Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage    

2009 - heute

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby RubiconJK » Mon 18. Mar 2019, 15:20

Hi,

die Grundplatte beträgt 85x100. Die höhe Beträgt 30cm. Der Schubladen-Ausbau bleibt fix im Fahzeug, Kühlbox kommt hinter den Fahrersitz. Die bleibt dort auch fix.

Für den Urlaub kommen dann die verbleibenden 2 Rücksitze raus so das mit der Kühlbox und den Schubladen eine ebene Fläche entsteht. Diese dient bei Sturm und Regen als Notschlafplatz.

Wir waren letztes Jahr in Frankreich/Italien unterwegs und hatten sehr sehr schlechtes Wetter. Das Problem war das man nach der 2. Nacht das Zelt nicht mehr trocken bekommen hat. Daher jetzt eben die Option mit dem "Notschlafplatz" im Auto.
Toyota GDJ 150 MY 19 auf 245/75-17, TJM Snorkel, Innenausbau, Dachzelt
RubiconJK
 
Posts: 102
Joined: Wed 12. Aug 2015, 18:40

0 persons like this post.

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby oribi » Mon 18. Mar 2019, 15:44

Ein Notschlafplatz im Auto ist eine gute Idee.

Ich habe am WE damit angefangen. Nachdem ich im RAV4 allerdings mit Holz viel zu viel Gewicht mitgeführt habe, baue ich dieses Mal aus Alu. Bei uns bleibt der Raum für die Kinder allerdings unangetastet. Sie sollen während der Fahrt den vollen Platz zur Verfügung haben, d. h. auch die Rücklehne soweit wie möglich zurücklehnen können. Zu viert ist so ein Notschlafplatz echt eine kleine Herausforderung. Ich werde auf eine Gesamthöhe von 43cm kommen. Breite 98,5cm und Tiefe 70cm. Ich bin kein Freund von Metallarbeiten, arbeite stattdessen eigentlich lieber mit Holz. Mal sehen also, wie das am Ende aussehen wird. :wink:

Mach weiter so und halt uns auf dem Laufenden ... 8)
oribi
 
Posts: 84
Joined: Wed 17. May 2017, 20:03

0 persons like this post.

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby oribi » Mon 15. Apr 2019, 12:16

@RubikonJK: mich würde der Fortschritt deines Innenausbaus interessieren! :)
oribi
 
Posts: 84
Joined: Wed 17. May 2017, 20:03

0 persons like this post.

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby RubiconJK » Mon 15. Apr 2019, 13:45

Hi,

gibt leider nicht viel neues. Bissi fummelarbeiten gemacht .. Den Kantenleimer muss ich noch mal neu machen. Der ist teils abgeplatzt.

Image

Das wird die Grundplatte für die Kühlbox.

Image

Die Seitenteile werden Abnehmbar - Daher hab ich eine Einziehmutter in die Winkel gezogen.

Image


Wenn mehr fertig ist, gibts mal wieder ein größeres Update mit mehr Bildern.

Lg
Toyota GDJ 150 MY 19 auf 245/75-17, TJM Snorkel, Innenausbau, Dachzelt
RubiconJK
 
Posts: 102
Joined: Wed 12. Aug 2015, 18:40

0 persons like this post.

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby oribi » Mon 15. Apr 2019, 14:07

Danke :)
Ja, ja, diese Fummelei. Da denkt man, nur das und jenes machen, dann ist man fast fertig. Aber nee - damit tut sich schnell die nächste Baustelle auf. :wink:
toi toi toi
oribi
 
Posts: 84
Joined: Wed 17. May 2017, 20:03

0 persons like this post.

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby RubiconJK » Mon 15. Apr 2019, 14:26

Hi,

ja richtig. Allein für die ganzen Rundungen ist man ne Zeit lang drann. Schablone basteln, dann übertragen und beziehen. Aber dafür hab ich dann eine ebene Ladefläche und abgedeckte Stauräume an den Seiten.

Elektronik fehlt noch. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob es aktuell so schlau ist Kabel zu ziehen, da ich grade mit Toyota diskutieren muss das ich eine neue Batterie bekomme.

