallung" für alle anderen, es handelt sich nur um eine kleine tragbare Box, die die Stimme des Vortragenden ein wenig verstärkt. :-)
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23189
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby Tanenui » Tue 22. Aug 2017, 17:26

Übrigens: Die Workshops unter freiem Himmel können jetzt auf Wunsch mit einem kleinen Lautsprecher verstärkt werden, damit auch bei größeren Gruppen alle Zuhörer erreicht werden. Keine Angst, das bedeutet nicht "Dauerbeschallung" für alle anderen, es handelt sich nur um eine kleine tragbare Box, die die Stimme des Vortragenden ein wenig verstärkt. :-)


Netzi, das ist Hammer! :saucool: Wurde auch wirklich Zeit... :biggrin: ...und wird viel zur Attraktivität der Draussen-Workshops beitragen :thumbsup:

Für den Vortragenden wäre ein Headset zu empfehlen, dann sind die Hände frei und man muss sich nicht um den ewig sich verändernden Abstand zum Mic kümmern...

Gruss!
...das lässt sich ändern...
User avatar
Tanenui
 
Posts: 161
Joined: Sat 14. Apr 2012, 01:02
Location: dort wo die Löcher in den Käse kommen

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby BJ Axel » Tue 22. Aug 2017, 17:35

netzmeister wrote:Übrigens: Die Workshops unter freiem Himmel können jetzt auf Wunsch mit einem kleinen Lautsprecher verstärkt werden, damit auch bei größeren Gruppen alle Zuhörer erreicht werden. Keine Angst, das bedeutet nicht "Dauerbeschallung" für alle anderen, es handelt sich nur um eine kleine tragbare Box, die die Stimme des Vortragenden ein wenig verstärkt. :-)


Ja, bitte für mich zum Bergeworkshop. Aber Peter kriegt keine! :rofl:

Axel
Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Entwicklung und Vertrieb von PTO-, Berge- & Energiesystemen für Sonderfahrzeuge - 16 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 4664
Joined: Sat 26. Jan 2002, 14:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby netzmeister » Tue 22. Aug 2017, 17:55

Tanenui wrote:Für den Vortragenden wäre ein Headset zu empfehlen, dann sind die Hände frei und man muss sich nicht um den ewig sich verändernden Abstand zum Mic kümmern...

Ich habe mich gegen ein Headset entschieden, da bei mehreren Vortragenden und Fragen aus dem Publikum das Mikro weitergeben wird.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23189
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby Colt » Fri 25. Aug 2017, 10:22

Roadbooktour! :rocknroll: :rocknroll: :rocknroll:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16685
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby tentoyo » Fri 25. Aug 2017, 13:25

Welche Programmpunkte fallen denn auf den Freitag?
tentoyo
 
Posts: 301
Joined: Wed 4. Sep 2013, 18:29

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby netzmeister » Fri 25. Aug 2017, 13:33

Das Programm wächst gerade erst. Sobald es fertig ist, wird es auch veröffentlicht. :-)
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23189
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby netzmeister » Wed 30. Aug 2017, 07:15

Liste wurde aktualisiert, außerdem wurde ein Workshop getauscht: Jens Burk spricht nicht über Bordelektrik, sondern über Antriebsstrang und Sperren.

Das Programm ist fertig! Ich schau nochmal gemütlich drüber, dann veröffentliche ich es hier. Eines kann ich Euch schon verraten: Ich habe es gegenüber letztem Jahr ein wenig ausgedünnt. Letztes Jahr hatten wir wahnsinnig viele tolle Programmpunkte, aber es waren insgesamt auch einfach zu viele. Wir wollen ja auch das Treffen noch in vollen Zügen genießen und nicht von Vortrag zu Vortrag hetzen. :-)
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23189
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby landcruiser » Thu 31. Aug 2017, 12:49

Ein kleiner Test:

Wenn ihr hier klickt, seht ihr das Programm des BTT 2017 als aktuellen Kalender.

Das ist jetzt nicht der ausgefeilte Brüller, aber man hats auf einen Blick und man kann für sich oben rechts Anklicken wie man die Ansicht haben möchte. Auch als schnöde Liste (wohl am übersichtlichsten) und auch zum Ausdrucken.

Habs mal auf meiner homepage verlinkt weil das Veröffentlichen als google-Kalender in der Kürze der Zeit nicht 100%ig funktionierte.

Und wer sich die Termine in seinen google oder outlook-Kalender importieren will, findet die csv fürs klick klick klick hier. Ist als Standard angelegt den die meisten Kalender einfach so importieren können.

Achtung, die ist nur so aktuell wie sie gepflegt wird und wie ihr sie importiert! Ich würds daher erst kurz vorm BTT importieren.

Der Kalender oben ist immer so aktuell wie er gepflegt wird. Bedeutet: Da musst du nix importieren, der ist einfach so aktuell im Internet. Der kann sich auch im Lauf des BTT ändern.

Ob das so bleibt oder ob es noch möglich ist das auf den buschtaxi-Seiten einzupflegen wird sich zeigen. Gibt im Moment wichtigeres als einen blöden Kalender.

Ob das mit der google-Kalenderfreigabe noch klappt, weiß ich noch nicht. Wäre schick, kann man dann einfach bei sich in google einbinden und muss sich um gar nix mehr kümmern (kalendermäßig, Hingehen muss man noch selbst).
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14526
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby TimHilux » Thu 31. Aug 2017, 12:55

Geilomat!!! :bulb:
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5717
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby bandeirante » Thu 31. Aug 2017, 13:13

Ein kleiner Test:


Yeahh, Uwe ist wieder da!! :rocknroll:

Bis nächste Woche, Axel
Der Weg ist das Ziel
bandeirante
 
Posts: 4183
Joined: Tue 23. Apr 2002, 13:46
Location: Südhessen

0 persons like this post.

Re: BTT 2017: Die Programmpunkte! The Activities!

Postby AchwasAchwo » Wed 6. Sep 2017, 08:28

Hallo,

wer am Sonntag um 10:00 Uhr beim Workshop "Navigieren mit Tablets (Android und iOS)" aktiv mitmachen möchte, kann sich vorab für Android "Locus Map Pro", für iOS "Pocket Earth" installieren. Wer schon QuoVadis auf dem PC nutzt, kann sich "QVM" installieren.

Bitte ladet Euch dann eine Deutschlandkarte offline herunter. Bei Locus empfehle ich ersteinmal die von openandromaps.org (lässt sich direkt in Locus integrieren), bei Pocket Earth, nunja, da gibt es nur die eine von Pocket Earth und bei QuoVadis eine aus deren Shop.

Gruß
AchwasAchwo
AchwasAchwo
 
Posts: 28
Joined: Mon 12. Sep 2016, 11:57

0 persons like this post.

Next

Return to Vergangene BTT / past Buschtaxi Meetings

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests