Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Corona - die Folgen    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: Corona - die Folgen

Postby Feldi » Mon 14. Sep 2020, 12:13

TimHilux wrote: Da wird viel PR-Arbeit gemacht mit der Mehrwertsteuer und anderen Dingen, die sich eher bei hochpreisigen Objekten wie Eigenheimen rechnen aber an den Mittelstand oder die ganz kleinen Betriebe denkt keiner.

Diesen Mehrwertsteuer-Schwachsinn kann sich nur jemand ausgedacht haben, der vom normalen Geschäftsleben keine Ahnung hat. Und daß für den Stichtag der Umstellung das Leistungs- und nicht das Rechnungsdatum gilt, setzt dem ganzen noch die Krone auf.
Wie brisant die Geschichte teilweise ist, erkennt man schon daran, daß die Finanzämter selbst bei extrem verspäteten Anmeldungen die Füße stillhalten. Die wissen ganz genau, daß während der Umstellung viele Betriebe buchhaltungstechnisch sauber ins Schleudern geraten.
Feldi (ganz im Süden)

"Die Wirklichkeit ist ein fortlaufender Prozess, der nicht mehr zu stoppen ist." (Harald Lesch)
User avatar
Feldi

 
Posts: 9269
Joined: Wed 5. Nov 2008, 12:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby isegrim » Mon 14. Sep 2020, 17:26

User avatar
isegrim
 
Posts: 1411
Images: 155
Joined: Wed 9. Nov 2005, 10:10
Location: Im Wald bei Babenhausen

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby Skywalker » Mon 14. Sep 2020, 18:11

Und wer nicht so viel Zeit hat, was steht denn kurz zusammengefasst drin?
Skywalker
 
Posts: 56
Joined: Sat 2. May 2020, 18:52

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby Cruisero » Mon 14. Sep 2020, 19:18

In ganz kurz: Das wird nix mit einem sicheren Impfstoff in naher Zeit und der "Drosten-Corona-Test" ist Käse. Welches wohl jetzt auch juristische Folgen haben wird: https://www.achgut.com/artikel/die_taeg ... etz_vorbei
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT auf Dotz Dakar, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 1112
Joined: Wed 6. Feb 2008, 14:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby isegrim » Mon 14. Sep 2020, 20:47

Skywalker wrote:Und wer nicht so viel Zeit hat, was steht denn kurz zusammengefasst drin?

Denn interessiert das wohl nicht :)
User avatar
isegrim
 
Posts: 1411
Images: 155
Joined: Wed 9. Nov 2005, 10:10
Location: Im Wald bei Babenhausen

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby toyotamartin » Mon 14. Sep 2020, 21:01

Ich habe mir die Zeit genommen und den Hausarzt -Kenzingen Bericht gelesen---- als Aluhutträger,hier von einigen so genannt,...fühle ich mich bestätigt--ich möchte gar nicht wissen wieviele zB Verkehrstote es heuer gegeben hat,man sollte, bei konsequenter Vorgangsweise als Regierung,sofort den Individualverkehr verbieten usw.
Hoffentlich kommt der Impfstoff bald....für manche bitte eine Überdosis.
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 6014
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby Georg70 » Mon 14. Sep 2020, 21:22

Jeden Tag sterben, täglich über 2000, alte Leute (65+) bei uns :brokenbulb:
Hört sich viel an, aber völlig normal, Statistik halt.
Jetzt, dazu mal die Corona Toten, in Relation setzen und den Volkswirtschaftlichen Schaden, den Corona verursacht :angryfire:
Ich würde mir da, dass schwedische Modell hier wünschen und weniger Hysterie :alarm:

Gestern bei ServusTV
Prof. Dr. Sucharit Bhakdi
https://youtu.be/D8GVnlJyiSA
VZJ 95 8)
User avatar
Georg70
 
Posts: 184
Joined: Tue 12. Nov 2019, 22:33
Location: SH - Nord

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby fipsicola » Mon 14. Sep 2020, 21:32

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Ja, dem kann ich mich nur anschließen. Ich weiß auch gar nicht ob ich mir wünschen sol ob die wieder zur Vernunft kommen sollen, weil vorher wars ja auch schon ein Sumpf...
Alles gute
Philipp
fipsicola
 
Posts: 1390
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 21:24

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby Peter_G » Tue 15. Sep 2020, 11:12

Eine Stimme aus der Hamburger Ärzteschaft.



https://www.focus.de/regional/hamburg/w ... 27921.html


Ein Ausschnitt daraus:

Es ist bezeichnend, dass die Debatte um das Sars-CoV-2-Virus von Medizinern bestimmt wird, die nicht mit dem ganzheitlichen Menschen arbeiten", moniert er im "Hamburger Abendblatt" und nennt Beispiele.
"Virologen sehen nur sehr kleine Teile des Menschen, Epidemiologen nur Zahlenreihen und Statistikmodelle, Anästhesisten sedierte Menschen."
Plassmans Schlussfolgerung ist so klar wie fatal: "Das wirklich wahre Leben kommt im beruflichen Alltag der Drostens, Lauterbachs und Brauns nicht vor."
Den Ärzten und Ärztinnen sei "schon im April aufgefallen, dass es eine Diskrepanz gibt zwischen der politisch-medialen Aufgeregtheit und dem, was sie erleben", sagt Plassmann weiter. "Es ist ja bezeichnend, dass unter denjenigen, die zur Mäßigung aufrufen, überdurchschnittlich viele Ärzte sind."
Toyota kocht auch nur mit Wasser.

Weiss ich nach:

HJ 60; HJZ78; J12; Hilux N16; J9; Hilux N16; Hilux N25; Hilux Revo

Mitglied im Verein der Bergaufbremser. :wink:
User avatar
Peter_G
 
Posts: 4255
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby Toyo75 » Tue 15. Sep 2020, 12:01

Ob der schwedische Weg wirklich so pralle ist?

Daher wurde in Schweden mit gewissem Stirnrunzeln vernommen, dass die BIP-Zahlen im Vergleich zum Vorquartal für die strenger abgeschotteten Nachbarn Finnland und Dänemark mit -3,2 und -7,4 Prozent sogar günstiger ausgefallen sind als für Schweden (-8,6 Prozent, mit deutlicher Export- und Konsumschwäche). Für Norwegen liegen noch keine Ergebnisse für das zweite Quartal vor.

Quelle:
https://www.handelskammer.se/de/nyheter/erst-im-dritten-quartal-wissen-wir-mehr-schwedens-wirtschaft-coronazeiten

Verkehrstote haben wir übrigens weniger als 1929, oder 2019 8) Da wurde was gemacht. Mit deutlichen Effekten.

In meinem Umfeld kenne ich jetzt 3 Coronafälle, ein milder Verlauf ohne erkennbare Folgen, ein sog. milder Verlauf, 3 Wochen mit fast Lungenentzündung und fast Krankenhaus, nach 3 Monate Rekonvaleszenz wieder einigermaßen fit, dann in die Notaufnahme wegen Herzproblemen. Seither geht es ohne Herzmedikamente nicht mehr. Da die "schwere Grippe" bereits im Februar war dachte damals niemand an Corona. Erst 2 Antikörpertests im Sommer brachten Klarheit. Der 3. Fall, 40jähriger Sportler, begann milde, dann plötzliche Verschlimmerung, Krankenhaus, Blutgerinnungsstörung, Bein amputiert. 39 Tage nach dem positiven Test hat ihn der Tod erlöst, wie ein befreundeter Arzt formulierte. Ich kenne den Doc gut genug, um zu verstehen, was es bedeutet, wenn er solche Worte wählt.

Zumindest in meinem Umfeld sind Grippe und Lungenentzündungen bisher unkomplizierter verlaufen.

Und noch ein interessanter Artikel zu Covid-19:

https://www.heise.de/tp/features/Wenn-die-zweite-Welle-kommt-4891996.html

Viele Grüße
Barbara
Niemandes Herr, niemandes Knecht - so ist es recht! A.Kostolany
Toyo75
 
Posts: 71
Joined: Thu 31. Aug 2017, 12:41

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby ChristianNO » Tue 15. Sep 2020, 13:21

Georg70 wrote:Gestern bei ServusTV
Prof. Dr. Sucharit Bhakdi
https://youtu.be/D8GVnlJyiSA


Nur damit du mal weist, wem du da hinterherläufst.

https://www.volksverpetzer.de/corona-fa ... impfungen/

:rofl: :rofl: :rofl:
ChristianNO
 
Posts: 779
Joined: Mon 5. Mar 2012, 10:24

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby Skywalker » Tue 15. Sep 2020, 13:36

isegrim wrote:Denn interessiert das wohl nicht :)



Wenn sich Aluhutträger dadurch bestätigt fühlen, dann interessierts mich nicht wirklich!

:wink:
Skywalker
 
Posts: 56
Joined: Sat 2. May 2020, 18:52

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby isegrim » Tue 15. Sep 2020, 16:27

Hm, das ist jauch ein Argument, ok, wenn man sonst keines hat, ist jauch gut, Respekt.
Ich habe ehrlich gesagt keine Lust hier verunglimpft zu werden. Denn ich habe garantiert keinen Aluhut auf und kann meinen Kopf deshalb für andere Sachen nutzen, als damit Wasser umherzutragen. Das Zauberwort ist denken, sowie beide Seiten zu betrachten !

In diesem Sinne .
User avatar
isegrim
 
Posts: 1411
Images: 155
Joined: Wed 9. Nov 2005, 10:10
Location: Im Wald bei Babenhausen

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby Skywalker » Tue 15. Sep 2020, 17:00

:bulb:
Damit warst ja auch nicht du gemeint..

..soll aber jeder an das glauben was er will bzw. was er halt hören mag !

Kenne aus meinem Bekanntenkreis welche die irgendwann mal mit Lügenpresse, Systemmedien und so Zeugs angefangen haben, die glauben inzwischen lieber jeden Mist die in entsprechenden Echochambers verbreitet werden, naja wenn’s schön macht :lol:

Tauschen möchte ich mit denen bestimmt nicht, fast schon paranoid und ein Leben in Hass, Missgunst und ständiger Angst.
Wie kann man sein Leben nur so verplempern!? :ka:
Skywalker
 
Posts: 56
Joined: Sat 2. May 2020, 18:52

0 persons like this post.

Re: Corona - die Folgen

Postby toyotamartin » Tue 15. Sep 2020, 20:01

offensichtlich war ich gemeint...als Aluhutträger wurde ich hier im Forum von einem netten Zeitgenossen so genannt...
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 6014
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 31 guests