Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Der Mopped-Fred    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: Der Mopped-Fred

Postby Ledesco » Sun 19. Mar 2017, 15:33

13 PS für eine 125er sind schon mal recht ordentlich. Und Fahrspass muss nicht kausal mit ccm zusammen hängen. Heute ist das hubraustärkste Zweirad eine 250er und ich bin völlig happy damit und vermisse gar nichts.

Deine DR hätte ich sehr gerne als 350er! Die war ein echt tolles Motorrad! Aber mit 125ccm und 13PS bist du ja auch schon recht flott unterwegs.

Die müsste doch so um die 20 Jahre alt sein. Sieht echt noch sehr schöne aus! Super!
Ledesco
 
Posts: 171
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby Ticktack » Sun 19. Mar 2017, 16:07

Wenn die DR 350 nicht diese unterdimensionierte Steuerkette gehabt hätte.... :D
User avatar
Ticktack
 
Posts: 138
Joined: Sat 3. Dec 2011, 13:38

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby mario_ca » Sun 19. Mar 2017, 18:27

Hab meiner 250 Honda auch nochmal ein neues Kleid spendiert.

Diese Saison fahr ich se noch ..... dann kommt sie an die Wand.

Dann gibts wieder was Neues.

Die Kleine macht auch Fortschritte..... Gas geben und dosieren ist top. Für die Bremse sind die Finger noch zu kurz.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
´14 Hilux 3,0 Doka. Permanent Allrad,285/70-17 auf Toyo Alu´s,BFG AT,Nestle Advanced Fahrwerk,Nestle Chip,UFA Schutz komplett,140 l Tank,Sperren ARB,RSI Hardtop. Rhino Rack Pioneer Plattform v+h
Alles mit Timemax versiegelt
mario_ca
 
Posts: 1578
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby toyotamartin » Sun 19. Mar 2017, 18:49

Ledesco wrote:Sagen wir mal so, die TT und ich wurden, trotz aller Bemühungen, nie Freunde. Ich habs sie mir damals mal gekauft weil ich sie grundsätzlich einfach, und immer noch, schön finde. Eine Abwechslung zur wuchtigen Honda XR 600.

Das was mir am meisten Schweissausbrüche, im wahrsten Sinne des Wortes, verursacht hat, war das ankicken wenn sie wieder mal gemeint hat sie müsse sich jetzt ein Pause gönnen. Entweder kommt sie beim ersten, maximal beim zweiten Kick, oder du hast minimum ein stündiges Fitnessprogramm vor dir!

Es soll da unzählige Tricks geben wie man den warmen Motor wieder zum laufen bringt. Die sind so von der Sorte; Regentanz, Handauflegen, Baum umarmen usw. Geholfen hat einfach nichts. Wenn wenigstens für solche aussichtslosen Fälle noch einen E-Starter mit an Bord hätte könnte man wenigsten die Batterie noch alle machen und hoffen dass mit den letzten Lebenszeichen der Batterie der Bock sich vielleicht doch noch bequemt anzuspringen.

Da die Garage zu dieser Zeit gut gefüllt war habe ich mich dann eher den KTM's zugewand und die TT dann, durch Verkauf, vor dem Zerfall durch Staub bewahrt.

Uebrigens ich hatte das neuere Modell. So wie du auch.




Ich habe mir auch so eine Gurke eingebildet...damals in den 80 zigern. Hatte meine sehr zuverlässige XR verkauft und dann den Dreck.Das Anstartproblem hatte meine genauso,auch war der Durchzug nie ordentlich auch nach 100 mal Vergaser zerlegen umdüsen etc. :angryfire:
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 3882
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby Feldi » Mon 20. Mar 2017, 09:28

Hmmm... so'n 1-Zylinder-Motor hat halt einen Zylinder zu wenig, zumindest als 4-Takter. :wink:

Meiner bescheidenen Meinung nach, hat ein ordentliches Mopped zwei Zylinder, ein ordentliches Auto sechs - weniger ist doof und mehr nicht nötig.

BTW
Man merkt, daß heute Frühlingsanfang ist - allgemeines Hufgescharre. :lol:
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 7381
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Der Mopped-Fred

Postby mario_ca » Mon 20. Mar 2017, 09:44

Keine Ahnung warum da einer 2 Zylinder brauch....

Ich fahr zwar selber Twin, aber auch Eintöpfe sind klasse !

https://de.wikipedia.org/wiki/Norton_Manx
´14 Hilux 3,0 Doka. Permanent Allrad,285/70-17 auf Toyo Alu´s,BFG AT,Nestle Advanced Fahrwerk,Nestle Chip,UFA Schutz komplett,140 l Tank,Sperren ARB,RSI Hardtop. Rhino Rack Pioneer Plattform v+h
Alles mit Timemax versiegelt
mario_ca
 
Posts: 1578
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Previous

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests