Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Der etwas andere Campinganhänger ......    

My Car, my Castle!

Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby FJ40 GARAGE » Wed 1. Nov 2017, 21:32

Letztens beim rumsurfen durch die elektronischen Weiten des www fiel mir zufällig der Aufbau eines RTW ins Auge, den musste ich mir dann doch etwas genauer ansehen...........hätte ich nicht machen sollen.

Nun hab ich ein neues Projekt auf dem Hof stehen an dem ich mich handwerklich ausgiebig betätigen kann, wobei......da ist fast schon alles drin was man so für draussen benötigt.

Image
Eigentlich war das ganze mal seit 2010 auf einem Mercedes Sprinter montiert, irgendwie haben sich die beiden getrennt und nun ist das Huckepackteil bei mir gelandet. 8)

Die Verarbeitungsqualität und Stabilität des ganzen ist unfassbar gut und für draussen einfach perfekt geeignet solange man keine Einrichtungsgegenstände in Eiche Brutal braucht um gepflegt zu campieren. :wink:
Image
Die HydroSoft Liege war noch drin und diverses Zubehör wie Batterieladegeräte lose beigelegt, ferner hats eine Eberspächer Diesel Luftheizung, Klimaanlage, Kühlfach, Wärmefach und massig Schubladen um restlos alles dabei zu haben was man braucht.........ok sogar alles was man garantiert nicht braucht. :lol:
Ich hab die Liege rausgebaut, alles gesäubert und natürlich desinfiziert.

Image

Eine Spüle hab ich reingebaut, einen 220Volt Heizlüfter und natürlich eine Lagerstatt für zwei, die drehbaren Sitze hab ich dringelassen, die sind einfach nur genial.
ImageImage
Licht hats in dem Aufbau ohne Ende und sogar eine Aussenbeleuchtung fehlt nicht 8) , Stauschränke die von aussen und teilweise auch von innen zugänglich sind und diverse andere technische Leckerbissen wie eine Zentralverriegelung.
Image

Hier mal die Version 1.0 des Schlafbereiches
Image

Das ganze wird mit einer Tandemachse unten drunter zu meinem bisher geilsten Anhänger reifen, die Winterzeit wird gewiss nicht langweilig werden. :D
Ich überlege noch ob ich das Blaulichtgedöns mitsamt Hupen dranlasse, abdecke und als Funkferngesteuerte Alarmanlage verwurste.......wenn das Ding losgeht flieg ich zwar vom Campingplatz aber.......DAS muss der Spass wert sein. :rofl:
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4521
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby Weißer_Lux » Wed 1. Nov 2017, 22:54

Servus Peter , die Bilder die ich bis jetzt gesehen habe (die letzten 2 gehen nicht)
Sehr cooles Projekt :D Weiter so bin neugierig
Weißer_Lux
 
Posts: 880
Joined: Tue 8. Nov 2011, 20:15
Location: ca. 80 km von Storndorf

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby bandeirante » Wed 1. Nov 2017, 23:28

Hallo Peter, muss es unbedingt ein Tandem sein, oder hast du den noch rumstehen? Tandem hat zwar mehr Zuladung, ist aber per Hand blöd zu rangieren.
Ansonsten viel Spass beim Bau; bin schon neugierig.

Schöne Grüsse, Axel
Der Weg ist das Ziel
bandeirante
 
Posts: 4096
Joined: Tue 23. Apr 2002, 13:46
Location: Südhessen

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby thores » Thu 2. Nov 2017, 00:55

Das nenn‘ ich mal eine gute „Altersvorsorge“! :wink:

Viel Freude mit dem neuen Komfort-Projekt ... das dürfte mal knapp sechsstellig gewesen sein!
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9142
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby Colt » Thu 2. Nov 2017, 06:18

Hallo Peter,

geniale Idee so einen KRKW-Aufbau umzuwidmen! :thumbsup:

Aber irgendwie sehe ich nur jedes zweite Bild? :ka:

Viele Grüße,
Marc
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16167
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby FJ40 GARAGE » Thu 2. Nov 2017, 07:13

Sorry wegen den fehlenden Bildern, da muss ich wohl heute abend noch mal ran. ☹
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4521
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby JWD » Thu 2. Nov 2017, 11:36

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Sauber, Peter!
Der erste Schritt ist getan. Das Equipment für betreutes Reisen :biggrin:
Jetzt brauchst du nur noch ne Betreuerin mit großen Augen 8)
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 3450
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby xsteel » Thu 2. Nov 2017, 11:46

JWD wrote::thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Sauber, Peter!
Der erste Schritt ist getan. Das Equipment für betreutes Reisen :biggrin:
Jetzt brauchst du nur noch ne Betreuerin mit großen Augen 8)


Hi Maik,

dacht bei den Bildern auch als erstes an eine mobile Tierarztpraxis...
und Hund mit großen Augen ist auch "Betreuung" :roll:

Hi Peter,
freu mich schon auf den Thread mit Aufbau als Hänger

Gruß
Sigi
User avatar
xsteel
 
Posts: 1152
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 16:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby Dorsch » Thu 2. Nov 2017, 12:21

Und eine gute Isolierung ist auch schon verbaut !
Dorsch
 
Posts: 61
Joined: Fri 27. Aug 2004, 09:52
Location: LKR München

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby Hase Productions » Thu 2. Nov 2017, 12:54

Darf ich mal fragen, was der Aufbau wiegt und was für ein Gewicht für den fertig Anhänger angestrebt wird?

Gruß Hase
Der Dampfer und des Schnauferl, HZJ78 und BJ42 - Heavy Metal auf japanisch
http://www.Hase-Productions.de
weis.stefan (? hase-productions.de
User avatar
Hase Productions
 
Posts: 1665
Joined: Thu 27. May 2004, 18:55
Location: Kulmbach / Oberfranken

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby FJ40 GARAGE » Thu 2. Nov 2017, 13:19

Hase Productions wrote:Darf ich mal fragen, was der Aufbau wiegt und was für ein Gewicht für den fertig Anhänger angestrebt wird?

Gruß Hase


Gewogen hab ich ihn noch nicht,er sollte so was um 1500Kg sein. Als ZGg strebe ich 2700 Kg an.
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4521
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby FJ40 GARAGE » Thu 2. Nov 2017, 19:15

Hoffentlich besserer Bilder Upload.

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Sollten 15 Stück sein, gebt Laut wenn was fehlt. ;-)

Edit:

Image

Image

Image


Ein Youtube Video vom Hersteller hätte ich noch anzubieten https://www.youtube.com/watch?v=PG6o9xk664A wenn das Ende der Welt anbricht und irgendwer ne Arche baut werd ich mich ins Ambulanzkabinchen setzen und den Dingen harren........ :lol:
Last edited by FJ40 GARAGE on Thu 2. Nov 2017, 19:48, edited 1 time in total.
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4521
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby Steffen » Thu 2. Nov 2017, 19:43

Jetzt geht es mit den Bildern . Wie ich Dich kenne wird der Anhänger was besonderes .
Ich gehe davon aus , das die Möbel alle drin bleiben .
Gruß Steffen , bis morgen .
STEFFEN ? HZJ / GRJ 79 / BJ42 Spezial( Little Frog )
Steffen
 
Posts: 2010
Joined: Sun 5. Aug 2001, 20:01
Location: Bad Homburg v.d.H.

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby Thaiguy » Thu 2. Nov 2017, 19:55

Oh oh, der war mal teuer. Also damals, als er angeschafft wurde.
Thaiguy
 
Posts: 308
Joined: Sun 23. Oct 2016, 15:57

0 persons like this post.

Re: Der etwas andere Campinganhänger ......

Postby karrizek » Thu 2. Nov 2017, 21:33

naabend Peter.....

das sind ja tolle Vorraussetzungen zum Wohnkabinenbau.
Welche Bauphasen du alle schon erledigt hast/nicht mehr machen mußt:
1. Isolierung der Außenhülle
2. Möbelbau
3. Elektrifizierung, Beleuchtung
4. Heizung
5. Fenstereinbau
6. usw...
Geile Ideen zum Bauen wirst du haben. Ich würde auch soviel Möbel drin lassen wie für Dich geht.
Ich werde auf jeden Fall gespannt zuschauen was Du draus zauberst.

so long
karrizek

Lass die beiden hinteren Sitze drin, evtl baust du bei Bedarf aus dem Bett eine "Festtafel" für 2 Personen :D
keep fighting, Michael
User avatar
karrizek
Spender
 
Posts: 637
Images: 23
Joined: Tue 21. May 2002, 22:00
Location: Ratingen/Mettmann

0 persons like this post.

Next

Return to Anhänger, Wohnkabinen, Ausbau / Trailer, Camper, Interior

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests