Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

BTT2019: Lagerfeuer    

Das nächste BTT / next Meeting: 6.-8. September 2019

Re: BTT2019: Lagerfeuer

Postby Peter_G » Wed 11. Sep 2019, 08:59

Das wäre doch höchstens bei einem absoluten Anfänger in Sachen
Feuer / Feuerschale eine Erklärung.

Es geht nicht um Lerneffekte, es geht um Ignoranz, Dummheit, Unverschämtheit.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
und Canopy Camper.
Top Cover für Doka für 400,- zu haben !!!!
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3306
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: BTT2019: Lagerfeuer

Postby Matze » Wed 11. Sep 2019, 09:00

Peter_G wrote:Ich verstehe nicht, weshalb d i e s e Gestalten überhaupt
nochmal kommen dürfen. (Die Feuer im Wald machen und
dümmlich diskutieren.) Weg damit, braucht kein Mensch.


:thumbsup:
User avatar
Matze
 
Posts: 5030
Joined: Fri 21. Dec 2001, 12:37
Location: Wentorf / HH

0 persons like this post.

Re: BTT2019: Lagerfeuer

Postby Totois99 » Wed 11. Sep 2019, 10:34

Ich finde es schon fast unglaublich, welche Bilder man hier sieht.
Ein Ansprechen von Teilnehmer zu Teilnehmer ist ein Versuch, aber danach wäre ich dann auch dafür die Kollegen konsequent und unverzüglich vom Gelände zu bringen.
Man sollte sich so eine Ausnahmeveranstaltung nicht kaputtmachen lassen.

Gruß,

Torsten
Totois99
 
Posts: 121
Joined: Wed 13. May 2015, 09:08
Location: Essen

0 persons like this post.

Re: BTT2019: Lagerfeuer

Postby Weißer_Lux » Wed 11. Sep 2019, 13:00

Peter_G hat geschrieben:
Ich verstehe nicht, weshalb d i e s e Gestalten überhaupt
nochmal kommen dürfen. (Die Feuer im Wald machen und
dümmlich diskutieren.) Weg damit, braucht kein Mensch


Das kann ich dir erklären, ich war live dabei als der Netzmeister den Kohlenhaufen entdeckt hat ( habe aber damit nicht zu tun, mein Standplatz war bei der Wildsau auf dem Drehspieß !) , es war Sonntag Nachmittag , und laut denen die noch da waren an dem Platz ,waren es die Nachbarn die geheizt haben und den dahin gekippt haben , die aber schon abgereißt waren :ka:
Somit war der schuldige nicht ausmachbar :confused:

Gruß Felix
Weißer_Lux
 
Posts: 1047
Joined: Tue 8. Nov 2011, 21:15
Location: ca. 80 km von Storndorf

0 persons like this post.

Re: BTT2019: Lagerfeuer

Postby obtak » Wed 11. Sep 2019, 14:07

Hey, auch aus unseren Schalen fällt mal was raus, wird aber immer sofort wieder ins Feuer geworfen!
obtak
 
Posts: 8
Joined: Thu 9. Dec 2004, 12:26
Location: Remscheid

0 persons like this post.

Re: BTT2019: Lagerfeuer

Postby Macteddy » Wed 11. Sep 2019, 14:57

:shock: :( :ka: :roll: :evil: :nanana: :methusalem: :rocknroll:
LG

Hartmut
Macteddy
 
Posts: 429
Images: 0
Joined: Mon 21. Nov 2011, 12:20
Location: Rüeblicountry

0 persons like this post.

Re: BTT2019: Lagerfeuer

Postby mana » Thu 12. Sep 2019, 07:38

Hey, auch aus unseren Schalen fällt mal was raus, wird aber immer sofort wieder ins Feuer geworfen!

Das ist normal und passiert, den minimalen Brandfleck der dabei entsteht ist normaler Weise nicht der Rede wert, da nur die Spitzen von einigen Halmen betroffen sind.

Damit ihr ein Bild bekommt:
Als ich am Sonntag von der Händlermeile kam, hatten unsere Nachbarn haben bei der Abreise die Reste ihrer 3 Feuerschalen direkt auf dem Platz gekippt und dann das Gelände verlassen. Als die Nachzügler der Gruppe darauf angesprochen wurden, waren die es angeblich nicht gewesen und haben auch den Verursacher angeblich nicht gekannt.
Bemerkenswert für mich ist dann, dass auch sie nicht bereit waren die Feuerreste zu entsorgen.

Wenn man nicht weis wohin mit den Resten kann man fragen. Dann hätten Alex und sein Team sicherlich schnell eine elegante Lösung gefunden.
Ich schüttele lieber eine dreckige Hundepfote als eine verlogene saubere Hand!
User avatar
mana
 
Posts: 2680
Joined: Wed 26. Jun 2002, 12:29

0 persons like this post.

Re: BTT2019: Lagerfeuer

Postby Peter_G » Thu 12. Sep 2019, 07:49

@ Felix
Ich bezog mich auf die an anderer Stelle genannten Feuer mitten im Wald.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
und Canopy Camper.
Top Cover für Doka für 400,- zu haben !!!!
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3306
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: BTT2019: Lagerfeuer

Postby Hanjo » Thu 12. Sep 2019, 10:02

Feuer verbieten, dann ist auch mehr beim zentralen Lagerfeuer (auf dem Schotterplatz) los.

Ich hätte es auch gern anders, aber anscheinend funktioniert es ja nicht anders.

Sicherlich ist bei einigen Schalen durch die Abwärme darunter das Gras verkohlt. Was nicht in Ordnung ist, aber ich denke auch das einige in der Dunkelheit es nicht gemerkt haben und dadurch nicht entsprechend reagiert haben.
Bei den anderen war es Vorsatz, das geht gar nicht!

Wenn man das Problem im Keim ersticken möchte, gibt es nur noch ein Lagerfeuer! Tut vllt. der Gemeinschaft auch ganz gut.

Gruß Hanjo
Hilux Extra Cab Ez. 2011, Diff. Sperre, 235/85 R16 BFG AT auf Serienfelge mattschwarz gepulvert, OME Mittel/ sehr schwer Sportstoßdämpfer, Hilux Snorkel mit Zyklonfilter, Unterfahrschutz von N4, ARB Commercial, Eigenbau Wohnkabine, Tankvolumen 200l 8) http://www.einluxaufreisen.de
Hanjo
 
Posts: 241
Joined: Sun 26. Feb 2012, 16:54

0 persons like this post.

Re: BTT2019: Lagerfeuer

Postby Weißer_Lux » Thu 12. Sep 2019, 12:39

@Peter Die Kohlen Überreste im Wald meinte ich , Wurden vom Nachbar gelöscht und weggemacht :D

@Hanjo ich habe das Zentrale Lagerfeuer gesucht aber war mir nie sicher ob ich es auch gefunden habe :lol: :oops:
Weißer_Lux
 
Posts: 1047
Joined: Tue 8. Nov 2011, 21:15
Location: ca. 80 km von Storndorf

0 persons like this post.

Re: BTT2019: Lagerfeuer

Postby hecki » Sun 15. Sep 2019, 14:14

Eine Erklärung zu den Brandflecken auf den Wiesen:

diese wurden definitiv nicht durch die Hitze oder herabfallende Glutstücke aus Feuerschalen verursacht sondern durch Lagerfeuer, die direkt auf der Wiese entzündet wurden!
Ich habe bei meiner letzten Kontrollfahrt am Sonntag nachmittag an insgesamt fünf Feuerstellen mit den angebrannten Holz-/Holzkohlen-Resten zwei grosse Müllsäcke gefüllt - Colt ist mein Zeuge.

Die glühende Holzkohle am Waldrand, die Netzi glücklichrweise gelöscht hat, konnte ich nicht sehen, da zu dem Zeitpunkt der Verursacher (ein Belgier) noch vor Ort war.

Zum Thema „Restmüll“ ein GROSSES LOB an Euch alle. Es gab nirgendwo auch nur einen Fetzen Papier oder sonstigen Abfall
:thumbsup: :rocknroll:
Wahrscheinlich war das Gelände sauberer als vor dem BTT :wink:
Democracy must be something more than two wolves and a sheep
voting on what to have for dinner. (James Bovard)
User avatar
hecki

 
Posts: 599
Joined: Tue 3. Jan 2006, 21:01
Location: Das grösste Feuchtgebiet Deutschlands :-)

0 persons like this post.

Re: BTT2019: Lagerfeuer

Postby Colt » Sun 15. Sep 2019, 21:14

Meine Beobachtung nach wurden die meisten Kohlehäufchen nicht direkt auf der Erde produziert, sondern wie geboten auf/in Feuerschalen oder Kanonenofen. Die letzte Ruhestätte (zumindest bevor Hecki den Frevel entfernt hat) hat die Glut dann an Ort und Stelle gefunden. :roll:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17174
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Previous

Return to Das Buschtaxi-Treffen / The Buschtaxi Meeting

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests