Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

BTT 2019: Was war gut, wo gibt‘s Optimierungspotential?    

Das nächste BTT / next Meeting: 6.-8. September 2019

Re: BTT 2019: Was war gut, wo gibt‘s Optimierungspotential?

Postby DJLu » Wed 11. Sep 2019, 12:49

für mich das erste mal BTT und ich war begeistert über diese Familienatmospähre.
nächstes mal muss ich früher kommen man hat zu wenig zeit zum reden :)



Weißer_Lux wrote:So , ich will auch mal meinen Dampf dazugeben :D

Ein Aufruf hätte ich noch , auf der Heimreise hatte ich einen rechtsgelenkt HJH 1 gesehen , der am Straßenrand gestanden hatte , hatte angehalten und habe gefragt ob ich ihnen helfen kann , darauf hin kam die Antwort in etwa ,, eher nicht Danke , der Wechselrichter sei kaputt "
Bis ich gerafft habe das sie die Lichtmaschine gemeint haben, habe ich schon wieder im Auto gehockt und war fort , den da hätte ich ihnen je nachdem wo sie hin mussten helfen können ?
Kamen die 2 jungen Kerle Daheim heil an ?

Gruß Felix


alles gut war nur ein kleines elektrischen Problem mit meinem Lima Laderegler den ich dann kurz behoben habe.
Danke für dein Anhalten sind aber Problemlos nach Hause gekommen.
DJLu
 
Posts: 35
Joined: Thu 3. Jan 2019, 17:27
Location: Oppenweiler

0 persons like this post.

Re: BTT 2019: Was war gut, wo gibt‘s Optimierungspotential?

Postby HZJ syttini » Wed 11. Sep 2019, 15:54

Also ich habe mich in den 4 Tagen erholt, wie schon sehr lange nicht mehr. Es war einfach nur Super.

Super Job vom BTT-Team, tolle Gäste, tolles Team.

WOW - echt gut!

Danke Euch!

Andi
"Man braucht keinen vollen Tank, um vorwärts zu kommen!"
Land Cruiser HZJ79 + Toyota MR2 W3 + Mazda 6 MPS
User avatar
HZJ syttini

Bodenseestammtisch

 
Posts: 9629
Images: 1
Joined: Fri 4. Nov 2005, 14:15
Location: Haigerloch

0 persons like this post.

Re: BTT 2019: Was war gut, wo gibt‘s Optimierungspotential?

Postby Colt » Thu 12. Sep 2019, 16:19

HZJ syttini wrote:Also ich habe mich in den 4 Tagen erholt, wie schon sehr lange nicht mehr.


Ja, muss schon so ungefähr ein Jahr her gewesen sein.... :redbiggrin:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17175
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: BTT 2019: Was war gut, wo gibt‘s Optimierungspotential?

Postby Märtes » Thu 12. Sep 2019, 20:51

Es war eine sehr entspannte Veranstaltung und es wurde fast alles gesagt!
Glaube aber nichts zur Rühreierei am Sonntag morgen. Es wurde ja echt gut angenommen, schön wäre wenn sich die Leute dann dort hinsetzen könnten oder ein paar Stehtische da ständen. Dann würden vermutlich nicht alle gleich wieder weglaufen, damit könnte man die Geselligkeit des BTTs noch etwas steigern.
Märtes
 
Posts: 95
Joined: Sun 21. Jun 2015, 18:49
Location: Erkelenz

0 persons like this post.

Re: BTT 2019: Was war gut, wo gibt‘s Optimierungspotential?

Postby thores » Thu 12. Sep 2019, 20:54

Märtes wrote:Es war eine sehr entspannte Veranstaltung und es wurde fast alles gesagt!
Glaube aber nichts zur Rühreierei am Sonntag morgen. Es wurde ja echt gut angenommen, schön wäre wenn sich die Leute dann dort hinsetzen könnten oder ein paar Stehtische da ständen. Dann würden vermutlich nicht alle gleich wieder weglaufen, damit könnte man die Geselligkeit des BTTs noch etwas steigern.


So wie ich es herausgelesen habe, soll das Gemeinschaftslagerfeuer Richtung Workshop-Pavillion ziehen ... dann wären auch Sitzmöglichkeiten vorhanden.
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 10029
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 13:52

0 persons like this post.

Re: BTT 2019: Was war gut, wo gibt‘s Optimierungspotential?

Postby Märtes » Thu 12. Sep 2019, 21:33

Quasi zwei Fliegen mit einer Klappe :thumbsup:
Märtes
 
Posts: 95
Joined: Sun 21. Jun 2015, 18:49
Location: Erkelenz

0 persons like this post.

Previous

Return to Das Buschtaxi-Treffen / The Buschtaxi Meeting

Who is online

Users browsing this forum: tourer and 4 guests