Lg
Toyota GDJ 150 MY 19 auf 245/75-17, TJM Snorkel, Innenausbau, Dachzelt
RubiconJK
 
Posts: 102
Joined: Wed 12. Aug 2015, 18:40

0 persons like this post.

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby RubiconJK » Sat 20. Apr 2019, 20:36

Hallo,

trotz allem Batterie terz mti Toyota habe ich mich nun an die Elektrik gemacht. Die rücken ja sowieso keine neue Batterie auf Garantie raus -und wenn ich mit dem Kundenservice weiter Telefonieren muss, bekomm ichs an die Nerven.

Also der Plan ist folgender. Ein Verteilerkasten im Motorraum, ein Verteilerkasten im Kofferraum und 2 12V Buchsen in der Mittelkonsole. Kofferraum und Mittelkonsole bekommen den Strom aus dem Verteilerkasten im Motorraum.

Für den Kofferraum wurde auf Grund der Kabellänge, so wie der Kühlbox die dort betrieben wird ein 6mm² Kabel genutzt. Der gleiche Querschnitt kommt auch für die Mittelkonsole zum Einsatz, da hier Navi, Tablet, Funk und ggf. Handyladen gleichzeitig genutzt wird. Ich denke mit der Kabelstärke bin ich auf der sicheren Seite.

Um die Kabel verlegen zu können, habe ich ein 16mm großes Loch in die Spritzwand gebohrt. Leider finde ich kein Foto davon. Für alle J15 Fahrer: Wenn ihr euch in den Fahrerfußraum legt und leicht links hoch am Kabelbaum schaut findet ihr eine Gummiabdeckung. Dort befindet sich keine Schaumstoffisolierung. Ich tippe darauf das dieser Ort für andere Länder oder höhere Ausstattungen bereits als Durchbruch geplant ist.

Von dort aus könnt ihr die Kabel für den Kofferraum am OBD Stecker vorbei nach unten führen. Die Plastikverkleidung an der Seite und im Fußraum ist nur geklippst und lässt sich gut entfernen. Das schaut dann so aus:

Image

Damit die Fußraumverkleidung passt, müsst ihr diese mit dem Cuttermesser etwas bearbeiten. Bei Interesse kann ich davon Fotos machen.


Für den Verteilerkasten im Motorraum habe ich beschlossen einen Halter zu bauen. Da ich nahe an die Batterie wollte und auch keine Löcher ins Blech bohren wollte (wenn es sich vermeiden lässt), musste Kurzerhand der Sicherungskasten herhalten. Dieser hat eine Schraube und einen Nippel, so das sich dort der Halter gut befestigen lässt. Als Material habe ich mich für 2mm Alu entschieden.

Image

Der Rest ist eigentlich reine Fleißarbeit. Die Endverbindungen auf die Kabel crimpen, die Kabel mit Wellschlauch verkleiden und anschliesen.

Image

Man muss dazu sagen das ich mit dem Halter und der Kabelführung am Pluspol nicht 100% zufrieden bin. Ich habe zwar noch ein Bracket gebaut, damit das Kabel fixiert ist - richtig glücklich bin ich damit nicht. Wenn ich das Kabel anders verlege, wirds halt unverhältnismäßig länger ... Naja schaun wir mal obs so bleibt.

Image

Dann hab ich mir noch einen richtigen bescheuerten Fehler geleistet. Ich habe für die 12V Dosen in der Mittelkonsole Löcher gebohrt. Mich vorher noch riesig gefreut das Toyota da so schön viel Platz gelassen hat. Denkste - Die Aussparung/Mulde dient für den Getränkehalter im Oberteil der Mittelkonsole :angryfire:

Image

Also war ich schnell auf Amazon shoppen und habe mir eine andere 12V Dosen-Kombi bestellt. Mal sehen ob ich damit glücklich werde ..

Image


Stay Tuned - Bald geht es mit dem Ausbau weiter, die Verkablung muss noch fertig gemacht werden und wenn die Frau mitspielt gibts bald noch ein Fahrwerk.

Lg
Toyota GDJ 150 MY 19 auf 245/75-17, TJM Snorkel, Innenausbau, Dachzelt
RubiconJK
 
Posts: 102
Joined: Wed 12. Aug 2015, 18:40

0 persons like this post.

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby RubiconJK » Tue 23. Apr 2019, 17:51

Hallo,

es wird langsam. Den Kantenleimer muss ich noch mal ausbesser, Elektrik steht soweit. Nun warte ich noch auf ein paar Airline Schienen und auf ein Angebot für eine Maßgefertigte 3 Teilige Matraze. Die Platte zum Schlafen muss ich noch beziehen, dann könnte man sagen das es fertig ist.

Mal ein paar Fotos vom Ausbau, welcher so beim Täglichen gebrauch verbaut beliben soll. Bin mit dem Spaltmaßen nicht 100% zufrieden. Mal sehen ob ich da Nachbesser.

Image

Image

Image

Meine Falsch gebohrten Löcher konnte ich vertuschen. War sogar gut das diese so groß waren, so musste ich das Kabel nicht so sehr knicken.

Image

Lg
Toyota GDJ 150 MY 19 auf 245/75-17, TJM Snorkel, Innenausbau, Dachzelt
RubiconJK
 
Posts: 102
Joined: Wed 12. Aug 2015, 18:40

0 persons like this post.

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby RubiconJK » Sat 27. Apr 2019, 18:27

Servus,

weiter geht mit der Kühlbox. Schnell noch ein Brett samt Zurpunkten angefertig. Das Brett wird in einem Loch vom ehmaligen Sitz verschraubt. Zusätzlich wird die Kühlbox an einem Fixen Zurpunkt im Auto verzurrt. Somit sollte im Falle eines Unfalls nichts passieren.

Image

Image

Image

Lg
Toyota GDJ 150 MY 19 auf 245/75-17, TJM Snorkel, Innenausbau, Dachzelt
RubiconJK
 
Posts: 102
Joined: Wed 12. Aug 2015, 18:40

0 persons like this post.

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby TheDarkOne » Sun 28. Apr 2019, 16:59

RubiconJK wrote:Also war ich schnell auf Amazon shoppen und habe mir eine andere 12V Dosen-Kombi bestellt. Mal sehen ob ich damit glücklich werde ..

Image


Stay Tuned - Bald geht es mit dem Ausbau weiter, die Verkablung muss noch fertig gemacht werden und wenn die Frau mitspielt gibts bald noch ein Fahrwerk.

Lg


Moin
könntest du mir von dem Ding mal ein Link schicken?
Gefällt mir recht gut aber ich finde es nicht.
User avatar
TheDarkOne

 
Posts: 167
Joined: Thu 19. Jul 2018, 22:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby Hydro » Sun 28. Apr 2019, 17:18

@ RubiconJK : du solltest dir mal überlegen ein neuen Tread aufzumachen ... " Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage " passt irgendwie nicht mehr zu deinen Postings.... :biggrin:
Gruß Oli/Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2012
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby RubiconJK » Sun 28. Apr 2019, 21:55

TheDarkOne wrote:
RubiconJK wrote:
Moin
könntest du mir von dem Ding mal ein Link schicken?
Gefällt mir recht gut aber ich finde es nicht.


Natürlich. https://www.amazon.de/gp/product/B07193 ... UTF8&psc=1

@Hydro: Da hast du recht. Vielleicht kann einer der Admins den Thread auch Umbenennen oder Teilen. Dann geht nichts verloren.

Lg
Toyota GDJ 150 MY 19 auf 245/75-17, TJM Snorkel, Innenausbau, Dachzelt
RubiconJK
 
Posts: 102
Joined: Wed 12. Aug 2015, 18:40

0 persons like this post.

Re: Ein Neuer und dann gleich eine Reifen Frage

Postby TheDarkOne » Mon 29. Apr 2019, 05:29

Dankeschön :D
User avatar
TheDarkOne

 
Posts: 167
Joined: Thu 19. Jul 2018, 22:12
Location: Lügde

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J15 / 150 Series

Who is online

Users browsing this forum: Sachsen_Paule and 6 guests