Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Der Mopped-Fred    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: Der Mopped-Fred

Postby Gerrie » Mon 11. Jul 2016, 10:37

Hallo,

habe mir auch ma wieder was zum spielen gegönnt.

Beta Alp mit dem 350er Suzuki Motor.
Macht Spass die Kleine Italienerin.

Grüße Gerrie
Attachments
Original.png
Original
Original.png (93.43 KiB) Viewed 1063 times
20160514_203746_2.jpg
nach dem Basteln
carpe diem
User avatar
Gerrie
 
Posts: 1741
Joined: Thu 9. Feb 2006, 16:58
Location: Western Black Forest Territory

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby mario_ca » Mon 11. Jul 2016, 13:16

So dann will ich auch mal was beitragen.

Wir .............. Meine Frau, mein Vater, meine Tochter und ich sind eine Triumph Honda Familie.

Meine Frau fährt die Scrambler
Mein Vater fährt ne gelbe Thruxton ( leider kein Bild )
Ich fahr die schwarze Thruxton
Dann fährt hoffentlich in 2 Wochen wieder die 500 er Jawa
Die 1947 Hoffmann mit dem Ilo Motor 98 ccm wird wohl noch dauern
Und natürlich die Kleine. Seit 2 Tage PW 50 Fahrerin. Jetzt fehlt noch der Beiwagen dafür weil sie mit ihren nichtmal 2 Jahren zwar Gas geben kann aber leider noch nicht mit den Füßen runterkommt :shock:

Ach ja und die fiese Cross ist ne CR 250...... giftige fiese Sau nenn ich sie ganz gerne mal !!



Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image
´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beider permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1716
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby Gerrie » Wed 13. Jul 2016, 13:22

Hi Mario

geile Kisten hast Du da.

Grüße Gerrie
carpe diem
User avatar
Gerrie
 
Posts: 1741
Joined: Thu 9. Feb 2006, 16:58
Location: Western Black Forest Territory

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby mario_ca » Wed 13. Jul 2016, 13:44

Gerrie wrote:Hi Mario

geile Kisten hast Du da.

Grüße Gerrie


Hallo,

Danke dir. Ich hab mich irgendwann mal entschlossen keine Motorräder mehr her zu geben. Seit dem werden es immer mehr.

Hab ganz vergessen. Honda´s Rache muss ich auch noch abholen.

Eine 650 NTV Reverve :cries:
´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beider permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1716
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby JWD » Wed 12. Oct 2016, 20:00

Wer auch nur einen Tropfen Mopedbenzin im Blut hat, kriegt hier feuchte Augen - oder so :biggrin:

https://vimeo.com/95008343

und noch ein Filmchen vom Herrn Oppici:

https://vimeo.com/82556457
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 3353
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby UH1D » Wed 12. Oct 2016, 22:14

So etwa in der Reihenfolge :biggrin:

1975+
Bonanza Mofa
Kreidler Florett 50er
1980+
Honda 550 4in1 Supersport
Suzuki GS850 G
Harley Davidson FXRT 1340 Sport Glide
Harley Davidson FXS 1340 Low Rider
1990+
BMW GS1000 (tlw. mit Dnepr Beiwagen)
Yamaha 500 XT
2000+
BMW R100R Mystic
2013...
Kawasaki W800
User avatar
UH1D
 
Posts: 163
Joined: Tue 3. Feb 2015, 07:03

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby mario_ca » Thu 13. Oct 2016, 14:18

Mein größter Motorradschatz ist die PW 50.....

Da kann nämlich meine Kleine ihre Motorrad Leidenschaft drauf finden.
Attachments
IMG_7805.JPG
´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beider permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1716
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby 1958 » Mon 17. Oct 2016, 20:56

Tja, alte liebe rostet nicht :wink:

Image

:biggrin:
Die einzige Konstante ist die Veränderung - die Angst ist Ihr Begleiter.
1958
 
Posts: 1121
Joined: Sat 18. Dec 2004, 20:49

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby JWD » Wed 4. Jan 2017, 16:15

Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 3353
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby Hotzenplotz » Wed 4. Jan 2017, 16:52

Warum ich lieber z' Fuß lauf :biggrin: :biggrin:
User avatar
Hotzenplotz

DER ECHTE

 
Posts: 848
Joined: Sun 18. Sep 2005, 18:05
Location: Hotzenwald

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby stangela » Wed 4. Jan 2017, 18:31

hab mal kurz in meiner Sammlung nachgesehen und festgestellt, ich hab ja auch Mopeds ;o)

Die eine klebt am LC dran
P1050458_klein.jpg


und dann hab ich noch ne Affentwin gefunden (habe ich erst im November gekauft, damit die Mutti vielleicht mal wieder aufspringt ;o)
IMG_0205.PNG
alles wird gut, wenn matsche in der nähe ist
User avatar
stangela
 
Posts: 36
Joined: Sat 21. Jan 2006, 17:37
Location: Ruhrpott

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby JWD » Wed 4. Jan 2017, 18:52

Hotzenplotz wrote:Warum ich lieber z' Fuß lauf :biggrin: :biggrin:


Wie David Rabbitburrow in seiner atemberaubenden Feldstudie schon bemerkt: "…regardless of the amount of time they spend on the ground instead on their bikes…"


@ Stan
So einen Träger will ich mir auch noch an meinen Kutter tackern. Ist aber etwas aufwändiger wg. der Schräge der Kabine.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 3353
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby Gotti » Thu 16. Feb 2017, 11:44

RD03.jpg
Hier nun meine: Honda Africa Twin XRV650, Baujahr 1988.
In nahezu Neuzustand, 100% original, selbst der Kettensatz ist
ein original Honda Neuteil. Habe ich aus einer Luxemburger
Sammlung gekauft, Zulassung war nicht so einfach.

Grüße
Frank
Gotti
 
Posts: 99
Joined: Fri 21. Mar 2008, 22:44
Location: Schmitten

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby Drecksau » Thu 16. Feb 2017, 13:03

Ziemlich am Anfang von dem Fred hat hier einer eine Liste seiner Mopeds und Moppeds eingestellt.
Ich versuche das auch mal:
- Peugeot-Mofa (war ich so ca. 13 oder 14)
- Flory 3-Gang (war schnell, bis der Kolbenfresser einsetzte)
- DT 80 LC (ja, da fing es an mit den LCs, konnte damit aber schon 12 m weit fliegen)
- RD 250 LC (böse, bissig, laut)
- XT 550 (Im Dreck rum fahren war eh mehr mein Ding. Merkte aber dann, dass es für richtiges Gelände zu schwer war, und zu wenig Dampf und Federweg hatte)
- KTM 250 EXC (Hiessen die damals schon "EXC"? Ware eine Wettbewerbsenduro, das war mal richtig geil. Einstieg in den Endurosport)
- KTM LC 4 (die 88. LC4 die KTM gebaut hat. Kick-Ten-Minutes war hier noch untertrieben. Damit halte ich aber meinen persönlichen Wheelie-Rekord von ca 1,5 km)
Dann das Knie böse zerdeppert, und ein paar Jahre mit dem Offroaden auf 2 Rädern ausgesetzt. Habe mir dann einen Jeep Chikoree in Höher usw. ersatzweise zugelegt, brachte aber nicht die Befriedigung, war nach 2 Jahren von Neu nur noch Schrottwert)
- 80 Vespa zur 135er umgebaut (ja, war ja nur zur Suchtbefriedigung und zum Einkaufen, weil die Bierkiste aufs Trittbrett passt. Ausserdem kann man dank spielfreiem Antrieb so auch mit 10 PS lange Wheelies machen)
- Harley XR1000 (habe ich immer noch. Ganz seltene 'Renn-Harley'. Auch ganz geil, ... wenn sie mal fährt. Verdammt empfindlich, habe ich immer noch, ist aber z.Zt. wie fast immer in Reparatur. Wheelies gehen damit ein bisschen schwer, weil die Schaltwege so lang sind)
- ZZR 600 (war mir zu schnell. Da ich mich immer gerne am Limit bewege, war das zu heftig auf öffentlichen Strassen)
- XT 600 (Brot-und-Butter-Mopped. War prima, als ich in Berlin wohnte. Zum Reisen auch ganz ok, aber sonst langweilig. So langweilig, dass ich die fast vergessen hätte, hier noch mit EDIT eingeschoben habe)
- KTM 300 EXC (Brauchte wieder was, um die Drecksau raus zu lassen. Das vielleicht beste Mopped. 2-Takter, 60+ PS, 110 kg, bissig und dennoch sanft)
- KTM 520 EXC (War halt die 4-Takt-Welle. Mit Super-Moto Rädern war die auch auf der Strasse verdammt fix zu fahren)
- YZ 450 (war ein paar Jahre in China, da musste man nehemn, was man bekommt. War aber im Vergleich zu den KTMs echt pflegearm)
Dann (2010) mal wieder "Ende im Gelände" auf 2 Rädern, mal wieder heftig die Knochen zerdeppert (Monate im KKH), seit dem nix mehr. Überlege aber mit meinem Sohn (14) ins etwas weniger gefährliche Trial einzusteigen. Ggf irgendwann mit ihm Endurowandern.

Grüsse,

Peter
User avatar
Drecksau
 
Posts: 190
Images: 0
Joined: Fri 2. Jan 2015, 10:12

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby mario_ca » Thu 16. Feb 2017, 20:53

Wir haben jetzt die stützräder dran....

Also 1.

Wenns Wetter schön wird, darf sie dann auch wieder ausm Wohnzimmer raus !
Attachments
IMG_0085.JPG
´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beider permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1716
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests