Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Dieselfahrverbot    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: Dieselfahrverbot

Postby Colt » Mon 16. Apr 2018, 10:36

Oha, wenn unsere Kanzlerin eine Ansage macht, dann gilt das doch maximal drei Monate. Also können wir ab Quartal drei mal stark mit einem (dann anders und wahrscheinlich sehr euphemistisch benannten) Fahrverbot rechnen. :angryfire: :angryfire: :angryfire:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16621
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby Volldrauf » Tue 17. Apr 2018, 16:13

Das ist doch alles ein Humbug mit dem Dieselfahrverbot
Volldrauf
 
Posts: 4
Joined: Mon 16. Apr 2018, 19:44

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby robert2345 » Tue 17. Apr 2018, 16:52

In den verlinkten Texten vom 03.04.18 steht doch:
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hatte Ende März verlangt: "Keine Panik und keine Verbote, sondern Anreize und Maßnahmen – und das konkret und schnell." Fahrverbote lehnte der CSU-Politiker zuvor in einem Interview mit AUTO BILD ab, wie auch die Einführung einer blauen Plakette.

Und die Bundeskanzlerin Fr. Merkel bestätigte dies an 12.04.18 nochmals. Siehe Vorseite.

Ich bin Zuversichtlich, dass momentan zuviel Panikmache herrscht. Wenn die Messstationen nicht direkt am Fahrbahnrand stehen sondern wie es sich gehört 25m weg, dann gibt es mit den jetzigen Normen auch keine Grenzüberschreitungen oder nur Marginal. Zudem hilft es nicht, wenn alle nun auf Benziner umsteigen (mangels kostengünstiger E-Fahrzeuge mit akzeptabler Reichweite), da diese ja ca. 35% mehr CO2 ausstoßen als Diesel und DE so seine Umweltziele nicht erfüllen kann.
Ich finde Erdgasautos sollten gefördert werden als Anreize und eventuell auch der Treibstoff, denn obwohl Verbrennungsmotor gelten diese ja als CO2 Neutral, was ja für LPG Autogas nicht gilt.
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OMEHD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4488
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby thores » Tue 17. Apr 2018, 17:43

Ist bei CNG nicht das Problem, dass man die zumindest auf Benzin umstellen können muss, weil in einigen Ländern so gut wie kein Tankstellennetz vorhanden ist? Und dann zählt doch schon wieder der CO2 Ausstoß für die große Bilanz, oder?
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9536
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby Ledesco » Wed 18. Apr 2018, 18:22

Machts doch wie der und fährt Grün! Das ist so Grün und Biodynamisch da zieht es dem grössten Oeko-Taliban die Birkenstocks von den Füssen!

Image

Image
User avatar
Ledesco
 
Posts: 1085
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby Ticktack » Fri 20. Apr 2018, 10:24

https://www.facebook.com/tagesschau/pho ... 07/?type=3
Jetzt droht den Holzkohlegrills auch noch das Fahrverbot.
Fehlt eigentlich noch die DUH....aber schauen wir mal, nächste Woche.... :rofl:
User avatar
Ticktack
 
Posts: 227
Joined: Sat 3. Dec 2011, 13:38

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby buschfieber » Fri 20. Apr 2018, 11:20

Oh je, ich seh uns schon rohen Fisch essen am BTT....und Hopfenkaltschale und Wein gibts auch nicht mehr wegen des CO2....das Ende naht....
buschfieber
buschfieber
 
Posts: 1202
Joined: Sat 28. Jun 2008, 08:38
Location: bei Solothurn

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby Colt » Fri 20. Apr 2018, 19:58

Ticktack wrote:https://www.facebook.com/tagesschau/photos/a.10151270623184407.483303.193081554406/10156484615894407/?type=3
Jetzt droht den Holzkohlegrills auch noch das Fahrverbot.
Fehlt eigentlich noch die DUH....aber schauen wir mal, nächste Woche.... :rofl:
Na zum Glück habe ich keinen Holzkohlegrill sondern einen Smoker.... :elk:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16621
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby TimHilux » Fri 20. Apr 2018, 20:35

Und ich auf der Reifentonne.... da kommt echt alles rein - außer Holzkohle :rofl:
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5663
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby thores » Sun 22. Apr 2018, 19:37

Zur Abwechslung mal wieder ein sachliche Einschätzung der Lage... :wink:

Motor-Talk im Interview mit Prof. Roland Baar, TU Berlin:

https://www.motor-talk.de/news/die-loes ... 27207.html
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9536
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby RobertL » Sun 22. Apr 2018, 19:55

thores wrote:Zur Abwechslung mal wieder ein sachliche Einschätzung der Lage... :wink:

Motor-Talk im Interview mit Prof. Roland Baar, TU Berlin:

https://www.motor-talk.de/news/die-loes ... 27207.html

Allemal besser als der "tägliche Dudenhöffer"! :D

Dies finde ich aber trotzdem als eine etwas "abenteuerliche" Ansage auf die Frage hin was man sich anschaffen sollte.
Wahrscheinlich sollten wir uns von dem Ansatz verabschieden, dass es ein Fahrzeug für alle Zwecke gibt. Dieses Einheitsauto hat ausgedient, vielmehr wird es verschiedene Fahrzeuge für verschiedene Zwecke geben. Vielleicht ein kleines Elektroauto für die Stadt. Oder auch einen Elektro-Transporter wie den Streetscooter der Deutschen Post. Es kommt immer auf die Anwendung an.

Das Geld und den Platz sich für jeden Verwendungszweck ein anderes Fahrzeug anzuschaffen haben wohl nicht alle. Falls das jedoch tatsächlich so sein sollte, muss man annehmen dass die ewige Jammerei, wie schlecht es den Deutschen neuerdings doch geht, tatsächlich nur Jammern auf sehr, sehr hohem Niveau ist. :wink: :wink:

Den Hinweis, dass man über andere Mobilitätsangebote als "Fahrzeug selbst kaufen" nachdenken sollte, hätte ich dieser Stelle für besser gehalten.
Nächster Stammtisch ??


lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13169
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby thores » Sun 22. Apr 2018, 20:11

RobertL wrote:
thores wrote:Zur Abwechslung mal wieder ein sachliche Einschätzung der Lage... :wink:

Motor-Talk im Interview mit Prof. Roland Baar, TU Berlin:

https://www.motor-talk.de/news/die-loes ... 27207.html

Allemal besser als der "tägliche Dudenhöffer"! :D

Dies finde ich aber trotzdem als eine etwas "abenteuerliche" Ansage auf die Frage was man sich anschaffen sollte ... Den Hinweis, dass man über andere Mobilitätsangebote als "Fahrzeug selbst kaufen" nachdenken sollte, hätte ich dieser Stelle für besser gehalten.


... okay ... ich denke nach ... Entschluss: Fahrzeug selbst kaufen! :P

In größeren Städten mag man zu anderen Ergebnissen kommen! - Mir würde es jedenfalls nicht helfen auf ein Angebot im 35km entfernten Frankfurt zurückzugreifen, wenn ich es nicht in meinem nahen Umfeld sinnvoll nutzen kann.
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9536
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby Tanki » Sun 22. Apr 2018, 22:19

ich habe gerade das hier gefunden:
http://www.theeuropean.de/sebastian-sig ... bby-arbeit

VG Jörg
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 362
Joined: Sat 19. Sep 2015, 18:56

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby sscdiscovery » Mon 23. Apr 2018, 20:15

der Abschlussatz ist da auch gut.
Ist schließlich, ganz am Ende, der Dieselskandal auf den Rachefeldzug eines narzisstisch gekränkten Menschen zurückzuführen, der sich zu Höherem berufen gefühlt hätte, wenn er es denn geschafft hätte, und der sich nun zur Befriedigung seines Dranges die Umwelt als staatlich subventioniertes Betätigungsfeld erkoren hat?

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1566
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 06:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby sscdiscovery » Fri 27. Apr 2018, 06:01

http://www.krone.at/1699197

Hat Bosch den Stein der Weisen gefunden??

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1566
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 06:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 28 guests