Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Edelstahlbastelstunde Auspuff    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Re: Edelstahlbastelstunde Auspuff

Postby mario_ca » Mon 22. Aug 2016, 20:32

Das klingt schon anders !

Top
Mario

´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1881
Joined: Mon 2. Jan 2012, 23:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Edelstahlbastelstunde Auspuff

Postby mario_ca » Tue 23. Aug 2016, 21:04

Das braune kurze Ding war 3 Jahre mein Auspuff..... Hat beim Tüv keinen gestört. Lauter ist er eh nicht.

Denke 3 Zoll bis hinten klingt dann wirklich besser.
Attachments
image.jpeg
image.jpeg
Mario

´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1881
Joined: Mon 2. Jan 2012, 23:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Edelstahlbastelstunde Auspuff

Postby WaldWieselchen » Thu 1. Aug 2019, 14:26

Hi zusammen,

hat denn schon mal jemand versucht, so einen Auspuff eintragen zu lassen?
Ich hab einen Hilux Revo 2.4D, und hätte schon 'Lust' auf 3 Zoll ab DPF. 8)

Gruß Michael
WaldWieselchen
 
Posts: 4
Images: 1
Joined: Thu 23. May 2019, 09:18

0 persons like this post.

Re: Edelstahlbastelstunde Auspuff

Postby mario_ca » Tue 17. Sep 2019, 05:37

Da wirst du denke vergessen können. Immerhin fehlt hinten dann der Endtopf.
Mario

´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1881
Joined: Mon 2. Jan 2012, 23:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Edelstahlbastelstunde Auspuff

Postby HJ61-Freak » Tue 17. Sep 2019, 09:50

Je neuer das Fahrzeug ist, desto schwieriger ist es allerdings, die Verringerung des Staudrucks mit den Anforderungen des Schallpegels in Einklang zu bringen. So ab Erstzulassung Mitte/Ende der 90er wird es zunehmend kompliziert mit Eigenbauanlagen. Aber machbar ist es, zumal man die Abnahme beim TÜV mit den heute in halbwegs guter Qualität zu vertretbaren Preisen erhältlichen Schalldruckmessgeräten ganz gut vorbereiten bzw. teure Fehlversuche recht sicher ausschließen kann.

Für Abnahmen gibt es im Übrigen auch sog. Dezibeleinsätze:

https://shop.jetex.de/product_info.php?products_id=429

Aber das ist schwer illegal! :roll:

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4115
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Edelstahlbastelstunde Auspuff

Postby WaldWieselchen » Sun 20. Oct 2019, 09:22

Die in der Zulassungsbescheinigung Teil II eingetragenen Werte dürfen anscheinend um bis zu 3dB überschritten werden. Dann ist eine Eintragung der Abgasanlage auch heute noch möglich.
Wobei es mir ja hauptsächlich um den Klang geht...

Es gibt ja einige Firmen, die Abgasanlagen anfertigen und eintragen lassen können. Damit wäre das ganze 'try and error' bei der Lautstärke auch kein Problem. :D

Ich werde das mal in Angriff nehmen und berichten.
WaldWieselchen
 
Posts: 4
Images: 1
Joined: Thu 23. May 2019, 09:18

0 persons like this post.

Previous

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: Baidu [Spider] and 8 guests