Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Café der Moderne... :-)    

2002 - 2009

Re: Café der Moderne... :-)

Postby toyo_jacques » Wed 30. Dec 2015, 16:33

Hallo Ulf und Thomas,
danke für Euere Antworten - das hat meine Meinung zu Toyota wieder ins Lot gebracht und ich habe gestern einen gebrauchten KDJ120 gekauft. Ende kommender Woche kann ich ihn in Berlin abholen - freu mich drauf. Vielleicht werde ich dann hier auch mit vielen Fragen auftauchen. Fahre zwar seit 33 Jahren einen BJ42, habe mich aber recht wenig mit anderen Modellen beschäftigt, deswegen fühle ich mich hier auch no so ein bisschen als Neuling.
Guten Rutsch
Gruß Hans
toyo_jacques
 
Posts: 7
Images: 1
Joined: Fri 25. Dec 2015, 21:06
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Negative Auslese.....

Postby Fynn » Wed 30. Dec 2015, 17:36

thomasff wrote:... denn nur die Pechvögel melden sich hier......

Die vielen tausend Leute, die wie ich mit dem 12er völlig ohne technische Probleme zufrieden herumrollen, findest Du hier kaum. Ich hab jetzt 1400000 draufseit 2007, bei 90 wurden die Injektoren auf Garantie getauscht, das wars .... für einen leichten Unfall kann der arme ja nix.....

Also mach Dir darüber keinen Kopf und wenn Du nen schönen findest, greif zu....Ich würd Dir ja meinen überlassen, aber solange ich nichts im Lotto gewinne, um mir nen voll ausgestatteten J15 oder gar J 20 zu kaufen, fahr ich ihn lieber selbst....hihi.......

Donnerwetter! Hut ab. 1,4 Millionen km und keine technischen Mängel!! :) :)
Gruß...Fynn
User avatar
Fynn
 
Posts: 97
Joined: Thu 28. Aug 2008, 15:32
Location: Düsseldorf

0 persons like this post.

Toll, nicht wahr?

Postby thomasff » Wed 30. Dec 2015, 20:09

War aber nur ein zittriger Finger, der ne zusätzliche Null erzeugt hatte. Aber auch 140.000 wäre früher eine tolle Leistung gewesen, der Adler aus 1939 von meinem Großvater hatte mit 65.000 km das Handtuch geworfen, nachdem er die Kriegsjahre unter einem Holzstapel überlebt hatte, der nachfolgende Buckeltaunus war mit etwas über 80.000 am Ende.....
Gruß Thomas
Wo ein trial truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!
thomasff
 
Posts: 662
Joined: Mon 2. Aug 2004, 15:58

0 persons like this post.

Re: Café der Moderne... :-)

Postby Ulf » Wed 30. Dec 2015, 20:58

@Hans
Gratuliere zum Kauf und wünsche Dir viel Spaß mit dem J12
Gruß
Ulf
J12 + J4 ..... und stolz darauf
User avatar
Ulf

生活不会一碗樱桃

 
Posts: 2475
Joined: Fri 19. Jul 2002, 09:54
Location: 53844 Troisdorf

0 persons like this post.

Re: Café der Moderne... :-)

Postby pierrebär » Thu 12. May 2016, 13:06

Hallo,
auch ich möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Pierre, bin 45 Jahr alt und komme aus Münster (NRW).
Ich habe mir gestern morgen einen J12 Diesel, Automatik mit 173 PS gekauft, Baujahr 2007 in der Executive Ausstattung mit 160 000 Km auf der Uhr.
Das Fahrzeug hat aber schon einen ATM mit 60 000 Km, da einer der Vorbesitzer (hat 2) wohl ne Rückrufaktion nicht beachtet haben soll, so sagte es mir zumindest der Händler.
Leider bekomme ich den Wagen aber erst übernächste Woche, u.a. wegen den Feiertagen.
Außerdem benötigt der LC andere Felgen, da diese doch arg angegriffen waren bzw. sind, darum kümmert sich aber der Händler.
Einige der Gründe für diese Entscheidung, also für den Kauf, waren, dass ich bislang immer dachte, das die Land Cruiser super zuverlässig und robust sind, dabei geländegängig und fernreisetauglich.
Somit bin ich durch googlen, also beim Versuch mich schlau zu machem, dann auf diese Seite gestoßen und habe mich gleich im J12 Forum umgeschaut und viel gelesen.
Jetzt bin ich mir aber nicht mehr sicher, ob meine Entscheidung mir einen J12 zu kaufen die Richtige war, da es doch wohl einige Probleme gibt bzw. gab.
Was meint ihr?
War das ein Fehler, oder mache ich mir unnötig Sorgen?
Klar passieren kann immer was, oder ist das doch eher die Ausnahme?
Wäre schön wenn ihr mich etwas beruhigen könntet und ich mich doch auf meinen Land Cruiser freuen darf.
Viele Grüße
pierrebär
J12 Executive, 5-trg., EZ 2007, 3L-173PS, Reserverad an Hecktür, 270/70 R17 General Grabber AT3 auf orig. Alufelge, Umbau Hecktür von innen zu öffnen, MP3 Interface, Hilux-Wischerdüsen, Webasto-Standheizung
User avatar
pierrebär
 
Posts: 41
Joined: Thu 12. May 2016, 12:14
Location: Münster

0 persons like this post.

Re: Toll, nicht wahr?

Postby Onkelchen » Thu 12. May 2016, 13:28

thomasff wrote:Aber auch 140.000 wäre früher eine tolle Leistung gewesen, der Adler aus 1939 von meinem Großvater hatte mit 65.000 km das Handtuch geworfen, nachdem er die Kriegsjahre unter einem Holzstapel überlebt hatte, der nachfolgende Buckeltaunus war mit etwas über 80.000 am Ende.....



Nun ja, die legendären Mercedes-Taxis aus dem 60ern haben auch schon über 1 Mio Kilometer geschafft. :ka:

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 14989
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests