Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Dachzelt beheizen?    

Alles über Ausrüstung und Zubehör

Re: Dachzelt beheizen?

Postby landcruiser » Tue 5. Dec 2017, 11:36

dunrai wrote:
Unabhängig davon, wer hier im Forum darüber entscheidet wer sich anmelden darf oder nicht,


Diese Frage wurde nie gestellt und ich denke sie stellt sich auch nicht.

Insofern fand ich den Beitrag eigentlich ganz hilfreich im Gegensatz zu den Kommentaren dazu.



Es geht nicht um hilfreich oder nicht, es geht darum, dass man mit so einem Beitrag die Leute auf eine Seite "lockt", die mit affiliate-merchandising geradezu gespickt ist und damit Geld verdient.

Wenn das jemand macht der schon 3 Jahre oder wie lange auch immer in einem Forum aktiv ist und schon andere Beiträge geschrieben hat, würde ich das als normal sehen.

Wenn sich jemand nur anmeldet, um seine affiliate-site breitzutreten, ist die Absicht klar erkennbar.

Man muss das nicht wissen, aber man kann versuchen zu verstehen wie so etwas funktioniert.

Geld verdienen ist nicht pöse, aber manche Wege haben für mich (!) so ein bißchen ein Geschmäckle, aber das ist Ansichtssache.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14509
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14
Location: 奥地ハノーバー

0 persons like this post.

Re: Dachzelt beheizen?

Postby thilovogel » Tue 5. Dec 2017, 14:57

Hey landcruiser!

Vielen Dank für deine freundliche Begrüßung hier im Forum! ;-) Und freut mich, dass ich diesen Thread mit meinem Beitrag wieder ein bisschen beleben konnte! :-)

Um deine Kritik mal kurz aufzugreifen: Mir ging es tatsächlich nicht darum, Affiliatelinks unter das Volk zu bringen, sondern themenrelevanten Mehrwert zu liefern. Dieser Thread schien mir passend. Da wir das Thema "Dachzelt Heizung" bzw. aktuell auch Wintercamping mehrfach in unserer Dachzeltnomaden-Gruppe auf Facebook hatten und jetzt endlich auch einen Blogartikel dazu, dachte ich, das könnte auch den einen oder anderen hier inspirieren. Genau wie er auch mich inspiriert hat.

Ich selbst lebe seit 1,5 Jahren im Dachzelt (http://www.vogeladventure.com) und ich weiß, wie kalt es da draußen sein kann. Habe das ganze übrigens auch letzten Winter in Süddeutschland und Südtirol ohne Standheizung durchgezogen. Jetzt habe ich eine und sie ist gerade mein bester Begleiter (Diesel-Luftheizung, Nachrüstung, externer Einbau). Für das Zelt überlege ich mir einen Schlauch nach oben zu legen, bisher komme ich mit ner Heizdecke aber ganz gut klar.

Der Blog http://www.dachzeltnomaden.com ist eine Informationsplattform rund um das Dachzelt und Dachzeltleben und genau so wie die Facebook-Community aus einer Laune heraus entstanden. Ich lebe davon nicht, ich mache das in meiner Freizeit. Einfach weil ich das Thema geil finde. Ich bin eigentlich Ingenieur und Fotograf (http://www.thilo-vogel.com) und darauf nicht angewiesen. Wenn der Blog aber irgendwann mal zumindest seine Kosten tragen sollte, finde ich das schön.

Ansonsten lebe ich tatsächlich gerne und gut von Luft und Liebe! Macht Spaß! :-)

In diesem Sinne: Weiterhin einen fröhlichen Austausch und vielleicht gibts ja hier in Zukunft noch mehr von mir! :-) Wahrscheinlich tatsächlich weniger LC oder Toyota (fahre bald VW Käfer), eher Dachzelt! ;-)

Liebe Grüße vom Dach,
Thilo
thilovogel
 
Posts: 2
Joined: Sat 2. Dec 2017, 18:32

0 persons like this post.

Re: Dachzelt beheizen?

Postby Dogan5 » Tue 5. Dec 2017, 23:41

Na ja wenn du noch von Luft und Liebe leben kannst will Spaß dabei.
User avatar
Dogan5
 
Posts: 13
Joined: Sun 5. Mar 2017, 22:09

0 persons like this post.

Previous

Return to Ausrüstung / Equipment

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests