Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Digitaluhr 12 Volt an 24 Volt anschließen    

...und natürlich auch BJ, J2 und J3...also 1951 - 1986

Re: Digitaluhr 12 Volt an 24 Volt anschließen

Postby thores » Fri 11. Oct 2019, 21:58

Lender wrote:Man könnte auch Potis nehmen.

... und wenn‘s anfängt streng zu riechen: etwas zurückdrehen! :biggrin:
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 10144
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 13:52

0 persons like this post.

Re: Digitaluhr 12 Volt an 24 Volt anschließen

Postby Mastodon » Thu 14. Nov 2019, 16:14

Henk Enjo wrote:Hai,
ich hätte besser Quarzuhr schreiben solle, steht zumindest vorne drauf. Die Uhr ist von Jeco und original, wie mir gesagt wurde. Allerdings weiß ich nicht in welchem Modell die mal verbaut war. Bevor ich den nötigen Strom auf 12 Volt runterspanne, wie auch immer, würde ich gerne einen Schnelltest zur Funktion machen. Ich habe die Pinbelegung, allerdings weiß ich nicht wo die einzelnen Kabel anzuschließen sind. Hier mal ein paar Infos aus dem Buschtaxiforum:

PIN1: Masse (weiss-schwarz)
PIN2: Instrumentenbeleuchtung +12V oder bei HZJ75 +24V (grün)
PIN3 Dauerplus +12V oder bei HZJ75 +24V (rot)
PIN4 +12V ab Zündschloss oder bei HZJ75 +24V (grau)

Lg Henk


Hallo,
da ich auch schon seit Jahrzehnten viel 12V-Equipment an 24V-Bordnetze diverser Toyos angepaßt habe, hier mein Bastel-Tip (sofern so etwas "unprofessionelles" erlaubt ist)
PIN1: bleibt an Masse
PIN2: (Instrumentenbeleuchtung): über einen Spannungsteiler aus 2 in Serie geschalteten Widerständen von ca.je 1 Kiloohm an deren Mittelanzapfung ca. halbe Spannung = 12V abgreifen. (Strombedarf minimal -> zu vernachlässigen)
PIN3: Dauerplus: bedenkenlos (minimaler Strom) an die Mittelanzapfung der Starterbatterien = 12 Volt anklemmen (Strippe ziehen, absichern mit fliegender Sicherung nicht vergessen)
PIN4: Betrieb bei "Zündung an" entweder (wie anderswo auch schon empfohlen) am 12V-Wandler fürs Autoradio oder mittels in Serie zur 24V-Zündschloss-Zuleitung in Flussrichtung geschaltete 12V-Zenerdiode + Abblock-Elko. Spannungsstabilisierung ist nicht nötig, die gibt's bei 12V-Netz ja auch nicht...

Wie gesagt - das ist "Basteln", wenn auch ohne großen Elektronik-Hintergrund.
Falls Interesse besteht: am besten PN. Ich zeichne auch gerne einen "Schaltplan"...

Wolfgang / Mastodon
User avatar
Mastodon
 
Posts: 57
Images: 5
Joined: Mon 23. Nov 2009, 14:36
Location: 93080 Pentling

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J4/J5 / 40 Series/50 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests