Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

BTT Ade    

Das nächste BTT / next Meeting: 7.-9. September 2018

Re: BTT Ade

Postby quadman » Sun 9. Sep 2018, 15:59

BTT ade.
Jetzt passt die Überschrift. Bin auf dem Heimweg.
Schön war es. Bis zum Nächsten, Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3781
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby Fliege » Sun 9. Sep 2018, 17:24

Also ich finde den Preis auch angemessen, denn es wird doch wirklich viel geboten an Vorträgen etc. Sogar das Eier-Frühstück war dieses Jahr wieder präsent! Vielen herzlichen Dank an die edlen Spender und Köche! Die Eier waren köstlich!
Nicht zu vergessen: sind da auch viele nette Leute mit denen man tolle, spannende und inspirierende Gespräche führt.

Wenn man bedenkt, wieviel organisatorische Arbeit so ein Megatreffen mit sich bringt, angefangen von den Verhandlungen mit all den Beteiligten (vom Bauern der seine Grundstücke zur Verfügung stellt, bis zum Dixie-Klo und zur Müllentsorgung sowie auch den Ausstellern und Workshop-Beitragenden) ist das eine beachtliche Leistung und schließlich muss ja jeder irgendwie seine Brötchen verdienen.

Ich finde Alex und sein Team machen das super! :D

Wir leisten uns die Reise nach Storndorf fast jedes Jahr (man hätte ja theoretisch auch ein Jahr Zeit um monatlich etwas weg zu sparen) Allerdings darf ich meine Spritkosten nicht rechnen… mein FZJ80 schluckt schon ein wenig (von dem im Moment arg teurem) Super. Bei 425 km und 18,5 l auf 100 km kommt da schon was zusammen aber: man (bzw. Frau) gönnt sich ja sonst nix. :rofl:

Wir sind auch nächstes Jahr bestimmt wieder mit von der Partie, denn es macht uns immer großen Spaß.
FZJ80 VX spezial
User avatar
Fliege

einer Neuer in der Runde: FJ 40

 
Posts: 33
Joined: Sat 20. Jul 2013, 20:24
Location: 423 km südlich von Storndorf

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby h0uz3 » Sun 9. Sep 2018, 18:56

cruisermaddin wrote:Ausserden will ich DEN CP sehen, auf welchem solch ein Rahmenprogramm angeboten wird.


Du kannst ja zwischen Weihnachten und Silvester auf den Chaos Communication Congress nach Leipzig fahren und dort auf dem Messegelände campen. Das kostet aber deutlich mehr und du musst mit ca. 15.000 anderen Menschen klarkommen. ;-)
To boldly get stuck where nobody has gotten stuck before!
User avatar
h0uz3
 
Posts: 82
Images: 0
Joined: Mon 24. Jul 2017, 08:56
Location: Ellwangen

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby Pueblos Zweitnick » Thu 13. Sep 2018, 11:28

DA ich im Eingangspost direkt angesprochen wurde, möchte ich nun auch ma kurz meinen Senf dazugeben.

Ich kann beide Standpunkte verstehen und habe diese auch direkt in Stornsdorf mit Alex diskutiert. Wir kennen uns einfach persönlich viel zu lange, als dass wir Dinge unausgespochen lassen würden. Und persönlich schätzen wir uns, jedenfalls kann ich das von meiner Seite aus so sagen.

Damals war die Diskussion deshalb entbrannt, weil eben auch die Eintrittspreise für das Fort Fun mit im Veranstaltungspreis inbegriffen waren. Man hatte keine Wahl, auch wenn man nicht ins FF wollte. Für mich bedeutete das mit 3 Kindern eine Unsumme für ein reines BTT.Treffen, weil ich Vergnügungsparks generell meide.

Was es psychisch bedeutet, mit 3 kleinen Kindern direkt am Eingang des FF zu campen und nicht mit den Kindern dort hineinzugehen, dass können vermutlich nur Menschen verstehen, die selbst Kinder großgezogen haben oder noch großziehen 8)

Für uns persönlich wäre die Situation also jene gewesen, dass wir viel Geld hätten bezahlen müssen und gleichzeitig noch ständig genervt worden wären, doch in einen verhassten Vergnügungspark zu gehen., Von gemütlichem Treffen unter Gleichgesinnten wäre also überhaupt nicht mehr die Rede gewesen. Leider gab es schon damals einige User, die das nicht begreifen konnten und sich dann persönlich gedemütigt fühlten.

Heute ist die Situation aber eine völlig andere.

Ich persönlich halte 30 Euro für 2 oder 3 Tage Treffen inclusive Toiletten- und Duschenbenutzung für mehr als fair, wären je nach Anreisetag 10 bis 15 Euro pro Nacht und Person. Also völlig iin einem saubernen Rahmen.

Die Problematik entsteht dann, wenn man aus welchen Gründen auch immer, nur eine Nacht bleiben kann. Dann sind es eben dann 60 Euro für 2 Personen und Nacht, was dem Gegenwert eines 10-Sterne-Camüpingplatzes entsprechen dürfte.

Oder aber dann, wenn wie beim TE man mit mehreren Personen anreist. Dann sind es eben dann schnell auch mal 120 EUR, wenn man 2 Halbwüchsige im Schlepptau hat.

Vielleicht wäre ein Denkanstoss jener, für eben solche Fälle ein Familienticket zu ermäßigtem Preis oder eine Übernachtungsstaffelung nachzudenken.

Denn bei einem Übernachtungspreis von 30 Euro für 2 Personen hätte sicherlich der eine oder andere eher darüber nachgedacht.
Erstregistrierung : 3.März 2002, 15:31 Uhr
Pueblos Zweitnick
 
Posts: 31
Joined: Wed 13. Sep 2017, 08:40
Location: Westerwald

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby Colt » Thu 13. Sep 2018, 11:58

Die Idee von einem Familienticket finde ich nicht schlecht! :thumbsup: Den Mehraufwand und die Machbarkeit muss Alex beurteilen.
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16676
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby Hydraulinski » Thu 13. Sep 2018, 15:08

Pueblos Zweitnick wrote:... nur eine Nacht bleiben kann. Dann sind es eben dann 60 Euro für 2 Personen und Nacht, .... Oder aber dann, wenn wie beim TE man mit mehreren Personen anreist. Dann sind es eben dann schnell auch mal 120 EUR, wenn man 2 Halbwüchsige im Schlepptau hat.

Vielleicht wäre ein Denkanstoss jener, für eben solche Fälle ein Familienticket .


Ja, stimmt, gute Idee!

Familienticket würde evtl. Entscheidung erleichtern, wenn z.B. vor dem BTT zuhause die Gedanken kreisen, ob man:
a) seinem Hobby nachgeht, sich aus der Familie abseilt, "seine Ruhe hat" und Do. alleine anreist und dauer-feiert (10 €/Nacht)
ODER
b) den integrativen, verantwortungsbewussten Kompromissweg sucht - den zögerlichen Ehepartner bequatscht ("aber dann höchstens eine Nacht"), den Kindern die Samstagsaktivitäten cancelt, Monsterpackaktion bringt, im Samstagverkehr auf der A5 kämpft, alle auf das BTT verfrachtet (120 €/Nacht).
Last edited by Hydraulinski on Thu 13. Sep 2018, 15:10, edited 1 time in total.
User avatar
Hydraulinski
 
Posts: 655
Joined: Sun 8. Jan 2012, 13:45

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby Matze » Thu 13. Sep 2018, 15:09

Colt wrote:Die Idee von einem Familienticket finde ich nicht schlecht! :thumbsup: Den Mehraufwand und die Machbarkeit muss Alex beurteilen.


Und die Mindereinnahmen müssen auch kompensiert werden.
(Ich hätte da kein prob mit, da ich jetzt wieder alleine fahren darf ;-) )
User avatar
Matze
 
Posts: 4756
Joined: Fri 21. Dec 2001, 11:37
Location: Wentorf / HH

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby Colt » Thu 13. Sep 2018, 15:21

Hydraulinski wrote:Familienticket würde evtl. Entscheidung erleichtern, wenn z.B. vor dem BTT zuhause die Gedanken kreisen, ob man:
a) seinem Hobby nachgeht, sich aus der Familie abseilt, "seine Ruhe hat" und Do. alleine anreist und dauer-feiert (10 €/Nacht)
ODER
b) den integrativen, verantwortungsbewussten Kompromissweg sucht - den zögerlichen Ehepartner bequatscht ("aber dann höchstens eine Nacht"), den Kindern die Samstagsaktivitäten cancelt, Monsterpackaktion bringt, im Samstagverkehr auf der A5 kämpft, alle auf das BTT verfrachtet (120 €/Nacht).



Wenn ich die Zusammenfassung so lese ist das Familienticket eine eher doofe Idee.... :cries: :cries: :cries:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16676
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby superXcruiser » Thu 13. Sep 2018, 19:20

....wieso wird eigentlich der BTT Preis an Nächten die man bleibt gekoppelt, oder nimmt Campingplatzpreise zum Vergleich?

Erklärt es mir? So weit ich weis kostet es 30€ pro Person wenn man am BTT teilnehmen will. Nicht mehr und nicht weniger.

bis denn
Bleibt doch alle so wie ihr seid, oder besser, werdet wie ich
User avatar
superXcruiser
 
Posts: 2620
Joined: Sat 1. Dec 2001, 16:35
Location: 45663 Recklinghausen

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby Peter_G » Thu 13. Sep 2018, 19:48

Tageskarte (hatte ich) gibt es um 10 €
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2498
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby thores » Thu 13. Sep 2018, 21:20

A propos Tageskarte ... das hat jetzt nichts mit Peter zu tun ... mir sind die vielen Fahrzeuge, mit Kennzeichen weit vom Nahbereich entfernt, aufgefallen, die „vor der Tür“ geparkt wurden.

Ich gehe selbstverständlich davon aus, dass dies‘ Tages-Besucher „auf der Durchreise“ waren und der morgendliche Innenbeschlag der Scheiben von der Wetterlage herrührte ...

Es würde ja wohl niemand auf die Idee kommen, das komplette BTT für „lau“ genießen zu wollen ... :ka: :shock:
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9556
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby lightandy » Fri 14. Sep 2018, 05:55

thores wrote:A propos Tageskarte ... das hat jetzt nichts mit Peter zu tun ... mir sind die vielen Fahrzeuge, mit Kennzeichen weit vom Nahbereich entfernt, aufgefallen, die „vor der Tür“ geparkt wurden.

Ich gehe selbstverständlich davon aus, dass dies‘ Tages-Besucher „auf der Durchreise“ waren und der morgendliche Innenbeschlag der Scheiben von der Wetterlage herrührte ...

Es würde ja wohl niemand auf die Idee kommen, das komplette BTT für „lau“ genießen zu wollen ... :ka: :shock:


freibiergesichter gibt es in jeder Branche, leider.... :hmmm:

insgesamt habe ich auch null Kontrollen bemerkt, wer den Hintergrund des treffens nicht kennt, könnte daher auch auf die Idee kommen, es geht auch für lau, ist leider so... :ka:
Andy aus Teltow-Fläming
-----------------
zu Tode gefürchtet ist auch gestorben

XT 500 - SJ413 (+)- Defender - Y60 (+) - J76
lightandy
 
Posts: 592
Joined: Fri 11. Mar 2016, 09:13
Location: Teltow/ Fläming

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby quadman » Fri 14. Sep 2018, 06:05

...klar gab es Kontrollen. Nur die netten Herren in gelb und schwarz sind nie weit gekommen... :biggrin:


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3781
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby Colt » Fri 14. Sep 2018, 06:34

quadman wrote:...klar gab es Kontrollen. Nur die netten Herren in gelb und schwarz sind nie weit gekommen... :biggrin:


Gruß Stefan


Also wurde die Bergler`sche Tradition fortgesetzt. Schön dass es hier eine Kontinuität gibt! :rofl:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16676
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: BTT Ade

Postby DerAustralier » Fri 14. Sep 2018, 09:44

Wenns beruhigt, diese Diskussion "Treffen zu teuer?" gibts bei JEDEM Treffen. IMMER !
Fakt ist halt, dass die Umstände und gesetzlichen Auflagen etc alles teurer werden lassen.
Die Zeiten, wo man für lau auf ner Wiese stehen konnte, sind eben vorbei.
Auch in der Militärfahrzeugszene wird auch immer über die Treffenpreise genörgelt, das gehört halt einfach dazu. Wems nicht passt, der soll einfach zu nem anderen günstigeren (und besseren?) Treffen fahren. Wenn es das denn gibt.
Last edited by DerAustralier on Fri 14. Sep 2018, 12:32, edited 1 time in total.
Martin (HZJ75 + VW Iltis)
landcruising.jimdo.com
starklicht.com
Founding member of:
Image
User avatar
DerAustralier

Starklichttechniker

 
Posts: 12297
Images: 1
Joined: Tue 18. Jun 2002, 18:21
Location: Daheim

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Das Buschtaxi-Treffen / The Buschtaxi Meeting

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests