Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Einbauort Sinus Wechselrichter    

Alles über Ausrüstung und Zubehör

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby BJ Axel » Thu 30. Jul 2020, 18:26

Lender wrote:Den 36€ WR würde ich nicht nehmen.


Dürfte irgendwas Rechteckiges sein. Das grillt mit den Spannungsspitzen dann ganz schnell die Elektronik - die Ersparnis links investiert man dann zehnfach in die Reparatur rechts.
Trapez, wenn es sein muß, reiner Sinus ist immer das Optimum.
Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Hydraulik-, PTO-, Berge- & Energiesysteme vom Quad bis zum LkW, hybride Bordnetzsysteme - 18 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 4884
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby pikipiki » Thu 30. Jul 2020, 19:20

Moinsen
Also ich denke es wird ein Sinus Wechselrichter werden dann habe ich auch die Option die elektrische Zahnbürste, Akkustaubsauger oder den Eierkocher mitzunehmen der schon gefühlt seit 20 Jahren bei uns unbenutzt im Schrank steht :biggrin:
pikipiki
 
Posts: 455
Joined: Fri 4. Mar 2011, 11:18
Location: Schleswig-Holstein ( Dithmarschen )

0 persons like this post.

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby pikipiki » Thu 30. Jul 2020, 19:21

Ach was haltet ihr von den Wechselrichtern von der Firma Offgridtec?
pikipiki
 
Posts: 455
Joined: Fri 4. Mar 2011, 11:18
Location: Schleswig-Holstein ( Dithmarschen )

0 persons like this post.

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby pikipiki » Thu 30. Jul 2020, 19:24

Und ihr dürft das Thema gern verwässern wegen Transport der Räder zb.auf der Ahk
pikipiki
 
Posts: 455
Joined: Fri 4. Mar 2011, 11:18
Location: Schleswig-Holstein ( Dithmarschen )

0 persons like this post.

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby Cruisero » Thu 30. Jul 2020, 20:10

@pikipiki: Kann ich dann jetzt die Solex von Dir haben :D 8) wo Transport und Ladegedöns geklärt sind?

Gruß
Frank
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT auf Dotz Dakar, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 1091
Joined: Wed 6. Feb 2008, 14:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby pikipiki » Thu 30. Jul 2020, 21:20

Im Leben nicht :wink:
pikipiki
 
Posts: 455
Joined: Fri 4. Mar 2011, 11:18
Location: Schleswig-Holstein ( Dithmarschen )

0 persons like this post.

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby eberhard » Thu 30. Jul 2020, 21:32

:rofl: :rofl: :rofl:
User avatar
eberhard

 
Posts: 5404
Images: 0
Joined: Fri 8. Jun 2001, 20:00
Location: Südhessen

0 persons like this post.

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby RobertL » Thu 30. Jul 2020, 22:28

pikipiki wrote:Und ihr dürft das Thema gern verwässern wegen Transport der Räder zb.auf der Ahk

Verwässer! 8) Wenn ich nur Ideen hätte! :lol: Die "handelsüblichen" klappbaren Träger für die AHK scheinen mir völlig ungeeignet wenn man auch ins (leichte) Gelände will bzw. Feldwege nicht im Schleichtempo fahren möchte. Bewegte Massen und so. Dann sollte noch das Rad gut absperrbar sein und nicht samt Träger geklaut werden können. Die Dinger sind ja net grad billig - die Pedelecs.

Die Powerbutler-Lösung gefällt mir übrigens sehr gut. Wer beim Laden eines €3000+ Pedelecs wegen €189 für den 12V Lader herum quängelt und auf einen €36 Wechselrichter von Conrad setzt, sollte sich kein Pedelec kaufen. :-)

Ist aber nur meine bescheidene Meinung.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14918
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby RobertL » Mon 3. Aug 2020, 21:36

So etwas in der Art wäre, glaube ich, eine akzeptable Lösung für Feldweg und leichtes Gelände und Fahrzeuge mit Hecktüren. Wie die Befestigung am Rahmen aussieht habe ich bisher auf die Schnelle nicht gefunden.

https://liberco.de/caravan-tragesysteme-fahrrad-traeger-forbike-kastenwagen
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14918
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby belgier.ch » Tue 4. Aug 2020, 08:24

pikipiki wrote:Moinsen
Also ich denke es wird ein Sinus Wechselrichter werden dann habe ich auch die Option die elektrische Zahnbürste, Akkustaubsauger oder den Eierkocher mitzunehmen der schon gefühlt seit 20 Jahren bei uns unbenutzt im Schrank steht :biggrin:


Nach oben ist alles offen :biggrin:
Image

Ich würde beim Wechselrichtereinbau auf genügend Kabel-Querschnitt achten.
Gruss
Felix
User avatar
belgier.ch
 
Posts: 251
Images: 11
Joined: Sat 17. Jun 2017, 23:12
Location: in der Schweiz

0 persons like this post.

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby Lender » Tue 4. Aug 2020, 11:35

Er muss aber auch genügend Leistung haben. Sonst wirds nix mit gekochten Eiern oder Toast :D
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 475
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby pikipiki » Tue 4. Aug 2020, 12:08

Ein Toaster :hmmm: :rofl:
pikipiki
 
Posts: 455
Joined: Fri 4. Mar 2011, 11:18
Location: Schleswig-Holstein ( Dithmarschen )

0 persons like this post.

Re: Einbauort Sinus Wechselrichter

Postby Sauerländer-Lux » Tue 4. Aug 2020, 15:05

pikipiki wrote:Moinsen
Also ich denke es wird ein Sinus Wechselrichter werden dann habe ich auch die Option die elektrische Zahnbürste, Akkustaubsauger oder den Eierkocher mitzunehmen der schon gefühlt seit 20 Jahren bei uns unbenutzt im Schrank steht :biggrin:



Schau Dir das hier mal an:

https://www.wohnmobilforum.de/w-t140466.html
Sauerländer-Lux
 
Posts: 43
Joined: Tue 21. Jun 2016, 20:17

0 persons like this post.

Previous

Return to Ausrüstung / Equipment

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests