Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB    

ICH BITTE UM BEACHTUNG!

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Jörg Pfeifer » Mon 17. Jun 2019, 11:50

Hi,
da mache ich auch mit...................Tacho heute 319.791 km
[album]
DSC02567a.jpg
[/album]
[album]
DSC03823 (Kopie).jpg
[/album]
[album]
DSC03925 (Kopie).jpg
[/album]

von dem habe ich keinen Tachostand mehr ( auch über 100.000 km gefahren)
[album
Afghanistan   1979.jpg
][/album]
[album]
Afghanistan 1978-02.jpg
[/album]

Bis kommenden Do. in Kissingen....
Gruß Jörg
Jörg Pfeifer
 
Posts: 28
Joined: Mon 28. Dec 2015, 21:47

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby netzmeister » Mon 17. Jun 2019, 11:55

Jörg Pfeifer wrote:[album]
DSC03823 (Kopie).jpg
[/album]

War das die Fähre nach Syrien, 2010? :D
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23628
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Jörg Pfeifer » Mon 17. Jun 2019, 12:14

HA- HA....erkannt, drum habe ich Dir das Foto dran gehängt!
Gruß Jörg
Jörg Pfeifer
 
Posts: 28
Joined: Mon 28. Dec 2015, 21:47

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Ranjid » Sun 14. Jul 2019, 07:07

netzmeister wrote:Ich plane gerade eine kleine Aktion für Anfang Oktober, deshalb die Frage in die Runde: Wer hat aktuell ÜBER 500 tsd. km auf der Uhr?

Gehen auch 741.000Km? Der Beitrag ist ja schon älter
Wir reisen nicht, um dem Leben zu entkommen, wir reisen, damit uns das Leben nicht entgeht.
Seit August 2014 bis Dato auf Achse um den Erdball... Frau und Hund mit an Board.
Ranjid
 
Posts: 19
Joined: Thu 11. Jul 2019, 07:58

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby netzmeister » Sun 14. Jul 2019, 15:55

741 tsd km sind ein Wort...mit welchem Fahrzeug?
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23628
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Dirt Love » Sun 14. Jul 2019, 21:50

Hallo, unser Hilux hat jetzt > 300.000 km auf dem Tacho und es freut mich den high mileage club beizutreten. Den Aufkleber will ich mir nicht entgehen lassen und werde dieses Jahr voraussichtlich zum Buschtaxitreffen mit ihm anreisen.

LG Peter

Bildschirmfoto 2019-07-14 um 21.47.36.png
Bildschirmfoto 2019-07-14 um 21.46.22.png
Dirt Love
 
Posts: 1
Joined: Sat 6. Jul 2019, 16:00

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Ranjid » Tue 23. Jul 2019, 17:08

netzmeister wrote:741 tsd km sind ein Wort...mit welchem Fahrzeug?



HZJ75 Troopy, bin allerdings unterwegs und momentan in Kanada am Schrauben... Radlager, Lenkkopflager, Stossdämpfer, Spurstangenköpfe ersetzen, Blattfedern schmieren, hinten Luftkissen reinbauen macht für uns mehr Sinn als stärkere Blattfedern, nicht immer ist der Anhänger dran, daher die feinen Luftkissen, mal wieder Rost an der Karrose usw. entferne alles zieht sich hin, weil ich meine eigene Werkstatt bin und alles im freien auf einen (zum Glück) leeren Campingplatz mache... warte zudem noch auf Teile aus Australien die falsch geliefert worden sind, 7 von 8 Bremskolben waren zu gross im Durchmesser, ein Stossdämpfer verbogen bzw. krumm geschweisst oder so...weiss der Geier...jedenfalls passt er auf beiden Seiten nicht 100% rein.

Gruss aus dem wilden Westen.
Wir reisen nicht, um dem Leben zu entkommen, wir reisen, damit uns das Leben nicht entgeht.
Seit August 2014 bis Dato auf Achse um den Erdball... Frau und Hund mit an Board.
Ranjid
 
Posts: 19
Joined: Thu 11. Jul 2019, 07:58

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Patricius » Fri 26. Jul 2019, 19:18

Ranjid wrote:
netzmeister wrote:741 tsd km sind ein Wort...mit welchem Fahrzeug?



HZJ75 Troopy, bin allerdings unterwegs und momentan in Kanada am Schrauben... Radlager, Lenkkopflager, Stossdämpfer, Spurstangenköpfe ersetzen, Blattfedern schmieren, hinten Luftkissen reinbauen macht für uns mehr Sinn als stärkere Blattfedern, nicht immer ist der Anhänger dran, daher die feinen Luftkissen, mal wieder Rost an der Karrose usw. entferne alles zieht sich hin, weil ich meine eigene Werkstatt bin und alles im freien auf einen (zum Glück) leeren Campingplatz mache... warte zudem noch auf Teile aus Australien die falsch geliefert worden sind, 7 von 8 Bremskolben waren zu gross im Durchmesser, ein Stossdämpfer verbogen bzw. krumm geschweisst oder so...weiss der Geier...jedenfalls passt er auf beiden Seiten nicht 100% rein.

Gruss aus dem wilden Westen.


Wieso machst Du einfach nicht ein Foto vom Tacho und zeigst es hier? ...nicht möglich was? ...weil Du dich mit unserem Leben brüstest ARSCHLOCH!!! Ich mache gerne das Foto, ich lade gerne ein Video vom Tachostand um dem dazugehörigen Auto hoch damit jeder sehen kann das Du jemand anderst bist. Der Tachostand ist ganz sicherlich nicht 741Tkm, zieh mal 400Tkm ab dann passt es.
Patricius
 
Posts: 22
Joined: Fri 26. Jul 2019, 18:54

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Reiti » Fri 26. Jul 2019, 21:24

@Patricius

Lass die Kraftausdrücke weg und werde bitte konkreter .
Reiti
 
Posts: 3243
Joined: Fri 16. Aug 2002, 17:21

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby karrizek » Fri 26. Jul 2019, 21:50

:thumbsup:
Reiti wrote:@Patricius

Lass die Kraftausdrücke weg und werde bitte konkreter .
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

so long
karrizek
keep fighting, Michael
User avatar
karrizek
Spender
 
Posts: 765
Images: 23
Joined: Tue 21. May 2002, 23:00
Location: Ratingen/Mettmann

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby holefire » Fri 26. Jul 2019, 22:49

karrizek wrote:Beitrag von karrizek » Fr 26. Jul 2019, 21:50
:thumbsup:

Reiti hat geschrieben:
@Patricius

Lass die Kraftausdrücke weg und werde bitte konkreter .

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


Wenn man den Post von Patricius im HZJ Pröselgetriebethread ließt, kommt so langsam Sinn in diesen Post rein. Aber nur langsam...
Aberglaube bringt Unglück

GRJ76
User avatar
holefire
 
Posts: 686
Joined: Mon 28. Jan 2013, 14:52
Location: Lichtstadt im Holzland

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby quadman » Fri 26. Jul 2019, 22:54

Na dann klär mal auf. Das erspart das Rumgesuche einiger...


Gruß Stefan



PS: 231.000km. Aber das hab ich schon abgedichtet...
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer, Webasto Standheizung, Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty
User avatar
quadman
 
Posts: 4475
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby holefire » Fri 26. Jul 2019, 23:13

Ach komm, Stefan. Guck doch einfach in den Nachbarthread.
Gruß Stefan
Aberglaube bringt Unglück

GRJ76
User avatar
holefire
 
Posts: 686
Joined: Mon 28. Jan 2013, 14:52
Location: Lichtstadt im Holzland

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby Patricius » Sat 27. Jul 2019, 01:38

Reiti wrote:@Patricius

Lass die Kraftausdrücke weg und werde bitte konkreter .


Entschuldige, wollte ANUS schreiben ;) Ich kann bisher nur vermuten, vieles leuchtet mir jetzt ein und bisher habe ich es mal am Rande vor einiger Zeit in englischsprachigen Foren gelesen. Einer oder mehrere suchen sich bewusst Langzeitreisende aus "freunden" sich über Sozialemedien wie Facebook mit denen an, stellen kaum direkte Fragen sondern lesen Kommentare von anderen FB Freunden, antworten auch auf diese. Kurz, sie wollen sicherstellen das der Reisende nicht in einem Forum ist in dem sie dann ein Konto anlegen, die Geschichte der "Opfer" ändern sie/er etwas ab, machen dort Freunde und irgendwann passiert eine grosse Panne am Fahrzeug oder was auch immer, und sie/er betteln um Geld.
Das wir in Kanada sind das stimmt, und das wir das Auto hier überholen auch, für Online Bestellungen und Bezahlungen über ein kanadisches Paypal Konto mussten wir eine Emailadresse anlegen die bei Paypal nicht gemeldet ist, dies war eine kanadische die irgendwann nicht mehr ging, auch auf das Paypal Konto hatte ich keinen Zugriff.
Ich habe wieder Zugriff auf die Konten, es wurden auch keine Zahlungen damit getätig, einfach nur die Emailadressen mit allen Details und Kontakten von Freunden missbraucht.
Schaden kann uns in dem Sinne keiner wirklich, ist einfach nur zeitraubend.
Für kurze Zeit hatte diese Kreatur auch ein Facebook Konto erstellt, dabei sind wir da und auch auf dem Blog nicht so aktiv, vermutlich deshalb war es ein leichtes Spiel? Ich weiss es nicht, kann es nur vermuten und aufregen tut es mich auch nicht, irgendwie dachte ich das es uns auch mal erwischen wird :D
Patricius
 
Posts: 22
Joined: Fri 26. Jul 2019, 18:54

0 persons like this post.

Re: Der Buschtaxi HIGH MILEAGE CLUB

Postby quadman » Sat 27. Jul 2019, 15:01

Ah, ok. Fishing..
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer, Webasto Standheizung, Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty
User avatar
quadman
 
Posts: 4475
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Infos vom Netzmeister / Admin Infos

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests