Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Carlo's Reisemobil...    

...und natürlich auch BJ, J2 und J3...also 1951 - 1986

Carlo's Reisemobil...

Postby wolli » Tue 11. Dec 2007, 20:21

Sicherlich hat der Eine oder Andere auf dem BTT Carlo's genialen Pickup mit dem Cedernholzaufbau gesehen (und mal dran geklopft, während Bea drinnen zu schlafen versuchte... :lol:).

Jetzt hat er (endlich) ein paar nette Zeilen dazu geschrieben.
Die dänischen Tastaturen beherrschen anscheinend nur Großbuchstaben und ich tippe das Ganze jetzt nicht nochmal ab.
Man möge mir das nachsehen...

Also, hier ist Carlo's Geschichte:

________________________________________


EEENDLICH HABE ICH EIN ZEITLOCH GEFUNDEN UM EIN PAAR ZEILEN ÜBER MEIN HOLZAUTO ZU SCHREIBEN.


ALSO , ICH HATTE SCHON VIELE IDEEN, WIE ICH MIR MEIN AUTO BAUEN WOLLTE :

-ES MUSSTE ANDERS SEIN

-ES MUSSTE ÜBER DAS ÜBERSCHRITTENE HALTBARKEITSDATUM NOCH 20 JAHRE FAHREN KÖNNEN

-ES MUSSTE MIT EINFACHEN MITTELN AM LEBEN ERHALTEN WERDEN KÖNNEN, OHNE EIN COMPUTERKURSUS ZU BELEGEN

-ES MUSSTE ALT AUSSEHEN, OHNE WIRKLICH ALT ZU SEIN ,(DIE SIEBZIGER SIND FÜR MICH , WAS FAHRZEUGE BETRIFFT, IMMER NOCH ZUKUNFT) , NAJA UND NATÜRLICH ETWAS AFRICA/AUSTRALIEN FLAIR.

SO , DA WÄREN WIR DANN BEI LANDROVER ODER LANDCRUISER ANGEKOMMEN , ABER DA WIR JA IRGENDWO ANKOMMEN WOLLEN HATTE ICH MICH FÜR LANDCRUISER ENTSCHIEDEN .

UND WAS FÜR EINEN ?

NEN ALTEN HJ 45 , PRITSCHE , EHEMALS DÄNISCHE FEUERWEHR , ABER ZIEMLICH WEGGEFAULT .

HIER WAR DAS ZERFALLSDATUM BEREITS ÜBERSCHRITTEN . ABER WAS SOLLS .
ÜBER DIE AUFBEREITUNG DEN FAHRGESTELLS UND DER FAHRERHÜTTE BRAUCHE ICH GLAUBE NICHT VIEL SCHREIBEN , DA SCHAUT IHR DOCH LIEBER DIE SCHÖNEN BILDER VOM WOLLI UND SEINER LETZTEN RESTAURATION AN , SEEEHR SCHØØN WOLLI , GUT GEMACHT.

NACH EINEM HALBEN JAHR UND VIEL GEDULD WAR DAS FAHRZEUG IN EINEM SAUBEREN ZUSTAND UND BEREIT FÜR DEN EIGENTLICHEN AUFBAU .

EIN KOFFER SOLLTE ES SCHON SEIN , ZUM REISEN IN WARME GEFILDE...


AUS ALU ? ZU EINFACH .

AUS GFK ? ZU PREISBEWUSST.

AUS CEDERNHOLZ? NA TOLL , HABE ICH IM LOTTO GEWONNEN ?NEIN ABER VIEL ZEIT .



NA DANN MAL LOS.

GRUNDRAHMEN AUS LEICHTEM U-PROFIL , SEITENRAHMEN AUS FIERKANTROHR , VERSCHWEISST MIT EIN PAAR KNOTENBLECHEN , UND HINTEN EINE TÜR ZUM RUNTERKLAPPEN , MAN MUSS JA SCHLIESLICH AUCH HINEINKOMMEN , AN DEN SEITEN EIN PAAR STAUFÄCHER , DAMIT MAN SPÄTER NICH UNENDLICH LANGE NACH SEINEN ZEUG IM FAHRZEUGINNERN SUCHT.
DAS DACH IST EINE DOPPELKONSTRUKTION , SIEHE TROPENDACH - LANDROVER.

ALLE VIER FENSTER ZUM AUFKLAPPEN DAMIT WIR SPÄTER EINEN KÜHLEN , ANGENEHMEN LUFTDURCHZUG HABEN , WENN DIE AUSSENTEMEPERATUR ETWAS HÖHER AUSFÄLLT , DANN NOCH EIN PAAR SONNENSEGEL AN DEN SEITEN FÜR DEN SCHATTEN UM UNS HERUM....

UND WAS FÜR HOLZ ? MAHAGONI SIEHT ZWAR SCHÖN AUS IST ETWAS ZU SCHWER (UND KOSTET...)

UND DA WIR JA DEN REGENWALD SCHONEN WOLLEN , HATTE ICH MICH FÜR EIN LEICHTES, VERWITTERRUNGSBES , NACHWACHSENDES CEDERNHOLZ ENTSCHIEDEN .

ALSO NOCHMAL : GRUNDKONSTRUKION ZUSAMMENGESCHWEISST , GESANDSTRAHLT , LACKAUFBAU , HOLZ EINGEPASST UND MIT V-2A SCHRAUBEN VERSCHRAUBT , DAS DACH AUS PLASIKBESCHICHTETEM ALU AUFGENIETET , UND ZUM SCHLUSS DIE KOMPLIZIERTE ELEKRONIK EINGEBAUT , DIE SICH AUS EINEM SCHALTER , EINER STECKDOSE UND 2 SICHERRUNGEN ZUSAMMENSETZT.


UND WIE FÄHRT SICH SO EINE HOLZKISTE ?SEHR GESCHMEIDIG , DA ES NICHT SEHR VIEL SCHWERER IST WIE EIN PICKUP.
ABER ALLES IST RELATIV , WENN MAN BISHER NICHT VIEL ANDERES GEFAHREN IST WIE SOLCHE KISTEN .

IM VERGLEICH : MEIN CANADISCHER CHEVY VON 1944 UND MAHAGONIE KOFFER , LINKSGELENKT UND GASPEDAL IN DER MITTE BRAUCHT DOCH EIN BISSCHEN MEHR AUFMERKSAMKEIT BEIM FAHREN.

JA , DAS WAR MEINE KURZGESCHICHTE !

GRUSS AUS DK
CARLO



Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image
User avatar
wolli
 
Posts: 5531
Images: 31
Joined: Fri 8. Mar 2002, 19:32
Location: 56567 Neuwied

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Tue 11. Dec 2007, 21:34

Geniooool, einfach geniol! :D

Danke, Carlo. Schön, daß Du dazu gekommen bist!
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23191
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby Timo » Tue 11. Dec 2007, 22:41

Schön!
ABSOLUT. LC HJ60 - when in doubt, floor it !
&
LC 78 - der RAMBLER - when you're ready to get serious !
User avatar
Timo
 
Posts: 2383
Images: 0
Joined: Fri 8. Jun 2001, 08:45

0 persons like this post.

Postby UR66 » Wed 12. Dec 2007, 10:57

Toll, war schon ein "Hingucker" :shock: auf dem BTT, saubere Arbeit... Gr. Uwe
User avatar
UR66
 
Posts: 971
Joined: Mon 18. Jul 2005, 10:11
Location: Eisenach Thüringen

0 persons like this post.

Postby Götz » Wed 12. Dec 2007, 12:03

Ja der Knaller.
Das sieht ja aus, wie "geleckt".

Bist du Bootsbauer, Carlo ?

Gruß Götz.
Last edited by Götz on Wed 12. Dec 2007, 15:15, edited 1 time in total.
User avatar
Götz
 
Posts: 1314
Images: 1
Joined: Fri 15. Jun 2007, 11:17
Location: Kaisersesch

0 persons like this post.

Postby MOS » Wed 12. Dec 2007, 12:23

Das ist wohl der schönste und meistfotografierte Aufbau vom BTT 2007.
Eine Augenweide.
Gruss MOS
User avatar
MOS
 
Posts: 289
Joined: Fri 13. May 2005, 12:04
Location: BL CH

0 persons like this post.

Postby der däne » Wed 12. Dec 2007, 13:44

HALLO GÖTZ , DANKE !
NEE KEIN BOOTSBAUER , ABER KAROSSERIEBAUER,
GRUSS AUS DK
der däne
 
Posts: 6
Joined: Wed 12. Dec 2007, 13:23
Location: dänemark

0 persons like this post.

Postby Mudpool » Fri 14. Dec 2007, 09:52

Super rejsebil du har - hvorfra i Dk er du?

BG
Mudpool
 
Posts: 2
Joined: Fri 14. Dec 2007, 09:49

0 persons like this post.

Postby der däne » Fri 14. Dec 2007, 11:38

HEJ BG...
NÅÅ , NU HAR VI OGSÅ DANMARK MED I BUSCHTAXI ...
JAMEN , JEG BOR I VESTJYLLAND , MELEM VARDE OG SKJERN , PÅ LANDET , HVOR I ALVERDEN BOR DU SÅ HENDE ?
MED VENLIG HILSEN
CARLO
der däne
 
Posts: 6
Joined: Wed 12. Dec 2007, 13:23
Location: dänemark

0 persons like this post.

Postby Mudpool » Sun 16. Dec 2007, 20:44

Jeg kommer fra "Djævleøen" ;-) Roskilde mere præcist

Bent
1983 BJ42
Mudpool
 
Posts: 2
Joined: Fri 14. Dec 2007, 09:49

0 persons like this post.

Re: Carlo's Reisemobil...

Postby MaddyDaddy » Tue 6. Nov 2018, 11:23

Hallo,
auch wenn der Bericht schon seit 11 Jahren einstaubt freue ich mich das den gefunden habe.
Warum?
Na ganz einfach. Ich habe beim BTT 2018 die geile Kiste gesehen und mich darin verliebt. Nach einem kurzen Gespräck mit dem Besitzer, Jürgen Bodenheimer von Diebo-Teile Off Road, war für mich klar das ich den nachbaue.
Allerdings im Maßstab 1:10, dafür aber mit Starrachsen und Blattfedern wie es sich gehört sowie voll fahrbereit. Abweichend zum Original wird der Wohnaufbau aber nicht aus Zedernholz sondern aus den Kaffeerührstäbchen von Mäc Doof gebaut. :D

Sollte Interesse bestehen mir über die Schulter zu gucken werde ich sehr gerne hier einen Bericht über den Bau einstellen.

Grüße aus Nordhessen, dem Epizentrum der ahlen Worscht, vom Klaus
Also wenn das die Lösung sein soll hätte ich gerne mein Problem zurück :lol:
MaddyDaddy
 
Posts: 8
Joined: Tue 11. Sep 2018, 09:23

0 persons like this post.

Re: Carlo's Reisemobil...

Postby Markicruiser » Tue 6. Nov 2018, 11:51

Hallo Klaus die Idee ist toll und es gibt bestimmt reges Interesse, wenn wir hier im forum bei deiner Arbeit über die Schulter gucken dürfen und spannende Sachen zum lesen und angucken haben :-D
Gruß Markus

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
Markicruiser
 
Posts: 179
Joined: Wed 12. Oct 2016, 23:40

0 persons like this post.

Re: Carlo's Reisemobil...

Postby TheDarkOne » Tue 6. Nov 2018, 12:19

Hallo Markus

Du kannst mir glauben, die Arbeiten vom Modellbau-Abenteurer sind definitiv interessant!

Klaus dann können wir ja bald ne J4 Ausfahrt machen :D
TheDarkOne
 
Posts: 63
Joined: Thu 19. Jul 2018, 22:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Re: Carlo's Reisemobil...

Postby Colt » Tue 6. Nov 2018, 12:57

Da bin ich gerne mit dabei! :thumbsup:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16747
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Carlo's Reisemobil...

Postby lappchen » Tue 6. Nov 2018, 15:30

Hallo

Ja den hab ich auch schon gesehen, 2017 auf der Abenteuer&Allrad

Image

Da stand er zum Verkauf.....wen fährt der denn jetzt?

Bei dem Nachbau kuck ich sehr gerne mit über die Schulter 8)
User avatar
lappchen
 
Posts: 201
Joined: Wed 2. Dec 2015, 00:39
Location: Luxembourg

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J4/J5 / 40 Series/50 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 26 guests