Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Der neue Mercedes-Benz G 350 d    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby ochim1103 » Thu 10. Jan 2019, 05:29

Stellt euch mal vor, der neue Toyota LC J30 würde im Gewand des J6 mit modernisierter Technologie auftauchen..wäre doch erste Sahne.

Schade, dass es nur Daimler schafft, angeeckte Geländewagen hervorzubringen.
Joachim Fritz
>Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.<
Kurt Tucholsky (1890 - 1935 (Freitod)),
User avatar
ochim1103
 
Posts: 3957
Joined: Sun 8. Aug 2004, 13:36
Location: Norderstedt, Hedwig-Holzbein

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby Johannes M » Thu 10. Jan 2019, 07:49

Schade, dass es nur Daimler schafft, angeeckte Geländewagen hervorzubringen.


Und Suzuki
Isuzu D-Max Extracab EZ 2014 + Toyota Hiace YH56 2.2 4WD EZ 1989
User avatar
Johannes M
 
Posts: 427
Joined: Thu 17. May 2001, 08:45
Location: CH-8484 Weisslingen

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby Rolf Blank » Thu 10. Jan 2019, 08:08

Bei beiden, dem neuen G-Modell und dem Jimny stellt sich bei mir sofort das herrliche "haben will Gefühl" ein. Diese beiden Marken haben alles richtig gemacht. Das zeigen schon die inzwischen ewig langen Lieferfristen für den Suzuki.
Und Toyota? Heul, schrei, tiefe Traurigkeit!
User avatar
Rolf Blank
 
Posts: 302
Images: 7
Joined: Wed 28. Apr 2004, 06:57
Location: München

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby Peter_G » Thu 10. Jan 2019, 08:25

ochim1103 wrote:Stellt euch mal vor, der neue Toyota LC J30 würde im Gewand des J6 mit modernisierter Technologie auftauchen..wäre doch erste Sahne.

Schade, dass es nur Daimler schafft, angeeckte Geländewagen hervorzubringen.


Warum nach dem J6 schielen und den J7 komplett ausblenden?
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
und Canopy Camper.
Top Cover für Doka für 400,- zu haben !!!!
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3238
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby _Malte_ » Thu 10. Jan 2019, 10:48

Bei einem Grundpreis von 95.021,50 EUR geht das Interesse für Luftschlösser spontan gegen Null.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1557
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby Hase Productions » Thu 10. Jan 2019, 10:49

Der bemerkenswertere von Beiden ist für mich der Suzuki.

Der Benz ist von der tragenden Struktur her ein modernes Auto mit einer "weichen" Struktur.

Suzuki hat es aber geschafft ein Auto mit Leiterrahmen und zwei Starrachsen neu auf den Markt zu bringen. Wo man uns doch von allen Seiten erzählt, das wäre wegen Fußgängerschutz usw. nicht mehr möglich.

Da frage ich mich doch, warum Suzuki das kann, und ob wir von den anderen Herstellern nur wieder verar.... werden.

Übrigen sitzt es sich im Suzuki echt angenehm. Fahren konnte ich damals leider nicht. Aber der Kofferraum ist schon sehr begrenzt. Wo soll es auch herkommen bei den Abmessungen.

Ich finde der neue Jimny wäre eine würdige Alternative für den Samurai meiner besseren Hälfte.


Gruß Hase
Der Dampfer und des Schnauferl, HZJ78 und BJ42 - Heavy Metal auf japanisch
http://www.Hase-Productions.de
weis.stefan (? hase-productions.de
User avatar
Hase Productions
 
Posts: 1795
Joined: Thu 27. May 2004, 18:55
Location: Kulmbach / Oberfranken

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby Pacmann » Thu 10. Jan 2019, 11:00

modernisierter Technologie
genau das will doch keiner haben
User avatar
Pacmann
 
Posts: 1254
Joined: Wed 23. Nov 2011, 08:39
Location: Bei denger Mamm

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby Pacmann » Thu 10. Jan 2019, 11:08

Aber der Kofferraum ist schon sehr begrenzt.


Naja in den 80ern hat sogar weniger gereicht. Wir fuhren damals im SJ413 Softtop mit 4 Personen (Eltern, mein Bruder und ich) und Gepäck von Luxemburg nach Österreich in den ersten Wintersport. Hinten auf dem Ersatzrad Schlitten und 2 Paar Ski. Reifen waren Firestone Special Service (ähnlich SAT). Beautycase hatten mein Bruder und ich hinten als Armlehne zwischen uns stehen :lol:

Würde heute, jetzt sogar selbst als Vater, morgen genau so losfahren.
User avatar
Pacmann
 
Posts: 1254
Joined: Wed 23. Nov 2011, 08:39
Location: Bei denger Mamm

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby Colt » Thu 10. Jan 2019, 11:32

Pacmann wrote:
Aber der Kofferraum ist schon sehr begrenzt.


Naja in den 80ern hat sogar weniger gereicht. Wir fuhren damals im SJ413 Softtop mit 4 Personen (Eltern, mein Bruder und ich) und Gepäck von Luxemburg nach Österreich in den ersten Wintersport. Hinten auf dem Ersatzrad Schlitten und 2 Paar Ski. Reifen waren Firestone Special Service (ähnlich SAT). Beautycase hatten mein Bruder und ich hinten als Armlehne zwischen uns stehen :lol:

Würde heute, jetzt sogar selbst als Vater, morgen genau so losfahren.



Hat mir mal der Fahrer eines Ferraris gesagt: Je kleiner der Kofferraum, desdo größer muss das Kreditkartenlimit sein... :rofl:

Aber im Ernst: Wir sind damals mit dem Panda zum Biken an den Gardasee gefahren. Da passten auch zwei Bikes, jede Menge Werkzeug und Ersatzteile, Klamotten und Futter (teilweise) für eine Woche + zwei Zelte und sonstiges Campinggedöns rein bzw. dran und drauf. :rocknroll:
Man kann da schon vieles machen, auch mit kleinen Autos. Ob ich das heute noch wollte, wohl eher nicht... :loeblich:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17080
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby Peter_G » Thu 10. Jan 2019, 11:41

Bei mir wars Cote d'Azur im R5 Campus. Jederzeit wieder!!
(Nur würde ich eine andere Begleiterin wählen. lol)
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
und Canopy Camper.
Top Cover für Doka für 400,- zu haben !!!!
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3238
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby Aern » Thu 10. Jan 2019, 12:46

Pacmann wrote:
modernisierter Technologie
genau das will doch keiner haben

Nun ja im Alltagsauto hätte ich das schon gerne, vor allem im Winter. Für Reisen nicht.
моя история
Bilder zu unserer Asienreise 2018/2019
https://www.instagram.com/huisi4x4
Aern
 
Posts: 215
Images: 0
Joined: Sat 15. Mar 2014, 15:45

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby quattro » Thu 10. Jan 2019, 15:48

Ich hab den besten G, den es jemals gab.
Außerdem 2 G ist besser als 2... :aetsch:
Hat auch nur ¼ vom "neuen G" gekostet.....
P1120521.jpg

Reinhard
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 526
Joined: Mon 21. Jun 2004, 21:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby toyotamartin » Thu 10. Jan 2019, 17:02

Jeep gibt es seit 1941 sieht dem Urvater immer noch ähnlich und hat immer noch 2 Starrachsen...der G nimmer.
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5590
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Der neue Mercedes-Benz G 350 d

Postby Kieler Sprotte » Thu 10. Jan 2019, 19:47

Schon der letzte G Professionell war mit seinen ganzen Kühlern, usw. in der Stoßstange nur noch eine hübsche teure Hülle, jetzt mit noch mehr Technik ist das eh nix mehr fürn Dreck, die Sylt-lifestyle Fraktion freut sich sich über mehr Touchscreen, Wlan und anderen Blödsinn, für Mercedes wird sich das schon rechnen, solange es noch Versionen für Behörden und Militär gibt, muss man da suchen...

Ich freu mich auf meinen Jimny, Ende März soll er da sein....
Kieler Sprotte
 
Posts: 129
Joined: Mon 12. Dec 2016, 14:11
Location: Kiel

0 persons like this post.


Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests