Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Dieselfilter Warnlampe    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby hiluxnut » Mon 10. Mar 2014, 17:36

Hallo hakim,

vielen Dank für die wie immer TOP Hilfe! Werd mir dann auch lieber Original-Filter besorgen. Kaufst du die beim Freundlichen oder hast du eine andere gute Quelle dafür?

Mein Filter war, soweit ich das auf die schnelle gesehen hab, so ca. 50 - 70% dunkel. Ich schätze, das war schon eher das Wasser, aber das mit dem Becher probier ich aus. Auch für diesen Tipp vielen Dank!

Schönen Abend noch,
hiluxnut
We live to fight another day!

Meiner: Hilux 3.0 DC Exe, Schalter, BJ2012, titaniumblau, Style-X SXT Hardtop, AHK, Sommer: 265er Bridgestone auf Serienalus, Winter: 265er Michelin auf CWE, K&N Luftfilter, Valeo Headup-Display.
hiluxnut
 
Posts: 51
Joined: Tue 6. Dec 2011, 19:51
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby Makrele » Wed 12. Mar 2014, 16:09

Ist zwar nicht ganz der richtige Trööt,aber sei´s drum.
Hab grad eben auch mal den großen Dieselfilter aus meinem Spenderlux...

Image

...gegen den kleinen in dem aktuellen Lux ausgetauscht,gleich komplett mit Handpumpe.
Hat sich irgendwie als die einfachere Version dargestellt... :lol: :ka:

Image

Hatte zuletzt des öfteren Probleme damit,das der Motor unter Volllast Aussetzer hatte -> dat wiederum aber auch nicht immer,eher immer mal wieder. :erm:
Hmm... hab´s auf den Filter geschoben,da ich glaub ich zuletzt auch mal unsauberen Diesel erwischt hatte. Hatte mir dat aber sowieso schon vor längerem mal vorgenommen,da der mir schlicht auch zu klein war.

Leider sind die Anschlußstecker für die (ick nehm mal an) Warnleuchte komplett unterschiedlich. :roll:
Hab kurzerhand die Kabel gekappt und mittels handelsüblicher Listerklemme den richtigen Stecker wieder angeklemmt... :sheep:
PS: Diese Filterwarnleuchte hab ich aber bei laufendem Motor echt noch nie leuchten sehen. :ka:

So denn,Grüße
User avatar
Makrele
 
Posts: 1385
Joined: Thu 21. Jun 2012, 18:44
Location: Ostfalen

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby Galaxyq » Wed 12. Mar 2014, 16:25

Wär halt interessant ob der "alte" Filter die gleiche spezifikation sprich Filtergrad hat. Im J9 hatte ich auch den großen Filter. Das war aber ein alten Wirbelkammerturbo mit Vesp Pumpe. Die machte so 155bar Einspritzdruck.
Der neue commonrail macht irgendwas bei k.a geschätzt über 1000bar und da kann ich mir gut vorstellen das die Filterleistung einfach "feiner" sein muss und daher der neue Filter verbaut wurde.
MFG Andi
Hilux 2011 3.0 City Doka, automatik.
User avatar
Galaxyq
 
Posts: 1922
Joined: Wed 12. Jan 2005, 20:35
Location: Linz Umgebung

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby Makrele » Wed 12. Mar 2014, 16:34

Andi in meinem Fall sind aber beide Motoren relativ identisch,nämlich Sauger. :wink:
User avatar
Makrele
 
Posts: 1385
Joined: Thu 21. Jun 2012, 18:44
Location: Ostfalen

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby vwt321 » Thu 19. Feb 2015, 12:00

Hab mich heute mal über den Dieselfilter hergemacht, nach nichtmal 30.000km sieht das ganze so aus:

Image

Image


Kleine Metallspäne waren auch im Gehäuse.
Etwas erstaunt war ich auch über den Preis, der :D bittet zur Kasse und möchte 32,43€. Das letzte mal habe ich noch ca. 25€ bezahlt. Kauft Ihr eure Filter auf dem freien Markt? In der Bucht gibts passende Filter schon für 13€ inkl. Versand.

Linnart
vwt321
 
Posts: 153
Images: 0
Joined: Sun 1. Dec 2013, 12:50
Location: sächsische Schweiz

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby Galaxyq » Thu 19. Feb 2015, 15:34

Und genau da trau ich mich bei den heutigen Motoren nicht ran!
Denn wenn der etwas "grober" ist oder gar von schlechter Qualität ist das nächste die ESP
Und dann kannst dir 3000€ richten weil du dir 15 Euro beim Filter gespart hast.

Also DIFI kommt bei mir 100 pro Original, genauso bei Kupplung (aber die hab ich ja jetzt beim Automat nicht mehr *g*)
MFG Andi
Hilux 2011 3.0 City Doka, automatik.
User avatar
Galaxyq
 
Posts: 1922
Joined: Wed 12. Jan 2005, 20:35
Location: Linz Umgebung

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby robert2345 » Thu 19. Feb 2015, 16:27

Sehe ich nicht so eng, da Toyota selbst die Filter auch nur Fertigen lässt. Die Originalen 23390-0L010 bzw. 23390-0L041 sind auch baugleich mit MAHLE KX268D und MECAFILTER ELG5378 und seit 2013 auch mit den DELPHI HDF657, der auf 2 Mikronen filtert.
Die Originale kommen übrigens aus China: http://www.toyotasparts.com/Toyota-Engi ... 0L010.html
Ich wechsel alle 30tkm und kaufe über Ama.... den DELFI HDF657 um die 16,-€ und bin dabei für die 2ym noch einen Vorfilter zu montieren.
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 J-Sport, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, Sommer BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, Winter BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 3920
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby Highfive » Tue 24. Feb 2015, 10:33

Von Herth + Buss gäbe es den auch noch: J1332095 17,40Netto
Den von Robert genannten Delphi für 10,72 Netto.

War gestern bei unseren Nachbarn und hab aus Interesse einfach mal beide bestellt.

http://www.motomobil.com/lieferprogramm,7114.html
HILUX 3,0 DK 08, AT,TTE+Bumms, 285/60/18 Delta, 60erSPV, OME884X/045R, Goldschmitt, 140l, SAFSnorkel, ARB Top, Asfir, Outback Daträ, ScanGauge2, 3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights, ARB Sperren, etc
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8, H-Zulassung
MAN 535HO BJ66 7,0l Alulook, Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 847
Joined: Thu 25. Dec 2014, 12:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby quadman » Wed 25. Feb 2015, 13:08

Moin.

Für den Urlaub habe ich mal ein paar Dieselfilter eingekauft. Der Großhändler liefert auch, was er gerade da hat...
Image


In diesem Fall Bosch und Mahle. H&B hatte ich noch.
Bisher noch keine Probleme gehabt, mit einem "Nicht-Toyota-original-Filter" :)



Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3354
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby Highfive » Wed 25. Feb 2015, 16:59

Anfrage bei Herth+Buss wegen der Mikronen ist raus .. mal schauen ob da was kommt.

Beste Grüsse, Sören.
HILUX 3,0 DK 08, AT,TTE+Bumms, 285/60/18 Delta, 60erSPV, OME884X/045R, Goldschmitt, 140l, SAFSnorkel, ARB Top, Asfir, Outback Daträ, ScanGauge2, 3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights, ARB Sperren, etc
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8, H-Zulassung
MAN 535HO BJ66 7,0l Alulook, Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 847
Joined: Thu 25. Dec 2014, 12:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby robert2345 » Thu 26. Feb 2015, 00:11

Das J in der Bestellnummer bei Herth & Buss steht für JAKOPARTS
Und bekommen kannst ihn um 8,98€ inkl. MwSt.
http://www.autoersatzteile24.at/229701- ... -jakoparts

Hier der Katalog
http://www.herthundbuss.com/uploads/tx_ ... lights.pdf

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 J-Sport, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, Sommer BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, Winter BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 3920
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby Highfive » Sat 7. Mar 2015, 11:59

Bei Herth + Buss konnte ich telefonisch keine Auskunft erhalten, obwohl ich mit dem technischen Vertrieb verbunden wurde. Man hat allerdings den Wunsch nach einer solchen Information nahezu begeistert aufgenommen und es wird angeregt diese in den Katalog aufzunehmen.

Sie haben sich auch meine Nummer notiert und der nette Herr am Telefon zeigte sich bemüht .. man wird sehen.

Um die Suche nach dem praktischen Teil des Wechsel eines Dieselfilter beim Hilux zu verbessern stelle ich hier nochmal einen Link ein.

Dieselfilter wechseln beim Hilux: post681055.html?hilit=dieselfilter%20wechseln#p681055

Beste Grüsse, Sören
HILUX 3,0 DK 08, AT,TTE+Bumms, 285/60/18 Delta, 60erSPV, OME884X/045R, Goldschmitt, 140l, SAFSnorkel, ARB Top, Asfir, Outback Daträ, ScanGauge2, 3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights, ARB Sperren, etc
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8, H-Zulassung
MAN 535HO BJ66 7,0l Alulook, Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 847
Joined: Thu 25. Dec 2014, 12:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby hiluxguate » Fri 13. Mar 2015, 17:45

Dave84 wrote:So,heute mal Probefahrt gemacht. Springt tadellos an und fährt ohne Probleme.

Zur Sicherheit gönne ich dem Lux aber eine weitere Woche in der Werkstatt und lasse den Filter tauschen.


hi Ich habe alle Filter getauscht, alle tricks versucht die blinkende Warnlicht auszuschlten .
Alle idenn und versuche functionieren nicht wo soll ich suchen ???

wo sitzt denn die fuel pumpe am tank?? hat die damit zu tun ??
hiluxguate
 
Posts: 3
Joined: Fri 13. Mar 2015, 14:56

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby toyotamartin » Fri 13. Mar 2015, 18:28

Wenn die Warnleuchte blinkt musst du das Wasser unterm Filter ablassen und nicht den Filter tauschen.Wenn sie leuchtet heisst das dann Filtertauschen.
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 4410
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Dieselfilter Warnlampe

Postby robert2345 » Sat 14. Mar 2015, 01:17

Aber nicht gleich das Filtergehäuse ausbauen um das Wasser rauszukippen :lol:
Suche im Handbuch nach Wasserabscheider (Water Seperator) da steht es genau, wie Du das Wasser ablassen kannst.
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 J-Sport, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, Sommer BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, Winter BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 3920
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests