Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Der etwas andere Campinganhänger ......    

My Car, my Castle!

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby JWD » Thu 15. Mar 2018, 19:44

Boah, der Rahmen ist ja voll Eisdiele, ey! :biggrin:
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 4326
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby FJ40 GARAGE » Thu 15. Mar 2018, 19:56

thores wrote:... und ich hatte schon gedacht, wir müssen Dich antreiben, Peter, damit alles rechtzeitig fertig wird :lol:


Nöö ich hab ja noch Zeit bis die Saison beginnt, offizieller Ersteinsatz wird das J4&J5 Treffen im Juni sein, da wird die Campulance mal in den Elsass verfrachtet. Ich geniesse dass ich solche Dinge ohne jeden Zeitdruck machen kann und sich auch mal in Kleinigkeiten verliert ohne aus einem Zeitplan rauszukommen.

Unfassbar gut war die benötigte Karosserieoperation, wir brauchten Platz um den Stossdämpfer der rechten vorderen Stossdämpferaufhängung unterzubringen.
Einmal die Einstiegstufenverkleidung angeschnitten und Voila......Platz wie in der Jahrhunderthalle da drunter, soviel das wir noch zusätzlichen Platz schaffen konnten. Wenn man also in 30 Jahren mal die Stossdämpfer tauschen mag....kein Problem. 8)

Image

Wieder korrekt mit einem eingeklebtem und vernieteten Edelstahlblech verschlossen, schwarz zugejaucht wird das dann natürlich auch noch.
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4686
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby FJ40 GARAGE » Thu 15. Mar 2018, 19:57

JWD wrote:Boah, der Rahmen ist ja voll Eisdiele, ey! :biggrin:


Isch sach dir da wird dem Dragan sein Dreia blind wenn ich dem erstmal poliert hab! :lol:
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4686
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby JWD » Thu 15. Mar 2018, 20:54

Mach mal fertig.
Ich werf das Konzept meinem Brötchengeber dann in den Kasten fürs Vorschlagswesen.
Ich sehe schon, wie unsere ITW Fahrer glänzende Augen kriegen.
Und du kannst in Serie gehen :biggrin:
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 4326
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby karrizek » Thu 15. Mar 2018, 21:28

FJ40 GARAGE wrote:Image

Wieder korrekt mit einem eingeklebtem und vernieteten Edelstahlblech verschlossen, schwarz zugejaucht wird das dann natürlich auch noch.


Peter, kannste dir mal ne ordentliche Kamera kaufen und das 3310 von Nokia nur noch zum telefonieren verwenden? :rofl: :rofl:

so long
karrizek
keep fighting, Michael
User avatar
karrizek
Spender
 
Posts: 742
Images: 23
Joined: Tue 21. May 2002, 22:00
Location: Ratingen/Mettmann

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby FJ40 GARAGE » Thu 15. Mar 2018, 21:49

karrizek wrote:
FJ40 GARAGE wrote:Image

Wieder korrekt mit einem eingeklebtem und vernieteten Edelstahlblech verschlossen, schwarz zugejaucht wird das dann natürlich auch noch.


Peter, kannste dir mal ne ordentliche Kamera kaufen und das 3310 von Nokia nur noch zum telefonieren verwenden? :rofl: :rofl:

so long
karrizek


Image

Besser oder soll ich ein Snickers schicken. :lol: :wink:
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4686
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby Feldi » Fri 16. Mar 2018, 07:21

FJ40 GARAGE wrote:nachdem ich den...Zwischenrahmen mit dem Druckluftnadler entrostet, isoliert und grundiert hatte,...

Erstaunlich, für was so'n Druckluftnagler alles taugt. :lol:

Sehr schöne Arbeit, Peter. Weitermachen!
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8540
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby Rumpelstielzchen » Fri 16. Mar 2018, 08:34

Feldi wrote:
FJ40 GARAGE wrote:... mit dem Druckluftnadler entrostet, isoliert und grundiert hatte,...

Erstaunlich, für was so'n Druckluftnagler alles taugt. :lol:


@Peter: Das geht aber nur mit Nagel-lack!
:rofl:
--
Gruß Alex!
User avatar
Rumpelstielzchen
 
Posts: 54
Images: 0
Joined: Thu 1. Mar 2018, 14:01

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby FJ40 GARAGE » Fri 16. Mar 2018, 15:00

Ihr macht mich echt fertisch................ :lol:

Ok Druckluft-Nadel-Entroster

Image

https://www.ebay.de/itm/vidaXL-Druckluf ... Swl5tal~tq

Billig und effektiv, was über bleibt wurde mit SDV Epoxy Rostsanierer Grundierer + Umwandler behandelt.
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4686
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby Ledesco » Sat 17. Mar 2018, 06:03

Du hast es ja schon richtig geschrieben. Aber Feldi scheint es nicht richtig gelesen zu haben. Oder kann man mit einem DruckluftNAGLER auch entrosten? Schiesst man da mit Nägel auf die Rostststellen? :ka:

Feldi wrote:
FJ40 GARAGE wrote:nachdem ich den...Zwischenrahmen mit dem Druckluftnadler entrostet, isoliert und grundiert hatte,...

Erstaunlich, für was so'n Druckluftnagler alles taugt. :lol:

Sehr schöne Arbeit, Peter. Weitermachen!
User avatar
Ledesco
 
Posts: 1140
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby FJ40 GARAGE » Sat 17. Mar 2018, 18:46

Diese Woche haben wir die Schlagzahl erhöht damit es irgendwann ein Ende hat und wir uns auf die erste Einsatzfahrt der Campulance freuen können. :D

Sacha hatte den Rahmen am Donnerstag von der Verzinkerei abgeholt, ich derweil die letzten Arbeiten am Unterboden und Zwischenrahmen erledigt, heute wars dann soweit den makelosen Unterbau mit dem Oberstübchen zu verheiraten!


Natürlich hatte es heute Nacht wieder mal geschneit, als Sacha ankam hat er erstmal den neu verzinkten Rahmen mit Wasser abgespült um den Salzschleier der Autobahnfahrt abzuwaschen.
Ruckzuck hatten wir die Achsen, Bremsen, Zugdeichsel und Kupplung angeschraubt damit wir den Unterbau direkt unter den Notfalleinsatzcamper dirigieren können.
Image

Das untere Rahmenteil hält die Achsen, das obere die Kabine, zur Versteifung wurden Keile eingeschweisst........wir stehn auf Unkaputtbar.
Image

So sieht man wie das ganze dann ausschaut, voll Blingbling. :wink:
Image

Und mal von hinten gesehen.
Image

Sacha beim verschrauben des Hauptrahmens mit dem Zwischenrahmen, M12 .....abreissen ausgeschlossen.
Image

Wenns nicht so Saukalt gewesen wär hätten wir es noch mehr genossen andererseits arbeitet man erheblich schneller damit man erst gar nicht so lange in der Affenkälte draussen sein muss. :lol:
Image

Er war so schnell dass ich kaum mit den nachreichen des Materials hinterherkam, so gefroren hat er. :rofl:
Image


Ja so schauts jetzt aus und so ähnlich wirds auch bleiben, der RETTUNGSDIENST wird abgemacht und gegen CAMPULANCE ausgetauscht, die Elektrik für die Beleuchtung muss ich noch verlegen, ein paar Innenkotflügel anschrauben und die vergrösserten Kotflügelausschnitte beiarbeiten.
Dann gehts auch schon zum TÜV und danach wird zugelassen. Ich mag es wenn man sich bei einem solchen Projekt genügend Zeit lassen kann Dinge zu planen, überdenken und auszuführen, so wie man Zeit und Muse hat.
Image

Mal gucken was mir dann irgendwann als nächste Wahnsinnsidee durchs Gehirn geistert, ich bin unendlich dankbar das meine herzallerliebste Ulla meine Begeisterung teilt und die diversen spinnerten Ideen unterstützt und teilweise auch fördert. ::smileht
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4686
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby wolli » Sat 17. Mar 2018, 21:54

Richtig geile Geschichte, Peter, das Fahrgestell ist kaum zu toppen.
Hoffentlich haste nicht vergessen, den Sacha wieder da unten rauszuziehen, die Nacht könnte kalt werden.... :rofl:
Rote Landcruiser mit wenig Zeuchs dran
Krups Stabmixer
Bosch Waschmaschine
User avatar
wolli
 
Posts: 5570
Images: 31
Joined: Fri 8. Mar 2002, 19:32
Location: 56567 Neuwied

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby Ledesco » Sun 18. Mar 2018, 04:44

Eine genial tolle Idee!! Und grundsätzlich auch so naheliegend. Da frag ich mich fast warum das noch nie jemand gemacht hat!

Absolut tolle Sache!
User avatar
Ledesco
 
Posts: 1140
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby timo cr » Sun 18. Mar 2018, 05:23

Ledesco wrote:Eine genial tolle Idee!! Und grundsätzlich auch so naheliegend. Da frag ich mich fast warum das noch nie jemand gemacht hat!

Absolut tolle Sache!


Ledesco,Du kennst Peter nicht :biggrin:

Wie schon mal gesagt,SAUWER GSCHAFFT.

Viel Spass mit de Kiste

Lieben Gruss
User avatar
timo cr
 
Posts: 2235
Joined: Fri 29. Sep 2006, 17:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby FJ40 GARAGE » Fri 30. Mar 2018, 21:43

Heute war Elektrik angesagt, da ich an der Vorderwand einen 13 polige Dose montiere und die oberen Rückleuchten mit anschliessen muss wurde es etwas aufwändiger aber beherrschbar. ;-)

Mit 2 Verteilerdosen und den neuesten WAGO 221 Klemmen ging alles recht schmerzfrei, Kabel logischweise neu und eines der Teile das ich wieder verwenden wollte ging kaputt...........ist aber nur die Nummernschildbeleuchtung und........ich hab noch welche da.

Image
Die meisten davon sind unnötig aber wer weiss was ich noch alles ein-anbauen will.

Image
Natürlich mit Rückfahrleuchte und Nebelschlussleuchte, sieht aus wie ein Weihnachtsbaum, die Blaulichter hab ich abgebaut.....wäre eh nicht nach Stvzo . :(

Image
Das Unterschild fürs Kennzeichen gabs im 1 Euro Laden........ Very Impotent People. :rofl:

Image
Morgen kommen noch die aktuellen Aufbabber weg damit Platz für die künftigen geschaffen wird, sonst muss ich am ende noch als Sanitäter fungieren wenn ich unterwegs bin.
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4686
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Previous

Return to Anhänger, Wohnkabinen, Ausbau / Trailer, Camper, Interior

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests