Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Econ Lock für den 100er    

1999 - 2008

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Borsty » Thu 7. Nov 2019, 06:56

Morgen Zusammen
Tönt interessant. Ich habe mich die Tage mal darauf konzentriert wann ich spüre das der Kraftschluss da ist. Mit OD ab ca. 80km/h und ohne bei 60km/h. Ansonsten eben nur schleifend. Die Funktion des Umbaus hilft dabei sicher in unseren vielen 50iger Zonen die Drehzahl unten zu halten. Dasselbe wie Du schon schreibst im Sand, Passstrassen und auch Bergab. Im Hinterland Portugals habe ich öfters die Untersetzung eingesetzt da die Motorbremse trotz kleinem Gang nicht wirklich half.
Gruss Uwe
Borsty
 
Posts: 512
Joined: Mon 11. Feb 2013, 22:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Landkind70 » Thu 7. Nov 2019, 07:40

Borsty wrote:Morgen Zusammen
Tönt interessant. Ich habe mich die Tage mal darauf konzentriert wann ich spüre das der Kraftschluss da ist. Mit OD ab ca. 80km/h und ohne bei 60km/h. Ansonsten eben nur schleifend. Die Funktion des Umbaus hilft dabei sicher in unseren vielen 50iger Zonen die Drehzahl unten zu halten. Dasselbe wie Du schon schreibst im Sand, Passstrassen und auch Bergab. Im Hinterland Portugals habe ich öfters die Untersetzung eingesetzt da die Motorbremse trotz kleinem Gang nicht wirklich half.
Gruss Uwe



Ohne OD Kraftschluss? Ich kenne kein 4 Gang Automaten wi der Wandler in den kleineren Fahrstufen vollständig schliesst ! Lasse mich aber gerne eines besseren belehren....
...Landcruiser...


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 1979
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 13:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Detlef123 » Thu 7. Nov 2019, 12:42

OK, soweit verstanden, danke.

Was passiert, wenn ich im 3. Gang die australische Wandlerüberbrückung manuell eingeschaltet habe, die Drehzahl fällt in den Keller (z.B. Steigung mit Anhänger) und ich will in den 2. Gang schalten? Muss ich die Wandlerüberbrückung zuerst manuell ausschalten? Oder schaltet das Auto mit geschlossener Wandlerüberbrückung selbständig runter?
Detlef123
 
Posts: 191
Joined: Thu 1. Sep 2016, 15:40

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Landkind70 » Thu 7. Nov 2019, 18:56

Detlef123 wrote:OK, soweit verstanden, danke.

Was passiert, wenn ich im 3. Gang die australische Wandlerüberbrückung manuell eingeschaltet habe, die Drehzahl fällt in den Keller (z.B. Steigung mit Anhänger) und ich will in den 2. Gang schalten? Muss ich die Wandlerüberbrückung zuerst manuell ausschalten? Oder schaltet das Auto mit geschlossener Wandlerüberbrückung selbständig runter?



....also nicht vestanden :wink: du musst selbstständig schalten ( ruckt bei geschlossenem Wandler etwas, daher öffne ich immer zuerst manuell den Wandler) oder die Wandlerbrücke öffnen und ein Stück im Wandlerbetrieb fahren.
...Landcruiser...


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 1979
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 13:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Detlef123 » Thu 7. Nov 2019, 21:02

Ich hoffentlich doch verstanden :-)
Wo sitzt der Schalter für die Wandlerüberbrückung? Der muss ja sehr gut zugänglich sein, so oft wie er betätigt werden muss.

Ich überlege grad, ob es sinnvoll ist, einen Fussschalter einzubauen, den ich mit dem linken Fuss betätige. Ich hatte mal ein Auto, das den Schweinwerfer so ein- und ausschaltete, war ganz entspannt.
Detlef123
 
Posts: 191
Joined: Thu 1. Sep 2016, 15:40

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Borsty » Fri 8. Nov 2019, 06:14

Moin Burkhard
Denke das da was ohne OD auch passiert. Belehren will ich Niemanden da ich mich nie mit dem LC Automaten ansonsten befasste. Unter 60km/h geht die Drehzahl beim kleinsten Gasgeben erst hoch bevor man wirklich den Anstieg der Geschwindigkeit mitkriegt. Ohne OD scheint ab 60km/h ein Kraftschluss zu sein. Die Drehzahl steigt nicht wie sonst an wenn ich leicht beschleunigte unter 60km/h. Wenn ich den OD dann mit über 80 km/h schalte geht die Drehzahl kurz etwas höher und dann ist gleich wieder ein Kraftschluss da. Fiel mir Alles erst jetzt durch diesen Thread auf weil ich mich darauf achtete wann es schleift und wann nicht. Wenn ich aber über 60km/h ohne OD sehr stark beschleunige schaltet er gleich zurück. Ich habe seit ich den LC habe den OD nur Überland und auf Autobahnen drin. Im Prinzip bei 80 oder mehr, darunter selten. Sonst ist er auf OFF.
Beim Pajero hatte ich den OD auf einen Fuss Halter umgebaut nebenbei bemerkt.
Achte mich Heute nochmals aufs Verhalten.
Für mich würde der Umbau aber Sinn machen eben im Gelände und vorallem auf Bergstrecken und Innerorts wo man dauernd nur rumschleift.
Gruss Uwe
Borsty
 
Posts: 512
Joined: Mon 11. Feb 2013, 22:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Landkind70 » Fri 8. Nov 2019, 07:26

Moin Uwe, wie erwähnt lasse ich mich da auch gerne korrigieren. Selber habe ich das von dir beschriebene Verhalten bei noch keinem 80er oder 100er erlebt. Ich kenne es nur so wie beschrieben. Heisst nicht das dies auch überall und immer so sein muss.

Detlef, den Schalter kannst du hinbauen wo es dir am besten passt. Bei mit ist er unterhalb des Radios verbaut. Einfach mit dem Finger zu erreichen wenn man die Hand auf dem Wählhebel liegen hat. Neben dem OD Knopf im Schalthebel wäre cool, war mit bisher nur zeitlich nicht umsetzbar. Leider hat dieses System auch nur eine Kontrolllampe im Schalter. ich würde zukünftig eine zusätzlich Anzeige im Armaturenbrett verbauen die mit anzeigt ob der Wandler geschlossen ist.
...Landcruiser...


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 1979
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 13:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Borsty » Fri 8. Nov 2019, 14:04

Hi Burkhard
Landkind70 wrote:Moin Uwe, wie erwähnt lasse ich mich da auch gerne korrigieren. Selber habe ich das von dir beschriebene Verhalten bei noch keinem 80er oder 100er erlebt. Ich kenne es nur so wie beschrieben. Heisst nicht das dies auch überall und immer so sein muss.

Kein Problem. Will auch Niemanden korrigieren. Weiss ja nicht ob das Normal ist :shock: Wie geschrieben habe ich mich darauf geachtet wann und wie etwas passiert oder spürbar ist. Darum habe ich es dann geschrieben.
Ich gucke mal ob man das irgendwie filmisch festhalten kann. Der Sprung bei 60 km/h ist nicht zu übersehen. Schaue noch was passiert wenn ich so fahre und in den zweiten Gang zurückschalte ob sich was an der Drehzahl ändert. Sonst würde er extremst lang im zweiten Gang bleiben bei wenig Beschleunigung nach meiner Meinung.
Der Schalter wäre praktisch, frage mich aber ob es eben auch ohne Ihre Ventileinheit funktioniert. Das begreife ich noch nicht ganz. Scheint wenn ich es lese das es im ersten Gang nicht funktionieren würde aber die restlichen Ja.
Gruss Uwe
Borsty
 
Posts: 512
Joined: Mon 11. Feb 2013, 22:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Landkind70 » Fri 8. Nov 2019, 17:54

Ja es funktioniert auch ohne den Valvebody! Ich hatte zuerst nur den Wandlerlock drin. Hab mir dann später bei einem Beruflichen Trip nach Melbourne meinen Ventilblock in die Unterhosen gesteckt und den dort bearbeiten lassen. Nur soviel-der daraus resultierende Unterschied war das Geld nicht wert.
Beim 80er funktioniert die Wandlerbrücke auch in der ersten Fahrstufe. Ist aber sicher aufgrund der Last nicht dauerhaft anzuraten. Wir sind allerdings schon Tagelang im 1sten und Wandlerlock im Pamir und Kaukasus die Pässe hochgekrabelt - mit geringer Last!
Das Kit welches ich vom 4 Gang kenne hat auch ,ausser an das Käbelchen zum Magnetventil der Wandlerkupplung, keine Verbindung zum Getriebesteuergerät. Kann also nichts selektieren.
...Landcruiser...


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 1979
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 13:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Borsty » Fri 8. Nov 2019, 19:21

Hi Burkhard
Tönt sehr gut. Kommt auf meine Wunschliste ohne den Block. Video ist einigermassen gegangen. Lade es bei Gelegenheit hoch. Die Sprünge sieht man gut.
Gruss Uwe
Borsty
 
Posts: 512
Joined: Mon 11. Feb 2013, 22:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Borsty » Sat 9. Nov 2019, 17:12

Hi
Hier noch der Link (PW LC100) zum Video wo man die Sprünge vom Kraftschluss gut sieht. Vorallem bei 80 km/h wenn ich den OD schalte. Dann gibts sozusagen zwei.
Gruss Uwe
Borsty
 
Posts: 512
Joined: Mon 11. Feb 2013, 22:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Detlef123 » Mon 11. Nov 2019, 07:32

Ich kann das Video nicht öffnen, Fehlermeldung.
Detlef123
 
Posts: 191
Joined: Thu 1. Sep 2016, 15:40

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Borsty » Mon 11. Nov 2019, 20:49

Hi
Komisch. Habe den kompletten Link jetzt drin. PW: LC100
https://vimeo.com/372077931
Hoffe geht jetzt auch bei Euch.
Gruss Uwe
Borsty
 
Posts: 512
Joined: Mon 11. Feb 2013, 22:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Weißer_Lux » Wed 13. Nov 2019, 19:32

Es kommt die Meldung das Video ist Privat bitte den Code eingeben

Gruß Felix
Weißer_Lux
 
Posts: 1053
Joined: Tue 8. Nov 2011, 21:15
Location: ca. 80 km von Storndorf

0 persons like this post.

Re: Econ Lock für den 100er

Postby Borsty » Wed 13. Nov 2019, 19:58

Hi Felix
Ist auch gut so. :wink: Passwort ist LC100. Steht im Thread oben beim Link auch.
Immerhin linkt es jetzt dorthin wo es soll.
Gruss Uwe
Borsty
 
Posts: 512
Joined: Mon 11. Feb 2013, 22:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J10 / 100 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests