Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

EBC Beläge frü den 78er    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Re: EBC Beläge frü den 78er

Postby Plan_b » Tue 17. Sep 2019, 07:36

Hi,

Gibt es eine Toyota plug&play Konplettlösung die sich nutzen lässt die unter 16 Zoll passt?
(Sattel, Scheiben und Belagkombination) Evtl gibt es für Gepanzerte Fahrzeuge einen Rüstsatz sonst dürfte die Auswahl bedingt durch 5x150 relativ übersichtlich sein.?

Grüße

Dominique
Plan_b
 
Posts: 67
Joined: Mon 21. Apr 2014, 22:33

0 persons like this post.

Re: EBC Beläge frü den 78er

Postby GRJ78 » Tue 17. Sep 2019, 09:24

Wahrscheinlich hilft ein stärkerer Bremskraftverstärker schon viel.
GRJ78
 
Posts: 490
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: EBC Beläge frü den 78er

Postby Plan_b » Tue 17. Sep 2019, 10:34

Hi,

ein größerer BKV hilft nur auf einer Seite. Einen Satz Bremsscheiben „blau“ malträtieren dürfte dieser aber auch schneller. Heißt die Scheibe lebt noch mehr am Limit in Verbindung mit höheren Reibwerten der Beläge.

Grüße

Dominique
Plan_b
 
Posts: 67
Joined: Mon 21. Apr 2014, 22:33

0 persons like this post.

Re: EBC Beläge frü den 78er

Postby cruisermax » Tue 17. Sep 2019, 18:09

Hallo,

@Steffen, Danke für den Link http://www.ebcbremsen.at/, dort ist der HZJ78 gelistet und es werden auch die DP61319 als passende Beläge angegeben.

Ich habe jetzt die DP61319 bestellt. Allerdings bei einem Ebayhändler mit kurzer Versandzeit. Ich hoffe das haut hin, denn am Freitag geht's nach Marokko.

Anschließend werde ich gerne berichten wie sich die EBC Beläge im Vergleich zu den aktuell eingebauten ATE Belägen geschlagen haben.

Gruß Max
cruisertourost.blogspot.com
User avatar
cruisermax
 
Posts: 118
Joined: Tue 22. May 2012, 23:16
Location: Ulm

0 persons like this post.

Re: EBC Beläge frü den 78er

Postby HJ61-Freak » Tue 17. Sep 2019, 19:22

Ich schmeiß mal die YELLOW-Stuff ins Rennen: Fahr ich seit einiger Zeit auf dem J6, dessen Bremsanlage an der Vorderachse vergleichbar mit derjenigen des J7 aufgebaut ist (mal abgesehen vom ABS). Die YELLOW sind noch griffiger und vor allem temperaturstabiler als die GREEN. Reiben sich aber auch schnell weg und kosten ne Stange (das Set so um die 100 Euro). Die Brembo-Scheiben haben es bislang auch ganz gut vertragen.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4097
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: EBC Beläge frü den 78er

Postby Hydro » Wed 18. Sep 2019, 18:45

Ich hab in meinem 120er die ATE eingebaut . Bin damit sehr zufrieden . Näxte Instanz ist : neue Zangen und Stahlflexleitungen . Das dürfte die Leistung nochmal deutlich verbessern - auch bei den 70ern mit "16 Zoll Anlagen"
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2141
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: EBC Beläge frü den 78er

Postby Feldi » Wed 18. Sep 2019, 19:50

Wie sollen Stahlflex-Leitungen die Bremsleistung erhöhen?
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8769
Joined: Wed 5. Nov 2008, 12:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: EBC Beläge frü den 78er

Postby Hydro » Wed 18. Sep 2019, 22:30

Den Druckpunkt und keinen Leitungsverlust im Schlauch durch aufpumpen .
Ich hatte jedenfalls deutlich bessere Bremsleistung nach besagtem Umbau in meinem Vitara.
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2141
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests