Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Dieselfahrverbot    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: Dieselfahrverbot

Postby Cruisero » Fri 30. Nov 2018, 13:43

Hier mal ein interessanter Link wie die Verwaltungsgerichtsentscheidungen die wirtschaftlichen Entwicklungen beeinflussen...
Attachments
Motorworld Herten_1.jpg
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 774
Joined: Wed 6. Feb 2008, 13:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby JWD » Fri 30. Nov 2018, 14:06

Bitter!


Hinsichtlich der Fahrverbote leben die gute Frau Wagner und der Herr Toplak wohl in einem Paralleluniversum. :ka:
Als Investor würde ich da erstmal die Reißleine ziehen.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 4059
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby Feldi » Fri 30. Nov 2018, 14:07

TimHilux wrote:
Feldi wrote:Es sollte auch mal jemand klären, welche Verbindungen/Verstrickungen zwischen Autoindustrie und KBA bestehen.
Denn auch abseits des Abgasthemas wurde Fahrzeugen die BE erteilt, welche sie aufgrund vorschriftswidriger Einrichtungen nie hätten erhalten dürfen. (z.B. wg. Beleuchtungseinrichtungen)


Was ist denn das für eine absurde Forderung? :wink:
Da würde ja der Beamtenapparat gegen sich selber ermitteln und damit eine ganze Institution unter Generalverdacht stellen. Das KBA ist doch kein einzelner kleiner Polizist, gegen den Ermittelt werden kann weil er in Notwehr jemanden eine rein gehauen hat, das KBA ist das _K B A_ eine der heiligen Kühe des Landes, eine Institution die nie in Frage gestellt wird. Ketzer !! :biggrin:

Tim


'tschuldigung. :oops: :oops: :lol:
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8361
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby TimHilux » Fri 30. Nov 2018, 17:03

JWD wrote:Bitter!


Hinsichtlich der Fahrverbote leben die gute Frau Wagner und der Herr Toplak wohl in einem Paralleluniversum. :ka:
Als Investor würde ich da erstmal die Reißleine ziehen.


Ich denke, genau das passiert gerade.
Wenn das Projekt denn noch realisiert werden sollte dann nicht in dieser Art und nicht an diesem Ort. Dann kann der Resch wieder vor die Kameras treten und einen weiteren Sieg gegen den Individualverkehr propagieren. Und zwar in der Verhinderung eines Tempelbaus.

Bin schon gespannt wann die erste Rennserie für Verbrenner gesperrt wird um der Verherrlichung der Luftverschmutzung Einhalt zu bieten. Die Formel Eins wär doch ein Anfang - das würde unser Engagement zur reinen Luft offen in die Welt tragen.

Und Eintrittskarten für Automobilmuseen werden in Zukunft personalisiert rausgegeben, damit man die Quertreiber gezielt zu Hause besuchen kann. Vielleicht haben diese Jünger der Pandora sogar einen Adventskranz mit Wachskerzen....
Ich habe so ein Gefühl, von Fernweh....

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5831
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby Hotzenplotz » Fri 30. Nov 2018, 22:12

Ich hab heut mein ganzen Wald sauber g'macht - mit em Laubbloser.
User avatar
Hotzenplotz

DER ECHTE

 
Posts: 895
Joined: Sun 18. Sep 2005, 18:05
Location: Hotzenwald

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby LC7 » Fri 30. Nov 2018, 23:41

Und Räuber - wo hast' es hingeblosen? :biggrin:
Hättest es besser wie die Finnen und Donald Trumpel gemacht - mit Harke und Rechen :rofl:.
Grüße Karin & Uwe

KDJ 125 Luna | Baujahr 2009 | 3 Liter D4D | 173 PS | Automatik | Dolomitgrau | Rundum-Plastik-Schutz :baeh: | Kühlergrill schwarz | Westfalia-Anhängebock + Rockinger Variobloc + Westfalia Kugelkupplung
User avatar
LC7
 
Posts: 407
Images: 21
Joined: Fri 13. Mar 2009, 20:03
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby Cruisero » Tue 4. Dec 2018, 14:07

Hallo in die Runde,

nachdem wir uns hier in guter deutscher Manier alle aufgeregt haben und uns nun wieder in Bürostuhl, Sofa oder Toyo-Werkstatt verkrümmelt haben :D zeigt ja der Blick über die Grenze zu unseren französischen Nachbarn, dass man ja was erreichen könnte wenn man (nicht nur digital) auf die Straße geht. In dem Sinne hier ein Hinweis für ein passendes Kleidungsstück.

Wer traut sich?!

Beste Grüße
Frank
Attachments
Gelbwesten_3.jpg
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 774
Joined: Wed 6. Feb 2008, 13:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby JWD » Tue 4. Dec 2018, 14:11

Niemand :biggrin:

In Brüssel wurde gerade der Weg in die Schuldengemeinschaft ein ordentliches Stück ausgebaut.
In Katowice wird mit dem Scheckbuch gewedelt das es nur so kracht - Nutznießer u.a. Bahrein und China!
Vollkommen legal. Ist vertraglich so vorgesehen.
In Marrakech (das ist übrigens eine Stadt in einem unsicheren Herkunftsland...) wird Anfang Dezember........
Unsere Stadtwerke haben den Gaspreis um 21% erhöht. Beim Strom werden es............

Ich höre jetzt auf.
Und kaufe mir eine Bahnsteigkarte :rofl: :rofl:
Lenin hatte Recht.

Oder ich geh´zum Räuber und helfe ihm beim Laubblasen :biggrin:
Last edited by JWD on Tue 4. Dec 2018, 14:24, edited 2 times in total.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 4059
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby landcruiser » Tue 4. Dec 2018, 14:17

Cruisero wrote:Hallo in die Runde,

nachdem wir uns hier in guter deutscher Manier alle aufgeregt haben und uns nun wieder in Bürostuhl, Sofa oder Toyo-Werkstatt verkrümmelt haben :D zeigt ja der Blick über die Grenze zu unseren französischen Nachbarn, dass man ja was erreichen könnte wenn man (nicht nur digital) auf die Straße geht. In dem Sinne hier ein Hinweis für ein passendes Kleidungsstück.

Wer traut sich?!

Beste Grüße
Frank


Ich denke du hast nicht mitbekommen was da passiert ist.

Sonst würdest du hier kaum einen solchen Vorschlag machen.

Oder bist du scharf drauf Autos anzuzünden und mit Steinen auf deine Mitbürger zu werfen?

Das war jetzt die höfliche Formulierung.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14607
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby HJ61-Freak » Tue 4. Dec 2018, 14:26

landcruiser wrote:Oder bist du scharf drauf Autos anzuzünden und mit Steinen auf deine Mitbürger zu werfen?

Die Faust ist nie ein gutes, aber manchmal das einzig wirkungsvolle Argument. Dass das, was gerade in Frankkreich passiert, ebenso hier in D. passieren können soll, halte ich für extrem fernliegend. Die Deutschen kriegen ihren vollgefressenen A... einfach nicht mehr vom Hocker angehoben, geschweige denn auf die Straße geschoben.

Gruß

Florian
Last edited by HJ61-Freak on Tue 4. Dec 2018, 15:02, edited 1 time in total.
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 3882
Joined: Tue 6. Nov 2007, 20:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby Cruisero » Tue 4. Dec 2018, 14:29

Mann-o-mann Landcruiser,

nun halt mich nicht für beschränkt. Ich lese Nachrichten und nicht nur die vom Wochenende. Es sind hundertausende von Franzosen auf die Straße gegangen und haben sich in sozialen Netzwerken verbündet. Ein breit getragener bürgerschaftlicher Protest ist das geworden. Und darum geht es! Nicht um Gewaltexesse!

Beste Grüße
Frank
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 774
Joined: Wed 6. Feb 2008, 13:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby bayer07 » Tue 4. Dec 2018, 14:43

bei uns auf dem Land wird auch protestiert aber friedlich.
Die Radarfallen sind auch Teil der Gelbwesten :biggrin:
Gruesse aus Frankreich
Attachments
IMG_0669.JPG
IMG_0665.JPG
47342879_1909493775771174_5782709495926882304_n.jpg
Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit
User avatar
bayer07
 
Posts: 882
Joined: Sat 29. Jan 2011, 10:02

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby landcruiser » Tue 4. Dec 2018, 17:14

Cruisero wrote:Mann-o-mann Landcruiser,

nun halt mich nicht für beschränkt. Ich lese Nachrichten und nicht nur die vom Wochenende. Es sind hundertausende von Franzosen auf die Straße gegangen und haben sich in sozialen Netzwerken verbündet. Ein breit getragener bürgerschaftlicher Protest ist das geworden. Und darum geht es! Nicht um Gewaltexesse!

Beste Grüße
Frank


Dummerweise blieb es eben nicht beim "breit getragenen bürgerschaftlichen Protest" und es brannten Autos und es flogen Steine gezielt gegen Polizisten.

Aber scheint ja egal, die Faust als Argument feiert jetzt schon fast fröhliche Rückkehr.

Wisst ihr schon wogegen ihr auf die Straße gehen wollt?

Die Fahrverbote?
Die Gerichte, die diese anordnen?
Die Kommunen?
Die EU als Grenzwertsetzer?
Die DUH als Kläger?
Oder gleich, wie in Frankreich gehört, "die Regierung muss weg!"

In D gibt es sowas nicht?

Wie kurz muss das Gedächtnis sein, wenn man die Randale zum G20 in HH nach einem Jahr schon vergessen hat ...
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14607
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby LC7 » Tue 4. Dec 2018, 17:45

JWD wrote:Oder ich geh´zum Räuber und helfe ihm beim Laubblasen :biggrin:


Nix Laubbläser - der Räuber steht grad' im Baumarkt an der Kasse mit seiner neuen Laubharke :alarm:.
Grüße Karin & Uwe

KDJ 125 Luna | Baujahr 2009 | 3 Liter D4D | 173 PS | Automatik | Dolomitgrau | Rundum-Plastik-Schutz :baeh: | Kühlergrill schwarz | Westfalia-Anhängebock + Rockinger Variobloc + Westfalia Kugelkupplung
User avatar
LC7
 
Posts: 407
Images: 21
Joined: Fri 13. Mar 2009, 20:03
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

Re: Dieselfahrverbot

Postby LC7 » Tue 4. Dec 2018, 17:53

Zumindest sollte man erwähnen, dass - egal ob in Frankreich oder in HH - die große Mehrzahl der Demonstranten friedlich ihren Unmut (zu welchem Thema auch immer) äußert. Leider ist es aber mittlerweile offenbar "Mode", dass verpeilte radikale Gruppierungen (ob links- oder rechtsgesinnt), jedes Thema nutzen, um Randale zu veranstalten und somit leider die eigentliche Thematik einer Demo ad absurdum führen.
Grüße Karin & Uwe

KDJ 125 Luna | Baujahr 2009 | 3 Liter D4D | 173 PS | Automatik | Dolomitgrau | Rundum-Plastik-Schutz :baeh: | Kühlergrill schwarz | Westfalia-Anhängebock + Rockinger Variobloc + Westfalia Kugelkupplung
User avatar
LC7
 
Posts: 407
Images: 21
Joined: Fri 13. Mar 2009, 20:03
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: 1958, Fuxl and 37 guests