Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfrage)    

My Car, my Castle!

Wie soll der Sammelthread erstellt werden?

Poll ended at Sun 14. Oct 2018, 09:01

Hier im Forum, editierbar durch eine Person
23
68%
Extern über zB ein Wiki mit mehreren Editoren
8
24%
Gar nicht
3
9%
 
Total votes : 34

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby Peter_G » Tue 12. Feb 2019, 15:30

Ja genau Stefan, so hab ich das auch geschreibselt.

'Im Gegensatz zur Alu Cab Lösung auf Basis eines Flatbed statt original Pritsche.

Das 50/10 geht glaube bei 18 k los.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
Ortec Top Cover.
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3543
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby Tellus » Tue 12. Feb 2019, 17:58

Peter_G wrote:
Tellus wrote:Als Alternative zu alu-cab ist mir bushtech aus SA aufgefallen. http://www.bushtech.co.za/
Auf meine Anfrage ob sie ausser in UK einen Agenten hätten (Brexit), kam prompt die Antwort..
http://www.trekk-4x4.be/ sitzen in Belgien.


Da gibt es aber ausschliesslich Hardtops, soweit ich das sehe, zumindest
hab ich keine Camper gesehen auf der Seite.

Hier ist noch ein Filmchen dazu...
https://www.youtube.com/watch?v=_7V7Mcuimdc
Tellus
 
Posts: 83
Joined: Tue 7. Apr 2015, 15:43
Location: Kiel umundbei

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby Peter_G » Tue 12. Feb 2019, 18:37

Very nice indeed, aber ein Produkt a la Minicamp / Kabine
konnte ich nicht finden, Hardtop plus Dachzelt.............s
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
Ortec Top Cover.
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3543
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby Lender » Tue 12. Feb 2019, 23:42

Wir schauen uns demnächst eine Kabine von http://www.tuning-and-fun.de/index.htm an.
Der Grundpreis für eine Leerkabine ist fair und alles aus Alu. Die Kabinen sind allesamt Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch.

Berichte dann gerne noch bei Interesse.
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 285
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby muelli » Wed 13. Feb 2019, 09:09

Ja mach mal bitte :)

edit: Wechselkbaine oder so eine Wohnkabine ala Minicamp?
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 681
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby Lender » Wed 13. Feb 2019, 11:57

Tendenz geht richtung Festaufbau, könnte aber auch nur ein Hardtop werden.
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 285
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby PerfectDrug » Wed 13. Feb 2019, 12:05

Peter_G wrote:Nach langem hin und her überlegen habe ich mich für
die Alu Cab Lösung entschieden, wird i,m März geliefert und
montiert.

http://alu.cab/de/alu-cab-canopy-camper


Hallo Peter,
das teil ist ja der Hammer!
Wo liegt das in der Basis Preislich ?
------Hilux OffRoad-- Unten Drücken ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=wRN4Ewaq_EQ
User avatar
PerfectDrug

Mh-Kay!

 
Posts: 783
Images: 0
Joined: Sat 28. Feb 2015, 20:34
Location: Laupheim 88471

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby klajue_p » Wed 20. Feb 2019, 20:10

klajue_p
 
Posts: 8
Joined: Sat 31. Dec 2016, 14:04

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby xsteel » Wed 20. Feb 2019, 20:22

zuladung 250kg :rofl:

und die Stützen hinten, bitte gleich mit Rädern Speedindex Q

pder mit Stahltrossen vom Dach nach vorne abhängen
User avatar
xsteel
 
Posts: 2095
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 17:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby Lender » Thu 21. Feb 2019, 11:17

Optisch ganz schön mal abgesehen von den Stützen, aber wo liegt denn da der Schwerpunkt :hmmm:
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 285
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby TimHilux » Thu 21. Feb 2019, 15:19

Auf alle Fälle braucht man einen Windenträger damit die Vorderräder beim Anfahren noch lenken können :rofl:
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6375
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby Lender » Fri 22. Feb 2019, 21:43

So heute waren wir bei Tuning & Fun / Bernd Seyberth. Momentan ist eine Kabine auf einem Hilux SC im bau, aktuell ist es nur die blanke Alu-Kabine. Wer sich die grundkonstruktion mal anschauen will, muss sich beeilen.
Die Kabine hat uns sehr gefallen und es wird alles nach Wunsch gefertigt, auch die Qualität hat uns überzeugt. Das ganze wirkt wesentlich steifer als man es sich vorstellt. Wer eine Leerkabine bestellt, hat die volle freiheit. Abgesehen vom Dach hat es keine Streben, man kann also seine Fenster frei einbauen und auch das Isolieren geht wesentlich einfacher.
Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt, auch für den Innenausbau hat er uns Tipps gegeben und man kann auch alles direkt von ihm beziehen. Sonderwünsche etc. kann man jederzeit noch nachreichen sofern sie noch realisierbar sind.
Wer auf der suche nach einer Leerkabine ist, sollte mal bei ihm vorbei schauen. Bei seinen Festaufbauten ist es auch möglich die Kabine zu zügeln wenn man z.B. das Fahrzeug zusammenlegt oder auf ein anderes Fahrzeug wechselt.
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 285
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby Peter_G » Thu 23. May 2019, 13:20

Ich habe ja seit kurzem den Canopy Camper von AluCab. Ich möchte
in dem Zusammenhang darauf hinweisen, daß Genesis auschliesslich die
Montage auf der Pritsche des Fahrzeuges vornimmt, n i c h t jedoch die
erforderliche Abdichtung mit Silikon und auch n i c h t den elektrischen
Anschluss. (Versorgung der Lampen im Camper sowie der USB Ports und
der dritten Bremsleuchte.
(Auf Nachfrage habe ich ein Wiring Diagram bekommen welches zuvor
aus ZA angefordert wurde).

Das ist alles i.O. und wurde mir vorher gesagt, nur sollte man es wissen.

Es gibt den Camper in zwei Grössen, für Xtra Cab und Double Cab,
für die jeweiligen PUs gibt es spezifische Montagesätze.

Falls jemand einen Ausbau des Campers haben möchte gibt es dazu eine
Lösung der Firma Absolute Outdoor in München, realisiert auf Mercedes
X-Klasse aber sicher auf HiLux adaptierbar.

https://www.youtube.com/watch?v=H9ULduUuIcw
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
Ortec Top Cover.
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3543
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby michaelbaier » Tue 28. May 2019, 16:07

Hallo,

ich wollte mal unsere kleine, knackige Toki Mobi Kabine zeigen.

Wir haben sie auf unserem HJZ 74 und ist optimal auf das Fahrzeug abgestimmt.

Demnächst allerdings kommt was Größeres: einen HZJ 79 mit einer etwas größeren Festaufbaukabine.

Diese Kabine, die wir noch fahren auf dem 74er ist abnehmbar.
Auf Stützen gestellt - Hardtop und Türen hinten wieder dran - fertig.
Attachments
IMG_0452-3.jpg
IMG_0472.jpg
Viele Grüße
Michael
------------------
Reisen - was sonst ?
http://www.pickup-camper.eu
User avatar
michaelbaier
 
Posts: 50
Joined: Sat 22. Jan 2011, 10:57
Location: Hösbach

0 persons like this post.

Re: Der Wohnkabinenthread - Modelle, Details, Fertiger (Umfr

Postby Peter_G » Mon 24. Jun 2019, 18:52

Peter_G wrote:Ich habe ja seit kurzem den Canopy Camper von AluCab. Ich möchte
in dem Zusammenhang darauf hinweisen, daß Genesis auschliesslich die
Montage auf der Pritsche des Fahrzeuges vornimmt, n i c h t jedoch die
erforderliche Abdichtung mit Silikon und auch n i c h t den elektrischen
Anschluss. (Versorgung der Lampen im Camper sowie der USB Ports und
der dritten Bremsleuchte.
(Auf Nachfrage habe ich ein Wiring Diagram bekommen welches zuvor
aus ZA angefordert wurde).

Das ist alles i.O. und wurde mir vorher gesagt, nur sollte man es wissen.

Es gibt den Camper in zwei Grössen, für Xtra Cab und Double Cab,
für die jeweiligen PUs gibt es spezifische Montagesätze.

Falls jemand einen Ausbau des Campers haben möchte gibt es dazu eine
Lösung der Firma Absolute Outdoor in München, realisiert auf Mercedes
X-Klasse aber sicher auf HiLux adaptierbar.

https://www.youtube.com/watch?v=H9ULduUuIcw


Ergänzung. Zwei Toyohändler haben erklärt, das
mit dem anschliessen der Kabine nicht machen zu wollen
bzw das mit einem Tag Arbeit veranschlagt.

Nun habe ich einen Anbieter gefunden, der das für rund 150,-
erledigt, schon mal gemacht hat und auch sonst noch paar Sachen
am Lux optimieren kann.
Nach getaner Arbeit werde ich berichten.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
Ortec Top Cover.
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3543
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Anhänger, Wohnkabinen, Ausbau / Trailer, Camper, Interior

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests