Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?    

Das nächste BTT / next Meeting: 6.-8. September 2019

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby Hunterli » Thu 4. Jul 2019, 16:43

Outdoor-cooking, one pot Gerichte, Räuchern ?

Gruß
Mirko
Ich bin nicht da, ich bin mich suchen gegangen. Wenn ich wieder da bin, bevor ich zurück komme, sag mir, ich soll bitte auf mich warten.
User avatar
Hunterli
 
Posts: 631
Images: 7
Joined: Sun 23. Mar 2014, 22:07
Location: Lippe

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby BJBene » Thu 4. Jul 2019, 20:48

Was mich immer wieder beschäftigt aber ich selbst nicht Herr werde ist Müllvermeidung beim reisen/camping. Gerade Ländern ein wenig die Last abnehmen die mit Mülltrennung/Recycling nocht nicht soviel machen.Ich erwische mich selbst in Ländern die Mülltrennung haben immer öfter alles in eine Restmülltonne zu stopfen. Teils aus Gründen von Bequemlichkeit und Platzmangel im 78er. Frühstück,Brotzeit,Mittag und Abendessen,überall fällt etwas Dreck an,speziell am Abend mit grösserem Hunger(weil kühlere Temperaturen) und Bierchen. Vielleicht bin ich da nicht der einzige. Grüsse aus Korsika
BJBene
 
Posts: 65
Joined: Wed 9. Oct 2013, 06:27
Location: Bayern

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby schwendi » Wed 10. Jul 2019, 22:25

1. Reifen Montage ,ggfs Riß reparieren in der Pampa bei schlauchlosen 255/85 R16 auf Alufelge Alcoa 8x16

2.Offroadnavigation wäre ein Extrathema. Mich würde nur interessieren wo man aktuelle Karten und Satellitenbilder herbekommt die auf oziexplorebasierten Geräten und ähnlichen laufen, sowie Programme die andere Dateiformate transformieren können.
schwendi
 
Posts: 36
Joined: Mon 7. Jun 2004, 23:11
Location: Rhein-Neckar-Kreis

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby FJ Walter » Thu 11. Jul 2019, 09:48

Hallo, Off Road Navigieren wär wirklich ein Thema. Es gibt tatsächlich noch Leute wie mich die davon keine Ahnung haben. :ka: Eine Einführung in dieses Thema wäre hilfreich! Ich meine keine herkömmlichen Straßennavis! :lol: Oder können Straßennavis doch mehr wenn man das richtige Gerät hat und den entsprechenden Knopf findet?
FJ Walter
 
Posts: 148
Joined: Thu 18. Nov 2004, 19:48
Location: Unterfranken

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby TimHilux » Thu 11. Jul 2019, 13:06

BJBene wrote:Was mich immer wieder beschäftigt aber ich selbst nicht Herr werde ist Müllvermeidung beim reisen/camping. Gerade Ländern ein wenig die Last abnehmen die mit Mülltrennung/Recycling nocht nicht soviel machen.Ich erwische mich selbst in Ländern die Mülltrennung haben immer öfter alles in eine Restmülltonne zu stopfen. Teils aus Gründen von Bequemlichkeit und Platzmangel im 78er. Frühstück,Brotzeit,Mittag und Abendessen,überall fällt etwas Dreck an,speziell am Abend mit grösserem Hunger(weil kühlere Temperaturen) und Bierchen. Vielleicht bin ich da nicht der einzige. Grüsse aus Korsika

Da bist Du nicht der einzige, aber was will man de einen Workshop draus machen. Was soll der vermitteln?
Kauft local und nicht im Supermarkt. Da ist alles in Plastik verpackt und nicht selten zweimal. Da fällt dann halt Müll an. Die Pfandsysteme sind in den Reiseländern auch rudimentär vorhanden also Dosen (wenns um Bier geht). Klar ist ein Mehrwegkasten umweltverträglicher aber wohin damit.
In Albanien haben wir oft tagelang keinen Mülleimer gefunden (öffentlich) und unseren Dreck mit rum gefahren. Dort zB macht auch trennen wenig Sinn - da kommts auf vermeiden an. Käse beim Bauern ist zB nicht eingeschweißt und der Bauer hat was von den Touris - man muss sich halt trauen mit Händen und Füßen zu bestellen.
Tupperware im Kühlschrank dabei zu haben hilft be sowas enorm (Außer es soll nach einem Tag dann ALLES nach dem Käse schmecken)
Auf Reisen gehts um Vermeiden beim Kauf - sonst geht da gar nix.


Zum erste Hilfe - ich würde am Samstag was machen können. Halt eher Basics und wie letztes Mal den ein oder anderen Druckverband oder ne Schiene. Ich denke das Ding was Grabenschwein und ich vor zwei Jahren abgezogen haben mit Bordmitteln schwere Verletzungen behandeln war zwar interessant aber hat eher Frontalunterricht Charakter gehabt. Außerdem hats viele "erschlagen" und damit noch handlungsunfähiger gemacht als eh schon.
Verbandskästen müssten noch da sein, glaube ich. Und Verbände wollen wir üben. Es muss ja nicht immer gleich die Brustverletzung mit Clamshell Thorakotomie sein :wink: (Hartgesottene können das ja mal googlen :alarm: )

Wird aber eher so aus dem Stegreif und lebt von Fragen im Workshop.

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6147
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby thores » Thu 11. Jul 2019, 13:17

TimHilux wrote:erste Hilfe - Wird aber eher so aus dem Stegreif und lebt von Fragen im Workshop.


... alles gut! Hauptsache das „halbtote“ Anschauungsmaterial ist mit Rücksicht auf dickbäuchige Kniegeschädigte in angenehmer Arbeitshöhe platziert! :biggrin:
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9936
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby imdek » Thu 11. Jul 2019, 14:10

Zu "Navigations-Themen für Einsteiger" und "Offroad-Navigation" kann ich vielleicht behilflich sein. Ich werde aber lieber keinen offiziellen Workshop diesmal machen , man kann bei mir vorbeischauen und ich kann die Fragen beantworten / erzählen / zeigen.
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 939
Joined: Tue 3. Feb 2004, 11:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby stuesser » Sun 21. Jul 2019, 12:27

Clint
stuesser
 
Posts: 6
Joined: Sun 28. Jan 2007, 19:08

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby BJ Axel » Sun 21. Jul 2019, 12:56

Ich will wieder ein FAHR-GE-LÄN-DE!

stuesser wrote:wäre dies etwas? https://www.youtube.com/watch?v=wScUn30LNdU
Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Entwicklung und Vertrieb von PTO-, Berge- & Energiesystemen für Sonderfahrzeuge - 17 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 4742
Joined: Sat 26. Jan 2002, 14:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby ALI » Sun 21. Jul 2019, 14:18

BJ Axel wrote:Ich will wieder ein FAHR-GE-LÄN-DE!

Bitteschön:
Fahr-firma.jpg
Fahr-firma.jpg (184.46 KiB) Viewed 285 times
User avatar
ALI
 
Posts: 9933
Joined: Sun 10. Nov 2002, 00:06
Location: Freie Reichs- und Narrenstadt Rottweil

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby Demo8 » Sun 21. Jul 2019, 19:00

Guten Abend meine Lieben,

was ich sehr Interessant fände wäre folgendes:

Workshops:
Zum Motor überholen (Dichtungen, Ventile, Einspritzung etc.)
Zum Getriebe überholen
Restauration, wie am besten Bleche einschweißen, kleben, verzinnen oder spachteln

@Netzi
Gerne kann ich mich mit meinen Jungs bisschen um die „Wir-sitzen-alle-zusammen-am-Feuer-und-trinken-ein-Bier-Stelle“ kümmern

Falls du sonst noch bei iwas Hilfe brauchst, einfach melden.


Liebe Grüße
Moritz
Demo8
 
Posts: 66
Joined: Thu 22. Nov 2007, 19:45
Location: Karlsruhe

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby BlueSky » Mon 22. Jul 2019, 07:31

Aus Eigennutz noch ein Vorschlag für einen Vortrag oder auch Workshop:

∙ Welche verschiedene Küchenlösungen gibt es ("kitchen in a box"-Lösungen vs. Festeinbau im Auto, etc. pp.) und wo liegen die Vor- und Nachteile?
Ich tue mich da gerade selber sehr schwer eine Lösung zu finden obwohl wir gerade 7 Monate gereist sind.

∙ Erste Hilfe Kurse kann es nicht genug geben.

∙ Präventivmassnahmen gegen Überfall/Raub und/oder Diebstahl (Sicherheitsfolien an Fenstern, Safemöglichkeiten für Wertsachen, Trackersysteme, abschliessbare Möbel, usw).

Gerade bei Langzeitreisen befindet sich "das ganze Leben" im Auto. Die Berücksichtigung der Thematik macht den Alltag einfacher. Ein durchdachter Innenausbau ist selbst beim notwendigen Service in einer Werkstatt hilfreich entspannt zu sein und das Auto abgeben zu können.

∙ Was muss ich kontrollieren/überprüfen nach extremen Geländefahrten?
(Hiermit meine ich bspw. die Kontrolle der Difföle nach Wasserdurchfahrten und derartige Dinge. Eine Art Anleitung was wann ein Thema wird).

Grosser Feuerplatz mit Bier fänd ich auch toll :D
„Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.“
Steve Jobs
User avatar
BlueSky
 
Posts: 150
Joined: Wed 13. May 2009, 17:47
Location: Chläggi

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby netzmeister » Mon 22. Jul 2019, 08:27

Demo8 wrote:@Netzi
Gerne kann ich mich mit meinen Jungs bisschen um die „Wir-sitzen-alle-zusammen-am-Feuer-und-trinken-ein-Bier-Stelle“ kümmern

Falls du sonst noch bei iwas Hilfe brauchst, einfach melden.

Gebongt, Moritz...danke! :-)
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23352
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby netzmeister » Mon 22. Jul 2019, 08:28

TimHilux wrote:Zum erste Hilfe - ich würde am Samstag was machen können. Halt eher Basics und wie letztes Mal den ein oder anderen Druckverband oder ne Schiene. Ich denke das Ding was Grabenschwein und ich vor zwei Jahren abgezogen haben mit Bordmitteln schwere Verletzungen behandeln war zwar interessant aber hat eher Frontalunterricht Charakter gehabt. Außerdem hats viele "erschlagen" und damit noch handlungsunfähiger gemacht als eh schon.
Verbandskästen müssten noch da sein, glaube ich. Und Verbände wollen wir üben. Es muss ja nicht immer gleich die Brustverletzung mit Clamshell Thorakotomie sein :wink: (Hartgesottene können das ja mal googlen :alarm: )

Wird aber eher so aus dem Stegreif und lebt von Fragen im Workshop.

Tim

PERFEKTO!

Verbandskästen sind noch da... :-)
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23352
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Buschtaxi-Treffen 2019 - Ideen/Anregungen fürs Programm?

Postby netzmeister » Mon 22. Jul 2019, 08:48

Demo8 wrote:Workshops:
Zum Motor überholen (Dichtungen, Ventile, Einspritzung etc.)
Zum Getriebe überholen
Restauration, wie am besten Bleche einschweißen, kleben, verzinnen oder spachteln

Die Jungs von KEBA überlegen gerade, was sie dieses Mal präsentieren werden. Es wird auf jeden Fall technisch, und es werden zwei Themen.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23352
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Previous

Return to Das Buschtaxi-Treffen / The Buschtaxi Meeting

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests