Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Dachträger J95 gesucht oder ne andere Lösung....    

1996 - 2001

Dachträger J95 gesucht oder ne andere Lösung....

Postby baggerandi » Sun 12. Aug 2018, 13:49

Hallo zusammen!

Nachdem es vielleicht doch klappen könnte, daß wir in den Urlaub fahren, habe ich nun das Problem, daß´ich nicht weiß, wohin ich alles packen soll - das Auto ist mit 4 Kindern, nem Hund und 2 Erwachsenen definitiv voll :roll: :lol: ....

Hat jemand nen Dachträger im Großraum Stuttgart, den er nicht benötigt und verleihen könnte, oder hat jemand ne low budget Lösung, wie wir das ganze Gepäck wo unterkriegen können....

Danke schonmal für Euere Kreativität


Grüsse Andi
Leben ist das was passiert, während Du andere Pläne machst.....
baggerandi
 
Posts: 39
Joined: Thu 29. Oct 2015, 13:15

0 persons like this post.

Re: Dachträger J95 gesucht oder ne andere Lösung....

Postby CruiserFreund » Sun 12. Aug 2018, 14:01

Hallo,

Ich habe einen Dachgepäckträger,den ich erstmal nicht brauche, wohne aber im Westerwald. Ist vermutlich ein bisschen weit, oder?
Gepflegt?! Rostfrei?! :rofl: Der war gut! :angryfire:
CruiserFreund
 
Posts: 8
Joined: Sun 12. Aug 2018, 11:21
Location: Westerwald

0 persons like this post.

Re: Dachträger J95 gesucht oder ne andere Lösung....

Postby baggerandi » Sun 12. Aug 2018, 14:08

Danke Dir - aber ist glaube ich echt ein bißchen weit.... Navi sagt ca. 300 km..... Hmmmm......
Leben ist das was passiert, während Du andere Pläne machst.....
baggerandi
 
Posts: 39
Joined: Thu 29. Oct 2015, 13:15

0 persons like this post.

Re: Dachträger J95 gesucht oder ne andere Lösung....

Postby CruiserFreund » Sun 12. Aug 2018, 14:18

kann ich verstehen, aber das Angebot steht.
Sonst bleibt nur ein Anhänger...
Gepflegt?! Rostfrei?! :rofl: Der war gut! :angryfire:
CruiserFreund
 
Posts: 8
Joined: Sun 12. Aug 2018, 11:21
Location: Westerwald

0 persons like this post.

Re: Dachträger J95 gesucht oder ne andere Lösung....

Postby Hydro » Sun 12. Aug 2018, 15:01

Es gibt eigentlich nur 2 Möglichkeiten . Einen Anhänger oder ein Gepäckträger . Anhänger gibt's immer mal wieder für den kleinen Kurs , vielleicht hat auch ein Kumpel von dir einen zum ausleihen. Wenn du ne Reeling auf dem Auto hast könntest ggf. Nen Universalträger montieren . Bei Atu oder ADAC oder ähnlich evtl. ne Box leihen . Wobei da wohl gerade das meiste unterwegs sein wird .
Gruß Oli
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1149
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Dachträger J95 gesucht oder ne andere Lösung....

Postby Hydro » Sun 12. Aug 2018, 15:05

Auf der Schw. Alb hinter Reutlingen verkauft einer nen Anh. für 380 Euro bis September TÜV...


Hast Du ne Ahk ???
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1149
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Dachträger J95 gesucht oder ne andere Lösung....

Postby AndreasM » Sun 12. Aug 2018, 17:06

Ich weiß nicht wieviel Gewicht du noch verstauen willst, aber es gibt auch Lastenträger für die Hängerkupplung.
Die meisten Fahrradträger für die Hängekupplung sind auch als Lastenträger zugelassen. Die Fahrradschienen runter und dafür ein Transportkiste drauf. Hat nur den Nachteil dass du die Hecktür dann nicht auf bekommst, ohne die Kiste vorher runter zu nehmen. Vielleicht hat in deinen Bekanntenkreis jemand so einen Träger.

Die Dachträger auf unser Landcruiser hatte ich zusammen "gestoppelt", es waren Trägerfüße für die Dachrinne, ich glaub von eine alten Peugot-Model und die Längsträger hatte ich noch vom Pajero liegen (die von Peugeot waren zu kurz). Die Trägerfüße seiner Zeit gebraucht für einen 10er bei Ebay.
Da ich den Landcruiser leider nicht mehr hab, kann ich nicht mehr zu den Dachträger sagen. Aber diese Rinnenhalterungen sind doch recht universal.

Hab die Träger 15Jahre so drauf gehabt ohne Probleme. Zwei Längsschienen hatte ich noch befestigt, da der vordere Träger besetzt war, außerdem musst ich mit den Kabeln von hinten nach vorn.

DSCN0201.jpg
MfG Andreas
KDJ 90 - Bj.2000
AndreasM
 
Posts: 165
Joined: Fri 8. Oct 2004, 13:27

0 persons like this post.

Re: Dachträger J95 gesucht oder ne andere Lösung....

Postby dermitdembaumtanzt » Sun 12. Aug 2018, 17:35

Mit Hänger bist du Schwerpunkttechnisch viel besser unterwegs, brauch mit meinem Sigg Kipper um die 10 Liter bei 6m3 Ladevolumen. Wohin wollen denn 7 Nasen reisen?
SG Andreas
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2689
Joined: Tue 18. May 2010, 22:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests