Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs    

Alles rund um die Reise

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby Ozymandias » Tue 22. Nov 2016, 10:12

Landkind70 wrote:
Ozymandias wrote:
Nachtrag; .......aber Wir reisen auch nicht in und durch Länder in denen man Leute wie Uns einfach grundsätzlich hasst. Wir sehen da keinen tieferen Sinn darin.


Gratuliere wenn du dies immer und überall vorher einschätzen kannst !


Jo das darfst gerne Uns überlassen, Nobody's perfect.
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 20:16

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby HJ61-Freak » Tue 22. Nov 2016, 10:20

Ozymandias wrote:Darum gebe ich Garnichts einfach so ab ohne eine von mir gewollte Gegenleistung.

Das ist sehr einseitig gedacht: Ich, Du, jeder von uns und unseren Vorfahren zieht bzw. zog permanent Arbeitsleistung, Rohstoffe und sonstige begehrte Dinge aus diesen Ländern zu Dumpingpreisen ab. Das perverse ist ja, das wir durch unsere Reise und die damit verbundene Resourcenaufwendung genau dieses Prinzip in die betroffenen Länder bringen und den Menschen dort vor Augen führen. Selbst der unintelligenteste Drittweltbewohner wird da irgendwann auf die Barrikaden gehen und seinem Ärger Luft machen. Wir leben alle auf einem runden Planeten, nur leben einige wenige mit dicker Wampe permanent auf der Sonnenseite dieses Planeten und können über Rechtsstaatlichkeit und die UN-Charta philosophieren, während der Rest der Welt, wohlgemerkt die Mehrheit, mehr recht als schlecht dahinvegitiert.

Ich bin beileibe kein Weltverbesserer, dafür habe ich mich in den letzten 40 Jahren zu sehr an dieses System gewöhnt und möchte es auch ehrlich gesagt nicht missen. Aber manchmal beschleicht mich schon ein wenig Nervenkitzel, wenn ich mir ausmale, was passiert, wenn es tatsächlich so was wie eine Wiedergeburt geben sollte. Wenn ich Pech habe, steh ich dann auf der falschen Seite des Planeten.

Ozymandias wrote:Wir reisen auch nicht in und durch Länder in denen man Leute wie Uns einfach grundsätzlich hasst. Wir sehen da keinen tieferen Sinn darin.

Aus meiner Sicht eine konsequente Lösung.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, Abgasanlage ab Turbo durchgängig in 3" mit Sidepipe, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 3743
Joined: Tue 6. Nov 2007, 20:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby HJ60 RHD » Tue 22. Nov 2016, 10:20

....Länder in denen man Leute wie Uns einfach grundsätzlich hasst.


...aber vielleicht sollte noch genauer erklärt werden, welche die "Länder sind in denen grundsätzlich Leute gehasst werden" und wer die "Leute wie Uns" sind?? :brokenbulb: :brokenbulb:

Grundsätzlich finde ich es aber auch gut, wenn Menschen mit hohem Vorurteils- und Vorverurteilungspotential anderen Menschen, auch anderen Menschen in anderen Ländern fern bleiben. Sonst gäbe das immer Späne;)

H
HJ60 RHD
 
Posts: 413
Joined: Tue 22. Nov 2011, 12:28

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby Grobi » Tue 22. Nov 2016, 12:02

Ich habe mir das schon gedacht als ich gestern den Link hier setzte!

Es ist wie jedes mal hier im Forum.

Es wird diskutiert bis zu Erbrechen. Jeder versucht mit seiner Meinung den Andern zu übertreffen.
Jeder kann seine Meinung haben, muss aber hier nicht wieder Romane schreiben. Wiki zitieren oder Dani und Didi die Alleinschuld geben.

Wie wäre es denn wenn man ganz einfach solche Orte die gefährlilch sind anderen Reisenden mitteilt um die zu warnen.

Genau deshalb will Didi und Dani auch dass dieser Vorfall veröffentlicht wird!!!!!
Ich finde es zum kotzen wenn ich lese " selbst schuld wenn ich mit so einer dicken Karre....."

Genau deshalb bin ich hier nicht mehr so oft.
Prost Grobi

(oder wie Loddar sacht)

"nothing for ungood" und "again what learned"
http://www.grobi-nice.de
User avatar
Grobi
 
Posts: 2956
Joined: Fri 1. Mar 2002, 12:24
Location: da wo der Winter haust

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby RainerPhilipp » Tue 22. Nov 2016, 12:27

@ Grobi:
Genau so ist es hier aber leider. Ab einer bestimmten Anzahl von Beiträgen auf ein Thema kippen die usrpünglich konstruktiven Beiträge und die selbst ernannten Besserwisser übernehmen das Ruder. Schade dass dies hier auch wieder passiert ist.
Dani und Didi und allen anderen Reisenden wünsche ich dass sie von weiteren Erlebnissen solcher Art verschont bleiben.
Grüße
Rainer
User avatar
RainerPhilipp
 
Posts: 431
Images: 0
Joined: Thu 8. Nov 2001, 21:45
Location: Nähe Schweinfurt

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby Grobi » Tue 22. Nov 2016, 12:43

Danke Rainer :thumbsup:
Prost Grobi

(oder wie Loddar sacht)

"nothing for ungood" und "again what learned"
http://www.grobi-nice.de
User avatar
Grobi
 
Posts: 2956
Joined: Fri 1. Mar 2002, 12:24
Location: da wo der Winter haust

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby PJ1607 » Tue 22. Nov 2016, 14:13

Genau deshalb bin ich hier nicht mehr so oft.


was ich spätestens seit der megadämlichen Diskussion um Deinen 75iger gut verstehe!
Trotzdem ist das sehr schade weil Dein uneingeschränkter Humor dem Forum echt fehlt :(

Naja, wenn ich mich über jeden Klugscheißer aufregen würde, müsste ich mich mindestens einmal pro Tag ausm Fenster stürzen und das seh ich dann auch wieder nicht ein :biggrin:
Grüße aus Franken

Peter

Es gibt vierzig Arten von Wahnsinn, aber nur eine Art von gesundem Menschenverstand
User avatar
PJ1607
 
Posts: 86
Images: 0
Joined: Sat 31. Jan 2015, 10:50
Location: Mittelfranken

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby Macteddy » Tue 22. Nov 2016, 15:04

Hey

ich finde es schade dass eine Info-Mail zur Sensibilisierung/Warnung anderer zu so einer besserwisserischen Schlammschlacht ausufert, mal ganz abgesehen dass die zwei glaube ich ziemlich traumatisiert sind (vor allem die Lady) und so was dann wie eine Serie Ohrfeigen wirkt!

wirklich Schade dass das hier immer öfter passiert, dass Beiträge so enden! :ka:

LG

Hartmut
LG

Hartmut
Macteddy
 
Posts: 410
Images: 0
Joined: Mon 21. Nov 2011, 11:20
Location: Rüeblicountry

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby HJ61-Freak » Tue 22. Nov 2016, 18:29

Macteddy wrote:ich finde es schade dass eine Info-Mail zur Sensibilisierung/Warnung anderer zu so einer besserwisserischen Schlammschlacht ausufert, mal ganz abgesehen dass die zwei glaube ich ziemlich traumatisiert sind (vor allem die Lady) und so was dann wie eine Serie Ohrfeigen wirkt!

Es war eben keine Mail (= elektronische Nachricht mit ggf. Anhängen, adressiert an einen spezifisch festgelegten Adressatenkreis), sondern eine Veröffentlichung. Zum einen im Blog der beiden Protagonisten, zum anderen durch den hier auf den Blog gesetzten link. Wer einen Text veröffentlicht, der muss auch mit - kritischen - Kommentaren rechnen. Punkt.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, Abgasanlage ab Turbo durchgängig in 3" mit Sidepipe, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 3743
Joined: Tue 6. Nov 2007, 20:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby Bergler » Tue 22. Nov 2016, 19:06

Ich drücke Dani und Didi für Ihre weitere Reise fest die Daumen. Danke Grobi für den link.

Ich versuche nur dann mit "kritischen" Kommentaren zu glänzen, wenn ich von der Materie Ahnung habe und den konkreten Sachverhalt ausreichend kenne.

So bleibt mir nur als Kommentar: Gut, dass die beiden einigermaßen heil geblieben sind und nichts Schlimmeres passiert ist. Und danke für den Hinweis!
Grüße
Thomas


HZJ 76 - 6 Zylinder - 5 Sitzplätze - 4 Türen - 3 Sperren - 2 Starrachsen - 1 Traum -
FJ 40 - 4 Räder - 3 Spiegel - 2 Sitze - 1 Erlebnis - 0 Komfort :biggrin:
User avatar
Bergler

 
Posts: 2848
Images: 24
Joined: Fri 19. Oct 2007, 16:05
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby Waldbaer » Tue 22. Nov 2016, 20:03

Es ist gut, daß beide einigermaßen Heile aus der Situation rausgekommen sind.
Den Ort des Geschehens zu veröffentlichen ist sicherlich auch richtig.

Was mir aber fehlt ist die Reflektion über den Vorfall.

Das Kopfkino sozusagen um daraus die persönlichen Lehren zu ziehen, was hätte ich anders gemacht, was nicht,
einfach als Vorbereitung für ähnlich gelagerte Fälle. Wir sind alle nicht davor gefeit.
Natürlich weiß man hinterher alles besser, und als nicht betroffener sowieso.
(Sportler bereiten sich übrigends auch mental auf bevorstehende Wettkämpfe vor).
Einige Punkte wurden weiter oben auch schon angesprochen .
Bei einem schlechten Gefühl wäre ich weitergefahren.
Vielleicht hätte ich gesagt dass der Anblick meines Autos auch etwas wert ist und das Ganze ins lächerliche gezogen.
Fotografiert hätte ich nicht.
Sich zu trennen bzw. aus den Augen zu lassen halte ich für suboptimal.
Ein Prügel und alles Adrenalin der Welt richten nichts aus gegen 20 und mehr Leute, ich meine der nutzt nur um jemand auf die Finger zu klopfen der sie auf den Fensterrahmen legt.
Über den Scheiterhaufen zu fahren, --letzter Ausweg.

Was habt Ihr für Vermeidungsstrategien, bzw. um herauszukommen?

Dani und Didis hat zum Glück funktioniert, alles andere ist Hypothese.

Der Fußball, eine salomonische Lösung.

Gruß Erwin , den es glücklicherweise noch nicht so heftig erwischt hat.
User avatar
Waldbaer
 
Posts: 230
Joined: Fri 23. Apr 2004, 20:54
Location: 91781 Weißenburg

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby cruisermaddin » Tue 22. Nov 2016, 20:11

Hallo Erwin, und an alle,

Sich zu trennen bzw. aus den Augen zu lassen halte ich für suboptimal.
#

DAS war bislang noch nicht aufgegriffen und DAS ist - für mich - bislang auch Regel Nummer 1.

Ich möchte damit den Protagonisten nicht zu nahe treten, aber vielleicht solltet Ihr das auf eurer weitern Reise beherzigen!

Nachtrag:
Obwohl die Situation mit quer liegenden Baumstämmen schon sehr prekär ist ,sollte man trotzdem das Wesentliche - und das ist nicht unbedingt das Auto (Fluchtmaschine) - aus dem Sichtfeld verlieren.

Hört sich im ersten Moment einfach an, ist es aber nicht...........


Der Fussball war in 2009, scheinbar sind die Zeiten in Larabanga vorbei...... immernoch schade!!
Viele Grüße
Last edited by cruisermaddin on Tue 22. Nov 2016, 20:30, edited 3 times in total.
Martin
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen." Carlo Pedersoli
User avatar
cruisermaddin
 
Posts: 3425
Joined: Sun 15. Feb 2004, 13:38
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby bayer07 » Tue 22. Nov 2016, 20:21

Der Typ nimmt seinen Schluchtenflitzer und laesst sein Frauchen im Traegerhaemdchen in einem aufgebrachten Mob zurueck. :shock:
Bravo, und dann noch die Keule schwingen wollen. :confused:
Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit
User avatar
bayer07
 
Posts: 867
Joined: Sat 29. Jan 2011, 10:02

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby cruisermaddin » Tue 22. Nov 2016, 20:23

Ich kenne Dich nicht..... aber reiss Dich zusammen!!!!

Sowas passiert schneller als Du denken kannst!!
Martin
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen." Carlo Pedersoli
User avatar
cruisermaddin
 
Posts: 3425
Joined: Sun 15. Feb 2004, 13:38
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: Dani und Didi alias Schluchtenflitzer sind unterwegs

Postby Waldbaer » Tue 22. Nov 2016, 20:26

Bitte ruhig bleiben es soll füe uns alle was positives rauskommen
User avatar
Waldbaer
 
Posts: 230
Joined: Fri 23. Apr 2004, 20:54
Location: 91781 Weißenburg

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Reisen / Travelling

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests